Mittwoch, 27. Juni 2012

Mal ein anderer Haul - H&M - New Yorker

Aloha alle zusammen,

heute gibt's von mir mal was anderes als einen Kosmetik-Haul (auf Wunsch, viel Spaß bei Angucken, liebe Sarah :)). Ich war heut nach der Arbeit in der Stadt, eigentlich wollt ich nur kurz beim H&M nach BHs kucken. Es ist jetzt nicht so, als ob ich keine hätte, aber sagen wir so: ich hab nur eine Handvoll, die ich wirklich gern trage. Also muß da Abhilfe her. Natürlich schwante mir schon schlimmes, als ich beim New Yorker vorbeidackelte, der aufm Weg zum H&M liegt. "SALE" - oh je... das kann was werden.
Also beim H&M rein. Erst mal das Erdgeschoss abgelatscht, und da schon drei potientiell schicke Oberteile gefunden. Natürlich nicht im Sale. War ja klar.
Dann in den ersten Stock. Da im Sale auch nichts gefunden, dafür aber noch ein Oberteilkandidat. Ebenso wie BHs, deswegen war ich schließlich da.
Dann hieß es anstehen. Und anstehen. Und anstehen zum anprobieren. Normalerweise weiß ich bei H&M welche Größen mir in der Regel passen. Bei BHs mach ich mit 75A eigentlich nie was falsch. Da aber irgendwie die einen nur in 80A da waren, die anderen irgendwie komisch geschnitten... und ich eh Shirts probieren mußte... naja.
Beim Probieren haben sich dann die meisten Oberteile schon selbst ausm Rennen geworfen (blöd geschnitten!) und bei den BHs auch gleich einer.
Den Rest hab ich dann, auch wenn ich eigentlich nur einen wollte, doch mitgenommen *lach*

Die Bilder sind jetzt leider etwas krisselig. Vorm Spiegel ist das Licht nicht so der Knüller, nur im Flur vorm großen Spiegel ist es noch bescheidener...
Die oberen zwei waren ein Doppelpack. Da ich tatsächlich auch weiße Oberteile hab, aber nur einen doofen alten, etwas unförmigen weißen BH, durfte der Pack mit. Ist glaub 80A, sehr bequem auf jeden Fall. Mit Push-Einlagen, andere BHs zieh ich nicht an (A halt, was soll man machen :D). Kostenpunkt für's Doppelpack 14,95€, also keine 8€ pro Stück.
Der untere ist eine Nummer fieser vom Effekt her. Dürfte jetzt der fieseste Push-Up sein, den ich hab. *lach* Aber ab und an kann man das mal machen (je nach Oberteil fehlt mir sowas nämlich manchmal) und im Ernst, der mogelt echt ne ganze Nummer dran. Krass XD Kostenpunkt einzel 14,95€. Aber der Effekt überzeugt.

Als einziges "normales" Oberteil durfte das hier mit:
Lang und eng geschnitten. Okay, ist eine 34. Oo Ich behaupte, ich hab ne normale 38. Entweder waren die Shirts einfach als locker fallend angedacht, oder ich muß mein Größendenken überdenken XD. Naja, ich hab das selbe in schwarz probiert gehabt, das war eine 38 und das schlapperte dann doch etwas zu arg, davon hab ich schon genug. Kostenpunkt läppische 4,95€, da es ein "Basic"-Teil ist.

35€ ärmer zog ich dann ab und ging nach Hause. Aufm Heimweg liegt - der New Yorker. Auch Sale. Ich also da rein, mit dem Gedanken: Kucken wir mal, normalerweise find ich da eh selten was...
Ich sag Euch was, die hatten soooo toll geschnittene Shirts, luftige Teile, tolle Träger und Ausschnitte. Und soooooo hässliche Farben!!! Ich trage kein Pastell, kein Pink und schon gar kein Gelb! Mittelblau ist jetzt auch nicht meins! Warum gab's nicht alle davon auch noch in schwarz???
Drei Shirts hatte ich mir trotzdem ausgekuckt, naturlich wieder nicht ausm Sale, wer hätte das gedacht...
Mitgenommen hab ich dann das hier:
Blödes Bild, man erkennt vom Shirt fast nichts :/ Aber, nicht so schlimm. Es ist halt schwarz. Und hat mir so gut gefallen, dass ich es nochmal mitgenommen hab...

Und hier erkennt man den Schnitt doch erheblich besser, oder nicht??? Die Farbe ist sooo der Hammer, aufm Foto leider etwas zu blau, sie ist einen Tacken mehr Türkis <3 Ich liebe es! Der Schnitt ist soooo bequem, kann ich nur empfehlen. Vor allem zum Preis von je 9,95€ :D

So. Keine Angst, Klamotten-Hauls werden Ihr von mir eher selten bekommen. Ich kauf nicht so häufig neue Klamotten (auch wenn ich nichts dagegen hätte, mein Konto halt schon), und zieh mich allgemein recht "langweilig" an. *lach* Ich liebe meine Schlaghosen und schwarz. Bei mir gibt es da echt wenig zu sehen. Ich bin so gar nicht Up To Date, was Mode betrifft und im Ernst: ich will und brauch es auch nicht sein :D.
Sind Karottenhosen in - trage ich Schlaghosen.
Sind Pluderhosen in - trage ich Schlaghosen.
Sind Schlaghosen in - trage ich Schlaghosen.
Punkt. Ich mag andere Hosen nur bedingt bis gar nicht. Ich besitze eine Karottenjeans, die ich, wenn überhaupt, mal im Winter anziehe, weil man bei so einem Sau-Matsch-Wetter da gut die Stiefel drüber ziehen kann. Aber die zwickt und zwackt überall, mag ich eigentlich gar nicht XD
Ich hab bestimmt 15 Hosen im Schrank und ziehe effektiv wirklich nur zwei an. Meine schwarze Jeans, die leider jetzt ein Loch am Bobbes hat (muß ich irgendwie reparieren) und die schwarze Cord,  die ich seit Ostern hab.
Ich bin so langweilig *lol* Ich muß den Rest echt mal ausmisten. Dann haben meine unzähligen Röcke wieder etwas mehr Platz :)

Soooo, genug geschwaffelt... Ich geh mir jetzt noch Tempos suchen und hoffe, dass meine Schniefnase morgen wieder vorbei ist. Das nervt so!!! Ich hätt so gern mein AMU von heut gezeigt, aber da ich seit heut mittag niese, läuft meine Nase die ganze Zeit und die Augen tränen hin und wieder. Super ätzend *grummel*
Ich mach mir jetzt einfach mal n Tee, vielleicht bringt's was...

In diesem Sinne, Euch einen schönen Abend :)
Maholo und Ciao
Nyxx

Kommentare:

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.