Samstag, 29. Juni 2013

[NOTD] Sandverlauf

Aloha zusammen,

ich hab ja ein bisschen einen Narren an den "Sand"-Lacken gefressen. Nachdem ich von p2 alle außer die rosanen zwei gekauft habe, hab ich mich immer weiter umgesehen XD Nach und nach zogen mehr ein.
Auf diversen (vornehmlich Englischsprachigen) Blogs sah ich dann die ersten Nailarts auftauchen. Natürlich sind Sandlacke vom Handling her etwas umständlich, weil die Oberfläche halt nicht glatt ist. Tape usw sind da eine Herausforderung.
Trotzdem wollte auch ich einen Versuch starten und da ich so uuunglaublich clever (oder einfaltslos) bin, entschied ich mich für ein Gradient :) Am Anfang war ich etwas spektisch, ob die Sandlacke das Schwammgetupfe überhaupt mitmachen, aber ich hatte keinerlei Probleme damit :)
Bei Blau bin ich aus einem ganz einfachen Grund gelandet: Ich hab davon am meisten Sandlacke XD (ich will grüne, jetzt!)

Aber genug der schönen Worte, auf zu den schönen Bildern :)

Tageslichtlampe

Angefangen hab ich mit dem dunkelsten Lack, p2 sand style 050 confidential. Eigentlich nicht so clever, mit dem dunkelsten anzufangen, aber ich erkläre gleich, warum ;)
Danach ging es weiter mit misslyn velvet diamond 85 royal blue. Leider steht der Farbname hier nicht auf der Flasche, wie ich grade feststellen mußte. Auf den Papiermanschetten standen die noch.
Zoya PixieDust Liberty bildete auf den Spitzen den Abschluss. Wunderschöne Farbe, die ihr erst kürzlich bei meinem letzten Nailart-Challenge-Beitrag bewundern konntet. Dabei war mir schon aufgefallen, dass der Lack ziemlich staint. Und weil ich kein Bock auf komplett blaue Nägel hatte nach dem Ablackieren, kam er nur auf die Spitzen.

Ach ja, Ihr wollt bestimmt wissen, was mein Film gewesen ist, der das Challenge-Nailart inspiriert hat (wer's noch nicht gesehen hat, klickt jetzt auf den Link oben ^^) ;) Erraten hat es ja keine von Euch, wahrscheinlich muß ich noch an meinen Skills arbeiten XD Andererseits war es auch nicht so obvious. Hätte ich meine Nägel in Gold und Rot angemalt und dazu das blaue Gebilde, ihr hättet es wohl sofort gewußt ;)
Das blaue Gebilde sollte nämlich einen Arc-Reactor darstellen. Na, bei wem klingt es jetzt? ;) Und wem das immer noch nichts sagt, der geht jetzt los auf Amazon oder ab in nächsten Laden und kauft sich Iron Man 1 & 2 auf DVD. ;) (das ist ein Wikipedia-Link, keine Sorge ;)) Ich bin ja immer noch froh, dass ich den dritten wenigstens im Kino angeschaut habe. ^^

Aber zurück zum heutigen Design. ^^ Auf den Nägeln sah es super aus, hat gefunkelt, man hat den Verlauf gut gesehen... Die Kamera war da nicht so nett und hat den Effekt oft geschluckt. Daher gibt's heut ein paar mehr Bilder :) Viel Spaß damit!

Tageslichtlampe
Tageslichtlampe
Tageslichtlampe
Tageslichtlampe
Sonne
Gehalten hat das Design ziemlich gut. Tipwear ist kaum aufgetreten und zackig trocken war das ganze auch. Wirklich schön :)

Wie gefällt's Euch? Habt Ihr auch schon ein Sand-Nailart probiert?

Mahalo und Ciao
Nyxx


Dienstag, 25. Juni 2013

[FOTD] Now like a bird she flew away to chase her dreams of books and praise

Aloha zusammen,

die heutigen Fotos dümpeln auch schon ne ganze Weile auf meiner Festplatte vor sich hin ^^ Geschminkt und ausgeführt hab ich den Look nämlich schon letzten Monat. Mittwoch Abends gings da ins LKA nach Stuttgart, mal ein bisschen Tanzen und Freunde treffen. (Wir erinnern uns, der Donnerstag war Feiertag ;))
Zwar war die Musik nicht so gut, wie ich erhofft hatte... bzw nicht tanzbar genug für mich ^^, aber im Endeffekt war es doch ein netter Abend gewesen. (Einfaltsloserweise zitiere ich daher auch im Titel ein Lied von einer Band, von der ich immer gern mehr hören würde. ^^)
Mehr will ich auch eigentlich gar nicht sagen. Ich hab in der abendlichen Eile nämlich, war ja klar, die benutzen Produkte nicht notiert, noch fotografiert XD Also will ich gar nicht so viel dazu sagen. Im Zweifelsfall, oder Interessenfall streng ich mein Hirn gern noch mal an, also einfach fragen ;)


OMG, betonte Lippen UND bunte Augen XD
Zum einen finde ich, es passt zusammen, zum anderen kam eh die Brille drüber und es war ziemlich dunkel XD Also eh für die Katz im Großen und Ganzen... Und letztendlich schminke ich ja, was mir gefällt ^^


Ich hab nach einiger Zeit mal wieder auf einen meiner Schmink-"Klassiker" zurückgegriffen... Weiß + random andere Farbe, in diesem Fall lila XD Damit bin ich immer gut gefahren bis jetzt *lach*
Das Weiß nehm ich gern, weil meine Augen dann hinter der Brille nicht völlig verschwinden. Und Lila ist halt Lila, ne? Was soll ich dazu noch sagen? Es paßt prima zu meinen etwas undefinierbaren Äuglein (also ich sehe da braun, grün und grau. Und ein Hauch von Gelb).
Auf dem nächsten Bild sehen sie mal nicht total langweilig aus. ^^

Mein Lieblingsbild XD

Wie gefällt's Euch?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Montag, 24. Juni 2013

Nailart-Challenge #23 ~ Inspired by A MOVIE

Aloha Ihr Hübschen,

ja, wer hätte das gedacht, die Nailart-Challenge geht weiter. Dieser ganze "Inspired by..."-Teil ist ganz schön anstrengend, sag ich Euch ^^
Bei der Kategorie "Film" war mir relativ schnell klar, in welche Richtung ich da gehen wollte. Nur das Problem: Welchen Film genau wählen und wie dann umsetzen??? *args*

Gepinselt hab ich dieses Design schon vor ner ganzen Weile. Lang hab ich überlegt, ob ich es noch mal neu, oder doch anders mache... Dann sag ich mir immer, dass es ja ne Challenge ist und von nix kommt nix. ^^ Und eigentlich fand ich es doch ganz witzig :)

Zur Einstimmung ein "Making-Of", wie es sich für einen Film gehört, eh?

Blau...
*hach*
Dabei hat Blau mit meinem gewählten Film gar nicht sooo viel zu tun. Oder doch? Doch, eigentlich schon. Eigentlich sind es inzwischen sogar mehrere Filme... *lalalala* Und nein, ich mag Euch raten lassen, weil es nicht soooo obvious ist, aber irgendwie doch, was es für ein Film ist ;)

Und das kam dabei raus:
ohne Topcoat
Mit Topcoat

Benutzt hab ich
MNY ~ 665
Zoya ~ Liberty
French-Nagelkleber
Bucheinbindefolie XD
Cutter-Messer

Am längsten hab ich wohl dafür gebraucht, mit dem Messer aus der Folie die Muster anständig rauszuschneiden. Aber die Idee mit der Folie fand ich ausnehmend genial und werde damit bestimmt öfter was machen ^^. Hatte erst befürchtet, dass sie eventuell den unteren Lack mitzieht, macht sie aber nicht. Voll gut.

Na, welche/r Film/e ist/sind es?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Nailart-Challenge #1 ~ Red 
(inkl. kompletter Liste der 31 verschiedenen Challenges)
Nailart-Challenge #2 ~ Orange
Nailart-Challenge #3 ~ Yellow
Nailart-Challenge #4 ~ Green
Nailart-Challenge #5 ~ Blue
Nailart-Challenge #6 ~ Violet
Nailart-Challenge #7 ~ Black & White
Nailart-Challenge #8 ~ Metallic
Nailart-Challenge #9 ~ Rainbow
Nailart-Challenge #10 ~ Gradient 
Nailart-Challenge #11 ~ Polka Dots
Nailart-Challenge #12 ~ Stripes
Nailart-Challenge #13 ~ Animal Print
Nailart-Challenge #14 ~ Flowers
Nailart-Challenge #15 ~ Delicate Print 
Nailart-Challenge #16 ~ Tribal Print
Nailart-Challenge #17 ~ Glitter 
Nailart-Challenge #18 ~ Half Moons 
Nailart-Challenge #19 ~ Galaxy Nails 
Nailart-Challenge #20 ~ Water Marbled 
Nailart-Challenge #21 ~ Inspired by A COLOR 
Nailart-Challenge #22 ~ Inspired by A SONG

Freitag, 21. Juni 2013

[Haul] Und dann hab ich den Glamazona geplündert... (+Swatches)

Aloha meine Lieben,

im Ernst, das Wetter ist der Burner! Ich kam zwar aus hitzebedingter Teil-Lähmung zu gar nichts (schon gar nicht zum Bloggen), aber ich LIEBE es! Auch wenn ich zwischendrin in meinem Zimmer 28 Grad hatte (viel für ne Nordseite, sag ich mal) und beim Musikus die reinste Sauna war letztes Wochenende... Ich liebe es! Ich liebe die Sonne, ich liebe warm! *hach*
Ein bisschen mehr Wind wäre gut, damit ich bei mir besser durchlüften kann Abends. Das geht ohne Wind nämlich praktisch nicht :/

Nun ja, aber genug vom tollen Wetter geredet. Heute gibt's, wie unschwer am Titel erkennbar, einen Haul. Hatte ich schon ne Weile nicht mehr, eh? Und keine Angst, ich knall Euch jetzt nicht alles um die Ohren, was ich in den letzten Wochen käuflich erworben habe ;)
Nachdem ich am Dienstag nach der Arbeit schon im dm war und nur mit der Nivea-Dusch-Lotion-Creme rausgelaufen bin (keine schönen LEs und Essie hab ich tapfer stehen lassen), mußte ich am Mittwoch leider *hust* nochmal hin, weil mal wieder die WG-Seife leer war (wenn ich nicht kauf, kauft keiner...). Also bin ich Mittwoch, wieder nach der Arbeit, erst mal in den Müller und dann in den dm.
Die Seife zeig ich Euch jetzt nicht, aber dafür den Rest. Ich hab mich nämlich gefreut wie Bolle, weil ich genau diese Sachen unbedingt haben wollte ^^

 Ah, man sieht, ich hab LE's gefunden ^^ Und noch andere tolle Dinge. Fangen wir mit den "normalen", nicht LE-Sachen doch einfach mal an :)

essence nail art stampy designs 02 style it up!
Come on, da ist eine Katze drauf ♥ Im Endeffekt auch der einzige Kaufgrund XD Der Rest ist ja auch ganz nett, zugegeben. Leider werden mir die "Ganz-Nagel"-Motive wie immer selbst am kleinen Finger zu klein sein. Wer hat fünf so winzige Nägel bitte? ;) (Kostenpunkt 1,45€ beim Müller)
p2 Cuticle Gel mit Honig + Propolis
Ein Nachkauf, da mein erstes fast leer ist. Dazu wird wohl tatsächlich eine Review kommen. Ich bin nämlich recht entzückt von diesem Produkt (wenngleich ich auch schon anderweitige Meinungen gelesen habe). (Kostenpunkt 2,75€ beim dm)

Catrice Glamazona LE Lip Colour Pen I'm a Survivor
Ich mußte ihn haben! Die LE strahlte mich beim dm an, alles noch da. Den pinken Stift hab ich da gelassen, Pink ist nicht so meins auf den Lippen. Der Rote durfte dafür mit und meine Güte, ich mag ihn jetzt schon. Die Haltbarkeit hab ich noch nicht getestet, aber die Handhabung und das Tragegefühl haben mir beim kurzen Test schon mal gut gefallen. (Kostenpunkt 4,95€ beim dm)

Catrice Glamazona LE Defining Blush C02 I Got The Flower! (links) & C01 I'm A Survivor (rechts)
Hahahaha, ihr könnt Euch mein inneres Triumphgeheul vielleicht vorstellen. Beide Blushes wollte ich, und beide waren noch da ♥_♥ Der Rote war der Letzte und ohne großes Nachdenken schnappte ich sie mir. *muharhar* Das war mal wieder eine voller Erfolg von Catrice, mein "OMG-ich-brauch-die-UNBEDINGT!"-Gefühl anzusprechen. Und im Ernst, sie sehen toll aus! (Kostenpunkt 3,95€ beim dm)
Catrice Matchpoint LE C02 Rockby
Das einzige Teil aus der LE, dass mich interessiert hat ^^ Gesehen, kurz geswatcht, eingepackt. ^^ Bin gespannt, was man damit alles auf dem Auge anfangen kann. (Kostenpunkt 3,75€ beim Müller)

*ahm* den Nagellack hab ich jetzt total vergessen extra zu fotografieren... es handelt sich hierbei um C01 Dirty Liana, ebenfalls aus der Catrice Glamazona LE. Auf dem Nagelfächer deckt er mit zwei Schichten und trocknete recht schnell. Schöne Farbe auf jeden Fall! Aber allein wegen dem Namen mußte ich ihn fast haben (wer jetzt kein Michael Jackson im Ohr hat, solle sich schämen! So ein toller Song!).

Von links nach rechts:
Lip Pen I'm A Survior ~ Blush I Got the Flower ~ Lidschatten Rockby ~ Blush I'm A Survivor

Die Blushes hab ich, wie den Lidschatten auch, noch nicht getragen. Aufgrund anderer Berichte und dem ersten Eindruck würde ich aber sagen, dass man bei den Blushes etwas vorsichter vorgehen sollte. Also nicht einmal kräftig mit dem Pinsel ins Pfännchen und dann auf die Backen... Clowngefahr ;)

Und hier noch mal der I'm A Survivor Lip Pen auf den Lippen. Kurz und ohne viel Mühe aufgetragen, daher etwas ungenau. Aber: Er fühlt sich toll an, betonte bei mir, obwohl auf trockene Lippen aufgetragen, erst mal keine Fältchen übermäßig. Bin wirklich gespannt, wie er sich im Langzeittest schlägt :) Der nächste #redfriday kann kommen :) (heute hab ich nur über Twitter mitgemacht ;))

Ich bin auf jeden Fall sehr glücklich mit meiner Ausbeute. Auch wenn es erst mal "viel auf einmal" war (für den Geldbeutel), so freu ich mich doch wie Bolle, die Sachen zu benutzen ^^

Habt Ihr eines des Produkte? Vielleicht auch eine Review? Schreibt mir doch einen Link in die Kommentare! :D

Mahalo und Ciao
Nyxx

Donnerstag, 13. Juni 2013

[NOTD] Jupiter has Confetti too

Aloha zusammen,

jaja, hinter diesem einfaltsreichen Titel verbirgt sich ein NOTD, das mir wirklich sehr sehr gut gefallen hat. Wie lange hab ich nach diesem Topper gesucht... Ich hatte ihn bei diversen Mädels online gesehen und instant hat sich das "OMG, ich brauch den!"-Gefühl eingestellt. Also ging ich bei jedem dm- oder Müllerbesuch zur L'Oréal-Theke und kuckte, ob es ihn gibt.
Gefühlte Wochen.
Immer und immer wieder.
Immer war er weg.
Ich hatte meine Hoffnung schon aufgegeben (und mir eingeredet, dass so viel Geld für so wenig Lack eh total doof ist XD) und mich damit abgefunden, dass ich ihn nie finden würde... Da fand ich ihn beim Müller.
Schnell geschnappt, bevor die Vernunft sich einschaltet und ab damit zur Kasse.

Triumphierend eilte ich damit nach Hause und dann die große Frage... Welche Grundfarbe dazu?? Oo
Letztendlich entschied ich mich mit Rot für einen Klassiker.

Tageslicht
Tageslicht
LCN ~ Jupiter Red aus der Mercedes-Benz LE ist einfach ein tolles Rot. Ich mag ihn total gern. Witzigerweise wird er trotzdem jedes Mal nicht solo getragen (hier habt Ihr ihn schon mal gesehen ;)). Aber er ist toll. So könnt mir auch ein Auto gefallen...
L'Oréal ~ 916 Confettis heißt also der schwarz-weiße-Glittertopper. Als ich ihn auf Jupiter Red pinselte war ich erstaunt, in der durchsichtigen Base noch kleine Schimmerpartikel zu finden. Außer den schwarzen und weißen Teilchen hatte ich nichts erwartet. Entweder wurde es auf anderen Blogs nie erwähnt, oder ich hab es vergessen. Ich halte letzteres für wahrscheinlicher XD
Darüber gab es eine Schicht vom essence-BTGN-Topsealer (der mich jetzt schon so nervt, dass ich heut eine mögliche Alternative erworben hab...).

Direkte Sonne
Das Wetter war wirklich gnädig zu mir, als ich fotografiert habe XD Mit Sonne *hach* (ist jetzt auch schon wieder fast einen ganzen Monat her, Asche auf mein Haupt)

Den Schimmer im Topper sieht man auf den folgenden Fotos am Besten. Die sind alle mit der Tageslichtlampe entstanden.

Tageslichtlampe
Tageslichtlampe
Tageslichtlampe

Das Design, so simpel es ist, hat mir wirklich gut gefallen! Ich mußte immer wieder drauf kucken ^^
Ich denke, der Topper wirkt am Besten auf Lacken, die weder die weißen, noch die schwarzen Glitterteile farblich verschlucken.
Ablackieren war, wie bei allen Glitterlacken, umständlich. Aber das weiß man und richtet sich entsprechend darauf ein :D


Hat eine von Euch den Topper auch? Zeigt mir doch Eure Designs damit! :)

Mahalo und Ciao
Nyxx

Mittwoch, 12. Juni 2013

[NOTD] Kosmetik Kosmo ~ Binoctium

Aloha meine Lieben,

heute gibt es einen ungeplanten Post XD Hab erst heute Nachmittag beschlossen, dass es ihn geben wird.
Lacke in Farbe ...und bunt! heißt die Lackserie, gestartet von Cyw und Lena. Ich denke, von der Serie hat jede von Euch irgendwo schon mal gehört :) Eine Übersicht über die bisherigen Farben findet ihr bei Cyw hier.

Ich schreibe meinen ersten Beitrag dazu ausgerechnet zur Farbe Taupe... Ich mag Taupe nicht mal sonderlich. XD Die vorherigen Farben werde ich evtl. nachreichen. Rosa hab ich allerdings nun wirklich keinen. Selbst mein heutiges Taupe ist wahrscheinlich eher Ansichtssache XD

Bei der Sichtung meiner Nagelfächer heut war ich erst der festen Überzeugung, ich hätte eh nichts in Taupe. Dann fiel mir aber zwei Kandidaten ins Auge. Der Erste entpuppte sich schnell als zu Lila. Den zweiten möchte ich Euch jetzt zeigen :)
Alle Bilder sind ohne Topcoat und unter der Tageslichtlampe entstanden.


Kosmetik Kosmo Binoctium (ich muß mich immer so konzentrieren, wenn ich diesen Namen tippe XD) ist jetzt vielleicht nicht ein 'reiner' Taupe-Lack, allerdings hab ich mehr als eine Review gefunden, die ihn als Taupe bezeichnet.
Lila-Taupe-Grau mit rosa Schimmer, so würde ich ihn sehr grob beschreiben.
Der Lack enthält 8ml und ist 24 Monate haltbar, laut Flaschenaufdruck. Ich habe ihn mir bei Kosmetik Kosmo letztes Jahr in einer der 99Cent-Aktionen bestellt (hier ist der Haul). Regulär kostet er 3,99€. (im Shop ist er grad wieder bei 0,99€, keine Ahnung, wie lang das geht, also im Zweifelsfall zuschlagen ;))
Ich hab ihn heut zum ersten Mal lackiert XD Irgendwie hatte ich nie Lust auf den Lack, bzw. hab ich mich zwischendrin gefragt, warum ich ihn bestellt hab... ich mag Unfarben nicht so sonderlich und dann noch rosa Schimmer? Oo Auf den Nägeln gefällt er mir bis jetzt aber doch ganz gut. Bin gespannt, wie er sich morgen im Tageslicht macht :)
Lackiert hab ich hier drei Schichten. Wobei mir wieder mal aufgefallen ist, dass meine erste Schicht in letzter Zeit wirklich immer saudünn ist. Also quasi fast nicht vorhanden... Ich denke für Normal-Lackierer müßten zwei Schichten gut reichen. :)
Die Trockenzeit empfand ich als durchschnittlich. Nicht sonderlich schnell, aber auch nicht zu langsam. Ich habe keinen Topcoat verwendet! Mit Schnelltrockner dürfte es wirklich schnell gehen.


Der Lack läßt sich gut lackieren, ich fand ihn von der Konsistenz etwas flüssiger, wahrscheinlich hab ich deshalb am Anfang auch so wenig genommen. Hab immer Schiss, dass ich meine Finger unter Lack setze ;) Ich hab's dann aber geschafft, so gut zu lackieren, dass ich !gar nichts! korrigieren mußte. Und das passiert mir eher selten. Toll!

Farblich ist er wirklich schwer zu beschreiben. Ich hoffe, Ihr könnt auf den Bildern erkennen, wie unterschiedlich er wirkt, allein je nach Winkel.

Fusselalarm...
Von der Qualität bin ich wirklich überzeugt, bei der Farbe ist es Geschmackssache. Ich komme langsam auf den Geschmack XD

Wie gefällt Euch Binoctium? Er ist schon irgendwie Taupe, oder? ;)

Mahalo und Ciao
Nyxx

Freitag, 7. Juni 2013

#redfriday VII ~ FOTD

Aloha Ihr Lieben,

es ist Freitag, und was das heißt, dürfte inzwischen wohl jeder wissen: Roter Freitag. Also die Lippenstifte ausgekramt und los geht's :) Bei mir in der 7ten,  bei Sally läuft die 42te Runde. 42! Hallo! Wer bin ich, dass ich heute nicht mitmache?
42!!!!
42!!
*handtuchauspack* Keine Panik!


Mich ziert heute der wunderbare p2 fast east so close LE ~ 010 lily. (den Bruder 020 azalea hab ich auch schon für den redfriday getragen, da gab's aber nurn Twitter-Bild, wenn ich es recht sehe ^^)
Wirklich schöne Farbe und auch von der Haltbarkeit her gibt es nichts zu meckern :)
Zitat meiner Chefin: "Krasser Lippenstift! Der blendet beinah!"
*höhö*

Dazu gab's heut wieder dezenten Lidschatten.

Die beiden Catrice Absolute Eye Colour Lidschatten 110 Gilbert's Grapefruit und 280 Heidi Plum sind einfach eine tolle Kombi, die ich hier auf dem Blog auch schon gezeigt habe (mit einem Foto hier). Ist mein Mir-fällt-absolut-nichts-ein-AMU oder eben ein schönes eher nudiges AMU, dass ein bisschen Farbe ins Spiel bringt. Und es passt zu mir, find ich :D

Na, wer von Euch trägt heute auch rot?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Donnerstag, 6. Juni 2013

[AMU] Daily vs. Xtravaganz Runde 6 ~ Grün, Gelb/Gold, Violett

Aloha zusammen,

immerhin mal nicht auf den letzten Drücker, aber doch reichlich spät kommt mein Beitrag zu Daily vs Xtravaganz Runde 6. Die Farbkombi mit Grün, Gelb/Gold und Violett entspricht ja beinah meiner Wunschkombi. Dieses Gelb stört nur etwas XD Aber da die gute Miss von Xtravaganz uns ja gerne herausfordert, hab ich mir natürlich was einfallen lassen.

Hahaha, diesmal will ich im Vorschaubildchen nicht alles verraten ;P
Ja, ich liebe Grün und ich liebe Lila. Und ich hatte keinen Plan, was ich machen will, bevor ich anfing. Okay, nicht ganz. Ich hab mir ein Bild im Internet (hier - ich finde es btw total geil XD) auskuckt und hab 'versucht' mich daran zu orientieren. Ob mir das gelungen ist, muß wohl jeder selbst entscheiden XD Mich erinnert es zumindest entfernt daran. Also wirklich weit entfernt. Man erkennt es vielleicht am Horizont, aber auch nur mit Fernglas *kähäh*

Und in Groß :D ~ Tageslicht ~ mein Lieblingsbild ♥
Tageslicht
Soooooonne!!! *klatsch*
Joah.
Ich bin soweit eigentlich ganz zufrieden. Rückblickend würde ich für ein ähnliches Ergebnis allerdings einiges anders machen XD Ich kommt mit dem NYX Milk einfach irgendwie nicht so klar. Ist mir zu schmierig. *lach* Noch mal geschminkt würde ich die Augenbrauen normal lassen und das Grün 'außen' um das Lila dann weg lassen. Aber wie heißt es so schön? Schlauer ist man immer erst hinterher. Schließlich bin ich, was die richtig kreativen MakeUps angeht, ja immer noch Anfänger.
Es kann aber keiner behaupten, das hier wäre nicht auffällig *hihi*

Umso erstaunter bin ich, dass ich die Woche schon das zweite AMU raushaue. Und dann beide nicht alltagstauglich.
Hat mir auf jeden Fall Spaß gemacht und diesmal ging das Anbringen der Falsh Lashes schon einfacher. Die sieht man auf den Bilder leider nicht richtig (mein Fehler, wann fotografier ich mal mit Wimpern). Das sind aber die halben lila-grünen (ah, merkt man, warum ich sie genommen hab? Eh?) von essence aus der Crazy Good Times LE vom letzten Jahr.
Die lustigen goldenen Steinchen sind aus nem essence Nailart Kit und da ich kein Gold auf den Nägeln trage (oder zumindest bis heute nicht), kann ich sie mir auch ans Auge kleben *g*

Bevor ich mich aber in einer langen Liste eingesetzter Kosmetik ergehe, machen wir es kurz:

Seh grad, dass ich die Artdeco-Base vergessen hab. Die von essence hab ich für die lila Linien verwendet. Das grüne p2-Duo ist übrigens einer meiner langjährigen Lieblinge. Da hatte ich schon vor Bloggerzeiten Hit the Pan. ^^

Und ich weiß ja nicht, wie Ihr Eure kreativen Looks schminkt, aber ist es auch so eine Sauerei bei Euch?
Das geht auf dem Handrücken noch weiter XD Erst mal alles getestet, dann auf der Hand gemischt und gepanscht... Wie macht Ihr das so?

Ich freu mich jetzt, dass morgen Freitag ist und ich nach dieser doofen Arbeitswoche (Neues Projekt = Früher Aufstehen + 1 Tag mehr = Rythmus durcheinander) ein bisschen chillen kann. Wurde auch Zeit.

Wie gefällt Euch das AMU? Xtravagant genug? ;)

Mahalo und Ciao
Nyxx

Dienstag, 4. Juni 2013

[AMU] Red Madness

Aloha alle zusammen,

heut hab ich mich "auf die Schnelle" noch hingesetzt, und ein AMU für das schicke "Mad about Red"-Gewinnspiel bei PinkySally geschminkt. Zu gewinnen gibt es lauter rote Sachen von Manhattan.
Aber Gewinn hin und her, für mich war es eine nette Gelegenheit, mal wieder was "Anderes" zu schminken. Ich liebe solche AMUs und Looks, die wirklich ausgefallen sind, mit denen man aber kaum auf die Straße kann XD Ich selbst versuch mich nur recht selten dran (hier und hier als Beispiele). Nicht, weil ich es nicht will, sondern weil ich mich nicht in der Lage dazu fühle oft XD ich brauch viel Ruhe, keinen Streß und natürlich die zündende Idee ^^ Und meist bleibt die dann leider aus.

Naja, heute hab ich aber mal wieder den Pinsel geschwungen. 97 Fotos und ein bisschen Rutrödeln bei der Bearbeitung hab ich nun ein paar Fotos, die ich Euch zeigen möchte ^^ Konnte mich selbst nicht ganz entscheiden, daher heute mal etwas mehr *lach*
Viel Spaß :)



Beide Fotos mit der Tageslichtlampe, da sieht man mal wieder, was für einen wahnsinnigen Unterschied man damit erzielen kann. Kameraeinstellung war gleich ^^ Auf dem unteren Foto sieht man sehr schön den Schimmer von Sailor's Grave auf dem Schwarz ♥ ("Zutaten" kommen unten ;))


Sonne! *klatsch* Natürlich mußte ich gleich die Chance der 30min Abendsonne in meinem Zimmer nutzen (ich hab nur je 30 min Morgens und Abends, im Winter noch weniger :/ Nordseite halt) und für Euch in die Kamera blinzeln.
Bin erstaunt, wie gut mir der Cutcrease gelungen ist, muß ich ehrlich gestehen ^^ Weniger gut war dafür die Idee mit der roten Base XD Razzleberry geht darauf einfach total unter und man sieht den schönen Schimmer, den der Lidschatten eigentlich hat, gar nicht mehr :/ Beim nächsten Mal weiß ich Bescheid.
Abschließend noch meine Lieblingsbilder vom AMU ^^ (das Beste zum Schluß, eh? Wobei ich das erste ja auch sehr mag, trotz völlig anderer Farbwirkung XD)


Ich bin doch ganz zufrieden mit dem Ergebnis. Ohne Brille könnte ich mir sogar vorstellen, das AMU tatsächlich mal zum Weggehen zu tragen XD Hab nicht das Gefühl, dass es meine Augen total winzig macht. Und sie sehen auch nicht krank aus, find ich (Rot ist ja gern mal schwierig).

Beim Schminken war ich leider etwas der Horst. Kajal nicht richtig verblendet, im Augenwinkel fleckig, rote Base und roter Lidschatten waren zuviel des Guten uswusf. Je weniger ich davon aber erwähne, umso weniger wird es Euch wahrscheinlich auffallen ;)

Für genauere Infos, fragt mich einfach :) Ich sag nur kurz was zu Lidschatten und Wimpern ;)

MAC Gesso & Artdeco 512 aus der Dita von Teese LE sind mit meine liebsten hellen matten Lidschatten. Einfach, weil ich davon nicht hundert Schichten aufs Augen hauen muß, damit man sie überhaupt erkennt XD.
Chicogo 214 Jet Black müßte das Urgestein meiner momentanen Sammlung sein. Allerdings ein selten benutztes, ich benutz kaum schwarzen Lidschatten. Entsprechend alt ist der hier... (ich wage mich daran zu erinnern, dass ich ihn nur Volljährigkeit von einer Freundin bekam... Jetzt darf jeder von Euch rechnen, wie alt das Teil ist ;) *buhuhu*)
MUG Razzleberry ist ein wunderschönes Rot, dass ich viel zu selten benutze. Ich muß echt öfter meine Palette mit den Refills morgens mit ins Bad nehmen, dann wird das vielleicht mal was...
Ponyhüttchen Sailor's Grave sieht man bei diesem AMU leider viel zu wenig. Es war auch eher ein Geistesblitz, ihn zu verwenden. Und ich weiß, ich liebe ihn jetzt schon ♥ Einfach der Burner! *seufz*

Meine Sammlung an Falsh Lashes ist ja eher gering, wenn ich mir so manche andere Bloggerin so anschaue. Dieses Paar ist von Eulenspiegel. Ich hab von der Firma noch zwei weitere Paar, sowie vier verschiedene Farben Aqua-Theaterschminke. (Die btw wirklich hervorragend ist. Ich liebe sie.) Die Qualität hat mich wirklich überzeugt. Kein Wimpernpaar hab ich so oft benutzt wie dieses hier und es sieht noch super aus. Nur ein bisschen sauber machen, gut ist. (Andere Wimpern von essence sind mir schon beim rausnehmen aus der Packung halb verrissen)
Bei Wimpern stell ich mich ja immer noch ein bisschen seltendoof an. Aber irgendwann werd ich das auch mal richtig können. Sollte öfter üben, ne...

Gefällt's Euch? Versucht Ihr Euch auch ab und an mal an Rot?

Mahalo und Ciao
Nyxx