Dienstag, 14. Mai 2013

[TAG] Konzerte und Musik

Aloha alle zusammen,

bei PinkySally hab ich Sonntag einen tollen Tag gelesen, Thema habt Ihr ja bereits im Titel gesehen.
Da Musik für mich eine wirklich zentrale Rolle im Leben spielt, möchte ich den Tag gerne einfach mitmachen. Vielleicht fühlt sich ja noch jemand von Euch berufen?
Also, auf geht's!

Der Anfang:
1. Welches war Dein erstes Konzert?!
Puh... Gute Frage. Ich wage mich daran zu erinnern, dass meine Schwester und ich unbedingt zum Kelly Family Konzert wollten und da auch tatsächlich waren, dank der gnädigen Eltern, die mit uns hin sind... (ich als die beiden hätte mich geweigert XD) Meist verdräng ich das aber. Dummerweise stehen an zweiter Stelle die Backstreet Boys...
Wenn wir das erste Konzert der Nach-Teenie-Zeit nehmen, muß ich ehrlich gesagt passen. Ich weiß es nicht mehr so genau. Waren es Corvus? Apop? Lakaien? Oder doch einfach pauschal das M'Era Luna? (Anmerkung der Redaktion: Die vollständigen Bandnamen lauten: Corvus Corax, Apoptyma Berzerk, Deine Lakaien ;))
2. Welche CD war die erste, die Du Dir selbst gewünscht bzw. gekauft hast?!
Haaaa! Die Dark Star von Deine Lakaien! *woopwoop* Die Kelly Family und Backstreet Boys hatte nämlich meine Schwester. Auf die Dark Star war sie dann aber neidisch. Damals haben wir noch ein Zimmer geteilt XD
3. Wer hat Dich in Deinem Musikgeschmack am meisten beeinflusst?!
Wie Sally auch ist es meine Schwester, wegen dem gemeinsamen Zimmer ^^ Sie schleppte damals dann das ganze "Gothic" Zeug an, als sie mit ihrem ersten Freund zusammen war. Der wiederum btw auch von seiner Schwester beeinflusst wurde (und die drei Pfeifenköpfe sind mit dem Rest vom Festivaltrupp am WE in LE und ich muß daheim bleiben *buuuuhhuhuhuhuhuhuhu*). Zudem natürlich noch mein Papa, der mit altem Rockkram doch massgeblich zu meiner Vorliebe für Gitarren beigetragen hat, die sich erst in den letzten Jahren aus dem Gothenkram freigekämpft hat (aber immer vorhanden war ;)). Durch einen weiteren wichtigen Kerl in meinem Leben hab ich dann irgendwann aktiver Metal gehört.
4. Musikleichen im Keller?! Hast Du früher was gehört, das Dir jetzt peinlich ist?
Ahm, Frage 1 dürfte das ganz erläutern, eh? Ansonsten gibt es bis heute manchmal Sachen, bei denen keiner wissen muß, dass ich sie manchmal höre ;)

Ganz allgemein!
1. Welche Musikrichtung ist Dir die liebste?!
Puh, es ist schwierig, da einfach so Richtungen auf den Tisch zu werfen... Da ich meist selbst nicht weiß, welcher Richung Band XY jetzt angehört. Also mal eher so grob, ohne Anspruch auf Vollständigkeit: Metal (und nein, ich mach jetzt hier keine Kleinkram-Unterscheidung, weil mir völlig wurst ist, ob Kapelle XY jetzt Hardcore-Speed-Power-Metal macht oder doch eher so Gothic-Pagan-Bla-Metal, hauptsach es rockt) , EBM, New Wave, Darkwave, Rock, Soundtracks (also die mit ordentlich Orchester), Folk, Celtic... und noch Unmengen mehr. Das ist so grob, was mir mitunter last.fm ausgespuckt hat ^^ Also viel so Gothen-Kram. Wobei mir ganz viel auch nicht gefällt (Zuviel Uffzuffzuffz - spielt halt gleich Techno. Chris Pohl ist der Dieter Bohlen der Schwarzen Szene *wärch* uswusf)
2. Mit welcher Musik kann man Dich jagen?
Nullinger gehen: Schlager, Volksmusik
Bei vielen anderen Sachen reagiere ich aber auch äußerst ungehalten, es gibt allerdings Ausnahmen. Mit dem meisten HipHop kann man mich mehr als jagen. Ich mag aber Fanta Vier. Dupstep macht mich aggro, ich mag aber das Skrillex/Korn-Zeug (muß an den Gitarren liegen).
Im Großen und Ganzen werd ich sehr schnell unleidig, also richtig mies gelaut, wenn ich in meinen Ohren schlechte Musik anhören muß. Meist teile ich meinen Unmut dann auch lauthals mit. Das Leben ist zu kurz für schlechte Musik!
3. Lieblingsband/Künstler?
Was? Nur einer? *hahahahaha*
Okay, ich einige mich mit mir selbst auf eine Kapelle, auch wenn ich das aktuellste Album leider ziemlich fad finde und eigentlich auch viele andere Bands mindestens ähnlich gut...
Covenant.
Nein, nicht die mit Gitarren und Geschrei sondern die mit Synthie ;)
4. Gerne höre ich auch Musik von…
Deine Lakaien, Celtic Woman, Amorphis, The 69 Eyes, Van Canto, Disturbed, Five Finger Death Punch, God is an Astronaut, Katatonia, Afro Celt Sound System, Gotye, Soilwork, Qntal, In Legend, 30 Seconds to Mars, Faun (wobei das aktuelle Album leider HUNDSMISERABEL ist! So eine Schande!), Such A Surge, Die Fantastischen Vier, Project Pitchfork, OSTs (Dirty Dancing, How to train your dragen, The Avengers, Stardust, Assassin's Creed II, Secret of Kells uvm.), Chamber (*snüff*), ASP, Nine Inch Nails, Type O Negative (*oberschnüff*), Loreena McKennitt, Tool, Pain, Machine Head, Knorkator und und und und und und...
5. Lieblingslieder?
Covenant ~ 20 Hz ♥♥♥
ASP ~ Panik
Celtic Woman ~ Teir Abhaile Riu
Deine Lakaien ~ Love me to the end
Soilwork ~ Overload
Such A Surge ~ Alles was mir fehlt
Type O Negative ~ Wolf Moon
um nur ein paar zu nennen. Ich hab nämlich viel zu viele davon XD mein Spotify ist voll davon *lach*
6. Kaufst Du CDs oder bist Du auf digitale Musik umgestiegen?
Ich liebe die Aufmachung von CDs, kann mir aber oft einfach die Anschaffung von allem, was ich gerne hätte nicht leisten. Daher bin ich inzwischen auf Spotify umgestiegen, also digital. Tut auch für unterwegs. Wobei manche CDs auf kurz oder lang wirklich im Regal stehen müssen. Einfach, weil sie toll sind!
7. Hörst Du Musik unterwegs?!
Ich hab mir extra einen fm-Transmitter für's Auto zugelegt und zahle knappe 10 Öcken im Monat, damit Spotify auf dem Handy läuft. Sonst noch Fragen? Ich kann weder Auto- noch Busfahren, noch längere Strecken allein zu Fuß zurücklegen ohne Musik zu hören.

Back to Concert!
1. Welches Konzert war Dein letztes?!
Sogesehen dieser Bandcontest, bei dem der Musikus Jury war. Da ich mir das aber nicht so direkt ausgesucht hab, giltet es nicht. Daher müßte das letzte aufm Breeze letztes Jahr gewesen sein. Ich glaub den Abschluß für mich haben da Katatonia gemacht. Wunderbar, ich hätt fast geheult XD Also, sofern man Festivals zählen darf. Ansonsten müßte es wohl das Knorkator-Konzert gewesen sein. Puh, schon ne Weile her. Oder der kleine Auftritt von meinem Kumpel vor zwei Wochen in einer kleinen Kneipe, das giltet doch auch, oder?
2. Welches Konzert wird voraussichtlich Dein nächstes sein?
Summerbreeze 2013? XD WGT fällt ja flach. Ansonsten hab ich bis jetzt nichts geplant. Meist fehlt mir einfach das nötige Kleingeld :/
3. Name Dropping! Nenne Konzerte auf denen Du gerockt hast!
Einzelkonzerte: Apoptygma Berzerk, Das Ich, Deine Lakaien, Corvus Corax, Within Temptation, Knorkator, Van Canto + In Legend, Blackmore's Night (Familienausflug, danke Papa!), ASP, Chamber + Janus, The 69 Eyes, Tiamat, Pain, Nine Inch Nails (nimm bitte wieder Drogen, Trent, bitte, tue es!!), und bestimmt hab ich noch was vergessen. Manche hier hab ich auch mehrmals gesehen :) Auf Festivals hab ich natürlich noch viele Bands mehr gesehen, die ich sehr gerne mag. Allen voran Covanant auf dem WGT 2x *hach* DAS waren wohl die besten ever!
4. Wie oft gehst Du pro Jahr auf Konzerte?
Unterschiedlich. Es gab eine Zeit, da war ich im Monat auf 5, dann war ich ein Jahr wieder gar nirgends...
5. Welchen Act möchtest Du noch sehen, oder hättest Du gerne mal live gesehen?
Im Einzelkonzert würd ich gern mal sehen: Celtic Woman, Loreena McKennitt, Amorphis, Soilwork, Katatonia. Wobei die letzten drei hab ich alle aufm Breeze schon mal gesehen, aber omg, ich brauch mehr davon!
Hätte ich gerne:
Type O Negative ~ *heul*flenn*
Chamber ~ auch wenn das Nachfolgeprojekt vielversprechend klingt
Chamber + ASP ~ Once in a lifetime ~ Und ich hatte fucking Karten für Frankfurt damals, aber neeienn, es hat sich ja mit dem Urlaub überschnitten. Fuuuuuuu!
6. Welcher Konzerttyp bist Du?! Relaxen auf den Rängen, in der Konzerthalle munter mitnickend oder alle wegpogend direkt in der ersten Reihe?
*lol* Ränge... Sowas gibt es auf den Konzerten nicht, auf denen ich bin.
Ich bemühe mich, eine gute Sicht und eine gute Akkustik zu haben, dabei aber nicht im vollen Gedränge zu stehen. Ich hasse es nämlich, wenn ich mittendrin steh und die Menge mich rumschupst. Da bekomm ich Zustände. Im Notfall steh ich halt ganz hinten. Im Idealfall hab ich aber weiter hinten auch genug Platz zum Rumhüpfen und Tanzen. Für die erste Reihe müßte schon der Musikus auf der Bühne stehen ;)
7. Wie wichtig ist Dir eine bombastische Show?
In erster Linie muß die Band wissen, was sie macht. Nein, der Tontechniker und die Band. Bombastische Show? Brauch ich nicht. Zu wenig ist aber manchmal auch fad. So geil die Videoleinwände von Tool auch sind, wenn ich nur die Schatten der Musiker relativ unbeweglich davor sehe, finde ich das fad. Selbiges gilt für die Nebelmaschine und die Sonnenbrille von Sisters of Mercy XD (beides auf einem M'Era passiert und dann vom Zelt aus weitergehört)
8. Warst Du schon auf Festivals? Wie stehst Du dazu?
Ich fahre dieses Jahr das erste Mal seit 2008 NICHT aufs WGT *buuuuhuhuhuhu* (2003/05 war ich auch). Seit 2008 war ich jedes Jahr auf dem Summerbreeze und die diesjährige Karte liegt schon neben dem Bildschirm.
Ich mag Festivals, wenn sie nicht zu groß sind. Wenn das Breeze so weitermacht wie bisher überleg ich mir, ob ich da dann noch viel länger hinfahr, trotz Auto am Zelt. Southside finden meine Geschwister voll toll, aber da würden mir innerhalb kürzester Zeit die Leute auf den Sack gehen.
WGT ist zwar riesig, aber das verteilt sich so wunderbar über Leipzig, dass es voll nicht nervt *wääääh*
M'Era Luna ist mir inzwischen zu weit weg und die Bandauswahl war seit Jahren nicht mehr attraktiv genug für eine Anreise ^^
Konzerte und Beauty
1. Wie darf man sich Deinen Konzertlook vorstellen?!
Puh... Nicht speziell? Wie so jeden anderen Abendlook auch? Also, ich mach da eigentlich nichts extra für. Aufm WGT wird so oder so aufgeuscht und aufm Breeze ist das MakeUp im Zweifelsfall halt einfach nicht vorhanden XD
2. Dein Konzert Beauty Tip?
Beauty-Tip? Ich würde eher praktische Tipps geben wie: Nimm ein gutes Deo vorher. Fächer sind der geilste Shit, wenn Du Dich halb tot getanzt hast. Zieh lieber flache Schuhe an. Es ist wurschd-egal, wie Du aussiehst, solange Du Spaß hast...!
3. Zeig Deinen Konzertlook oder einen Look inspiriert von Deiner liebsten Band/einem Konzert.
Ich kann grad nur Festivallooks anbieten, genauer gesagt, WGT-Looks von letztem Jahr... Klickt einfach mal hier, dann seht Ihr, wie ich manchmal unterwegs bin :)


Naaa, wer von Euch ist auch so musikverrückt wie ich?
(und wer hat bis hierhin durchgehalten? ;))

Mahalo und Ciao
Nyxx

Kommentare:

  1. Da sind soooooooooooo viele Bands dazwischen, die ich auch liebe ♥ASP, Chamber, Das Ich, Deine Lakaien, Blackmore's Night.... hach ja ^^
    Sag mal, kennst du Mono Inc? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D
      Jup, kenn ich. Hab die glaub 2009 als Vorband von ASP gesehen. Muß aber gestehen, dass sie mich nicht sonderlich überzeugt haben. Die Drummerin war für mich so der einzige Lichtblick ^^

      Löschen
    2. Ach stimmt, darüber hatten wir es schon mal xD
      Hach ja, Katha ♥

      Löschen
  2. Geil, den TAG mach ich morgen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mach das :) Freu mich immer, sowas zu lesen :D

      Löschen
  3. Gnihihihi, sehr interessant :D
    Wir fahren dieses Jahr auch nicht zum WGT, naja, vielleicht nächstes Jahr wieder. [Ja, wir sind die, die man zu jeder metal-artigen Veranstaltung trifft...beim letzten Mal haben wir tatsächlich immer dieselben Leute getroffen XD]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind schon die Ärmesten, echt jetzt XD Nächstes Jahr rocken wir Leipzig dafür wieder :D

      Löschen
  4. Cool, dass du es so fix gemacht hast! Ist wirklich super interessant von anderen zu lesen, wenn man auch so Musikbegeistert ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ^^ war gestern Abend schon fertig mit dem Post, aber wollt heut noch mal in Ruhe drüber lesen. Hatten sich dann doch zur späten Stunde noch ein paar Fehler eingeschlichen :)

      Löschen
  5. ich musste grad so lachen "Zuviel Uffzuffzuffz - spielt halt gleich Techno. Chris Pohl ist der Dieter Bohlen der Schwarzen Szene *wärch* uswusf"
    WIE RECHT DU HAST :D haha

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.