Dienstag, 28. Februar 2012

Ich darf testen...

Aloha ihr Lieben,

so, der Arzt hat mich die komplette Woche krank geschrieben :( fühl mich auch nicht so sonderlich... Trotzdem war ich vorher noch kurz beim dm, mal nach Tee kucken. Was ich da alles dann doch noch mitgenommen hab, erzähl ich seperat ;)
Gefreut hat mich, als ich dann endlich mal zuhause war, die Mail von trnd.
Wer von trnd noch nie was gehört hat, so funktioniert das:
"trnd läutet das Ende der nervigen und störenden Werbung ein, denn trnd ist eine neue Form, wie gute Produkte und Services bekannt werden. Dazu können sich die registrierten trnd-Mitglieder für trnd-Projekte Ihrer Wahl bewerben. [...] Werden die trnd-Mitglieder in ein Projektteam aufgenommen, können sie die ausgewählten Produkte ausgiebig und in Ruhe zuhause testen. Anschließend freuen wir uns, wenn alle zusammenhelfen, die Produkte gemeinsam bekannt zu machen - einfach durch Weitererzählen an Freunde und Bekannte. Auf diese Weise werden die Produkte bekannt - ganz ohne nervige Werbung: die gute, alte Mundpropaganda." (mehr)
 Ich bin schon eine ganze Weile dort angemeldet. Testen durfte ich bis jetzt ein paar Sachen. Da wäre beispielsweise mein erster Test, ein Buch. Super, ich war hin und weg. Dann durfte ich mal die Toppits Dampfgarbeutel testen. Coole Sache. Oder die Kerrygold Baguettes. Die waren super lecker. Leider hab ich sie seitdem nicht mehr im Laden gesehen :(
Auch beim Fructis Shampoo Test war ich dabei. Und hab gnadenlos meine, nicht sonderlich gut ausgefallene, Meinung kommuniziert. Drei hatte ich bekommen und ich glaub, ich hatte Seidenglanz oder so selbst benutzt. Davon hab ich leider dermaßen juckende Kopfhaut bekommen... Das ist mir noch nie bei einem Shampoo passiert. Nun ja, das war Ende 2010. Die Nageldesigns (ich glaub es war in der Tat essence) hab ich leider nicht testen dürfen.

Aber jetzt, jetzt darf ich wieder. Und zwar erneut Shampoo.
Und zwar das neue Pantene Pro-V.
"Gesund aussehendes, gepflegtes Haar ist ein Zeichen für unser Wohlbefinden. Um unserem Haar zu diesem Aussehen zu verhelfen, hat das Pantene Pro-V Forscherteam vollkommen neue Pflegeformeln entwickelt, die speziell auf unsere Haarstruktur abgestimmt sind."
Man kann gespannt sein. Ich hoffe ja, ich bekomme das Testpaket für feines Haar. :) Müßte die nächsten Tage hier eintrudeln. Dann gibt es freilich die ersten Bilder.
Soweit ich weiß, ist in den Produkten Silikon enthalten, zumindest wird nichts gegenteiliges gesagt. Das find ich ein bischen Schade, gerade weil ich gerade die Silikone reduziere. Aber nun ja, ich werd der Pflegeserie eine Chance geben, vielleicht sind meine Haare danach der absolute Ober-Hammer ^^ Ich werde berichten :D

Maholo und Ciao,
Nyxx

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.