Montag, 30. Juli 2012

[Tutorial] ~ AMU ~ And The Sun rises every day

Aloha meine Lieben,

die liebe Fey (aka Puppenkönigin) hatte sich ein Tutorial gewünscht zum AMU beim letzten FOTD. Dieses AMU ist schon fast ein "Klassiker" bei mir, ich schminke es total gerne und bin inzwischen auch echt zackig :) Hier seht Ihr noch mal das ganze AMU in anderem Licht (im Juni entstanden). Im Endeffekt ist es wirklich das gleiche ^^ Daher auch der Titel :)

Das hier soll es heute werden:

Der Post wird laaaaaang, daher geht's nach dem Klick weiter :)

Sonntag, 29. Juli 2012

Wochenrückblick 23.07.-29.07.2012

°Gesehen° ~ Öh, gar nichts, tatsächlich. Außer Kleinkram auf YT
°Gehört° ~ Front 242 und Welle:Erdball unter anderem
°Gelesen° ~ leider nichts :/
°Getan° ~ in erster Linie Arbeiten und Möbel durch die Gegend getragen, Farbe rausblondiert
°Gegessen° ~ Flammkuchen vom Aldi = Yummie!
°Getrunken° ~ Zitronencola XD
°Gedacht° ~ Ich will auch Ferien haben :/
°Gefreut° ~ Für eine Haarfarbe entschieden :)
°Geärgert° ~ Spotify. Wie die Sau. / Impressumspflicht für Blogger *grummel*
°Gelacht° ~ Ja, zum Glück :)
°Gelernt° ~ Vielleicht sollte ich nicht immer nur behaupten, ich sei Optimist
°Gewünscht° ~ 6er im Lotto ohne Lotto zu spielen XD; Ins Freibad gehen können
°Geplant° ~ Bald ist Festival No 2. Ich freu mich schon
°Gekauft° ~ Haarfarbe, bischn Kleinkruschd
°Geklickt° ~ Blogs, Dshini, Twitter, deviantArt, div. Onlineshops ohne was zu kaufen XD


Die Woche war irgendwie... Ich weiß auch nicht. Durchwachsen.
Auf der einen Seite total okay, alles lief gut.
Auf der anderen Seite... wünsche ich mir, es würde Gefühlsmäßig mal vorran gehen. Und ich bin tottraurig, dass die zweite beste Freundin jetzt auch bald weg ist, sogar noch viel weiter als die Beste Freundin... Ganz schön hart. Und das Ganze für ein Jahr... Ich hoffe so, dass es Ihr dort gut geht, dass sie glücklich ist mit dem, was sie dort tut. Und vor allem wünsche ich mir, dass sie heil wieder zurück kommt.

Samstag, 28. Juli 2012

[FOTD] ~ Two Sides

Aloha meine Lieben,

ich sitz hier grad mit Schädelweh und Schmerzen im Rücken. Die zweite beste Freundin hat heute ihren Auszug (*schnüff*) gemacht, und natürlich hab ich geholfen.
Entsprechen bin ich also mit Gammelklamotten und völlig blank im Gesicht heute unterwegs gewesen.
Aber ich hab noch zwei FOTDs in der Hinterhand, die zeig ich Euch jetzt :) Sind recht unterschiedlich, daher der unglaublich einfaltsreiche Titel XD



Hach, so ein schönes AMU. Muß ich jetzt mal ganz selbstgefällig sagen, ich mag die Kombi einfach total gern. Wenn ich mich recht erinnere, müßte die Sunset-Palette von Sleek hier Hauptbeteiligter gewesen sein...

Vom zweiten FOTD gibt's bessere Bilder, keine ausm Badezimmer am frühen Morgen XD

Super einfaches Nude-AMU :) Find ich immer super effektvoll, mit dem auffälligen Lidstrich :)
Und der ist blau! :D


So, da bleibt mir eigentlich auch gar nicht mehr viel zu sagen. ^^ Sagt mir doch, was Ihr davon haltet :)

Maholo und Ciao
Nyxx

Freitag, 27. Juli 2012

Award~isiert

Aloha meine Lieben,

ich wurde gleich doppelt mit einem Award ausgezeichnet, was mich wirklich ehrt. Vor allem weil es zwei Damen sind, die ich wirklich sehr schätze.
Zuerst erreichte mich der Award von Ophelia Graves aka Graveyard Queen. Ich mag Ihre Art zuschreiben, ihre unverblümte Klappe (ist doch so! XD). Sehr sympatisches Mädel!
Kurz drauf bekam ich selben Award von Haya aka Dezemberchen. Auch sie ist ein super sympathisches Mädel. Abgesehen von ihrem schönen Blog mag ich besonders unsere lustigen Twitter-Unterhaltungen XD

So, und da ist er, der Award:
ist er nicht süß?
Ziel dieses Awards ist es, eher unbekanntere Blogs ein bischen "unters Volk" zu bringen. Heißt: er ist für Blogs mit unter 200 Followern gedacht. Weiterzugeben an bis zu 5 Blogs, die einem selbst gut gefallen und noch mehr Aufmerksamkeit verdienen.


Die Regeln:
1. Poste den Award auf deinem Blog!
2. Verlinke deinen Nominator - als kleines Dankeschön!
3. Gib den Award an 5 Blogger weiter, die weniger als 200 Leser haben!

 So, da beide, Haya wie Ophelia, natürlich schon Blogs genannt haben, die ich auch auf der Liste gehabt hätte (Sarah, Betty (auch doppelt *hihi*)), hier meine Auswahl:

Fey aka Puppenkönigin ~ neben Zwillingskids noch bloggen? Respekt! Und das auf so eine nette Art und Weise!
Emma aka Schminkwerk ~ kürzlich erst entdeckt. Super netter Blog. (und im Ernst, ich finde, sie sieht Eva Green ein bischen ähnlich
Katrin ~ noch so eine sympathische Bloggerin, mit der ich viele Gemeinskeiten habe :)

(und wenn man jetzt noch Sarah und Betty dazu nehmen würde, käme ich sogar auf fünf *muharhar*)

Maholo und Ciao
Nyxx

[TAG] ~ Party-MakeUp

Aloha Ihr Lieben,

die liebe Katrin hat mich getaggt, zum Thema "Party-MakeUp". Und da fällt mir hoffentlich was zu ein *lach*


Die Regeln:
1. Schreibe von wem du getaggt wurdest und verlinke die Person.
2. Schreibe 8 Dinge über dich auf, die zu dem vom Vorgänger gewählten Thema passen.
3. Tagge 5 weitere Leute.
4. Sage den getaggten Leuten bescheid.
5. Stelle selbst ein Thema auf welches die anderen betaggen.

Fangen wir mal an...
1) Meine Party-MakeUps unterscheiden sich zu den AlltagsAMUs eigentlich gar nicht so arg. Höchstens mal mehr Dramatik drinnen.
2) Ich hab mich schon für drei Partys mit roter Theaterschminke im Gesicht angepinselt. Zweimal davon inkl. Arme und halber Oberkörper. Kostümrecycling ftw! (es ist übrigens super lustig, so dann durch die Stadt zu laufen *hehehe*)
3) Mein AusgehAMU muß bombig sitzen. Ich hab kein Bock, ständig zu kontrollieren, ob noch alles am Platz ist.
4) Daher fehlt meinem Party-MakeUp in der Regel auch der Lippenstift XD
5) Ich kann auch ohne MakeUp Party machen. (Beispiel: KleinNyxx in gammliger verrupfter Jeans, grünem Shirt und ungeschminkt mischt die Gothentanzfläche auf XD)
6) Ich hab auch nie Sachen zum nachlegen dabei. Nicht mal Puder... Höchstens Lippenpflege
7) Eigentlich finde ich Party-MakeUps oft total sinnlos. In vielen Clubs ist das Licht eh bescheiden, da erkennt man doch eh nicht, wieviel Mühe ich mir gegeben hab. Ich mach's trotzdem *lach*
8) Bei Party-MakeUps greif ich gern noch tiefer in den Farbtopf als so schon XD


Soooo, 5 weitere Leute taggen. Herrje... Mir fällt grad nicht mal ein Thema ein. :/
Ich hoffe, es ist okay, wenn ich passe.

Maholo und Ciao
Nyxx

Donnerstag, 26. Juli 2012

Obacht! Impressum - Pflicht oder nicht?

Aloha alle zusammen,

Gestern abend hatte ich mit Sarah und Haya eine kurze Unterhaltung bei Twitter. Haya erzählte mir da, dass im Essence Beautyfriend Forum die Frage auftauchte, ob wir Beautyblogger ein Impressum brauchen und wenn ja, in welcher Form. (Den Thread findet ihr *hier*) Hier wird das Beispiel einer nicht näher genannten Beauty-Bloggerin genannt, die aufgrund eines fehlerhaften Impressums eine Verwarnung mit Geldstrafe bekommen habe. Genauer überprüfen kann ich das jetzt nicht, aber im Ernst: Zwar ist die ein oder andere von uns bereit, viel Geld für Kosmetik auszugeben, aber eventuell hunderte oder tausende Euro "in den Wind zu schießen", weil man ein rechtlich nicht wasserdichtes Impressum hat? Das will dann doch keiner!

Ehrlich gestanden, ich bin kein großer Fan davon, wenn jeder im Internet meine Adresse bekommt. Allerdings ist das Deutsche Recht hier relativ klar... Keiner von uns Beauty-Bloggern ist reiner Privat-Blogger. Wir haben kein Passwort, wir schreiben über Produkte, verlinken Firmen. Jeder hat Zugriff auf unsere Blogs.


"Die Anbieterkennzeichnungspflicht muss praktisch von jedem, der ein Online-Angebot bereithält, erfüllt werden. Etwas anderes gilt nur bei Angeboten, die ausschließlich privaten oder familiären Zwecken dienen und die keine Auswirkung auf den Markt haben. Im Zweifel sollten Sie davon ausgehen, dass die Anbieterkennzeichnungspflicht besteht."
(Quelle: Bundesministerium der Justiz: Allgemeine Hinweise zur Anbieterkennzeichungspflicht im Internet ("Impressumpflicht"), S.3, 18.02.2009, abrufbar hier (link zum pdf))
  
Ich interpretiere das so: "Auswirkung auf den Markt" hat von uns, in meinen Augen, jeder! Wir berichten über Produkte, bewerten diese, verlinken die Hersteller oder Onlineshops. Ich selbst habe mir wegen guten Blogreviews schon das ein oder andere Produkt angeschafft -> Also Aufwirkung auf dem Markt.

Also, heißt für mich: da muß ein Impressum her.
Natürlich heißt das aber auch, dass man Angst hat, dass irgendwelche Leute Unfug mit den Daten betreiben. Das absolute Horroszenario ist wahrscheinlich der Stalker, der sich gegenüber im Baum einnistet (haha, fünfter Stock, haha!).
Gut, ich hab davor ehrlich gesagt weniger Angst. Ich wohn mit fünf Männer zusammen, wovon drei Kampfsport machen (jaja, potientieller Stalker, das entspricht der Wahrheit! Und meine Jungs mögen mich!). ^^
Der Punkt, der auch im EBF-Forum zur Sprache kam:
Jüngere Bloggerinnen, die noch bei den Eltern wohnen.
Ich als Mutter wöllte glaub auch nicht, dass meine Tochter im Internet verbreitet, wo sie wohnt. Vor allem, wenn sie unter 18 ist.
Selbst hab ich ja (noch knappe 2 Monate) die 2 vor der 8 stehen, wohne, mit Unterbrechung, schon seit ein paar Jahren nicht mehr daheim und bin entsprechend niemandem Rechenschaft schuldig. Höchstens meinen Jungs. Die wissen aber nichts vom Blog. Andererseits gehen bei uns so viele Freunde und Bekannte ein und aus, und bei Partys platzt die Bude aus allen Nähten (was echt was heißen muß), womit sowieso die halbe Stadt gefühlt schon mal hier war...

Aber ich schweife ab. Man will also seine Adresse nicht so einfach zugänglich machen. Da dachte ich, ich bin ja nicht doof, ich mach den Adressteil einfach als Bildgrafik. Haha! Schlauchen!

Denkste Puppe...
Auch das hat seine Tücken, so scheint es mir:

"Im Teledienstegesetz (TDG) §6 Absatz 1 ist dazu zunächst Folgendes vermerkt:
[...] Diensteanbieter haben für geschäftsmäßige Teledienste mindestens folgende Informationen leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar zu halten [...]
Allerdings ist dabei nicht ganz eindeutig, wann ein Impressum "unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar" ist. Gemessen an dem derzeitigen Stand der Technik ist ein Impressum auch als Grafik unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar, denn grafikfähige Browser dominieren den Markt. Textbrowser wie Lynx werden zwar verwendet von einigen Teilen der Internetuser, jedoch kann dieser Technikstand nicht als Standard im Internet genommen werden."
 (Quelle: Schlöbe, Oliver: Recht: Impressum als Grafik, zuletzt aktualisiert 18.12.2011, abrufbar hier)
Das find ich wirklich schwierig... Erstens weiß ich nicht, inwieweit man hier der Quelle trauen kann. In dieser Diskussion in einem Forum kommt jemand zu dem Schluß, dass ein Bild genüge, da "leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar" nicht gleichzusetzen sei mit "Barrierefrei".
Das wiederum ist auch so ein Thema scheints, wozu der bereits oben genannte Autor Oliver Schlöbe weiterhin vermerkt:

"Entgegen weitläufiger Meinung gilt dieses Gesetz aber nicht für alle privaten und geschäftlichen Webseiten, sondern lediglich für Internetauftritte der Behörden der Bundesverwaltung [...]"

Keiner von unsgehört zur Bundesverwaltung. Oder zumindest ich nicht ^^. Also müssen wir nicht Barrierefrei sein.

Wenn ich mir jetzt also Eins und Eins zusammen rechne, könnte ja evtl. ein Bild-Impressum reichen.
Allerdings muß ich sagen: Ich blick's immer noch nicht so ganz. (siehe dazu edit unten)
Im Zweifelsfall also: Lieber ohne Bild, und halt doch abtippen. Laut dem EBF-Forum haben die, die bereits, teilweise seit längerem, die volle Adresse aufm Blog haben, noch nie Probleme damit gehabt. Also scheint es doch eher unbedenklich. Meine angegebene Mailadresse ist eh extra für den Blog.

Ich werde jetzt also ein "gscheites" Impressum einrichten. Und ehrlich gestanden würde ich es auch jedem anderen anraten.
Wer allerdings minderjährig ist, und nicht alleine wohnt, der hat natürlich noch andere Personen dran hängen. Ich, wie gesagt, mach mir deswegen keinen Kopf. Eltern allerdings schon.

Gesagt, getan. Was muß ins Impressum rein??
Familienname, Vorname (davon mindests einer voll ausgeschrieben)
Vollständige (ladungsfähige) Postanschrift (Postfach reicht NICHT aus)
Kontaktinformationen

Nein, da muß KEINE Telefonnummer rein:

"Mindestens Angabe einer E-Mail-Adresse und eines weiteren elektroni-schen oder eines nicht-elektronischen Kommunikationsmittels (zum Beispiel einer elektronischen Anfragemaske oder einer Telefonnummer)
[...]
Tipp: Gehen Sie auf Nummer sicher. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und ein zweites Kommunikationsmittel an, das ebenso effektiv wie eine erreichbare Telefonnummer ist."
 (Quelle: Bundesministerium der Justiz: Allgemeine Hinweise zur Anbieterkennzeichungspflicht im Internet ("Impressumpflicht"), S.4f, 18.02.2009, abrufbar hier (link zum pdf))

Ich werde versuchen, ein elektronisches Kontaktformular als Alternative zur Mail-Adresse einzubauen. Mal schauen, ob das klappt XD Zudem hab ich meinen Twitter-Account da sowieso schon stehen.

So, meine Lieben, das war ein harter Brocken. Wem das noch nicht genug war, der kann sich *hier* das ganze Telemediengesetz zu Gemüte führen. ;)

Ich hoffe, ich konnte dem ein oder anderen ein bischen helfen, bzw. überhaupt erst auf das Problem "Impressum, ja oder nein" aufmerksam machen.

/edit 05.03.2013: I need Sunshine hat auf Ihrem Blog einen Beitrag zum Thema erstellt: hier
Im Rahmen Ihrer Montagsfrage gibt es auch eine Umfrage dazu!
Sie sagt klar, dass ein Bild-Impressum NICHT geht, wegen der Barrierefreiheit, wie ich es oben ebenfalls bereits mutmaßte.

Abschließend interessiert mich noch:
Wie handhabt Ihr das?

Wenn jemand weitere Infos hat, gerne sagen! Wir wollen natürlich gerne so viel Infos wie möglich (die im Idealfall natürlich stimmen ;))

Maholo und Ciao
Nyxx

PS: Diese Angaben sind OHNE GEWÄHR! Ich erhebe keinen Anspruch auf Vollständigkeit und rechtliche Verbindlichkeit meiner Aussagen! Ich gebe hier nur weiter, was ich gefunden habe, wie ich es verstanden habe. Ich bin KEIN Experte, kein Jurist und auch kein Jurastudent!

Mittwoch, 25. Juli 2012

[NOTD] ~ Kalt wie Stein...

Aloha meine Lieben,

zur Abwechslung heute fast schon was "fades". Ein poppeliges NOTD. Kein Design, keine Challenge.
"Fast" steht oben allerdings mit voller Absicht, denn der Lack, der derzeit meine Nägel schmückt, ist ein Solokünstler vor dem Herrn! Ich kann nur sagen: Ich liebe ihn. Er ist perfekt!
Lackiert hab ich ihn letzte Woche Mittwoch, wie im Haul-Post auch schon angekündigt.

Meine Damen (und Herren?), ich präsentiere Ihnen den wunderbaren
China Glaze Hunger Games Collection ~ Stone Cold

 GANZ GROSSE LIEBE!

Er trocknet blitzschnell (fast zu schnell XD), deckt theoretisch mit einer Schicht (/edit: Ich hab hier zwei! lackiert, weil er so schnell trocknet, dass ich bei der zweiten Hälfe des Fingers teilweise die schon lackierte Hälfte mit gezogen hab ^^) und die Haltbarkeit fand ich wirkich überzeugend.
Ich werde ihn heute, nach einer Woche, ablackieren. Ich hab so 1mm Tipwear an den Spitzen, eine kleine abgeplatzte Stelle am linken Ringfinger und ominöserweise eine kleine Stelle auf dem Ringfinger, aber mittig!, wo der Lack auch weg ist. Fällt aber kaum auf.
Und das OHNE Topcoat!!!
Topcoat braucht er nicht! Nein, sonst würde ja das Matte Finish verschwinden. So lange hat bei mir glaub ohne Topcoat noch nie ein Lack so gut gehalten...
(bessere Bilder gibt es bei Elena hier (die waren mein Kaufgrund, btw XD)

Mal im Ernst: Ist er nicht wunderwunderwunderschön???

Ich will ihn eigentlich gar nicht ablackieren, aber die eine kleine Stelle am Ringfinger nervt mich dann doch. XD Pingelig wie ich bin.

Maholo und Ciao
Nyxx

Montag, 23. Juli 2012

Voting - Erinnerung ;)

Aloha he,

so, ich möchte noch mal darauf hinweisen, dass das Voting zum Gewinnspiel bei Nicole ( hier noch mal alle Teilnehmer) noch bis morgen 23:59 geht.
Ich freue mich also nachwievor über Eure Stimmen, falls Ihr nicht schon gewählt habt ;)


 *hier* gelangt Ihr direkt zum Voting.

Jaaaa, ich würde verdammt gern gewinnen XD Merkt man das vielleicht? *hust*

Maholo und Ciao
Nyxx

Freitag, 20. Juli 2012

And time goes by... #2

19.05.2012
Im hohen Gras aufm Ö-Berg
Handytasche, alte Ballerinas, bunte Füße
Walter Moers ~ Rumo und die Wunder im Dunkeln

Dazu auf die Ohren:
gelesen von Dirk Bach
verlinkt ist libri.de, da unten auf Hörprobe klicken ^^
Smeik und Nachtigaller <3
Bach liest Moers -> Beschde!

Mittwoch, 18. Juli 2012

[Haul] ~ New In ~ Gesammelte Werke

Aloha Ihr Lieben,

bei mir hat sich in den letzten Tagen einiges angesammelt, was neu dazugekommen ist. Bevor ich jetzt alles in einzelne Post packe, eine kurze Gesamtdarstellung XD Wenn ich das mach wie sonst, werden wir nie fertig ;)


Beginnen wir unspektakulär mit meinem kleine Einkauf beim dm letzte Woche Freitag. Müsli und Abschminktücher waren auch noch dabei, aber das ist nu echt nichts besonderes ;)
Garnier InvisiDry Deo // p2 What's Up LE sponge allrounder // essence colour & go ~ 122 chic reloaded // Catrice Revoltaire LE ~ C03 Bloody Red
Okay, ich bin manchmal ein Opfer. Ich war nicht in meinem Stamm-dm und da gab es die volle Dröhnung What's Up? LE... und obwohl mich der Schwamm nie sonderlich gereizt hat... naja, Ihr seht es... Einen hab ich in Benutzung (inkl. blauer Theaterschminke *lol* vom Unterwasser-MakeUp), den anderen heb ich mal auf. Und muß sagen: Davon abgesehen, dass er gefühlte Unmengen an Produkt schluckt, ist er doch ganz gut.
Die neuen Colour & Go Lacke. Der hier hat mir spontan am besten gefallen, daher hab ich ihn eingepackt. Und in der Krabbelkiste lag ein unberührter Lippie, den ich damals gerne gehabt hätte, der aber immer aus war. *hurra* Da geht man einmal woanders zum dm XD

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

So, weiter geht's mit einer ganz tollen Bestellung, die ich vor ner Weile in den USA getätigt hab. Zum zweiten Mal konnte ich meine Finger nicht vom MakeupGeek-Shop lassen und diesmal sind ausschließlich MUG-Produkte bei mir im Körbchen gelandet. Da der Zoll wegen 4 Cent über der Freigrenze nicht gemeckert hat, war mein Paket super schnell da. Nicht mal eine Woche!
alles gut verpackt!
MUG Lidschatten ~ Poolside ~ Mermaid ~ Chickadee
Small Crease Brush
Nachdem bei meiner letzten Bestellung der Lidschatten Razzleberry schon so überzeugend war und auf diversen anderen Blogs über die meisten Lidschatten nur gutes gelesen hatte, mußte ich wieder zuschlagen. Die Lidschatten sind super pigmentiert und lassen sich super verblenden. Der Pinsel ist auch echt gut, bin damit sehr zufrieden bis jetzt :) Und, Premiere... Swatches!!! (Ohne Base, wohlbemerkt :))
Chickadee ~ Mermaid ~ Poolside

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Last, but not least meine Bestellung von Freitag bei Petra's Nailstore. Über Elena hatte ich *hier* von der OPI-Rabattaktion gelesen und naja, ich dachte, ich kuck mal, vielleicht find ich einen, den ich gern haben mag... Haha - einen XD Schlechter Scherz...
OPI ~ Your Royal Shine-ness // China Glaze ~ Stone Cold // OPI ~ Number One Nemesis
Nein, die sehen sich nur in der Flasche so ähnlich... Die sind in Wirklichkeit mehr als nur Verschieden!! Daher verlink ich Euch kurz Bilder :)

Your Royal Shine-ness (Serena Williams Collection) *hier*
Stone Cold (Hunger Games Collection) *hier*
Number One Nemesis (Spiderman Collection) *hier*
(Ich muß an dieser Stelle ja anmerken, dass Elena in meinen Augen mit die besten Swatch-Bilder überhaupt macht! Und im Ernst, wer von Euch hätte sich bei den Bilder nicht Stone Cold auch noch mitbestellt... Der pure Wahnsinn! XD)

So, jetzt pinsel ich mir die letzte Schicht Your Royal Shine-ness auf die Füßchen, und dann kommt Stone Cold auf die Griffel. *hach* Ich bin verliebt, in alle drei.

Na, was von all dem würdet Ihr Euch anschaffen?

Wünsch Euch noch einen schönen Abend :)
 Maholo und Ciao
Nyxx

PS: Ich möchte noch mal an das Gewinnspiel-Voting bei Nicole hinweisen XD Ich würd soo gern gewinnen und freu mich über jede Stimme :)

Dienstag, 17. Juli 2012

[NOTD] ~ Addicted To Nail Polish ~ Sommer + Voting


Aloha Kinder der nichtvorhandenen Sonne,

Nicole von addicted to nail polish hat Ihren halbjährigen Bloggeburtstag mit einem tollen Gewinnspiel gefeiert (welches ich hier schon erwähnte).
Für Set 1 mußte man nicht soo komplizierte Dinge tun, Set 2 erforderte schon etwas mehr Kreativität.
Ein Naildesign oder AMU zum Thema SOMMER war gefragt.

Uh.
Sommer ist ein ganz schön weit gefächertes Thema, meint Ihr nicht auch? Genug Platz für tolle Ideen, oder auch genug Platz, sich weiträumig zu verlaufen *lach*
Mir hat mehr oder weniger meine Nageltip-Dose geholfen. Meine gesammelten angepinselten Nageltips bewahre ich in einer Dose vom dm auf, die eigentlich für Damenbinden gedacht ist. (Viele von Euch verwenden sie als Lidschattenpaletten :) Ich benutzte sie für meine Nageltips.)
Wie hat sie mir jetzt geholfen?
Einfache Sache: Sie quilt beinah über (ich brauch eine Ausweichmöglichkeit), und so fielen mir drei Tips vor die Nase. Bevor ich sie gedankenlos wieder zuück an ihren Platz brachte, fiel es mir auf:
DIE Farbkombi für den Sommer! Warum nicht damit ein Design machen?

Entgegen gefallen waren mir:
p2 580 funky (wie ich ihn liebe!!!)
p2 790 summer to go!
Max Faktor24 Intense Plum
Platz 5, 67 und 68 meiner Nagellackliste :)

Bis dann das entgültige Design stand, dauerte es noch ein bischen, und zum ersten Mal in meiner Naildesign-'Karriere' machte ich auch Tests XD

Letztendlich war ich dann halbwegs sicher, was ich machen wollte, und das kam dabei raus:
links
Rechts
Sonne, wie es sich gehört! XD

Hach, mir gefällt es so gut, ich hab es so lang wie es ging dann drauf gelassen und hatte jedes Mal gute Laune beim Anschauen :D
Und ich sag Euch, diese Hibiskus-Blumen haben mich schier zur Verzweiflung getrieben. Ich hatte zwar auch eine als Stamping, aber die am auf der Probe so lasch und mini rüber, das ging gar nicht. Also Zahnstocher gezückt und selber gemalt. ^^

Wie gefällt es Euch?

Bei Nicole geht jetzt *hier* das Voting los (alle teilnehmenden Beiträge noch mal hier in groß).
Ich freu mich über jede Stimme XD
Allein schon deswegen, weil ich nicht für mich selber stimmen mag ^^

Maholo und Ciao
Nyxx

Montag, 16. Juli 2012

[AMU] ~ Grünes mit Artdeco

Aloha meine Lieben,

ja, ein super einfalltsreicher Titel zum AMU, dass ich Euch heute zeigen möchte XD. Zustande kam er ganz einfach: Ich hab mal wieder meine Artdeco-Lidschatten rausgekramt, die ich ja nun echt schon ne Weile besitzte. Grün ist hier der Hauptton. Und das ist dabei rausgekommen:

Ich mag meine Artdeco-Lidschatten total gerne. Hab sie früher sehr sehr häufig benutzt (noch mit Applikator *schauder*), und bei einem ist auch tatsächlich schon der Boden zu sehen :)
Müßte mir bei Gelegenheit noch ein paar holen, schließlich hab ich jetzt mit der Dita von Teese-Box noch Platz für vier Stück *lach*

Habt Ihr Lidschatten von Artdeco und wenn ja, benutzt Ihr sie gern?

Maholo und Ciao
Nyxx

Sonntag, 15. Juli 2012

[AMU] ~ On the blue waters of mermaids... ~ Ina's Beautystaffellauf

Aloha meine Lieben,

heute poste ich mal vor. Im Moment ist Samstag, wenn Ihr das lest, Sonntag XD Da ich nicht weiß, ob ich online komme, blogge ich lieber vor. Denn dieser Post muß pünktlich sein ;) Vorsicht, Viele Bilder!!!
Der ein oder andere von Euch hat gestern vielleicht schon mein kleines SneakPeak-Bild bei Twitter gesehen...

Jetzt gibt es die ganzen Bilder. Kurz noch: Dieses Make-Up entstand im Rahmen von Ina's Beautystaffellauf. Mehr dazu nach den Bildern :)

Anklicken = Große Bilder ;)


So, um was geht es hier?
Mir wurde von Nicole der Lippie von Ina's Beautystaffellauf überreicht. Thema für mich war "Unterwasserwelt" XD (schaut Euch dringend Nicole's Cupcakes an, die sind sooo gut!).
Nun gut, um was geht es bei diesem Staffellauf? Der ein oder andere hat bestimmt schon von Ina's Pinkbox gehört. Für diese muß man immer Aufgaben erfüllen und diesmal ist es der Staffellauf :) Man kann nur teilnehmen, wenn man den Lippie überreicht bekommt.
Die ganze Erklärung findet Ihr hier auf Ina's Blog.
Natürlich reiche ich den Lippie auch weiter! Und zwar *trööt* an
Sarah! Du bekommst von mir das Thema "Sterne" :)


Meine Inspiration mußte ich ein Weilchen im Internet suchen, muß ich gestehen XD Viel zu viele Ideen geisterten in meinem Kopf rum. Hängen geblieben bin ich dann, wie so häufig, doch bei deviantArt und besonders gut gefallen hat mir dieses hier:

Under the Sea by *Mareishon on deviantART

Ich denke, mal erkennt, welche Teile besonders inspiriert haben XD Und weil's so schön war, noch zwei Bilder XD 


On the blue waters of mermaids
I was sailing on the blue
Brought up a catch of strangest wonder
On the blue
(Amorphis ~ Mermaid)


Und, gefällt's Euch? Thema getroffen?

Maholo und Ciao
Nyxx

PS.: Was ich noch gefunden hab, was aber als Vorlage nicht taugt ist folgendes Bild. Ich find es so gut, ich will es Euch nicht vorenthalten :D

underwatertrap fail by ~FAST-ARTur on deviantART  

Samstag, 14. Juli 2012

[AMU] Kleines Lidschatten 1x1 Schwarz & Türkis

Aloha zusammen,

bevor es morgen zur Auflösung meines kleinen Vorschaubildchens aus Twitter kommt, heute noch mal ein Lidschatten 1x1, das leider viel zu lange gebraucht hat. Ich hab's einfach nicht vorher hinbekommen.
Wie der Titel schon sagt, geht es diesmal um Schwarz und Türkis. Getaggt hatte mich Anika. (die ursprüngliche Idee des Tags kommt von Finja, sie hat auch einen Sammelpost zu den AMUs).
Die Umsetzung hab ich schon Ende Juni gemacht. Schande über mich, das dümpelte so vor sich hin...  Jetzt aber genug geschwätzt, los geht's...


Weiß - Rosa - Pink - Lila - Flieder 
Gelb - Orange - Rot - Gold - Bronze
Blau - Grau - Silber - Grün - Türkis
Kupfer - Braun - Taupe - Beige - Schwarz


So sind die Regeln:
  • Bloggerin 1 sucht 2 Farben aus der Liste aus  z.B. Rosa+Braun und tagged jemanden
  • Bloggerin 2 wird getagged, und muss mit den ausgewählten Farben ein AMU schminken (natürlich nur, wenn ihr mitmachen möchtet!)
  • also z.B.: Rosa+Braun= AMU
  • Das AMU präsentiert Bloggerin 2 in einem Post und dann tagged sie wie üblich andere Bloggerinnen, welche jeweils unterschiedliche Kombis von ihr erhalten. (Das Bild aus diesem Post darf gerne verwendet werden)
Vorteil: Wenn ihr mehrmals getagged werdet, dann könnt ihr alle Tags beantworten, denn jede Kombi ist anders ;-)


Bei der Wahl der Farbnuance hat man freie Wahl, z.B. Blau kann sein: Hellblau, Mittelblau, Nachtblau, Navyblau, Indigo...Hauptsache es gehört zur Farbfamilie Blau und man erkennt diese in eurem AMU. Es besitzt nicht jeder eine sehr spezielle Farbe wie z.B. Mintgrün, daher etwas Freiraum in der Gestaltung.



Diesmal ein kurzes Wort zu den Fotos: Ich hab das AMU geschminkt, als ich ne fiese Erkältung im Gesicht hatte. Entsprechend sahen meine Augen aus. Ich habe mir also ausnahmsweise mal erlaubt, rote Adern zu reduzieren. Sonst wäre das kein schöner Anblick gewesen XD.
Ich hab auch eines der Bilder noch stärker bearbeitet, aber das kommt irgendwann mal als Photoshop-Spielereien-Post. :)


So, und jetzt noch eine Runde fancy kucken...

Wie man sieht, dieses Mal keine alltagstaugliche Variante von mir. Das wäre sogar mir zu krass ^^ Zum Weggehen, okay. Allerdings sieht das AMU mit Brille leider nicht soo prickelnd aus *lach*
Und damit man noch sieht, was das Licht alles ausmacht...


Perfekt ist es nicht, aber:
Wie gefällt's Euch? ^^ Bin gespannt.


Sooo, und diesmal möchte ich tatsächlich wieder jemanden weiter beauftragen, auch wenn das 1x1 schon fast ein alter Hut ist ^^ und zwar:

BettyNurse! Jaja, das muß jetzt sein, und Du bekommst von mir: Blau & Rot! *g* ich hoffe, das ist okay ;)

Maholo und Ciao
Nyxx

Dienstag, 10. Juli 2012

Nailart-Challenge #7 ~ Black & White

Aloha he meine Lieben,

heute geht's direkt weiter mit dem nächsten Teil der Nailart-Challegne. Schwarz/Weiß. Eine Farbkombi, bei der einem sämtliche Möglichkeiten offen stehen...
Mein Design ist eher schlicht. Mir sind einfach sooo viele Möglichkeiten (Schachbrett, Streifen, Sterne, Kreise, Bla, Blubb) durch den Kopf gegangen, dass ich mich letztendlich für was einfacheres entschieden habe. Wobei einfach auch relativ ist. Ich hab's mir etwas kompliziert gemacht, glaub ich *lach*

Wie man sieht, ist mir leider kaum ein gescheit gebogener Übergang gelungen :/ Zudem hat der Überlack dunkle Schlieren mitgezogen, egal wie ich es gemacht hab.
Am rechten Daumen hab ich dann noch eine Macke reingehauen, und Sonntag sah man schon mehr als deutlich Tipwear. Gestern nach dem Putzen eines rostigen Gerätes war es dann vollends vorbei und grad hab ich es wieder runter gemacht.
Zudem muß ich sagen, dass es mir an mir auch nicht wirklich gefällt. Ich steh diesen "French"-Geschichten eh eher skeptisch gegenüber. Finde, das sieht leider oft nicht so prall aus.
Alles in alles gefällt es mir also eher nur mittelmäßig. Aber es ist ja eine Challenge ^^, eine Herausforderung. Und diesmal bin ich etwas gescheitert. XD Der nächste Versuch wird wieder besser.

Wie gefällt's Euch? Wäre diese Variante was für Euch?


Nailart-Challenge #1 ~ Red 
(inkl. kompletter Liste der 31 verschiedenen Challenges)
Nailart-Challenge #2 ~ Orange
Nailart-Challenge #3 ~ Yellow
Nailart-Challenge #4 ~ Green
Nailart-Challenge #5 ~ Blue
Nailart-Challenge #6 ~ Violet


Und noch kurz ein paar Worte in eigener Sache ^^:
Ich werd bis zum Wochenende weniger Zeit haben um zu posten (wahrscheinlich gar keine) und um zu lesen. Hab Donnerstag eine Eröffnung, die die Krönung von zwei Semestern harter Arbeit von 30 Leuten ist, inkl. mir. :) Bin stolz wie Bolle, dass es geworden ist, wie es ist und bin total aufgeregt wegen der Vernissage XD. Freitag hab ich hoffentlich deutliche Nachwirkungen vom Abend davor, denn feiern werden wir auf jeden Fall. Partey hard! Weiter drauf eingehen möchte ich im Moment nicht ;). Mein Blog ist doch ein Stückweit vom "Privatleben" getrennt, ich hoffe, Ihr versteht das.

Maholo und Ciao
Nyxx

Montag, 9. Juli 2012

Unboxing²

Aloha meine Lieben,

heute, endlich, konnte ich all meine Boxen (zwei an der Zahl) in den Händen halten, deswegen pack ich sie gleich in einen Post.

Die Douglas Box of Beauty landete Freitag weiter unten im Haus. Den gelben Zettel fand ich leider erst Samstag im Briefkasten, also mußte ich mich bis heute gedulden. Fand ich aber nicht schlimm, ich bin froh gewesen, dass das Paket nicht wieder mitgenommen wurde, denn meine Postfiliale, bei der alles landet, ist unten am Bahnhof und das ist doch ein Stück zu laufen (10 min, ich fauler Hund). Die nächste Postfiliale ist btw. 500m über die Straße, aber im anderen PLZ-Gebiet. Voll doof :/
Naja, normalerweise landen meine Pakete nämlich immer auf der Post, wenn ich oder einer meiner Jungs das Paket nicht annimmt. Seit drei!!! Jahren, die ich jetzt hier wohn, war das das zweite Mal, dass ein Paket woanders im Haus abgegeben wurde (zuletzt mein heißgeliebtes Lumi, genau vor Weihnachten XD). Und der Postbote schreibt außer "Kanzlei im Haus" halt auch nichts auf den Zettel (hätte ja auch ein Paket für einen der Jungs sein können, Trottel, echt!). Nun ja, lange Rede, kurzer Sinn: Hab die BoB aufm Heimweg mitgenommen, quasi auf halber Strecke die Treppen hoch. Super.

Des Weiteren hab ich, ENDLICH!, meine dm-Lieblinge-Box heute bekommen. Letzten Montag war ich schon dort, nachdem ich die ersten Unboxing-Posts gesehen (aber nicht gelesen) hatte. Da hieß es: Dienstag. Dienstag hieß es: Mittwoch. Donnerstag waren sie immer noch nicht da. Freitag wollt ich dann schon gar nicht mehr schauen. Heute, nach meinem etwas zu früh gestarteten Unitag, bin ich dann doch hin. Und, oh Wunder, war sie endlich da. Im Gegensatz zur ersten Box gab es diesmal keinerlei Email-Vorwarnung von Seiten dms, was ich ehrlich gestanden etwas mau finde. Klar, kann man sich auf Anfang des Monats einstellen, aber ich bin sooo eine vergessliche Socke. Ich würd das einfach vergessen. Und das wäre schade. Und die Mailadressen hat dm ja, wie die erste Box bewiesen hat.

So, jetzt aber genug geschwätzt. Los geht's mit den interessanten Details ;)

Warum nimmt Douglas eigentlich diese Riesenkartons? Die BoB fliegt da einfach drin rum, gefällt mir gar nicht. Bei dm ist die Luft zwischen Innerem Karton und Versandkarton a) nicht so riesig und b) mit Füllmaterial bestückt (da die dm-Box exakt die gleiche Optik hat wie beim ersten Mal, schaut hier bitte nach den Details ;))

So, fangen wir mit der BoB an. Was hat Klein-Nyxx sich ausgesucht?
~ Egypt Wonder day + night lipstick (vorne): Das Full-Size-Produkt. Das hat jede bekommen. Große Verpackung für eine normale Lippenstift-Verpackung. Darin enthalten der Lippenstift. Und eine Produktübersicht der Marke, sowie ein weiter Zettel mit einer Wimpernserumwerbung und einem Bestellschein auf der Rückseite. Mh. Brauch ich nicht, will ich nicht. Für mich unnötiger Müll. (ich hab heut einen Verpackungs-Mecker-Tag, ich seh schon XD) Der Lippenstift selber hat eine achteckige Verpackung, so wie man auf dem Bild erahnen kann. Er soll eine Lippenfarbe hervorrufen, die "zu ihrem Teint" passt. An sich sieht er aus wie rotgold, mit furchtbar viel Schimmer. Riecht leicht süßlich. Auf meinen Lippen kommt er rötlich raus, irgendwie metallisch. Gefällt mir aber gut und es fühlt sich an, als hätte er auch die versprochene Pflegewirkung. Für mich definitv besser als der Puder beim letzten Mal XD
~ Artdeco Lip Brilliance Lipgloss 52: Jaaa, ich konnte nicht widerstehen und hab mir noch ein Lippenprodukt eingepackt. Von Artdeco besitze ich bis dato nur Lidschatten, sowie einen Blush. Und natürlich die Eyeshadowbase. Da wollte ich gern auch mal was anderes noch testen :) Der Gloss ist eher dunkelaltrosa (uargh, geile Farbbeschreibung) mit rosa und silber Schimmer drinnen. Riecht irgendwie schokoladig, find ich XD
~ Clinique even better clinical dark spot corrector: Was ein Name ^^ Die Probe selbst ist mit 7ml geradezu niedlich winzig XD Der Beipackzettel riesig. Soll bei 2x täglicher Anwendung in 3-4 Woche Pigmentflecken sichtbar mildern. Ha! Ich hab da ein paar Stellen im Gesicht, die eignen sich hervorragend zum testen :) Daher durfte es mit.
~ Hercut Ponytail Styler: Joah. Ich trag gern selbige Frisur. Meist aus Faulheit. Das Zeug soll fliegendes Haar verhindern und für "glatte, fliessende Bewegung" sorgen. Ola. Da bin ich mal gespannt. Bei mir fliegt immer was ^^. Ich tippe drauf, dass Silikone drin sind. Daher kommt es grad noch halbwegs rechtzeitig. Demnächst will ich ja auf selbige verzichten.
~ Elizabeth Arden Ceramide Cold Ultra Restorative Capsules: Ich fand diese Probe einfach lustig, muß ich ehrlich gestehen XD. Das Döschen ist ganz hübsch und die darin befindlichen Capseln leicht wobbelig *lach* Der Beipackzettel enthält Infos in gefühlt allen Sprachen der Welt und gleich zu zwei Produkte (gut, das spart doch gleich mal Kosten, sinnvoll find ich das nicht so, ich hab's erst nicht geschnallt). Soll Fältchen mildern, einen strahlen lassen, und ebenfalls Pigmentflecken reduzieren. Naja, ich fand's irgendwie lustig. Probieren kann man es mal, warum nicht?

Abschließend bleibt mir zu sagen, dass ich mit meiner Auswahl ziemlich zufrieden bin. Das Full-Size-Produkt ist echt nett und meine Probenauswahl gefällt mir auch.


So, wer jetzt noch Luft hat, oder Nerven, dem zeig ich jetzt noch meine dm-Lieblinge-Box :)
Leider doch mehr Text heute. ;)
Zuoberst auf dem lila Karton lag diese Tasche. Die Idee find ich super, die Farbe ist nicht so meins. Aber im Ernst, Einkaufstasche ist Einkaufstasche! Ich hab drei Stofftaschen, von denen nur meine "Ich verachte Jugendliche" von Knorkator in meinen Augen optisch wirklich was taugt. Sie sollen aber erst mal Praktisch sein, und die Idee von dm hinter diesen Taschen find ich spitze.

Nun zum Rest vom Feschd:
wollt nich gscheit scharf stellen, die Kamer :/
~ Labello Repair & Beauty: Puh, hätt ich so nie gekauft. Ich schwöre auf meinen Neutrogena-Stift, und hab mit der letzten BoB ja noch den Burt's Bees bekommen. (außerdem fährt noch das Wassermelonen-Ding von Balea rum...) Werd mir überlegen, ob ich ihn nicht doch verschenke. Mal sehen :)
~ Balea Beauty Effect 24h T-Zone Pflege: hey, woher weiß dm, dass ich die üüübelste T-Zone hab? ^^ den "Sofort Matt-Effekt" werde ich testen. Man kann es wohl auch über die gewohnte Hautpflege auftragen, was ich spitze finde, weil ich eigentlich nicht schon wieder mein Alverde Zeug aussetzen möchte. Für mich ein Daumenhoch-Produkt, von dem ich hoffe, dass es funktioniert :)
~ sebamed Creme: Oh, erneut sebamed. Ich hab die Dusche der letzten Box noch nicht getestet, aber die riecht ja schon so lecker. Ich überleg grad, ob ich die Creme hier nicht einfach für's Dekolleté nehm. Zwei zusätzliche Gesichtscremes brauch ich jetzt nicht unbedingt *lach*
~ L'Oreal Everpure Farbpflege und Feuchtigkeitsshampoo: Joah. Ich wasch meine Farbe grad raus. Und zawr ist es ohne Sulfate, aber ohne Silikone? Ich mag nicht noch ein Shampoo anfangen, dass ich nachher nicht leer mach, daher werd ich es wohl verschenken. Vielleicht freut sich meine Mama :)
~ Fairy Ultra Konzentrat: Haaa, ich wußte, früher oder später kommt sowas in die Box. Und im Ernst: Find ich super XD. Von Vornherein war klar, dass auch Haushaltsprodukte in der Box zu finden sein werden und nicht nur Kosmetik oder anderer Beautykram. Noch besser trifft es sich, weil unser Spüli fast alle ist (und ich kaufe ehrlich gestanden immer das billigeste, egal nach was es riecht XD).
~ L'Oreal Color Riche Le Vernis 608 Luxembourggarden: Nagellack! Uuuuuu, und mir gefällt die Farbe ganz gut. Erinnert mich auf den ersten Blick etwas an diesen After Eight (oder wie hieß der?) von Catrice, grünliches Grau. (oder war's Captain Sparrow's Boat? Bin zu faul zum aufstehen und nachsehen ;)). Hiervon gab es vier verschiedene Farben, ich bin froh, dass ich das lachsrosa nicht erwischt hab *lach*


Zum Glück hab ich mich vorher nicht spoilern lassen, sonst wäre die ganze Überraschung im Eimer gewesen :) Und auch die zweite dm-Box gefällt mir wirklich gut, und abgesehen von dem Shampoo und dem Labello find ich alles wirklich gut. Die zwei Sachen sind allerdings echt Geschmackssache und vielleicht benutzt ich den Labello dann auch doch selber noch. Mal sehen. (Gesamtwert der Produkte: 28,60€!)


Sooooo, wer jetzt tatsächlich mein Gesülze bis hierher gelesen hat: Respekt!! Ich hätte eh nicht gedacht, dass ich, hundemüde wie ich heut schon den ganzen Tag bin, überhaupt so viel schreiben kann. Blog macht wohl fit...

Und, wie gefallen Euch die beiden Boxen?

Maholo und Ciao
Nyxx

Samstag, 7. Juli 2012

Nailart-Challenge # 6 ~ Violet

Aloha Kinder der Sonne,

nach etwas längerer Pause geht es heute weiter mit der Nailart-Challenge. Der sechste (!) Post schon dazu und ich muß sagen, ich hätte nicht gedacht, dass mich die Challenge so bei der Stange hält :) Es macht einfach Spaß, sich für bestimmte Farben/Themen was auszudenken. Und zusätzlich erleichtert es einem die OMG-welchen-Lack-will-ich-tragen-Frage ganz erheblich :)

Das folgende Nageldesign hab ich Sonntag in meiner unendlichen Langweile vom Krankwochenende erdacht. Hab es heut noch drauf, was mich stark wundert XD Ich hätte nicht dacht, dass ich es damit so lang aushalte. Scheinbar hat mich das Design dann doch nicht so arg genervt wie gedacht. So wie es aussieht, werd ich es aber heute runter machen. Genug ist genug und ich freu mich schon so, den nächsten Schritt der Challenge in Angriff zu nehmen :)

So, nun aber genug drumrumgeschwafelt, Ihr wollt Ergebnisse sehen. Und das hab ich zur Farbe Violet/Lila verbrochen:
Dummerweise ist mein Handy nicht in der Lage den Grundlack in seiner wirklichen Farbe darzustellen XD. Es handelt sich hierbei um p2 542 arctic, der in meinen Augen ein marginal lilastichiges Hellgrau ist. Soviel zu dem Blaustich, den der Lack auf den Fotos hat... In Echt paßt es huuuundertmal besser. Glaubt mir ;)
Des Weiteren war mein Handy nicht in der Lage, das Ganze im Tageslicht scharf zu fotografieren, ist das zu fassen? *lach* Ich hab gefühlte hundert Fotos gemacht, und alle sahen mehr oder minder so aus:
Hier kann man erkennen, dass ich den Ringfinger mattiert habe. Das war eine fixe Idee gewesen zwischendrin: Wie sieht das aus, wenn es matt ist? Beinah hätt ich alle Finger matt gemacht, aber nachdem meine Jungs einstimmig (also vier Stimmen (Nr.5 frag ich wegen solchen Sachen nie *lach*)) beschlossen hatten, dass es in matt nicht so gut aussieht, hab ich es bei den Ringfingern belassen XD

Gefällt Euch das Design besser in matt oder glänzend?
Ich muß ja sagen, dass ich glaub beides mag XD

Nailart-Challenge #1 ~ Red 
(inkl. kompletter Liste der 31 verschiedenen Challenges)
Nailart-Challenge #2 ~ Orange
Nailart-Challenge #3 ~ Yellow
Nailart-Challenge #4 ~ Green
Nailart-Challenge #5 ~ Blue

 Maholo und Ciao
Nyxx

Freitag, 6. Juli 2012

And time goes by... #1

16.06.2011
Hamburg
Speicherstadt (inkl. unfertige Philharmonie im Hintergrund)
Steife Brise - die Frisur weht ^^
Touri-Nyxx in Action - Boote fotografieren!
(Photo vom Freund der besten Freundin)

Dazu auf den Ohren:
(ich stand von der Kamera aus gesehen weiter rechts XD was heißt stand... hüpfte...)

Donnerstag, 5. Juli 2012

Schon wieder gehault...

Howdy zusammen,

jaaaa, ich war die Woche schon dreimal (!!!) im dm. Montag und Dienstag, um zu erfragen, ob die Box schon da ist (natürlich nicht :/ muß ich also weiterhin alle Posts ignorieren, die damit zu tun haben *schnüff*). Heute hab ich dann erst gar nicht gefragt (hatte bei pippasali im FB gelesen, dass dm angeblich Benachrichtigungsmails rausschickt, also wart ich jetzt mal bis Montag...). Aber mir ist gestern meine Creme ausgegangen. Und heut morgen noch was anderes. Mußte ich natürlich nachkaufen :).
Und Montag war ich natürlich auch schwach. ^^

Insgesamt ist es aber gar nicht sooo viel...

Montag durfte Folgendes mit:
p2 What's Up? LE Nagellack ~ 040 adventurous!: super schönes grün :) Ohne Schimmer, ohne Schnickschnack. Daher mußte er mit. Kostenpunkt 1,95€.
p2 What's Up? LE Kajal ~ 010 breezy bay: keine Ahnung, ob die Farbe mir steht ^^ Aber ich fand sie schön. Kostenpunkt 2,15€
Sonst war die LE zwar verpackungstechnisch voll mein Geschmack, die Swatches konnten mich aber null überzeugen. Daher wurde der Rest stehen gelassen.
essence Miami Roller Girl LE Blush ~ 01 Dates on Skates: Ich wollte ihn, ich hab ihn. Es war der letzte XD. Die restliche LE fand ich auch eher schwach auf der Brust. Traurig, bei dem schönen Motto. Ich glaube, man hat eher Miami und Strand und Lalala als Vorbild genommen. Und weniger Roller Girl, bzw. Roller Derby, was für mich heißt: Geschwindigkeit, kurze Klamotten, Auffallen und vor allem: Auf's Maul!!! Roller Derby ist kein Sport für Weicheier und Tusschen! Blaue Flecken sind garantiert! Aber naja *hust* Ich lasse mich jetzt nicht weiter über einen Sport aus, den ich nur deswegen nicht (mehr) betreibe, weil ich in der Nähe keine Gelegenheit dazu habe... Wie auch immer, Kostenpunkt 2,75€
Ansonsten hab ich noch Müllbeutel und Topfreiniger gekauft, das hat eher mit dem Beautyzustand der Küche zu tun *lach*

So, und heute gingen mit:
alverde Gesichtsfluid Heilerde: Standart. Bei mir leider immer recht schnell leer (gefühlt kauf ich das alle 6 Wochen oder so), aber ich schmier es mir auch auf den Hals seit ner Weile... Und es tut seinen Job. Kostenpunkt 3,75€
essence eyeliner pen: Der ging mir heute morgen aus. Bzw. konnte ich ihn noch verwenden, aber das Ergebnis erinnerte eher an Kajal, als an Eyeliner. Wenn ich überlege, dass ich ihn am Anfang eigentlich gar nicht sonderlich mochte... Hat er sich doch klammheilich festgesetzt XD
Catrice Eye Liner Pen ~ 060 Black Green: Der Name ist Programm. Ich wollte die Catrice Variante mal testen, aber das Risiko, dass das Schwarz doof wird, war mir zu groß, also hab ich für Schwarz den gekauft, den ich kenne und für ne andere Farbe mal diesen hier :)
Kostenpunkt für mich bei beiden 2,95€. Eigentlich kostet der essence glaub 2,45€, wenn ich es recht im Kopf hab. Ich habe aber gerade beim Blick auf den Kassenzettel festgestellt, dass die dm-Tante doch tatsächlich zweimal den Catrice über den Scanner gezogen hat. Naja, wegen 50Cent lauf ich da jetzt nicht noch mal hin.

Den Catrice Pen hab ich zuhause dann als erstes mal ausprobiert und auf die Hand gemalt. Leider gibt es für die ja keinen Tester :/
Ich war dann etwas erschrocken. a) die Farbe: Grau??? was soll ich denn damit? Grüüün soll der sein. b) verläuft er auf der Hand tierisch.
Punkt a) hatte sich erledigt, nachdem das Zeug dann trocken war... Er ist tatsächlich Schwarzgrün. Und gefällt mir sehr gut. Im Praxistest wird er jetzt zeigen müssen, ob er aufm Auge auch so verläuft. Ich hoffe nicht.
Hier mal ein Bild, zum Vergleich. Links der Essence Pen in schwarz, daneben der Catrice in Schwarzgrün:
 Krasser Unterschied, oder? Wischfest sind beide, sofern man nicht stark rubbelt, das hab ich ausprobiert. Unfreiwillig hab ich auch was anderes ausprobiert ^^. Nach dem ersten Aufmalen bin ich nämlich, schlau wie ich bin, erst mal noch für kleine Königstiger, und natürlich - Händewaschen. Ich hab mir schon an den Kopf gelangt, aber gedacht: mei, dann malste Dir die Hand halt noch mal voll...
Vom Essence Pen war auch nichts mehr zu sehen danach. Vom Catrice...

Wie man sieht, sieht man noch was. Seife rückt ihm also nicht so gut zu Leibe. Wahrscheinlich taugt AMU-Entferner besser. Als ich die Swatches von der Hand runter hab, mußte ich feststellen, dass die Seifen-Linie auch mit dem alverde Feuchte Reinigungstücher Rose nur etwas blasser wurde. Der Rest oben auf der Hand ging mit etwas rubbeln gut weg. Keine Ahnung, warum der sich da so hält. Ich kuck ihn grad beim Tippen immer noch an XD
Ist auf jeden Fall gut zu wissen, dann bin ich nicht erschrocken, wenn er am Auge das gleiche tut *lach*
(die Alverde Reinigungstücher benutze ich für's Gesicht btw nicht mehr! Sie tun ihren Job leider schlecht, ich muß stark rubeln, sie sind viel zu fest und danach brennt alles. Und sie riechen eher ungut, für meinen Geschmack)

Jetzt werde ich noch dem p2 Lack eine Nummer verpassen und ihn dann endlich zu den anderen in die Kiste packen XD

Hat jemand von Euch auch einen der Catrice Pens? Sind die alle so?

Maholo und Ciao
Nyxx

Neid im Internet!!!

Aloha meine Lieben,

heute gibt's gar nicht viel Text von meiner Seite.
Es geht um ein leidiges Thema, das die ein oder andere von Euch schon schmerzlich erfahren mußte.
Neider + Hater.

Wir alle kennen sie. Ich hauptsächlich als Leser anderer Blogs. Ich selbst lese bspw. jetzt nicht bei Innen&Außen, hab aber über andere Blogs grob erfahren, was da so abging. Hart! Auch bei einigen Blogs die ich lese, tauche manchmal anonyme verletztende beleidigende Kommentare auf (kürzlich erst bei Milchschoki passiert).

Ich selber hab hier auf dem Blog damit, zum Glück (toitoitoi) noch keine Erfahrung gemacht. Heißt aber nicht, dass es nie passieren wird.

Warum sprech ich jetzt davon? Teatimegirl hat gestern einen Post zu selbigen Thema geschrieben und dort einen wirklich lesenswerten Text verlinkt.
Und zwar


Lest Ihn Euch durch, ernsthaft!
Es ist ein Thema, dass uns direkt oder indirekt alle angeht!


Spread the word!!


Maholo und Ciao
Nyxx

Mittwoch, 4. Juli 2012

[AMU] ~ Vanessa's Drama

Aloha Ihr Lieben,

nein, der Titel soll keine blöde Anspielung auf eine Trennung sein (ich find sowas nämlich selten lustig, außer man ist Kathy Holmes und hat endlich geschnallt, was für einen Affen man da geheiratet hat...). Der Titel ergibt sich schlichtweg aus den verwendeten Lidschatten. Ich hätte es auch Dalai Paradise nennen können, aber das klingt a) irgendwie unstimmig und b) eher so nach Gangsta's Paradise und das ist mehr als abwegig ^^.
Aber genug zur Namensbegründung :)

BettyNurse wollte ja gern Swatches oder ein AMU sehen zum Lidschatten Dalai Drama. Im Swatches fotografieren bin ich leider die volle Niete. Klappt nie wirklich, deswegen seht Ihr auch nie welche ^^. Daher ein AMU.
Zusätzlich, wenn ich es richtig im Kopf hab, wird Dalai Drama wohl das Sortiment verlassen, daher können eventuell Interessierte sich hier noch mal ein Bild davon machen und dann zuschlagen oder auch nicht :)

Benutz hab ich hier meine beiden zuletzt erworbenen Lidschatten von Catrice. Den bereits erwähnten Dalai Drama (Orange-Peach-Schimmer) und zusätzlich Vanessa's Paradise (Petrol-Schimmer) (Haulpost) Auch wenn ich beim Einkaufen noch gar nicht auf die Idee kam, die Beiden zu kombinieren, find ich das jetzt doch wirklich gut :) Dazu kam der Zoeva Graphic Eyes Stift Nightwalker, der ja eh klasse ist XD Schwarz wäre mir hier glaub zuviel gwesen...
bischen anderes Licht
Buhu, meine Haare sind nun mehr Orange und Blaulilagrau. Ich brauch dringend eine neue Lösung :)

Dalai Drama ist in gewohnter Catrice-Qualität. Minimaler Fallout, gut zu verblenden, butterweich. Ich mag ihn sehr gern :) Wenn die Farbe gefällt, steht in meinem Augen einem Kauf nichts entgegen.

Wie gefällt Euch das AMU?

Maholo und Ciao
Nyxx