Montag, 30. April 2012

Nägel... Vorher - Nachher - Jetzt

Aloha, Kinder der Sonne :)

Heute geht's um meine Fingernägel. Die ein oder andere von Euch hat vielleicht gelesen, dass ich Freitag gekürz hab und dass mir am WE ein Maleur passiert ist.
Fangen wir doch mal von vorne an :)

Vorher
So sahen meine Nägel Freitag Mittag noch aus. Wie man sieht, hab ich leider ziemlich doofe Rillen in den Nägeln, vor allem an den Daumen. Da sind auch noch so Dellen drin, was man auf dem Foto gar nicht sooo arg sieht. Beim Lackieren merk ich die aber oft, weil der Lack gern in den "Tälern" kleine Teiche bildet ^^ Ziemlich nervig, aber ich wüßte nicht, was ich dagegen tun soll. Und man gewöhnt sich an alles... Und auf jeden Fall sind sie hier schon ziemlich lang. Dosen öffnen wurde schon etwas umständlich. Also mußten sie ab :)

Nachher
Es war tatsächlich fast ein halber Centimeter, der runter kam. War entsprechend etwas langwierig. Und arg viel kürzer dürften sie echt nicht sein. Dann gefällt es mir an mir nämlich nicht mehr. Direkt nach dem Foto hab ich mich gleich wieder an die Farbe getan. Und das kam dabei raus:

Jetzt
~ essence ultra strong nail hardener 1 Schicht
~ Catrice 060 Bloody Mary To Go 2 Schichten
~ zwei Streifen vom silbernen mpk-nails-Lack
~ ein Streifen p2 color victim 532 blue's brothers
~ essence better than gel nails top sealer

Der Bloody Mary To Go hätte locker noch eine dritte Schicht vertragen können. Man sieht halt doch noch durch, das mag ich eigentlich nicht. (auf dem Foto auch deutlich zu erkennen) Die Streifen waren eher so ein spontaner Einfall und leider hab ich recht wenig dabei gedacht. Sonst hätt ich das Silber als einen dicken Streifen und dann das Blau drüber. Wie man am Daumen sieht, hab ich auch noch daneben gemalt. Die Linien sind allgemein nicht so der Brüller und rechts hat der Top Coat aufm kleinen Finger alles noch halb verwischt. Die Idee an sich gefällt mir ganz gut, allerdings war meine Umsetzung nicht so geil.
Und dann ist mir zu allem Unglück am Samstag noch der Mittelfingernagel am Eck abgebrochen, wie man auf dem Foto auch erkennt. Furchtbar! Da hab ich grad gekürzt... Jetzt werd ich das Eck einfach so feilen, dass ich nirgends hängen bleibt und es halbwegs nach was aussieht. Der Nagel kommt deswegen nicht weiter runter. Bring ich nicht über's Herz.

An sich wollte ich mit diesem roten NOTD was besonderes anfangen, aber ich glaub, dafür gefällt es mir einfach nicht gut genug ^^. Mal sehen, wie lang ich es damit auf den Nägel aushalte *lach*

Was haltet Ihr von dem Design?

Maholo und Ciao
Nyxx

Kommentare:

  1. Sieht toll aus! Für sowas fehlt mir aber einfach die Geduld ;P

    AntwortenLöschen
  2. Was für schöne Nägel! Meine sind eher gummiartig und reißen immer ein, deshalb sind meine immer stummelig kurz, was an meinen kurzen Wurstfingern voll doof aussieht :D

    Das Design ist hübsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine sind früher ständig an den Seiten eingerissen. Seit ich jede Woche die Nägel einmal mach ist es echt besser geworden. Hab ja immer Nagelhärter drunter :)

      Löschen
  3. Ich finde die Nägel nachher viel besser, sieht einfach gepflegter aus. Meine sind zurzeit leider ein wenig verfärbt ... Das NOTD idt auch ganz schick!

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.