Mittwoch, 26. September 2012

[AMU] Green, again ^^ (+ Auflösung "Aufrecht Transportieren")

Aloha he die Damen,

so, ganz kurz an erster Stelle:
60 Follower über GFC & 8 via Bloglovin

Die liebe Jule, die ich am Montag beim Minitreffen kennen lernen durfte, hat die Zahl rund gemacht. :D Herzlich Willkommen und ich hoffe, Du fühlst Dich gut unterhalten hier *hihi*

Muß ja sagen, dass ich schon etwas baff bin, dass ich tatsächlich nach "so kurzer" Zeit und verhältnismäßig wenig "Werbung" die ich für den Blog mache, doch schon viele Leser habe :) Hätt ich nicht gedacht, als ich angefangen hab :)


Kommen wir zum AMU :)

Hauptakteuer war dabei, oh Wunder, die Sleek Glory Palette. Selbige ist einfach der Hammer. So tolle Farben! Zusätzlich MAC Gesso, schlichtweg das beste matte Weiß, das mir bis jetzt in die Finger gekommen ist.


Ich mag ja solche Kombis. Ist bestimmt schon aufgefallen *lach* Einfach Weiß, und dann eine beliebige andere Farbe in die Außenwinkel und Lidfalte :) Und hier knallt es auch noch so wunderbar. Dieses Grün ist einfach der Burner :D
Und damit man mal sieht, wie ich mein Make-Up eigentlich normalerweise trage...
...nämlich mit Brille XD (und ja, die ist krumm und abgewetzt. Nach 10 Jahren darf die das auch XD)

Ach, und weil ich immer für Blödsinn zu haben bin...
*glubsch*

Nun, zum krönenden Abschluß, die "Auflösung" meines "Rätsels" vom Wochenrückblick XD
Hinter dem wunderbaren Geschenkpapier mit dem Post-It "Hier oben - Bitte Aufrecht transportieren" von meiner Mama kam ja zuerst das hier zum Vorschein:
"Hier Oben"
Eure Vermutungen gingen von einer Karte für die Fashion Week bis zum Schlüsselanhänger... In Wirklichkeit, haltet Euch fest, sind drei Schätze darin versteckt:
Autolack-Nagellack!!! Ich könnt mich, sorry, bepissen vor Lachen XD
Enthalten sind drei Stück, zu dem Blau und Silber im Bild noch ein Rot. Natürlich in Original-Autolack-Farben *lol* Leider kein "Smaragd-Schwarz", sonst hätt ich ganz Etepetete meine Nägel passend zu meinem Gefährt tragen können.*hihihi*
Schon Hart, was es alles gibt *kopfschüttel*
Und um meine Begeisterung und Erheiterung zu verstehen, muß man vielleicht folgendes wissen:
Mein Papa ist jetzt seit guten 31 Jahren beim Daimler, ich bin quasi Daimler-Kind. Ich hab jetzt schon den zweiten Benz von meinen Eltern "geerbt" (Nr.1 hängt zumindest als Fotoerinnerung über meinem Bildschirm *seufz*). Ich hab selber mal Heckschloß eingebaut. Ich war schon zweimal als Beifahrer auf der Werksinternen Teststrecke (Steilkurve ftw!). Ich hätte gern irgendwann mal, zu meinem Wunsch-Bully, noch als Zweitwagen einen SL *muharhar*, gerne in obigem Silber *hihi*)

Ich werde Euch die Lacke natürlich vorstellen :) Momentan warte ich allerdings auf meine Nagelfächer (hoffe, die Laufzeit ist nicht so ewig).

Wie gefällt Euch die Art AMU? 
Und mögt Ihr lieber weniger, oder mehr Bilder? (bin mir immer so unsicher, ob das nicht schnell zuviel wird...)

Maholo und Ciao
Nyxx

Kommentare:

  1. Glückwunsch erstmal zu deiner Leserschaft! Ich bin sehr froh von Anfang an dabei gewesen zu sein <3

    Tolles AMU - finds auch klasse, dass es zum Oberteil passt!

    Und der Nagellack ist ja mal der Kracher... woher kriegt man den, wenn man nicht grade nen Daimler-Papa hat?
    Ich hab nen Telekom Papa... und konnte mich als Kind mit Kullis, Telefonkarten und Telefonen totschmeißen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      (ja, das mit dem Shirt war eher Zufall *lach*)

      Mh, ich vermute, dass es die Lacke im Mercedes-Benz-Museum in Cannstadt gibt. Da gibt's alles mögliche (und unmögliche) mit Stern drauf XD. War im November selbst dort (zum ersten Mal seit dem Umzug, schon peinlich XD), da hab ich die aber noch nicht gesehen, (oder halt übersehen). Müßte man einfach mal googlen. Mach ich aber nicht, weil ich gar nicht wissen will, was die kosten *lach*

      Löschen
    2. Also bei ebay gehts - aber! guck! jetzt! bloss! nicht!

      Schon lackiert?

      Löschen
    3. neee, mach ich nicht. Und selbst wenn die nur n Euro kosten, find ich die immer noch geil XD
      Hab sie gestern auf Nagelfächer lackiert. Der Rote ist seeeehr jelly, braucht wahrscheinlich drei Schichten, und der Silberne erinnert mich stark an OPI's Number One Nemesis XD Muß ich mal vergleichen bei Gelegenheit.

      Löschen
  2. Ich find das grün total schön würd mich selber aber nicht trauen solche "auffälligen" Farben zu tragen!

    Die Idee mit den Lacken ist toll :-) Ich hätte Streichhölzer vermutet :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Ich trau mich dafür nicht, irgendwelche "dunklen" Farben zu tragen ^^ Schwarzen Lidschatten bräuchte ich wohl nicht mal. Aber, ich versuch mich dran zu gewöhnen. Aber langsam, ganz langsam ^^

      Löschen
    2. ich steh auf braun und beige also auch nichts schwarz :-P
      auch wenn mein bild schwarz weiss gehalten ist :-D

      Löschen
  3. Hehe^^ Man freut sich wirklich über jeden Leser und ich glaube, das wird auch nie aufhören :)

    Das Amu ist sehr sehr schön *:*

    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist komisch, bei 50 war ich noch relativ entspannt. Jetzt ist das so Wuuuuuhuuuu XD

      Und danke :)

      Löschen
  4. Alles perfekt so mit deinen Fotos! Weiter so und es werden bestimmt noch viel viel mehr Leser :)

    Der Daimler Lack ist ja echt Bombe! Hatte keinen Schimmer, dass es sowas gibt. Saucool :)

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch zu der runden Leserschaft ;) ich meine natürlich die Zahl!
    Das mit den Lacken is echt cool^^ Aber ich glaub ja auch, dass man als Beauty-Blogger eh recht einfach zufrieden zu stellen ist :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon so ^^ Ich find es vor allem einfach total nett, dass meine Eltern überhaupt auf die Idee gekommen sind XD

      Löschen
  6. Cooler Look - den "krassen" Farbunterschied von grün zu weiß finde ich sehr gelungen!

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.