Sonntag, 30. Dezember 2012

geklauter [TAG] Mein 2012

Aloha he meine Lieben,

damit ich nicht sang- und klanglos ins neue Jahr wechsle, hab ich mir bei Talasia einen kurzen Tag "geklaut" ^^. Find das als Abrundung vom Jahr ganz nett.
Favoriten oder ähnliches wird es bei mir nicht geben. Ich hab a) grad einfach nicht die Zeit vor lauter sozialen Verpflichtungen und b) kann ich mich wahrscheinlich eh nicht entscheiden XD
Weihnachten hab ich bei meinen Eltern verbracht, bzw. am 2ten Feiertag bei der Muttern-Family im Schwarzwald. Schön war's, wie immer. Direkt danach hab ich zwei ungeplante Tage beim Musikus eingelegt und danach bis heut die Zeit mit Diablo 3 totgeschlagen. Mußte ich mir unbedingt besorgen, endlich mal XD Aber keine Sorge, ich häng jetzt nicht den Nerd raus und erkläre, wie ich Diablo 3 im Gegensatz zu Diablo 2 finde. Ist ja kein Gaming-Blog hier ;)
Heut hab ich mir gar exquisit die Wampe vollgeschlagen. Ich sag's Euch, dieser Koch in dem Restaurant macht mich immer wieder fertig. Ich kugel mich das jedes Mal raus. Allein der Nachtisch ♥ Gööööttlich, sag ich Euch ;) (siehe unten ;)) Meine Oma hat nämlich einen runden Geburtstag heute.
Aber, zurück zum Thema, hier also der Tag (/edit: seh grad, das ist Beitrag 234 XD und das in nicht mal einem Jahr...):


Vorherrschendes Gefühl für 2013?
Puh... ich hoffe, ich kann "Veränderung" sagen, ohne mich dabei zu weit aus dem Fenster zu lehnen. Es gibt ein paar Sachen, die mir nicht passen. Allerdings macht mir Veränderung manchmal auch Angst, daher muß ich hier ein bisschen die Ar***backen zusammen kneifen und ins kalte Wasser springen.

2012 zum ersten Mal getan?
äh... Biskuitrolle gebacken XD und die wurde auch noch gut.

Selber Spitzen geschnitten.
Ausstellungseröffnung ♥

2012 nach langer Zeit wieder getan?
Auf die Konsquenzen geschissen... Unvernünftig sein und irgendwie bin ich das immer noch. Es hat sich wunderbar ein ganzen Jahr gehalten, obwohl ich sowas eigentlich nicht mehr tun wollte. Aber, wie man sieht, die sprichwörtliche "Rosa Brille" hat irgendwie zugeschlagen.

2012 leider gar nicht getan?
Gescheiten Urlaub. Festivals sind kein wirklicher Urlaub.


Wort des Jahres?
Naja, gefallen ist das Wort so direkt jetzt nie, da immer drum rum geschwätzt wird, aber wird wohl "Nicht-Oder-Irgendwie-Beziehung" sein... Traurig, aber wahr XD

Zugenommen oder abgenommen?
Waaaayne XD Ich hab keine Ahnung. Ich wieg mich höchstens in der Therme. Also einmal im Jahr, damit ich ne ungefähre Ahnung hab, was ich wiege. Ich weiß es aber noch gar nicht mehr. Ist mir auch egal, und das ist mein voller Ernst. Meine Klamotten passen alle noch.

Stadt des Jahres?
Irgendwie Stuttgart, auch wenn ich die Innenstadt nicht so mag und mich da auch selten aufhalte. Aber am Rand bin ich fast jedes Wochenende. Und meine Schwester wohnt da jetzt.
Zudem natürlich mein lieben Tü. ♥

Alkoholexzesse?
*hust*
Mehrere. Ich darf das. Ich bin alt genug XD Wobei mir einer besonders in Erinnerung blieb, aufgrund meiner eigenen Dummheit. Ich vertrag kein Wodka Bull, weil dann so ein kleines Äffchen mit einem kleinen Hämmerchen in bester Douple-Bass-Manier auf mein Herz einschlägt, wenn ich schlafen will. Und am nächsten Tag. War doof, weiß ich selber XD

Haare länger oder kürzer?
Länger.

Mehr ausgegeben oder weniger?
Relativ... Ich hab immer ähnlich viel Geld, also kann ich nicht wirklich "mehr" ausgeben. Allerdings haben sich die Ausgaben etwas in Richtung Nagellacke und MakeUp verlagert. Und Benzin, davon hab ich auch wieder n Haufen gebraucht *fffuuuuu*

Höchste Handyrechnung?
22€? oder 23€? Nicht sonderlich mehr, es leben die Flatrates XD

Krankenhausbesuche?
Andere hingefahren an Wochenenden wegen diversem Kleinkram (nichts schlimmes, nur Blasenentzündungen und sonstigem Krempel). Freiwillig bekommen mich da keine zehn Pferde rein. Wenn ich sonst noch irgendwen besuchen war, hab ich es verdrängt...

Verliebt?
Ja. Und dummerweise bin ich manchmal geneigt, ein "Leider" hinterher zu schieben :/ nicht so geil, oder? Klingt aber schlimmer, als es wirklich ist.

Most called person?
Definitv der Musikus. Gefolgt von der besten Freundin.

Die schönste Zeit verbracht mit?
Dem Musikus, meiner Family, meiner WG

Die meiste Zeit verbracht mit?
meine Kollegen, meine WG-Jungs und dem Musikus

Song des Jahres?
ahm... wenn ich last.fm glauben darf, dann Celtic Woman ~ A Spaceman came travelling und Rainbirds ~ Blueprint. Zumindest wurden die am meisten gehört 2012, angeblich ;) Die Statistik stimmt natürlich nicht, weil ich viel Musik unterwegs höre.
Aber so auf einen Song kann ich das Jahr gar nicht runterbrechen... vielleicht irgendwas vom Musikus *hihi*

Buch des Jahres?
Schlimm, ich hab relativ wenig gelesen :/ Aber im Kopf geblieben ist: Mit dem Kühlschrank durch Irland. Hab's aber noch nicht ganz durch.

TV-Serie des Jahres?
Naja, ich schau ja wenig. Gesehen hab ich öfter South Park und Futurama mit dem Musikus. Fringe würd ich auch noch reinnehmen, obwohl ich nicht mal die erste Staffel fertig geschaut hab. Allein kuck ich nicht, im Gegensatz zum Musikus, der halt mal alles durchgeschaut hat, der Depp XD

Teuerster Gegenstand der im Jahr 2012 gekauft wurde?
Neue Kamera ^^ Mußte aber grad echt kurz überlegen. Und das war mit Abstand das teuerste.

Erkenntnis des Jahres?
Ich muß weiterkommen.
Bloggen macht Spaß.
Ich geb mich manchmal auch mit halben Sachen zufrieden :/

Schönstes Ereignis?

Familienfest im März, WGT mit der besten Festival-Crew ♥, vielen kleine Momente

2012 war mit einem Wort?
Durchwachsen


Und weil es einfach ein bisschen netter ist, hier noch eine kleine Auswahl an Handybildern der letzten Zeit ;)
Euleeuleeule
Handcreme aus England. Geburtstagsgeschenk der besten Freundin ♥ Die Creme ist nicht sooo der Renner, aber die Eule Oo
Ich bin der nächste Picasso XD
Ich zeiche mich selber. Am Abend des ersten Feiertages im lustiger alter Freundesrunde, in das Heft, dass demnächst nach Afrika geht. Für die zweitbeste Freundin, die mir schrecklich fehlt.
Zweiter Feiertag. Kurz drauf fuhren wir in den Regen XD Aber zwischen Eltern und Family war es auf der 81 wirklich schön :D Und da ich nicht fahren mußte, hab ich Bilder gemacht und meine Geschwister gefilmt *hehe*
Omnomnomnom!
Erwähnter Nachtisch. Besser gesagt: Dessert-Varianten. Ich sag es noch mal: Der Koch hat seine Sternchen eeeecht verdient! Jedes Mal wenn ich da bin, muß ich die essen. Und jedes Mal gibt es etwas andere Sachen. Einfach göttlich!


Meine Lieben, ich möchte mich an dieser Stelle für all Eure lieben Kommentare bedanken! Das Bloggen hat sich zu einem wirklich schönen Hobby entwickelt, an dem ich sehr viel Spaß habe.


Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Mahalo und Ciao
Nyxx

Kommentare:

  1. Hey, ich will sehr wohl wissen wie Du D3 im Gegensatz zu D2 findest! Ich finde D2 besser! Ich oute mich! Daran wird sich nie was ändern, das ist halt das beste aller Spiele. Wie viel kostbare Zeit meines Lebens mich dieses Spiel gekostet hat :D

    Und diese Dessertvariationen... OmnomNOM!!!

    AntwortenLöschen
  2. Dir auch, Liebes!

    Ich hoffe für dich das in 2013 endlich mal jemand die Augen öffnet:)

    AntwortenLöschen

  3. Dir auch einen guten Rutsch und ein frohes Neues!

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe dich getaggt :) http://www.zauberschwalbe.de/2013/01/ich-wurde-getaggt-und-zwar-von-der.html ich freue mich, wenn du mitmachst.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ich hoffe du bist gut ins neue Jahr gerutscht :)
    Wünsche dir ein Frohes Neues!

    Liebe Grüße
    Alenija

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.