Montag, 11. Juni 2012

Nailart-Challenge #4 ~ GREEN

 Aloha die Damen,

die Nailart-Challenge geht mit GRÜN in die nächste Runde. Diesmal war's für mich auch eine Premiere. Und ich habe festgestellt, dass ich doch mehr grün(artige) Lacke habe, als ich dachte *lach*

Premiere war für mich die Technik :) Nachdem ich mir noch mal das Tutorial von Nicole (danke noch mal dafür :)) angeschaut hatte (zweimal XD), hab ich mich tatsächlich dran getraut.
Water Marbling! *uuuhhh*
So sah mein Schreibtisch nach getaner Arbeit aus:
Und das kam dabei raus:

Links, direkt danach, daher mit Blitz ^^
Rechts, auch hier mit Blitz
Aber da ja Bilder bei Tag viel schöner sind...



Und der kleine Spaß zum Schluß: Hand mit Plumi's großen Blatt (und Fliegengitter):

Für meinen ersten Versuch gefällt mir das Ergebnis echt gut :D An der Technik kann ich noch etwas feilen, und an der Geschwindigkeit. Und ich will anderes Zeug zum Abkleben als Tesa, Tesa nervt nämlich total... Und ich möchte weniger Patzer und gleichmäßigere Muster. Aber das wird irgendwann alles noch :)

Was sagt Ihr, gefällt Euch mein erstes Marbling??

Nailart-Challenge #1 - Red 
(inkl. kompletter Liste der 31 verschiedenen Challenges)
Nailart-Challenge #2 - Orange
Nailart-Challenge #3 - Yellow


Maholo und Ciao
Nyxx

Kommentare:

  1. Das ist dir sooooooo gut gelungen! *___*

    AntwortenLöschen
  2. Das marmorieren ist immer viel arbeit, aber die hat sich gelohnt! Es sieht einfach klasse aus! ♥

    AntwortenLöschen
  3. Sieht echt super aus!
    Farbkombi gefällt mir auch total gut, erinnert mich sogar an was... Fällt mir aber grade nicht ein :)

    AntwortenLöschen
  4. Super. Ich hab's auch mal probiert, bin aber kläglich gescheitert.

    lg

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wie konnte ich den Post übersehen? :(
    Ist dir super gelungen!
    Ich steh mit Water Marbeling ziemlich auf Kriegsfuß...
    Werd es aber weiter versuchen, wenn man es kann, sieht es so schön aus! =)

    Liebe Grüße, Nora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muß gestehen, dass ich mehr als erstaunt bin, dass es beim ersten Versuch so gut geklappt hat *lach*
      Danke schön :) Den Versuch ist es auf jeden Fall wert :)

      Löschen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.