Dienstag, 12. März 2013

Nailart-Challenge #19 ~ Galaxy Nails

Aloha die Damen,

nach meinem schönen Samstag/Sonntag-Aufenthalt in München bin ich nun also wieder im Ländle.
Und heute ist es endlich so weit, endlich endlich endlich! Auf diesen Tag warte ich seit... ja, seit ich dieses Design auf meine Nägelchen zauberte.
Mein erster Versuch für Galaxy Nails!

"Der Weltraum... Unendliche Weiten... Dies sind die Abenteuer..." *ahhaahhhahhaahaha*sing*

Meine Schwester hatte mir schon vor drei Monaten ein Bild gemailt und gemeint, sowas müsse ich doch eigentlich auch mal machen! Irgendwie kam ich aber nie dazu, oder es war mir zuviel Aufwand. Jetzt mit der Challenge "mußte" ich es ja machen ^^. Galaxy Nails sind btw das einzige Nageldesign, das meine Schwester macht :). Bei allem anderen erklärt sie mich immer für verrückt *lach* (auch wenn sie hier nicht mitliest: Beste Schwester, wünsch Dir einen schönen Urlaub, genieß die Zeit und das warme Wetter (*buhuhuhu*), und vor allem: komm heil wieder :D)

Nun ja, hier also erst mal mein Ergebnis im Gesamten:
Wie man sieht, konnte ich mich nicht auf ein Farbschema einigen und hab einfach abwechslend Blau/Grün und Rot/Lila gemacht. Ich kann mich auch gar nicht entscheiden, welche Variante mir besser gefällt. Ich hab beide Hände gleichoft bewundert ^^

Link: Hier hat Rot/Lila drei Finger abbekommen, Grün/Blau nur zwei. Zusätzlich dazu kamen weiße Punkte, die lustigen Holo-Vierecke von essence und zwei verschiedene Glittertopper zu Einsatz.

Rechts: Hier ist die Farb-Verteilung gerade umgekehrt. Ich muß gestehen, dass ich während dem Entstehungsprozess die ganze Zeit befürchtete, es würde zu viel "Farbe" sein, zuviel weiße Punkte, zu viel Glitzer und überhaupt von allem zuviel. Aber... das war dann doch nicht der Fall und ich würde es jeder Zeit wieder genauso machen :)

Das "Werkzeug": Die Holo-Plättchen aus dem Nailart-Kit (essence Vintage District LE ~ 01 something g-old - something new) mußte ich umfüllen. Zum Glück hatte ich noch so kleine Döschen. War ein ziemlicher Kampf, das Zeug klebt überall, nur nicht da, wo es hin soll (also, beim Umfüllen, aufm Lack hebt es super :)) War für mich auch nur ein kleines gewisses Extra, a la "Stern". Nur etwas anstrengend beim Ablackieren waren sie *lach*

Die Lacke:

essence pro white nail hardener - 1 Schicht
p2 black deluxe ~ 010 black pearl - 2 Schichten
darüber:
p2 color victim ~ 532 blue's brother (für mehr Tiefe auf black pearl)
mpk nails ~ white (Basis für die Farben & weiße Punkte)
Catrice Neo Geisha LE ~ C03 Madam Butterfly
essence ethno couture LE ~ 01 Auroshika
flormar super neon colors ~ N007
essence Vintage District LE ~ 02 Shopping @ Portobello Road
p2 glamorous finish ~ 040 just fantastic! (flächig über alle Nägel)
Catrice Million Styles LE ~ C06 Godfather of Pearl (Stellenweise)
Essence better than gel nails Top Sealer

Eine ziemlich lange Liste und ich doch erstaunt, wieviele Lacke ich benutzt habe. Meine Schwester kommt mit der Hälfte aus XD Allerdings übertreibe ich es ja gern mal. Dafür finde ich, kann sich das Ergebnis aber auch wirklich sehen lassen :D Wirklich zum Vorschein kam es auch erst mit dem Topcoat. Bis dahin hatte ich echt befürchtet, dass man keinen Unterscheid zwischen Rot und Lila erkennen kann *lach*



Wie gefallen Euch meine Galaxy-Nails? Habt Ihr auch schon welche gezaubert?

Mahalo und Ciao
Nyxx



Nailart-Challenge #1 ~ Red 
(inkl. kompletter Liste der 31 verschiedenen Challenges)
Nailart-Challenge #2 ~ Orange
Nailart-Challenge #3 ~ Yellow
Nailart-Challenge #4 ~ Green
Nailart-Challenge #5 ~ Blue
Nailart-Challenge #6 ~ Violet
Nailart-Challenge #7 ~ Black & White
Nailart-Challenge #8 ~ Metallic
Nailart-Challenge #9 ~ Rainbow
Nailart-Challenge #10 ~ Gradient 
Nailart-Challenge #11 ~ Polka Dots
Nailart-Challenge #12 ~ Stripes
Nailart-Challenge #13 ~ Animal Print
Nailart-Challenge #14 ~ Flowers
Nailart-Challenge #15 ~ Delicate Print 
Nailart-Challenge #16 ~ Tribal Print
Nailart-Challenge #17 ~ Glitter 
Nailart-Challenge #18 ~ Half Moons

Kommentare:

  1. Ich finde beide Varianten super hübsch! Hast du wirklich klasse gemacht - ich hoffe, ich werde auch so erfolgreich sein, wenn dieses Design dran ist!

    LG, Maria

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe noch nie welche gemacht aber mir gefällt es :)

    AntwortenLöschen
  3. Absoluter Wahnsinn. Ich glaub ich hätte dafür keine Geduld. Aber irgendwann (im Sommer oder so, wenns lange hell ist) versuch ich das auch mal Ö_Ö

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Sieht ja klasse aus!!!
    Weiß auch gar nicht, welche Farb-Variante mir da besser gefällt. Beide toll!!!
    Vielleicht mach ich ja doch nochmal bei der klassischen Challenge mit... Ich überlegs mir! =)

    Liebe Grüße, Nora

    AntwortenLöschen
  5. Grandios!
    Richtig, richtig toll. Ich kann auch gar nicht sagen, welche Kombi mir besser gefällt. Alle!

    Wahnsinn, wieviele Lacke darin verwurstet sind...habe es noch nie versucht und bin auch zu faul, bewundere es aber gern =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe dich mal überfallmäßig mit dem Wenn ich nicht ich wäre... - Tag getaggt, fände es interessant, wenn du mitmachen würdest =^.^=
      Yay, Spielchen!
      Einen schönen, erholsamen Sonntag!

      Löschen
  6. Wow das sieht echt klasse aus!!

    AntwortenLöschen
  7. WOW! Einfach nur klasse, ich bin richtig neidisch! xo

    AntwortenLöschen
  8. Oooooh ja, DAS sind hammercoole Galaxy Nails! Mit Nebel, Sternen und Glitzer, so wie es sich gehört :D

    So in der Art werden meine nächsten auch :-)

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.