Dienstag, 26. Juni 2012

6 Monate addicted to nail polish - Gewinnspiel

Aloha die Damen,

Nicole's super Blog Addicted To Nail Polish gibt es jetzt seit 6 Monaten. Glaubt man kaum, nicht wahr? Ich wette, die meisten von Euch verfolgen den Blog schon, und wenn nicht, dann kann ich das jedem nur ans Herz legen. Nicole schreibt super Reviews und ist auch so eine super nette Person :)

Und das sag ich jetzt nicht, weil sie sich ein tolles Gewinnspiel zum Bloghalbgeburtstag ausgedacht hat, sondern weil sie es tatsächlich ist ;)
Aber kurz zum Gewinnspiel:
Es gibt zwei Sets.
Set 1:
Diese Minilacke hat Nicole schon mal vorgestellt, da sind echt viele schöne dabei :) Gewinnen kann man dieses Set, indem man Follower ist. Und zusätzlich kann man sich Lose verdienen, indem man das Gewinnspiel teilt, so wie ich jetzt. Im Ernst, das muß ich versuchen :)

Set 2:
Die Palette und den p2 Lack hab ich ja schon (letzteren in 3facher Ausführung XD ich liiiiebe ihn!). Aber allein wegen dem butter's Lack MUSS ich auc hier mein Glück versuchen. Und Opi und Kiko hab ich auch noch nicht, also ran an den Speck.
Um hier mitzumischen muß man ein sommerliches AMU oder Nageldesign einsenden. Selbiges hab ich gestern abend mit Begeisterung gepinselt. Zeigen werd ich es Euch, wenn das Gewinnspiel vorbei ist, und die Abstimmungen eine Woche laufen :) Ich sag nur so viel: mir gefällt es super gut, die Farben sind mir, im wahrsten Sinne des Wortes, in den Schoß gefallen.

Für genauere Regeln usw. einfach den Blog besuchen :)


Egal ob Ihr jetzt Gewinnspiele mögt oder nicht, oder ob Ihr mitmachen wollt oder nicht - ich finde Addicted To Nail Polish einen super tollen Blog, den ich mit Begeisterung lese :)

Maholo und Ciao
Nyxx

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.