Mittwoch, 24. Juli 2013

[AMU] Opal Mermaid

Aloha meine Lieben,

gestern und heute hat uns das Wetter hier in Ba-Wü etwas Abkühlung gebracht. Zweimal bin ich im Regen vom Auto heim gelaufen nach der Arbeit. Könnte schlimmer sein, für was gibt es Schirme? Zugleich hat mein Handy heute morgen via einer Wetterinternetseite behauptet, es gäbe am Samstag 36 Grad.
Überlegt mal! 36 Grad!!! Das ist Körpertemperatur!!

Ich liebe den Sommer und ich liebe das Wetter! Ich leide trotzdem auch unter der Hitze. Das Wochenende wurde wieder auf der Terrasse, bzw. im Garten verbracht, möglichst wenig mit Bewegung verbunden. Leider darf der Musikus grad nicht ins Freibad (also nicht Plantschen, und auf der Wiese gammeln kann man auch daheim für umsonst) und ich bin so solidarisch und geh nicht ohne ihn.


Schminken ist für mich an Zuhause-Tagen einfach keine Option. Ich denke, dass geht aber vielen gerade so.
Heute allerdings bin ich zum einen etwas schwer ausm Bett gekommen und zum anderen war es morgens noch nicht so heiß. Also pinselte ich mal wieder ein AMU um die Laune zu bessern, und hab tatsächlich noch dran gedacht, es digital für Euch festzuhalten ^^. Bei AMUs hab ich btw auch nie Angst, dass die davonrutschen (Base sei dank ^^), was ich vom restlichen Gesicht nicht behaupten kann. Meine Haut sieht grad auch nicht sonderlich gut aus. Bisschen Farbe hab ich bekommen, dafür aber gleich noch Unreinheiten dazu.

Wie gnädig also mein Handy heute morgen war, seht Ihr jetzt... ^^

Ich seh aus wie der junge Morgen *lol* Tarnen und Täuschen, sag ich da bloß. Schafft mein Handy ganz allein *hihi*

Mir war also nach Farbe. Passend zum Shirt (man kann es erahnen) griff ich zu Blau :D


Zwei Lidschatten kamen hier zum Einsatz, auch wenn es vielleicht nach mehr aussieht.
Auf dem beweglichen Lid hab ich komplett den Lidschatten 030 Opal aus der p2 far east so close LE aufgetragen. Im Innenwinkelbereich mit mehr weißen Adern entnommen, im Außenwinkel mit mehr Türkis. In die Lidfalte durfte der wunderschöne Mermaid von Makeup Geek. Ich liebe ihn total und benutze ihn doch viel zu selten. Eine Schande!!! Am unteren Wimpernrand dann wieder der p2 Lidschatten und sein farblich passender Kajal-Kollege aus der selben LE 020 jade.

Das Ganze wie immer auf der Artdeco Eyeshadow Base. Unterstützt vom essence liquid eyeliner waterproof, sowie der essence no limits volume mascara waterproof (unten, nicht mehr im Sortiment) und der Max Factor Clump Defy Mascara. Ich bin immer noch erstaunt, dass ich mit dem Eyeliner diesmal tatsächlich zwei gleiche Lidstriche hinbekommen hab. Der Versuch gestern mußte fünf mal nachgebessert werden XD


Mir gefällt das AMU ja wirklich gut. Einfach und schnell gepinselt, ist es schön sommerlich und nicht zu düster. Zudem juckt es mich jetzt wieder in den Fingern, meine MUG-Lidschatten wieder öfter in die Hand zu nehmen. Schade, dass ich nur vier besitze :/ Muß ich bei Gelegenheit mal ändern.

Wie gefällt's Euch?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Kommentare:

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.