Freitag, 2. März 2012

[FOTD] & Müller Haul

Aloha he die Damen,

so, jetzt gibts den restlichen "Stoff" von gestern :D
Fangen wir gleich mal an. Es ging mir gestern ja schon wieder halbwegs besser, also mußte ich dringend ausm Haus. Selbst ich schaff keine vier Tage stubenhocken.
Beim AMU hab ich quasi zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen ^^. Und zwar hab ich zum einen ein alltagstaugliches AMU gehabt, zum anderen hab ich damit meine Teilnahme an der Weekly Challenge bei MakeUp Geek bestritten (und dank Zeitverschiebung noch rechtzeitig hochgeladen ^^). Ha, dazu muß man jetzt sagen, dass ich von Blake Lively nicht die geringste Ahnung hab und das auch nicht beabsichtige zu ändern. Was mir beim Bilder über Google ankucken aufgefallen ist: Sehr viel Nude-Töne und eher "Natürlich". Kam mir gestern sehr gelegen und warum nicht mal versuchen? Nicht, dass ich glaube, dass ich gewinne. *lach* Aber hey, wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Und ich muß ja sagen, dass ich MUG sehr sehr gerne mag. Ich liebe Marlena's Videos ^^. (hab mir gestern auch im geistigen Unverstand was bestellt... *grrrr*)
Gut, aber jetzt die Bilder :)
erschrockenes Reh XD
wieso sieht meine Nase so groß aus auf so Bildern??? XD
und noch mal das AMU
Benutzt hab ich die Au Naturell Palette von Sleek (ich liebe das Teil einfach!), sowie MAC Gesso (liebe ich noch mehr). Und zum Schluß den 03 i am a viator liner aus der essence legends of the sky LE. Die Farbe hat einfach super gepasst :) Wimperntusche unten ist die essence get big! lashes volume boost waterproof mascara und oben p2 charming secret mascara. Auf den Lippen befindet sich essence 44 almost famous. Ich mag die Farbe echt gern :D
Was man leider kaum sieht, ist, dass ich noch den 01 swirlpool Blush aus der marble mania LE benutzt hab... nu ja >.<

So gerüstet bin ich also bei frühlingshaften 17°C zum Müller geschlendert. Und dort hab ich mal wieder zuviel Geld liegen lassen. Und zwar für das hier:
essence nail art designer set ~ aus dem einfachen Grund, dass ich das aus der Marble Mania LE unnötig finde im Gegensatz ^^ Rosenholzstäbchen hab ich eh daheim. Und hier gibt's drei unnötige Schwämmchen (ich bin mit der Spülschwammvariante super gefahren bis jetzt). Und ist günstiger. Eigentlich wollt ich nur den Pinsel XD. Kostenpunkt 1,95€
Catrice 060 Bloody Mary To Go ~ nicht mal ausm neuen Sortiment ^^ da war irgendwie nichts dabei, was ich haben wollte. Ich frag mich nur: hab ich nicht eigentlich genug rote Lacke? Eeeeeegggaaaaallll... Das hier ist halt schon ein schickes Rot. Kostenpunkt 2,45€
Catrice Million Styles Effect Top Coat - C06 Godfather of Pearl ~ ich war irgendwie der Meinung gewesen, die LE wäre schon ein alter Hut. Ist sie wohl nicht, wie ich seit gestern auf ein paar Blogs gelesen habe *lach*. Angelacht hat mich nur der hier. Und schon wieder... ich mag Glitzer doch eigentlich gar nicht... Aber es ist silber-blau-lila-türkis. Also schon geil ^^. Der Rest war eher fad, bzw. einer war Flaschentechnisch ein Dupe zum night in vegas von essence. Und was will ich mit zwei gleichen Lacken? Zudem der Catrice teurer ist. Kostenpunkt 2,95€
Catrice Colour Infusion Longlasting Lipstain - Red & The City ~ ein Filzer für die Lippen ^^ Ich bin ja immer etwas mäkelig bei Lippenstiften oder Gloss. Ich mag einfach das Gefühl nicht so, was auf den Lippen zu haben. Und vor allem find ich es furchtbar, wenn ich theoretisch alle zwei-vier Stunden nachziehen muß. Ich vergesss sowas doch immer ^^. Der hier wurde gleich daheim getestet. So siehts das aus:
Gehalten hat er ziemlich gut. Den Apfel hat er überlebt. Die Chips dann nicht ^^. Aber ich denke, das lag einfach an dem Fett, dass Chips so an sich haben. Auf jeden Fall überzeugt er mich bis jetzt und ich werd noch mehr Farben kaufen :) leider etwas teurer: Kostenpunkt 3,95€
Catrice Infinite Matt Make Up - 020 honey beige ~ ich bin mir ja nie so sicher, ob ich die richtige Farbe erwische. In diesem Fall hab ich einen Glückstreffer gelandet *lach* Paßt super. Warum ich Make-Up gekauft hab? Fragt mich nicht, ich wollt Catrice mal testen. Mein altes ist noch lang nicht leer, aber schon Ewigkeiten in Gebrauch. Wollt irgendwie was neues... Kostenpunkt 6,45€
Catrice Prime and Fine ~ "Macht Poren und Linien unsichtbar". Na, das mußt ich doch gleich mal testen ^^ außerdem hab ich bis jetzt noch nie Primer benutzt und wollt es mal versuchen. Kostenpunkt 4,95€

Man sieht, Catrice war der Hauptanteil. Essence bekomm ich halt auch beim dm, auch wenn der Müller die größere Theke hat. Bin auf jeden Fall etwas ärmer als geplant geworden. Aber naja... Mir gefällt's :D

So, nachher gibts wohl noch die Bilder vom heutigen AMU. Ich merk schon, dass es mir immer besser geht (dafür läuft jetzt die Nase, hurra...). Heute war ich sehr geduldig im Bad und farbentechnisch sehr fröhlich ^^. Aber die Bilder muß ich erst mal sichten :) Hoffe, da ist was taugliches dabei...

Maholo und Ciao
Nyxx

1 Kommentar:

  1. Sieht echt sowas von klasse aus, bin total begeistert - du wirkst auch irgendwie völlig anders, als auf den anderen Bilder, die ich bis jetzt von dir gesehen habe - war total überrascht & musste zweimal nachlesen, dass der Artikel von deinem Blog kommt :D
    Was jetzt nicht heißen soll, dass ich deinen sonstigen Stil nicht toll finde, aber ich hab dich eben mehr so in der lässig-knalligen Kategorie und deswegen hats mich überrascht :D

    Red & The City sieht auch echt schön aus, ich muss bei diesen Linern nur immer an meine Kindergartenzeit denken - da hab ich mir eben mit Filzstiften die Lippen angemalt :D
    Deswegen find ich das irgendwie so seltsam...
    Damals sind alle halb durchgedreht (okay, lag vllt auch zum Teil an den Giftstoffen :D) & heute machen sie es selber... ^^

    Wenn du den Prime & Fine mal getestet hast würd ich mich über ne kurze Rückmeldung bezüglich Anwendung und Fazit freuen - hab nämlich auch noch nie was in die Richtung verwendet ^^

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.