Montag, 2. April 2012

Haul ~ Revoltaire & Mission Summer Look

Aloha he, meine Lieben,

heute hab ich zwei Dinge benötigt, und bin deswegen in den Müller und zum dm. Und wie immer hab ich natürlich mehr mitgenommen, als ich eigentlich wollte *grummel*. Aber nu ja... ich konnte nicht widerstehen!

Meine Gesamtausbeute (minus zwei Packerl Kaffee)
Ebelin Nagellackentferner ~ kaufe ich immer. Ich liebe dieses Zeug. Bekommt alles runter, und das meist spielend einfach. Mit Aceton. Tut einfach besser und ich bade meine Hände ja nicht drin (Kostenpunkt 0,45€ pro Fläschen)
Nivea invisible for black&white Deo ~ Nachkauf. Meins ist demnächst leer. Und kein Deo zu haben ist schon arg misslich. (Kostenpunkt 1,75€)

Weiter geht's im Detail:
essence no limits volume mascara waterproof ~ der Grund, warum ich zum Müller bin. Ich hab mich so geärgert, dass er raus ist und ich komm mit meinem aktuellen Wasserfesten einfach nicht so klar. Und dank Pippasali's Beitrag bin ich losgezogen und fündig geworden :) Hurra! übrigens die einzige Kosmetik, die ich beim Müller gekauft hab ^^ (Kostenpunkt reduziert 0,95€ pro Stück)

Ein fast leergekaufter Aufsteller dieser LE erwartete mich beim dm, und nun ja... nicht, dass ich solche Farben noch nicht hätte, aber irgendwie... muß ich doch gebackene Lidschatten endlich mal probieren...
p2 Mission Summer Look! baked eyeshadow 030 summer rain ~ schönes Braunmetallic.
p2 Mission Summer Look! baked eyeshadow 040 summer nights ~ türkis :) Ich hab in letzter Zeit so einen Türkis-Trip. Daher mußte er auch mit. (Kostenpunkt je 2,95€)
Ansonsten war aus der LE fast nichts mehr da. Hauptsächlich Bronzer standen noch rum, und damit kann ich nichts anfangen...

Die Revoltaire LE war im dm! (beim Müller stand noch die letzte LE). Bis auf die Lacke größtenteils abgegrast.
Catrice Revoltaire LE C01 Innocent Toxin ~ Gelb-Grün mit Grünen Schimmerpartikeln, würd ich sagen. Die Farbe hat im Laden ordentlich geknallt, daher mußte sie mit. Daheim war es etwas ernüchternd, aber ich denk mal, in der Sonne haut der gut rein. Ich bin manchmal so ein Opfer *lach*
Catrice Revoltaire LE C05 Mission Lilac ~ Sieht auf dem Foto rosa aus, ist er aber nicht wirklich. Eher so lilaligrosakuddelmuddel. Ein bischen mehr rosalig als Little Miss Bright von essence. Im direkten Vergleich (Nägel an Mission Lilac Flasche) hat mir Mission Lilac besser gefallen, und mußte daher auch mit... Schlimm schlimm... (Kostenpunkt 2,45€)
Sie erhalten Nr. 54 und Nr. 55 und beim Swatch auf dem Tip sieht es so aus, als würden zwei Schichten gut reichen.

Catrice Revoltaire LE Smokay Eyes Palette C01 Toxic Combination ~ Nein, ich hab sie nur einmal gekauft, ich wollt nur beide Bilder mal zeigen, weil es doch einen Unterschied macht...  Besser hinkommen tut das linke Bild. War die letzte Palette überhaupt und dieses Grüüüün mußte ich einfach mitnehmen (vor allem: unangetatscht!!). Außerdem find ich die Verpackung echt schnieke. Der kleine Applikator-Pinsel ist übrigends ein Doofi, der fliegt immer durch die Gegend beim Öffnen. Mal sehen, wann mich das so nervt, dass ich ihn weg werfe ^^. (Kostenpunkt 4,45€)

Ich bin mit meiner Ausbeute schon recht zufrieden, allerdings wünsch ich mir, dass die LEs nicht immer so schnell so leergekauft sind ^^. Ich konnt mir nicht mal alles anschauen. Grad der Blush der Revoltaire hätte mich doch interessiert. Naja, wenn ich Böcke hab, such ich vielleicht noch einen der anderen dms auf, die sind halt nur net so nah dran. Und im Endeffekt hab ich auch genug Blushes, so langsam...


Und, habt ihr schon was aus den LEs ergattert?

Maholo und Ciao
Eure Nyxx

Kommentare:

  1. Das Grün in der Palette ist echt der Hammer! Würd mich über ein AMU freuen (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Ich geb mir Mühe. Mein erster Versuch mit der Palette heut morgen ging voll in die Hose, aber liegt eher daran, dass ich grad Allergiegeplagt bin, und mit Triefnase und Tränenden Augen sah das mehr als ungesund aus *lach* Muß das auf bessere Zeiten verschieben.

      Löschen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.