Donnerstag, 27. September 2012

[Review] p2 Style Deluxe Designer 020 Stylish Berlin + [AMU]

Aloha meine Lieben,

heut möcht Ich Euch die Style Deluxe Designer Palette von p2 vorstellen. Diese ist jetzt im Herbst neu ins Sortiment gekommen (kann sein, dass sie daher noch nicht überall erhältlich sind). Erhältlich ist die Lidschattenpalette in vier Varianten:
010 Inspiring Paris (Blau)
020 Stylish Berlin (Grün)
030 Fabulous London (Braun) 
040 Fancy New York (Lila)

Heute soll es, wie der Titel schon sagt, um die grüne Variante Stylish Berlin gehen :) Ich konnte am Montag beim Minibloggertreffen dann tatsächlich nicht mehr dran vorbei laufen. Erst war ich mir unschlüssig, schließlich hab ich aber, war ja klar, doch Grün eingepackt.

p2 sagt zu den Paletten folgendes:
"Mit diesem Set bestehend aus einem Highlighter, drei Eyeshadow-Farben, einem farblich abgestimmten Eyeliner und zwei Profi-Applikatoren gelingt das Augen-Make-up perfekt. Styling deluxe!" (laut dm-Homepage)
"Das Geheimnis magischer Augen! Eine luxuriöse Palette mit Highlighter, 3 farblich aufeinander abgestimmten Lidschatten und dem dazu passenden Gel-Eyeliner. Mit Profi-Applikatoren." (laut Packung)

Die Paletten sind nicht vegan, ohne Parfüm, ohne Parabene und ohne PEG, sowie Augenärztlich getestet.
Enthalten sind 5,1g Produkt, die nach Öffnung 12 Monate haltbar sind.
Kostenpunkt liegt bei 3,95€ (ich hab 10% Rabatt durch die Neueröffnung bekommen, hurra :D)

020 Stylish Berlin
So sieht die Palette aus. Eine durchsichtige Plastikverpackung, durch die man sehr deutlich den Inhalt erkennt. Die Schrift ist silbern aufgedruckt und zeigt Produktbezeichung sowie die einzelnen Komponenten an. Das find ich ganz nett, zumindest für Anfänger. Mir muß ja keiner sagen, was der Highligher ist ^^
Die Verpackung an sich. Naja. Hier bekleckert sich p2 nicht mit viel Ruhm. Die durchsichtige Plastikverpackung ist jetzt kein Designwunder. "Form follows function" wurde hier wohl etwas zu genau genommen. Nicht hässlich, aber schön ist halt doch was anderes. Sagen wir: okay.
Beim Öffnen hab ich ein bisschen Schwierigkeiten, weil ich mir ungern den Nagellack kaputt mache. Einfacher geht es, wenn ich quasi oben und unten anpacke, und dann den unteren Teil leicht nach hinten schiebe und den Deckel anhebe (blickt man das? ^^).
Innen finden wir jetzt die Lidschatten, den Eyeliner und die Applikatoren.

Die Applikatoren sind nicht sonderlich groß. Ich hab das Pinselchen kurz probiert beim Swatch. Ein richtiger Eyeliner-Pinsel ist auf jeden Fall sinnvoll, aber für Anfänger dürfte es erst mal tun. "Profi"-Applikatoren, mh, naja. Sie sehen aus wie alle anderen aus. Ich benutz die Teile eh nicht ^^

Das Innenleben überzeugt erheblich mehr als das Drumherum. Alle Lidschatten enthalten ordentlich Schimmer (sieht man auf dem Foto sehr schön), sind recht seidig und krümeln wenig (das Bild ist nach dem Swatch entstanden (vorher war Makro aus, ich Doofi)). Die Pigmentierung ist super! Der Schimmer bleibt beim Auftrag erhalten und wird auch beim Blenden nicht weniger. Verblenden lassen sie sich super. Es gab ein wenig Fallout, bei dem Schimmer in meinen Augen aber auch kein Wunder. War aber nicht viel und gut zu beseitigen.

Highlighter: Ein schönes schimmriges Weiß.
Lidschatten 1: Hellgrün, für mich genau richtig für das bewegliche Lid. Erscheint etwas gelblich.
Lidschatten 2: Mittleres Grün. Für die Lidfalte.
Lidschatten 3: Dunkleres Grün. Finde ich wunderschön! Tolle Wahl! Super zum Abdunkeln im Außenwinkel, oder als Hauptakteur in der Lidfalte, würd ich sagen.

Der Gel-Eyeliner ist nicht so hervorragend wie die Lidschatten. Ich hatte befürchtet, dass er gar nicht mehr tut, da er an den Rändern seines Pfännchens schon so eingetrocknet aussieht. Der Swatch ließ mich dann etwas hoffen. Die dunkelgrüne Farbe ist wunderbar zu den Lidschatten, paßt genau. Mit einem ordentlichen Eyelinerpinsel (in meinem Fall Eyeliner Elke von Kosmetik Kosmo (in ihrer Premiere ^^)) läßt er sich recht gut auftragen. Man muß ein bisschen schichten, ist er doch ein wenig schwach auf der Brust was die Pigmentierung angeht (andererseits malen sich Anfänger dann schon nicht zu Beginn fette Balken auf die Augen ;)).

Swatches ohne Base!
Mit der Artdeco Base ist die Haltbarkeit gut. Ich hab mich heute morgen geschminkt und es ist jetzt immer noch alles an seinem Platz (nach fast 11 Stunden). Die Haltbarkeit ohne Base kann ich nicht beurteilen, da ich immer eine benutze :)

So, und das hab ich heut morgen voller Elan gepinselt:
he, ich bin noch nicht ganz wach ^^
Highlighter im Innenwinkel, Farbe 1 aufm beweglichen Lid & unterer Wimpernkranz, Farbe 2 in der Lidfalte & letztes Stück unterer Wimpernkranz, Farbe 3 zum Vertiefen in der Lidfalte, Gel-Eyeliner


Fazit:
Ich bin wirklich sehr angetan von der Stylish Berlin. Die Lidschatten sind wirklich toll und es läßt sich gut damit arbeiten. Der Eyeliner ist aktzeptabel, aber kein Wunder. Die Farbzusammenstellung ist perfekt für ein AMU, man braucht sonst eigentlich keinen Lidschatten mehr. Die Verpackung ist mau, zum Glück tröstet der Inhalt darüber hinweg. Ich werd mir bei nächster Gelegenheit auf jeden Fall die braune und die lilane Version noch mal genauer ankucken.

Für den Preis bekommt man vier gut pigmentierte Lidschatten und einen mittelmäßigen Eyeliner und spart sich Morgens die Suche nach zusammen passenden Lidschatten :D
Kaufempfehlung von mir :)

Habt Ihr schon eine der Paletten zuhause?

Maholo und Ciao
Nyxx

Kommentare:

  1. hach herrjee... würdest du für mich auch noch braun testen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hmm ich weiß ja nicht, gut pigmentiert find ich anders. Da schimmert doch noch deine Haut noch durch oder seh ich das falsch? *kopfschiefleg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei den Swatches oder im Gesicht? ^^ (bei letzterem würde ich es ein Stück weit auf "Frühmorgens" schieben *lach*)
      Ich find die Pigmentierung schon ordentlich. :D

      Löschen
  3. Sehr schöne Farben!
    Leider finde ich die Pigmentierung von P2 nicht so dolle..meine Haut schimmert da immer durch :(

    Liebste Grüße :)
    Aimie

    http://aimie-cherise.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei vielen Lidschatten stimme ich Dir auf jeden Fall voll und ganz zu, da punktet p2 nicht sonderlich.
      Bei der Palette hier scheinen die Meinungen ja auseinander zu gehen :)
      LG

      Löschen
  4. Ich finde die Palette sehr hübsch

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.