Freitag, 29. Juni 2012

[AMU] ~ And the Sun rises every day + FOTD

Aloha alle zusammen,

zwar bin ich krank, aber auf meiner Festplatte dümpeln noch ein paar Bilder vor sich hin :) Hurra. So wie ich im Moment aussehe, will mich nämlich keiner sehen. ^^
Nein, im Ernst, mit Triefnase und tränenden Augen muß ich mich nicht geschminkt haben. Das nutz ich sinnvoll und hab mir eben eine Totes-Meer-Salz-Maske von Balea ins Gesicht geschmiert. Übel, ich seh aus, als hätt ich mich mit Schlamm vollgesaut. Voll lustig *hihi*

Das folgende AMU hab ich bereits vor einer Weile getragen, nämlich vor exakt zwei Wochen, als meine beste Freundin zu Besuch kam :) Da hatt ich morgens Zeit und Laune.

Lustig, dass der Lidstrich eher dunkelblau erscheint. Wenn ich mich recht entsinne, und den Rest der Bilder anschaue, war er aber schwarz XD Blau gab's nur am unteren Lid. Täter der Wahl hier die Sleek Sunset Palette. Ich liebe die einfach! Zusätzlich noch der Rosa-Lila-Wieauchimmer-Ton aus der Acid-Palette oben links.

Besonders gut gelungen ist mir hier der Part mit dem Tesa XD. Die Idee hat mir so gut gefallen, dass ich sie abends zum Ausgeh-AMU gleich nochmal verwendet hab. Leider hab ich davon keine Bilder, es war soooo schön lila und dunkel :/ Das Licht war doof und wir hatten es etwas eilig, zum Tanzen zu kommen.
Dafür gibts hier noch ein Bild vom Gesamteindruck:

Ich muß mir langsam was für die Haare einfallen lassen... Nachtönen? Und wenn ja, wie? Oder doch blondieren, alle Farbe raus? Oder was dunkles drüber? Fragen über Fragen, ich überlege noch :)

Wie gefällt Euch das AMU? Durchaus Alltagstauglich, oder nicht?

Maholo und Ciao *schnief*
Nyxx

Donnerstag, 28. Juni 2012

[TAG] ~ Disney

Aloha Ihr Lieben,

ich wurde von Sandra mit dem Disney Tag bedacht :) Hurra, ich liebe Disney. Und so ein Tag lenkt mich ein bischem vom Krank sein ab. Los geht's. Da ich davon ausgehe, dass der Tag sich gezielt auf Zeichentrick u.ä. bezieht, werd ich mich dran halten (sonst würde einem ja noch ungleich mehr in die Quere kommen)

1.What is your favorite Disney Movie?
Lilo und Stitch!
Gleich gefolgt von Robin Hood und Die Hexe und der Zauberer!

2.Who is your favorite hero/protagonist and why?
Elliot!! Na, kennt den noch wer? Groß, Grün, mit winzigen Flügeln?

3.Who is your favorite Villain and why?
Der Mongole bei Mulan. Bzw. auch sein Begleiter. Ich mein, im Ernst: Endlich mal ernstzunehmende Gegner!!!

4.What Disney movie do you find Underrated?
Fantasia 2000
Der ist wirklich wirklich schön! Ich hab ihn auf VHS und endlich wieder einen Videorekorder zum abspielen XD

5.What Disney movie do you find Overrated?
So ziemlich sämtliche Fortsetzungen.

6.What is your favorite Disney song?
Schwieeeeerig. Sau schwierig. Ich mag den König der Löwen OST, den von Tarzan und auch aus andern Filmen mag ich immer irgendwas.
AAAAAber den ersten Platz teilen sich zwei Lieder aus dem Lilo & Stitch Soundtrack. Nein, kein Elvis. Sondern: Hawaiian Roller Coaster Ride & He Mele No Lilo

7.Which do you prefer more 2D animated Disney films or 3D?
Ich mag beides, hab aber mehr 2D gesehen und find es schade, dass heutzutage die meisten 2D irgendwie liebloser aussehen als früher :)


8.What was your first Disney Movie?
Bambi? Keine Ahnung... ich weiß noch, dass wir früher Bambi und Cinderella auf Video hatten. Also wohl das :)

9.What is your favorite Disney Quote/Line?
- Kinder Kinder, nich so schnell, wartet auf mich!
- Uhuhuhu, das können Tigger am besten!
- Bringt mir die Epidermis-Skalpel-Säge!!

um nur mal einen kleinen Teil zu nennen. Nicht zu vergessen natürlich: Archimedes' Lachen!!
10.Was there a Disney Movie that scared you as a child?
Cap und Capper! Ich fand das als Hörkassette schon total schlimm! Wirklich!






So, und wer muß jetzt den Tag machen?
ALLE! Ich tagge Euch alle! Jawohl! Tut einer kranken Dame den Gefallen ;)


Maholo und Ciao
Nyxx

[Kosmetikmord] ~ Mai - Juni 2012

Aloha Ihr Lieben,

Ich sitz hier grad reichlich kränklich vorm Rechner. Seit gestern abend geht's mir nicht sonderlich. Bin heut daheim geblieben und wenn das morgen nicht besser ist, geh ich zum Arzt. Einfach Geschichte, krank sein stinkt nämlich! Jawohl!
Ich bin also etwas matschig, mir tut alles weh, ich bekomm kaum Luft, hab nen dicken Hals und Kopf. So das übliche halt. Daher bin ich ganz froh, dass ich noch den Kosmetikmord in der Rückhand habe. Was neues könnt ich mir grad nämlich schwer einfallen lassen *lach* Hab vorhin ein kurzes Nickerchen gemacht, und dabei tatsächlich zwei Anrufe des Musikus in zwei Minuten nicht gehört. Trotz Ton am Handy... Naja ^^

Syoss Volumen Spülung - Pantene Pro-V Volumen Pur Spülung

Man könnte meinen, ich würde Spülung en masse verwenden, wenn man das hier so sieht... Was nicht der Fall ist. Die Syoss Spülung war im Gebrauch, als ich die Pantene Pro-V Sachen zum testen erhielt und wurde danach natürlich noch leer gemacht. Nachgekauft hatte ich sie vorher schon, daher ist sie grad auch wieder in Benutzung. Die Pantene Pro-V hat mir echt gut gefallen, guter Geruch, gute Wirkung. Leider Silikone, und da will ich ja mal keine mehr benutzen. Sollte das Experiment daneben gehen, ist die Spülung aber Nachkaufkandidat :D

Dontodent Brilliant Weiss - AOK Seesand Peeling
Naja, eine Mini-Zahnpasta, die ich glaub schon ewig hab, die schon weit rumgekommen ist und nachm WGT dann mal leer war. Hab jetzt ne andere immer im Kulturbeutel, aber fragt mich nicht, was für eine XD. Die Zahnpasta macht, was sie soll in erster Linie: Die Zähne sauber :) Für alles andere hab ich sie nie lang genug am Stück benutzt. Das Peeling kann zwar peelen, aber von "reiner Haut" hab ich bei diesem Produkt herzlich wenig bemerkt. Es peelt recht grob und ich bin froh, dass es leer ist. Hab es zum Schluß eher für den Oberkörper als für's Gesicht benutzt. Werd ich nicht noch mal kaufen.

Bales Reinigungstücher - ebelin Wattepads
Die besten Abschminktücher und die besten Wattepads. Wird immer nach gekauft, bzw. gebunkert. Die Abschminktücher eignen sich auf Festivals auch prima um sich zwischendrin mal etwas zu erfrischen :) Eine Dusche ersetzten sie nicht, das ist klar.

ebelin Nagellackentferner - Essence Care Handcreme - Corretor Pencil

Zum Lackentferner sag ich wenig, außer: ich kaufe keinen anderen ;) ich glaub, er tauchte schon öfter hier auf :). Die Handcreme ist meine Lieblingshandcreme, und ich glaube auch wirklich offiziell die erste Handcreme, die ich leer gemacht habe. Sonst hab ich irgendwann die Tuben immer weggeworfen, weil mir der Duft nicht gefallen hat, oder die Wirkung. Hier stimmt alles. Ich hab zwei davon noch hier, eine für die Handtasche und eine für am Bett :)
Der Korrekturstift war okay, hat seinen Job getan, stinkt nicht so abartig und hat doch recht lang gehalten. Momentan hab ich das p2-Pendant in Benutzung, hab beide gleichzeitig gekauft, wenn mich nicht alles täuscht. Die schenken sich aber auch nichts.

Balea Trockenshampoo - Alverde Spitzenfluid
Jo, das Trockenshampoo hab ich nachgekauft, weil es doch ganz gut taugt bei mir. Auf blonden Haaren. Bei den Bunten hab ich es noch nicht getestet. Daher steht die zweite Dose erst mal rum.
Das Fluid mag ich sehr gern, und benutz es wohl auch etwas zu ausgiebig *lach* Das neue steht schon im Bad.

Alverde clear - Waschcrem - Creme - Gesichtswasser
Ich glaube, ich hab in diesen Produkten endlich was gefunden, was meine Haut wirklich mag. Ich hab erheblich weniger Probleme, seit ich sie benutzte! Die Creme ist auch immer recht flott leer (man erinnere sich an den letzten Kosmetikmord). Waschcreme und Tonic mußte ich jetzt zum ersten Mal nach kaufen. Ich bin super zufrieden!

Pröbchen - Gesichtsmaske - Haarspülung
*lach* ähnliches war beim letzten Kosmetikmord auch dabei. Viel dazu sagen kann ich nicht. Die Haarkur taugt, dürfte aber wohl Silikone enthalten. Steht ja nichts drauf.


So, ich werd mich jetzt wieder meinem Tee und meinem Taschentüchern widmen *schnief* Wünsche Euch schon mal ein schönes Wochenende und vor allem: Gesundheit XD

Maholo und Ciao
Nyxx

Mittwoch, 27. Juni 2012

Mal ein anderer Haul - H&M - New Yorker

Aloha alle zusammen,

heute gibt's von mir mal was anderes als einen Kosmetik-Haul (auf Wunsch, viel Spaß bei Angucken, liebe Sarah :)). Ich war heut nach der Arbeit in der Stadt, eigentlich wollt ich nur kurz beim H&M nach BHs kucken. Es ist jetzt nicht so, als ob ich keine hätte, aber sagen wir so: ich hab nur eine Handvoll, die ich wirklich gern trage. Also muß da Abhilfe her. Natürlich schwante mir schon schlimmes, als ich beim New Yorker vorbeidackelte, der aufm Weg zum H&M liegt. "SALE" - oh je... das kann was werden.
Also beim H&M rein. Erst mal das Erdgeschoss abgelatscht, und da schon drei potientiell schicke Oberteile gefunden. Natürlich nicht im Sale. War ja klar.
Dann in den ersten Stock. Da im Sale auch nichts gefunden, dafür aber noch ein Oberteilkandidat. Ebenso wie BHs, deswegen war ich schließlich da.
Dann hieß es anstehen. Und anstehen. Und anstehen zum anprobieren. Normalerweise weiß ich bei H&M welche Größen mir in der Regel passen. Bei BHs mach ich mit 75A eigentlich nie was falsch. Da aber irgendwie die einen nur in 80A da waren, die anderen irgendwie komisch geschnitten... und ich eh Shirts probieren mußte... naja.
Beim Probieren haben sich dann die meisten Oberteile schon selbst ausm Rennen geworfen (blöd geschnitten!) und bei den BHs auch gleich einer.
Den Rest hab ich dann, auch wenn ich eigentlich nur einen wollte, doch mitgenommen *lach*

Die Bilder sind jetzt leider etwas krisselig. Vorm Spiegel ist das Licht nicht so der Knüller, nur im Flur vorm großen Spiegel ist es noch bescheidener...
Die oberen zwei waren ein Doppelpack. Da ich tatsächlich auch weiße Oberteile hab, aber nur einen doofen alten, etwas unförmigen weißen BH, durfte der Pack mit. Ist glaub 80A, sehr bequem auf jeden Fall. Mit Push-Einlagen, andere BHs zieh ich nicht an (A halt, was soll man machen :D). Kostenpunkt für's Doppelpack 14,95€, also keine 8€ pro Stück.
Der untere ist eine Nummer fieser vom Effekt her. Dürfte jetzt der fieseste Push-Up sein, den ich hab. *lach* Aber ab und an kann man das mal machen (je nach Oberteil fehlt mir sowas nämlich manchmal) und im Ernst, der mogelt echt ne ganze Nummer dran. Krass XD Kostenpunkt einzel 14,95€. Aber der Effekt überzeugt.

Als einziges "normales" Oberteil durfte das hier mit:
Lang und eng geschnitten. Okay, ist eine 34. Oo Ich behaupte, ich hab ne normale 38. Entweder waren die Shirts einfach als locker fallend angedacht, oder ich muß mein Größendenken überdenken XD. Naja, ich hab das selbe in schwarz probiert gehabt, das war eine 38 und das schlapperte dann doch etwas zu arg, davon hab ich schon genug. Kostenpunkt läppische 4,95€, da es ein "Basic"-Teil ist.

35€ ärmer zog ich dann ab und ging nach Hause. Aufm Heimweg liegt - der New Yorker. Auch Sale. Ich also da rein, mit dem Gedanken: Kucken wir mal, normalerweise find ich da eh selten was...
Ich sag Euch was, die hatten soooo toll geschnittene Shirts, luftige Teile, tolle Träger und Ausschnitte. Und soooooo hässliche Farben!!! Ich trage kein Pastell, kein Pink und schon gar kein Gelb! Mittelblau ist jetzt auch nicht meins! Warum gab's nicht alle davon auch noch in schwarz???
Drei Shirts hatte ich mir trotzdem ausgekuckt, naturlich wieder nicht ausm Sale, wer hätte das gedacht...
Mitgenommen hab ich dann das hier:
Blödes Bild, man erkennt vom Shirt fast nichts :/ Aber, nicht so schlimm. Es ist halt schwarz. Und hat mir so gut gefallen, dass ich es nochmal mitgenommen hab...

Und hier erkennt man den Schnitt doch erheblich besser, oder nicht??? Die Farbe ist sooo der Hammer, aufm Foto leider etwas zu blau, sie ist einen Tacken mehr Türkis <3 Ich liebe es! Der Schnitt ist soooo bequem, kann ich nur empfehlen. Vor allem zum Preis von je 9,95€ :D

So. Keine Angst, Klamotten-Hauls werden Ihr von mir eher selten bekommen. Ich kauf nicht so häufig neue Klamotten (auch wenn ich nichts dagegen hätte, mein Konto halt schon), und zieh mich allgemein recht "langweilig" an. *lach* Ich liebe meine Schlaghosen und schwarz. Bei mir gibt es da echt wenig zu sehen. Ich bin so gar nicht Up To Date, was Mode betrifft und im Ernst: ich will und brauch es auch nicht sein :D.
Sind Karottenhosen in - trage ich Schlaghosen.
Sind Pluderhosen in - trage ich Schlaghosen.
Sind Schlaghosen in - trage ich Schlaghosen.
Punkt. Ich mag andere Hosen nur bedingt bis gar nicht. Ich besitze eine Karottenjeans, die ich, wenn überhaupt, mal im Winter anziehe, weil man bei so einem Sau-Matsch-Wetter da gut die Stiefel drüber ziehen kann. Aber die zwickt und zwackt überall, mag ich eigentlich gar nicht XD
Ich hab bestimmt 15 Hosen im Schrank und ziehe effektiv wirklich nur zwei an. Meine schwarze Jeans, die leider jetzt ein Loch am Bobbes hat (muß ich irgendwie reparieren) und die schwarze Cord,  die ich seit Ostern hab.
Ich bin so langweilig *lol* Ich muß den Rest echt mal ausmisten. Dann haben meine unzähligen Röcke wieder etwas mehr Platz :)

Soooo, genug geschwaffelt... Ich geh mir jetzt noch Tempos suchen und hoffe, dass meine Schniefnase morgen wieder vorbei ist. Das nervt so!!! Ich hätt so gern mein AMU von heut gezeigt, aber da ich seit heut mittag niese, läuft meine Nase die ganze Zeit und die Augen tränen hin und wieder. Super ätzend *grummel*
Ich mach mir jetzt einfach mal n Tee, vielleicht bringt's was...

In diesem Sinne, Euch einen schönen Abend :)
Maholo und Ciao
Nyxx

Dienstag, 26. Juni 2012

Minihaul bei dm :)

Aloha Ihr Lieben,

gestern hab ich den dm gestürmt, weil ich -
ja was? -
eigentlich nichts wollte. So. Ich hatte gehofft, evtl neue LEs vorzufinden; die Ready for Boarding war da, aber eigentlich abgegrast. Aber da hat mich eh wenig bis nichts gejuckt XD.
Aber wie es so ist... geh ich doch nicht ausm dm, ohne was mitzunehmen! Und es war tatsächlich was dabei, was ich wirklich gebraucht hab.

Nämlich das Alverde Repair-Haarspitzen-Fluid. Inzwischen glaub schon die zweite Packung, die ich nach gekauft hab *lach* Nachdem ich am Anfang einfach rumstehendes Zeug leer machen wollte. Naja, auf jeden Fall ist mir die letzte Woche ausgegangen (ich geh inzwischen auch etwas verschwenderischer damit um, meine Haare finden es nicht schlecht XD). Kostenpunkt 2,45€.
Ebenfalls haben wollte ich das Pure + Fresh Shampoo von Balea. Ich hatte das mal auf irgendeinem Blog gelesen und dachte mir, das brauch ich. XD Es soll "tiefenreinigen" und mir gefällt der Punkt, dass es angeblich Silikone rauswäscht. Und da ich, sobald ich meine Pantene Pro-V Haarmaske und das Shampoo leer hab, den Silikongebrauch fast gänzlich weg hab (ich hab noch ein paar Styling-Sachen, aber die benutz ich eh so selten), will ich die Rückstände schnell loswerden. Dann werd ich mal sehen, wie meine Haare so sind ohne Silikone. Ob meine Haartönungen auch als "Rückstände" gelten? So verwaschen wie die grad sind, wäre es mir auch recht *lach* Kostenpunkt 1,45€ (und wenn das klappt, ist das echt ein Schnäppchen!)

Wie Ihr auf dem Foto seht, sind noch zwei Lidschatten mitgekommen. Ich stand echt ewig davor und hab überlegt, was ich mir gönnen soll *g* Vor meiner Bloggerzeit hatte ich genau 0 Catrice-Lidschatten, jetzt sind es schon sechs. (+ eine LE-Palette) ^^

Es handelt sich hierbei um:
Links: 490 Vanessa's Paradise - er ist recht ähnlich wie Petron keeps me running, der ja ausm Sortiment gegangen ist. Allerdings hat die hübsche Vanessa mehr Schimmer und erscheint mir deutlich duochrom. (ich verkneif mir btw. grad blöde Anspielungen im Bezug auf Johnny Depp *gniiii* schade, dass es bei denen so gelaufen ist :/)
Rechts: 320 Dalai Drama - was ein geiler Name! Und die Farbe gefällt mir auch echt gut. Trag ihn heut mit dem Heidi Plum und muß sagen, die Kombi sieht a) gut aus und b) glaube ich, dass der Dalai Lama Drama meine Augenfarbe vorteilhaft puscht. Sehr schön, so lob ich mir das :)
Preis je 2,75€

Soooo, das war's auch schon wieder von mir. Hab grad noch ein paar Bilder gesichtet und bearbeitet (zugeschnitten, Schrift drauf). Zu nennen wären da: zwei 'verwandte' AMUs, zwei Nageldesigns (u.a. das für Nicole's Gewinnspiel), sowie tatsächlich mal wieder ein Kosmetikmord :) Kommt alles nach und nach, gemischt mit zusätzlich reinkommenden Themen :D

Maholo und Ciao
Nyxx

6 Monate addicted to nail polish - Gewinnspiel

Aloha die Damen,

Nicole's super Blog Addicted To Nail Polish gibt es jetzt seit 6 Monaten. Glaubt man kaum, nicht wahr? Ich wette, die meisten von Euch verfolgen den Blog schon, und wenn nicht, dann kann ich das jedem nur ans Herz legen. Nicole schreibt super Reviews und ist auch so eine super nette Person :)

Und das sag ich jetzt nicht, weil sie sich ein tolles Gewinnspiel zum Bloghalbgeburtstag ausgedacht hat, sondern weil sie es tatsächlich ist ;)
Aber kurz zum Gewinnspiel:
Es gibt zwei Sets.
Set 1:
Diese Minilacke hat Nicole schon mal vorgestellt, da sind echt viele schöne dabei :) Gewinnen kann man dieses Set, indem man Follower ist. Und zusätzlich kann man sich Lose verdienen, indem man das Gewinnspiel teilt, so wie ich jetzt. Im Ernst, das muß ich versuchen :)

Set 2:
Die Palette und den p2 Lack hab ich ja schon (letzteren in 3facher Ausführung XD ich liiiiebe ihn!). Aber allein wegen dem butter's Lack MUSS ich auc hier mein Glück versuchen. Und Opi und Kiko hab ich auch noch nicht, also ran an den Speck.
Um hier mitzumischen muß man ein sommerliches AMU oder Nageldesign einsenden. Selbiges hab ich gestern abend mit Begeisterung gepinselt. Zeigen werd ich es Euch, wenn das Gewinnspiel vorbei ist, und die Abstimmungen eine Woche laufen :) Ich sag nur so viel: mir gefällt es super gut, die Farben sind mir, im wahrsten Sinne des Wortes, in den Schoß gefallen.

Für genauere Regeln usw. einfach den Blog besuchen :)


Egal ob Ihr jetzt Gewinnspiele mögt oder nicht, oder ob Ihr mitmachen wollt oder nicht - ich finde Addicted To Nail Polish einen super tollen Blog, den ich mit Begeisterung lese :)

Maholo und Ciao
Nyxx

Montag, 25. Juni 2012

Nailart-Challenge #5 ~ BLUE

Aloha die Damen,

blau blau blau sind alle meine Kleider, blau blau blau ist alles was ich hab! *sing*
Nach dieser meisterlich dargebotenen einführenden Gesangseinlage *hust* will ich Euch den nächsten Teil der Nailart-Challenge zeigen.

Part 5 hat BLAU zum Thema. Blaue Lacke hab ich nicht soo sonderlich viele, und vor allem eher dunkle. Aber trotzdem, ich hatte ziemlich schnell eine Idee, und wie ich so bin, hab ich sie, auf Biegen und Brechen, auch umgesetzt.
Ich wollte Ombre Nails! Blöd nur, dass ich nur vier blaue Lacke besitze, die halbwegs zusammen passen... Und ich habe fünf Finger an jeder Hand. Was tut man also? Wild experimentieren, oder auch, alchimistisch tätig werden. *lach*
Das Ergebnis... schaut es Euch an :)

Da hätten wir je zwei Schichten:
Daumen: MNY 665
Zeigefinger: p2 532 Blue's Brothers
Mittelfinger: p2 Viva Argentina LE 040 que maravillosa
Ringfinger: essence show your feet 23 underwater love
Kleiner Finger: selbiger + mpk weiß, gemischt im Verhältnis 2:1 Tropfen

Gepinselt hab ich das Ganze Donnerstag abend.
Problem Nr. 1: Hätte ich es tagsüber gemacht, wäre mir vielleicht eher aufgefallen, dass die zwei ersten Lacke quasi identisch sind. Die Grundfarbe ist nur eine andere, bei Blue's Brothers ein wunderschönes Dunkelblau, bei MNY 665 eher gräulich. Bei nur einer Schicht sah man den Unterschied etwas deutlicher.
Problem Nr. 2: Der gewählte Unterlack... Dummerweise habe ich den Pro White Nail Hardener von essence als Base benutzt. Dummer Fehler!!! Man beachte den Daumen auf dem obigen Bild: das war halb zwölf Freitag Mittag. Nach dem Duschen. Um halb acht Abends sah das ganze dann schon so aus:
Getragen hab ich ihn dann auch nur bis Sonntag abend. Wobei ich schon Sonntag Mittag anfing, den Lack von den Nägel zu ziehen. Ging fast problemlos Oo
Außer am kleinen Finger. Die gepanschte Farbe hatte ich mit dem Schwämmchen drauf getupft, hat als einziges gehalten wie Bombe!

Nun ja, aber abgesehen von diesen zwei Problemen gefällt mir die Ombre Nail Sache doch ganz gut! Und deshalb gibt's noch ein Bild :D Diesmal in direktem Sonnenlicht.
Hier erkennt man den geringfügigen Unterschied der zwei dunkelsten Farben ganz gut am Rand des Lacks!!!
Ich werd die "Technik" auf jeden Fall wieder anwenden, dann aber besser auf die Farbzusammenstellung achten. An sich ist es nämlich total simpel, aber total schön :D

Nailart-Challenge #1 - Red 
(inkl. kompletter Liste der 31 verschiedenen Challenges)
Nailart-Challenge #2 - Orange
Nailart-Challenge #3 - Yellow
Nailart-Challenge #4 - Green


Was haltet Ihr von der Idee? Gefallen Euch Ombre Nails?
(nicht zu verwechseln mit Gradient Nails, wie ich gelernt habe XD man siehe dazu diesen anschaulichen Artikel)

Maholo und Ciao
Eure Nyxx

Sonntag, 24. Juni 2012

Wochenrückblick 18.06.-24.6.2012

°Gesehen° ~ Avater: The Last Airbender (Beschde!!!)
°Gehört° ~ Celtic Women *seufz*, Testhalber die neue Oomph!, wie erwartet hat sie mir nicht gefallen :/
°Gelesen° ~ Durch die Wüste XD aus Nostaglie
°Getan° ~ Arbeiten, Unikram - Fake-Speeddating, Stachelige Tiere geknuddelt
°Gegessen° ~ viel Nudeln, Griechisch *lecker*
°Getrunken° ~ Mangosaft verdünnt mit Wasser (und am WE auch mit etwas Wässerchen)
°Gedacht° ~ Vielleicht sollte ich doch einfach wahnsinnig werden???
°Gefreut° ~ Das manche Sachen dann doch schnell gehen; über was ganz spezielles, und irgendwie aber gleichzeitig auch nicht
°Geärgert° ~ Nagellack-Fail. Der Pro White taugt NULL als Unterlack // Kontostand
°Gelacht° ~ Optisch invertiertes stacheliges Tier *LOL*
°Gelernt° ~ Ich bin gut im gelangweilt sein // Innenleben
°Gewünscht° ~ irgendwie... das übliche *doppelriesenseufz*
°Geplant° ~ Weniger Geld ausgeben
°Gekauft° ~ Nichts :/ außer Essen
°Geklickt° ~ das Übliche.




Ich bin grad so müd. Der Musikus hat mich allen ernstes um zwölf aufgeweckt *stöhn*, aber immerhin werd ich dann heut abend nachm Zocken gut schlafen können. Hoffentlich. Und hoffentlich ist mein Hirn dann aus :/
Kennt Ihr das, wenn manche Sachen einerseits total toll sind und andererseits emotional so auslaugen?? Man sich denkt: 'Hey, ist doch alles super' und es gleichzeitig nicht genug ist?


Naja. Ich werd meine Woche mit meinen Jungs und einer Runde Monster zu Tode würfeln (toitoitoi) beenden.


Und nächste Woche zeig ich Euch dann den nächsten Teil meiner NailArt-Challenge, der jetzt leider schon wieder von den Nägeln runter ist *grummmel*


Maholo und Ciao
Eure Nyxx

Freitag, 22. Juni 2012

Dshini ~ Erster Wunsch erfüllt XD

Aloha Ihr Lieben,

am 16. schon traf ein Paket von Douglas bei mir ein... Leider komm ich erst jetzt dazu, davon zu berichten :)
Drinnen war mein Wunsch, den ich mir über Dshini in mehr oder minder mühseliger Klickarbeit, erfüllt habe. Ursprünglich wollte ich ein Pinselset, inzwischen hab ich aber a) doch schon recht viel Pinsel und b) hat sich da bei Amazon ständig was geändert, das war mir dann zu doof.
Also hatte ich mich umentschieden und bin bei - oh Wunder, wie konnte das passieren - Nagellacken gelandet.
Am 18. Mai hatte ich (auch dank Sarah *drück*, die auf dem letzten Meter gespendet hat :)) dann meine letzten Dshinis gesammelt. Dann wurde erst mal ewig gecheckt... Ewig. Und ewig. Ich dachte schon, die lehnen meine tolle neue Idee einfach ab.
Am 5. Juni stand dann endlich drin, dass es bestellt wird und am 16. war's dann tatsächlich da!

Und was war drin?
Wooop woooop woooop!

Meine ersten NYX-Lacke ever :D

Jaaaa, grün und lila, weil, oh Wunder, ich da grad immer noch aufm Trip bin ^^.
Und weil's so schön ist, noch ein Bild:
Wir hätten hier:

182 Italian Dusk ~ 138 Boho ~ 179 Alaskan Wild
An letzterem ist übrigens Nicole schuld, die mich mit ihrer Review ganz arg fies angefix hat! Danke dafür *lach*

Getragen hab ich bis jetzt leider noch keinen. Allerdings, wenn ich mir meine Nägel grad so ankuck *ärger* dann könnte es am Wochenende noch passieren...

Ich freu mich auf jeden Fall, dass es mit dem Wunsch geklappt hat :) Mein nächster ist ein Bloggerinnen-Klassiker... Der Russian Red Lippenstift von MAC *hust*

Wofür ich auf Dshini noch sammel ist mein DKMS-Spendenwunsch! Das ist wirklich eine gute Sache, ich sag's Euch. Ich hab schon mal einen Post darüber geschrieben, falls jemand noch etwas mehr wissen will. Ich bin auch mal ganz dreist, und verlinke Euch hier den Klicklink! Jeder kann einmal am Tag auf diesen Link klicken, dann bekommt der Wunsch 8 Dshins.

Ich würde mich wirklich freuen, wenn Ihr einen Klick für meinen Spendenwunsch übrig hättet :)

Maholo und Ciao
Nyxx


Montag, 18. Juni 2012

[FOTD] ~ PinUp-Style

Aloha, Kinder der Sonne,

vorletzte Woche war ich mit dem Musikus abends lecker Essen (Schnitzel ftw!) und entgegen meiner sonstigen Gewohnheit hab ich mal den Fokus beim Make-Up mehr auf die Lippen gelegt. Täter der Wahl war dabei der Catrice Colour Infusion Longlasting Lipstain, in der Farbe 050 Red & The City.

Dummerweise hab ich die Bilder erst nach dem Essen gemacht, als ich wieder daheim war, bzw. nachdem der Musikus dann heim ist. Daher sind die meisten nichts geworden. Aber bei so einem AMU muß man eh das Gesicht sehen ^^

Wie man sieht, hat der Lipstain schon ordentlich gelitten, aber man sieht davon doch noch einiges.
Und nein, meine Haare sind nicht pink XD. Die sind da immer noch rot. Wobei, wenn ich mir das so anschaue, könnte mir pink echt gut stehen *hust*

Apropos Haare... Auf diesem, leider unscharfen Foto, find ich die Farbe ja noch am aller coolsten XD
Außerdem liebe ich mein süßes Polkadot-H&M-Shirt XD Das ist sooo toll :)

So, das war's auch schon wieder XD Ich muß ja sagen, dass ich solche "langweiligen" AMUs echt ganz gern mag. Geht schnell und taugt super unter der Brille :)

Ich wünsch Euch einen guten Start in die Woche :D

Maholo und Ciao
Nyxx

Freitag, 15. Juni 2012

[AMU] ~ Hint of Rosy

Aloha zusammen,

heute möchte ich Euch ein AMU zeigen, dass ich vor einigen Tagen getragen habe. Die Bilder dümpelten auf der Festplatte rum und heute zeig ich es endlich :)

 An sich ein ganz normales "nude"-AMU, aber als besonderen Akzent habe ich quasi einen "doppelten" Lidstrich gezogen.
Die Bilder sind übrigens abends im Bad entstanden (die Bildinfo sagt 1:16 ^^). Die Farbe kommt ziemlich gut raus, muß ich sagen. Und man sieht, dass das AMU doch verdammt gut gehalten hat. Nichts ist in der Lidfalte verschwunden :D

Wie gefällt Euch das AMU?

Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende. Ich geh bald die beste Freundin vom Bahnhof abholen, zusammen mit der fastbesten Freundin. Freu mich, heut abends ist Tanzen geplant *hurra*!
Maholo und Ciao
Nyxx

Mittwoch, 13. Juni 2012

[Haul] dm ~ Dita Von Teese LE ~ BoB

Aloha he meine Lieben,

lange Rede, kurzer Sinn (oder auch anders rum) - ich hab heut zugeschlagen, obwohl meine Finanzen es mir eigentlich verbieten (mein Geldmonat beginnt am 15ten ^^). Aber es muuuußte einfach sein. Des Weiteren ist meine erste Box of Beauty heute angekommen und die muß ich Euch auch zeigen :)

Erst war ich im Müller, dann beim dm. Meine BoB hab ich heut morgen schon in Empfang genommen. Zeigen tue ich jetzt allerdings alles "rückwärts", mit dem dm-Haul fang ich an XD


Da hätten wir:
essence pro white nail hardener:
gekauft aus einem einfachen Grund: Meine Nägel sind grad ziemlich 'unweiß', und auch wenn ich sie eigentlich immer lackiert hab, nervt mich das. Daher werd ich vielleicht eine Farblack-Pause einlegen und kucken, ob dieser Nagelhärter was hilft. Gekauft hab ich den schon Montag, aber wegen einem Lack mach ich kein Haul-Post (außer, es ist ein super-uber-fancy Lack ;)) Kostenpunkt 1,65€
Balea Gesichtsmasken ~ Totes Meer, Reinigende Maske und Sommergefühl:
Mh. Eigentlich benutz ich Gesichtsmasken eher sporadisch. Und hab auch noch zwei, drei rumliegen. Aber man hat ja gern mehr Auswahl XD auf die Sommergefühl bin ich gespannt. Da war ich ein Verpackungsopfer. Ich mein, da sind Plumerias und Hibiskus drauf!!! Kostenpunkt je 0,45€
Catrice Coolibri LE Eyeshadow Pen ~ C02 Birds Flying High (blau) und C03 Virgin Forest (grün):
Nachdem ich den roten ja schon hab, und der mir echt gut gefällt, hab ich heut noch mal geswatcht und naja... ihr seht, was daraus geworden ist ^^. Leider war der grüne Lack weder beim dm, noch beim Müller noch zu haben... (der war mein Vorwand, in den dm zu müssen *hust*) Kostenpunkt je 3,45€
p2 Perfect Color Lipliner ~ 051 Stylelish Lady:
Keine Ahnung, ob der zu einem meiner Lippenstifte passt, ich bin so ein Honk, was das "farbenschätzen" angeht. Werd ich mal testen. Kostenpunkt 1,95€

Davor war ich ja beim Müller, aus einem einfachen Grund...

Die Dita Von Teese LE von Artdeco!!! <3 <3 <3
Ich sag Euch was, ich wäre ja beinah noch ärmer geworden, wenn ich mich nicht am Riemen gerissen hätte. Soooo tolle Sachen. Die Lidschatten waren relativ "normal" und unspektakulär, aber die Wimpern! Oder die Lippenstifte! Oder oder oder... Naja... Leider ging es nicht, und daher durften nur drei Sachen mit.
Die Beauty Box Quadrat hatte ich ja vom ersten Moment an im Visier ^^ Ich besitze bereit eine kleine Box von Artdeco mit drei grünen und einem weißen Schimmer Lidschatten. Die werd ich allerdings darin belassen. Allein schon, weil die kleine Box auch ein in grün gehaltenes Design hat (weiß gar nicht, ob die aus ner LE war... hab die schon ein paar Jahre). Kostenpunkt der großen hier 12,49€ und das tat mir irgendwie schon weh, aber was sollte ich machen??? Ich wollte sie, jetzt hab ich sie XD
Damit es in der Box nicht ganz leer ist, durfte der Blush 09 mit, eher ein peachiger Rosaton, der hellste der LE. Paßt bestimmt gut zum Sommer :D Mein erster Artdeco-Blush, ich bin gespannt. Kostenpunkt 8,20€ und somit mein bis dato teuerster Blush.
Und meine Schwachstelle hat zugeschlagen - matter weißer Lidschatten. Nein, ich besitze davon nicht einen von MAC, von p2 und einen in einer Sleek -Palette, nein nein nein. Ich brauch einen. Also durfte der Lidschatten 512 noch mit. Kostenpunkt 4,69€
Süß find ich ja, dass auf den Plastikabdeckungen auch das Logo der LE drauf ist :) Die kommen zwar eh runter, aber so hebt man sie doch noch eher auf. Wobei... die Deckelchen meiner grünen Artdeco-Lidschatten hab ich irgendwo auch noch rumfahren Oo
Soviel Geld für "sowenig" hab ich schon lang nicht mehr im Bereich Make-Up ausgegeben... Aber: soooooo schöööööön!


Und final noch kurz meine erste Box of Beauty (Erklärung zur BoB kann ich mir höchstwahrscheinlich sparen, denk ich mir XD).


Fullsize Produkt ist das Hildegard Braukmann Jeunesse Puder Make Up mittel. Leider auf den ersten Blick zu dunkel für mich. Ich hab jetzt noch nicht reingefasst, da ich noch überlege, was ich damit mache. Ob ich es als Bronzer benutze, oder weiter gebe... Mal schauen.
Nun zu meinen selbstgewählten Proben.
Hier mußte der Burts's Bees Tinted Lip Balm ~ Hibiscus mit. Ha, erwischt. Hibiskus ist echt so ein Trigger-Wort bei mir *lach* Heute schon getestet. Die Farbe ist wirklich sehr dezent auf meinen Lippen, die Pflegewirkung okay. Jetzt, wo ich schon zwei/drei Stunden nicht nachgelegt hab, fühlen sich die Lippen aber etwas trocken an, leider. Trotzdem schönes Produkt und 4,25g werden wohl ewig halten :)
Dann wählte ich den Nagellack, was denn sonst *hust*. Max Factor Max Effect ~ 24 Intense Plum. Bin mir grad nicht sicher, ob ich einen ähnlichen Farbton schon hab, glaub aber nur in heller. Und so ein Pröbchen ist doch was nettes, schließlich hab ich Max Factor Lacke noch nie probiert.
Das Shiseido Benefiance creamy cleansing foam durfte ebenso wie Eisenberg Moisturising Fluid Cream auch mit. Beides hab ich heute morgen gleich benutzt. Der Waschschaum trocknet meine Haut ziemlich aus, was mich gewundert hat, da "normale bis trockene" Haut empfohlen wird, und ich schon eher Mischhaut hab. Das Fluid hat das allerdings wieder ausgebügelt. Ich hoff nur, dass meine Haut mir die Abweichung vom gewohnten Alverde-Heilerde-Zeug verzeiht ^^



Sooooo, nur drei Bilder, dafür viel Blabla. Jemand eingeschlafen?
Wie gern mögt Ihr eigentlich solche etwas ausführlicheren Haul-Posts?
Zu viel Gerede? Oder in Ordnung?
Und: was sagt Ihr zu meiner grandiosen Ausbeute? ^^

Maholo und Ciao
Nyxx

Montag, 11. Juni 2012

Nailart-Challenge #4 ~ GREEN

 Aloha die Damen,

die Nailart-Challenge geht mit GRÜN in die nächste Runde. Diesmal war's für mich auch eine Premiere. Und ich habe festgestellt, dass ich doch mehr grün(artige) Lacke habe, als ich dachte *lach*

Premiere war für mich die Technik :) Nachdem ich mir noch mal das Tutorial von Nicole (danke noch mal dafür :)) angeschaut hatte (zweimal XD), hab ich mich tatsächlich dran getraut.
Water Marbling! *uuuhhh*
So sah mein Schreibtisch nach getaner Arbeit aus:
Und das kam dabei raus:

Links, direkt danach, daher mit Blitz ^^
Rechts, auch hier mit Blitz
Aber da ja Bilder bei Tag viel schöner sind...



Und der kleine Spaß zum Schluß: Hand mit Plumi's großen Blatt (und Fliegengitter):

Für meinen ersten Versuch gefällt mir das Ergebnis echt gut :D An der Technik kann ich noch etwas feilen, und an der Geschwindigkeit. Und ich will anderes Zeug zum Abkleben als Tesa, Tesa nervt nämlich total... Und ich möchte weniger Patzer und gleichmäßigere Muster. Aber das wird irgendwann alles noch :)

Was sagt Ihr, gefällt Euch mein erstes Marbling??

Nailart-Challenge #1 - Red 
(inkl. kompletter Liste der 31 verschiedenen Challenges)
Nailart-Challenge #2 - Orange
Nailart-Challenge #3 - Yellow


Maholo und Ciao
Nyxx

Wochenrückblick 04.06.-10.06.2012

°Gesehen° ~ Futurama in Mengen
°Gehört° ~ Blutjungs live, Afro Celt Sound System, A Perfect Circle, Disturbed
°Gelesen° ~ Burda XD
°Getan° ~ Schaffen, Umsonst&Draussen, Zeit mit dem Musikus verbracht
°Gegessen° ~ Pizza ^^, Nudeln mit Pesto... wenig gescheites :/
°Getrunken° ~ Wasser, Kaffee, zuviel Alkohol *pfeif*
°Gedacht° ~ Nehm ich im Notfall die Knutschkugel und wenn ja, wo zum Henker soll ich das Riesenteil hinstellen???
°Gefreut° ~ Gute Gesellschaft beim Konzert, die beste Freundin gesehen, Water Marbling hat geklappt XD
°Geärgert° ~ Nullmotivation, leer gekaufte Getränke im Supermarkt
°Gelacht° ~ Viel, zum Glück :D
°Gelernt° ~ mpeg konvertieren ist anstrengend *nerv*
°Gewünscht° ~ das manche Sachen anders laufen würden
°Geplant° ~ Stillstand verhindern... // noch knappe 5 Wochen bis zur Eröffnung *hibbel*
°Gekauft° ~ Gar nicht sooo viel *hust*
°Geklickt° ~ Twitter, Facebook, wenig Dshini, Blogs :)


Was mich immer wieder freut, sind all die schönen Blogs, die ich lese und natürlich mein eigener. Ich poste nicht jeden Tag, aber das muß in meinen Augen auch gar nicht sein. Lieber schreib ich seltener, als irgendein uninteressantes Zeug zu erzählen (okay, da kann man sich jetzt über den Wochenrückblick auch streiten XD).

Hoffe, Ihr hattet ein schönes Wochenende :)

Maholo und Ciao
Nyxx

Freitag, 8. Juni 2012

[TAG] Kleines Lidschatten 1x1 Grün & Silber

Aloha die Damen,

hier kommt endlich mal mein nächstes Lidschatten 1x1. Diesmal in der Kombi Grün & Silber. Getaggt hat mich damit Lena (die ursprüngliche Idee des Tags kommt von Finja, sie hat auch einen Sammelpost zu den AMUs). Ich hab leider ewig gebraucht, diese Kombi zu schminken (und ein Tag steht noch aus...).

Weiß - Rosa - Pink - Lila - Flieder 
Gelb - Orange - Rot - Gold - Bronze
Blau - Grau - Silber - Grün - Türkis
Kupfer - Braun - Taupe - Beige - Schwarz


So sind die Regeln:
  • Bloggerin 1 sucht 2 Farben aus der Liste aus  z.B. Rosa+Braun und tagged jemanden
  • Bloggerin 2 wird getagged, und muss mit den ausgewählten Farben ein AMU schminken (natürlich nur, wenn ihr mitmachen möchtet!)
  • also z.B.: Rosa+Braun= AMU
  • Das AMU präsentiert Bloggerin 2 in einem Post und dann tagged sie wie üblich andere Bloggerinnen, welche jeweils unterschiedliche Kombis von ihr erhalten. (Das Bild aus diesem Post darf gerne verwendet werden)
Vorteil: Wenn ihr mehrmals getagged werdet, dann könnt ihr alle Tags beantworten, denn jede Kombi ist anders ;-)


Bei der Wahl der Farbnuance hat man freie Wahl, z.B. Blau kann sein: Hellblau, Mittelblau, Nachtblau, Navyblau, Indigo...Hauptsache es gehört zur Farbfamilie Blau und man erkennt diese in eurem AMU. Es besitzt nicht jeder eine sehr spezielle Farbe wie z.B. Mintgrün, daher etwas Freiraum in der Gestaltung.


So, hier also meine Umsetzung:

Und noch mal mehr im Detail:


Hab das ganze bewußt schlichter gehalten :) und muß ehrlich sagen, dass mir die Kombi eigentlich echt gut gefällt :)

Ich weiß grad gar nicht, wen ich taggen soll ^^ Falls jemand Lust hat, kommentier doch einfach, ich vergeb dann eine Farbkombi :)

Und, wie gefällt Euch meine Umsetzung?

Morgen gibt es dann den nächsten Teil der Nailart-Challenge, sofern ich gute Bilder gemacht bekomm. Hab mich heut echt mehr als verkünstelt und eine ziemlich gut gelungene Premiere hingelegt. Dafür, dass es eine Premiere ist... Ich bin auf jeden Fall zufrieden :) Aufgeräumt ist auch schon, jetzt beginnt der chillige Teil des Abends XD

Wünsch Euch ein schönes Wochenende!
Maholo und Ciao

Donnerstag, 7. Juni 2012

WGT 2012 ~ Impressionen

Aloha he zusammen,
oder auch, um es klischeemäßig dem Thema anzupassen: Gothen Tag! *hust*

Heut knall ich Euch ein paar Bilder um die Ohren vom WGT in Leipzig.
Das WGT, kurz für Wave-Gotik-Treffen, ging dieses Jahr in die 21. Runde. Seit ganzen 21 Jahren findet das Festival also schon statt, und mauserte sich zu einem der größten Festivals der Szene (siehe auch Wikipedia).
Ich selbst hab, wenn ich meinen Pfingstboten und meiner Erinnung glauben darf, jetzt das siebte WGT hinter mir. 2003 war ich zum ersten Mal mit in Leipzig, dann 2005, und seit 2008 jedes Jahr.
Natürlich fahre ich nie alleine, sondern mit einer Gruppe, die sich über die Jahre hinweg zusammen gefunden hat. Inzwischen haben sich die Mitglieder unseres "Teams" (es hat sogar einen offiziellen Namen, unser Team!!) in viele Himmelsrichtungen gestreut. Das WGT ist quasi ein Familientreffen, da man es halt sonst nie schafft, mal alle auf einem Haufen zu haben (das Nachtreffen könnte das halbwegs hinbekommen, sofern die Nordlichter anreisen).
Wir zelten seit 10 Jahren am selben Platz. Wirklich. Immer! Unser Baum, unsere Wiese... ^^ Dieses Jahr haben wir uns wieder dekandent breit gemacht, Hauszelt und zwei Pavillons hatten Platz. Und ein Stück Sonnenwiese gab's auch noch XD.
Ja, wir werden halt alle älter und gehen alle auf die 30 zu oder haben sie grad überschritten, größtenteils. Ausnahmen bilden mein Bruder (dieses Jahr leider nicht dabei), der Anfang 20 ist, unser Dienstälteste (die schon Ende der 90er aufm WGT war) mit Ende 30 und unsere sehr geschätzen "Senioren", mit beide über 70, wovon dieses Jahr leider der weibliche Part wegen Verletzung ausgefallen ist :/. (die Zwei sind aber auch Hotelbewohner, verständlicherweise)
Man sieht, eine bunt gemischte Truppe. Es ist wirklich wie ein Familientreffen.


Ich erzähl jetzt nicht alles ganz genau, zeig Euch einfach ein paar Bilder :D

Donnerstag, 1:09 Uhr. Tanzen in der 4.2. Ich war seit 41 Stunden wach. ^^

Freitag Nachmittag, HBF, Abholung meiner besten Freundin
Und das ist einem der Männer aufgefallen!!! Haben wir gelacht. Mein Täter der Wahl ist allerdings die Sleek Acid-Palette. Leider das einzige Bild vom AMU am Freitag. ^^

Ponyponypony! Lustiges 'Einhorn', das Samstags im Heidnischen unterwegs war.
Kurz zur Erklärung: Das Heidnische Dorf, von uns liebevoll Heidnisches abgekürzt, ist am Torhaus Dölitz und der Mittelalterpart des WGTs (zusammen mit dem winzigen Markt an der Moritzbastei). Hier haben auch "Normalsterbliche" Zutritt, ´wie bei einem normalen Mittelaltermarkt halt. :)
Was gibt es da? Das leckere Handbrot (!!! Zum reinlegen!), Schmuckstände, Zuberbaden, zwei Bühnen, diverse Fressstände und das wichtigste: Der Fruchtweinstand <3 Wirklich. Die haben soooo leckere Sachen (und sind leider inzwischen auch teurer :/)
Grüüüüünes AMU :D

Leider unscharf, aber man erkennt halbwegs, was ich anhabe ^^ Eines meiner Lieblingsshirts vom H&M (mit dem schönen Rücken^^), schwarzer H&M Rock, Gürtel... Keine Schuhe, die liegen direkt zu meinen Füßen. Meine Demonia-Stiefel, die eine Geschichte für sich sind, aber sehr bequem! und meine fancy Handtasche!!!

Während wir im Heidnischen rumgammelten, zogen aufm Zeltplatz neue Nachbarn ein...

Süß, nicht wahr? XD
Die neuen Nachbarn brachten dann die Securitys, die Feuerwehr und den Imker auf den Plan. Fazit: Sie haben ein neues Zuhause, ich bin um zwei Flaschen des besten Mets reicher, und um die Erfahrung, wie es sich anfühlt, die Hand in einen Bienenschwarm zu halten.

Sonntag war dann allgemeiner Aufbrezel-Tag. Also so richtig!

Und hier mein OOTD, auf das ich verdammt noch mal stolz wie Schnitzel bin!!! 
 



Und noch mal in Nahaufnahme :) Pink-Rotes AMU ftw XD


So angetan ging es also in die Stadt, zur berühmt-berüchtigten Sixtina, die inzwischen hoffnungslos überlaufen ist. Vor Jahren saßen wir da zum Absinthfrühstück noch ganz allein im Innenhof (und hörten die wirklich lustigste SM-Lesung EVER!).
Absinth-Alligator. Lecker Cocktail!
 Anschließend wackelten wir in die Moritzbastei (liebevoll MB genannt), um dort etwas zu essen. Auf dem Weg dorthin hielt ich die Truppe etwas auf XD. Und ich muß sagen: ich fand's ganz nett, dass meine Klamotte nicht nur mir so gut gefällt. Muß bei Gelegenheit mal anfangen zu googlen, ob ich welche von den Bildern finde, die diverse Leute gemacht haben... Sei es 'normales' Fußvolk oder die mit den fetten Kameras...
Nach den leckeren Gnocchis in der MB gings weiter zu einem Konzert. Diese Veranstaltung stand eigentlich gar nicht so auf meinem To-Do-Plan, aber ich war schnell überredet, mitzugehen... Einerseits war ich auf die Band echt gespannt, andererseits hatte ich einfach Shiß, dass sie nicht so gut sind, wie der von mir so heiß geliebte Vorgänger...

Mit meinen beiden Hinfahrt-Weggefährten zuckelte ich also zum Völkerschlachtdenkmal. Dort war ich seit meinem ersten WGT nicht mehr gewesen. Ich frag mich, warum? So lang fährt man nicht hin und meine Güte, es ist schon beeindruckend...

Leider mit Gerüst :/ Da sieht man die Männchen gar nicht, die dahinter sind. 2003 klettere unser 2m-Mann da hoch, der ging einem der Kerle bis ans Knie...
Das Völki ist einfach RIESIG!
 Oben saßen wir dann erst mal eine Weile rum, weil wir natürlich VIEL zu früh da waren. Aber drinnen ist es einfach nicht so groß und wir wollten dann doch auf jeden Fall rein kommen. Also genossen wir die Aussicht über Leipzig.
 Später war oben auch alles voll. Unter dem Blauen Licht saß dann die Band. Und ich sage Euch eines:
Ich bin soooo Gottesfroh, dass ich dieses Konzert mitgenommen habe!!! Es war das erste Konzert von Die Kammer und ich wurde nicht enttäuscht. Der Herr Testory hat einfach eine sooooo abartige Stimme! Gänsehaut! Ich hab ein Lied komplett gefilmt und so gebibbert, dass mein Akku nicht schlapp macht. Die Kammer ist das Nachfolgeprojekt zu Chamber / L'orchestre de chambre noir, die sich leider vor Weihnachten auflösten *heuuuuul*. Chamber ist, ungelogen, klar eine meiner absoluten Lieblingsbands und wird das auch immer bleiben! Und Die Kammer war einfach der Hammer! (aaha, schlechter Reim...)

Montag war dann für mich wieder Chill-Tag. Kein Bock auf unbequeme Schuhe (wenngleich meine Stiefel von Sonntag einfach super sind, ich weiß, warum ich sie liebe!), also Trägershirt, Samtrock (der mich seit über 11 Jahren begleitet ^^) und Flipflops. Und noch mal ab ins Heidnische :)
Bloß weil Chill-Tag war, wurde natürlich nicht aufs Make-Up verzichtet XD
 Und natürlich muß die Frisur auch sitzen:

Ich brauche öfter Freunde, die mir die Haare flechten XD. Ich schaff einen französischen Zopf (siehe Sonntag), aber den hier bekomm ich nicht hin!
Haarklammern vom dm ♥
 Dienstag war dann Abbau und Heimweg angesagt. Aber selbst den haben wir Mädchen (Mann fuhr) gut genossen...

Fazit: eines meiner schönsten WGTs, völlig streßbefreit, Leute super. Kaum Bands gesehen, aber war eh nicht viel dabei für mich. Ich bin meinen verrückten Freunden so dankbar, dass sie mir das ermöglicht haben *allezuTodeknuddelt*

Ich hoffe, Ich hab Euch mit Bildern und Geschwaffel nicht zu arg erschlagen XD. Ich schieb jetzt auch noch ein Foto nach... Weil es einfach das beste Foto von mir ist und mir ja so gut wie nichts peinlich ist XD
Bitteschön:


So, Ihr Lieben. Ich hoffe, Ihr hattet ein bischen Spaß beim Schauen :)
Fragen usw. gerne stellen :D Ich freu mich über Feedback.

Und ich muß Euch jetzt echt mal fragen:
Wie gefällt Euch das Rot-Schwarze Outfit? :)

Maholo und Ciao
Nyxx