Montag, 2. Juli 2012

[AMU] ~ Kajalexperiment

Aloha meine Lieben,

aus dem regnerischen Süden gibt es heute von mir mal wieder ein AMU. Davon hab ich in letzter Zeit irgendwie zu wenig, für meinen Geschmack. Auch dieses hier kommt noch aus der Hinterhand. Am Krank-Wochenende hab ich mir nur einmal ein Augen angepinselt, und ob mir das gefällt, weiß ich immer noch nicht XD. Werd es wohl trotzdem zeigen, sobald ich die Bilder mal durchgeschaut hab.

Das AMU, das ich Euch heute zeigen möchte, ist eigentlich nichts besonders. Es ähnelt sogar ziemlich stark dem letzten. Aber ich hab damit ein bischen rumgespielt, deswegen auch der zweifelhafte Titel des Posts ^^.

Aber erst mal das AMU an sich:

klick mich, dann bin ich größer XD
Es ist nicht ganz so rot wie das letzte, der Lidstrich ist profaner verwischter Kajal und der zusätzliche Farbakzent am unteren Lid ist eher marginal. Für mich war's aber alltagstauglich, das war die Hauptsache.
Später zuhause dann kam ich auf die wilde Idee, ich könnt ein wenig mit noch mehr Kajal rumprobieren, was ich ja sonst nicht mache (außer mal nen hellen auf die untere Wasserlinie), weil ich der Meinung bin, dass meine Augen dann hinter der Brille verschwinden *schwupps*

 Hier hab ich den Kajal nur auf die obere Wasserlinie gemacht. Macht schon ein bischen was aus, wenn man mit oben vergleicht. Dummerweise ist mein p2 Khol-Kajal zwar genial und tiefschwarz, aber nicht wasserfest, was man in den Aussenwinkeln sofort sieht...

Also hab ich unten auch noch schwarz drauf. Sieht gar nicht mal doof aus. In den Innenwinkel hab ich hier nichts getan (das verwischt bei mir irgendwie immer gleich :/). Vielleicht sollt ich mich einfach mal dran gewöhnen (so wie ich mich an Blush gewöhnt hab *lol*). Selbst mit Brille war es nicht sooo schlimm wie erwartet. Vielleicht weil ich eben nicht die Panda-Taktik mit dem ganz umrahmten Augen gewählt hab.
Bin mir noch etwas unschlüssig. Das Problem ist, dass meine Augen manchmal blöd tränen, deswegen hab ich unten auch immer wasserfeste Mascara und bete meine Artdeco-Base an, die den Lidschatten da hält, wo er bleiben soll.

Außerdem war's eine Sauerei beim Abschminken :/ hatte abends noch schwarze Schlieren im Auge. *wäh*
 Vielleicht muß ich mein Equipment einfach neu überdenken, daher die Frage an Euch:

Kennt jemand einen wirklich guten wasserfesten schwarzen Kajal? (der jetzt nicht die Welt kostet...)

Und die Frage:
Welche Variante gefällt Euch am besten? :)

Maholo und Ciao
Nyxx


Ps: Mir fällt grad erst auf, dass da so drei lustige Augenbrauenhärchen machen, was sie wollen *lol* Diese Biester ^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.