Sonntag, 29. September 2013

Wochenrückblick 23.09 - 29.09.2013

Aloha ihr Lieben,

einen Wochenrückblick gab's hier seit fast einem Jahr nicht mehr... Heut hab ich aber mal wieder Lust drauf ;)

°Gesehen° ~ Quarks & Caspers gestern, heute Tim & Struppi (Zeichentrick ^^)
°Gehört° ~ Spotify. -> Some Things never change... Zudem Lonely Island mit meinen Jungs
°Gelesen° ~ Ich hab "Das Zehnte Königreich" mal wieder angefangen.
°Getan° ~ Älter geworden, mich feiern lassen, Arbeiten, Ikea, Aufräumen, Nicht-Party abgesagt, trotzdem Besuch gehabt, Gefreut
°Gegessen° ~ Diverses, am besten am Montag im Neckarmüller :D
°Getrunken° ~  Tee, Wasser, Rum-Cola ^^
°Gedacht° ~ Nja, ich fühl mich wie vorher...
°Gefreut° ~ Gelungene Überraschung durch meine Schwester = Eltern & Oma in der Stadt ♥♥♥ - flauschiger Bademantel von den Eltern - Kindle vom Musikus *argh*abknutsch*
°Geärgert° ~ Anflug von Krankheit nervt, deswegen Nicht-Party abgesagt :/
°Gelacht° ~ Eine Menge :D
°Gelernt° ~ Was heißt gelernt... ich wußt es ja vorher schon: Alter ist nur eine Zahl!
°Gewünscht° ~ Ziemlich wenig, außer nicht krank sein
°Geplant° ~ Was ich alles tolles jetzt noch brauche...
°Gekauft° ~ Nagellack, Schminktisch mit Kram dazu (Dank Geburtstagsgeld), MUG-Bestellung
°Geklickt° ~ das Übliche :D


Mahalo und Ciao
Nyxx

Freitag, 27. September 2013

[NOTD] Manhattan ~ The Ballad of Blue & Emerald Green

Aloha zusammen,

zum Glück kann man sich über das Internet nicht anstecken... Ich fürchte, dass ich mir irgendwas eingefangen hab :/ Fühl mich matschig und hab Kopfweh.
Kranksein ist immer doof, aber warum ausgerechnet jetzt? Meine Nicht-Party von morgen hab ich jetzt zwangsläufig abgesagt. Ich fürchte, dass ich morgen immer noch in den Seilen hänge. Schade, Nachfeiern wäre schön gewesen.

Trotzdem hab ich mir gedacht, dass ich die jetzt gewonnene Zeit (ich fühle mich nicht in der Lage, mein Zimmer weiter aufzuräumen) doch nutzen könnte. Also stöbere ich schon den halben Tag im Netz nach ner neuen Handtasche (schwarz, Henkel- und Tragegurt, mehrere Fächer innen, groß, ohne Schnickschnack). Ne neue Wochenendtasche hab ich bei ebay schon erstanden. Für 15€ kann man da nicht viel falsch machen und meine Pussy Deluxe Tasche kann dann endich in den Ruhestand, bevor sie noch weiter auseinander fällt.

Aaaaaber genug der Jammerei... Ich will Euch ja Nagellack zeigen, nicht Mitleid eimheimsen. ^^

Drei Exemplare der Community Colors LE von Manhattan durften ja bei mir einziehen. Nur Purple Poetry wartet noch auf seinen Einsatz, die anderen zwei mußte ich gleich kombiniert tragen.


 Emerald Green durfte auf Zeige- Ring- und Kleinen Finger. So ein wunderschöner Schimmer! Er strahlt geradezu aus sich selbst.


 The Ballads of Blue fand auf Daumen und Ringfinger seinen Platz. Der Lack hat eine so schöne Tiefe, ich bin immer noch ganz verknallt in ihn.

Lackieren ließen sich beide ohne Probleme. 2-3 Schichten, Trockenzeit okay. Ich arbeite eh immer mit einem schnelltrocknenden Topcoat. Auch die Haltbarkeit war super.


Hier sieht man, wie kutz meine Nägel da waren (ca 1 Monat her). Inzwischen sind sie wieder etwas länger, aber sie schälen sich grad teilweise (also die oberste Schicht splittert an den Spitzen ab). Das ist voll nervig, sieht doof aus und ich weiß nicht, was ich tun soll :/

So, ich schenk mir jetzt die nächste Tasse Tee ein (es lebe meine Simon's Cat Tasse ♥) und harre Eurer Kommentare ;)

Wie gefallen Euch die zwei Lacke?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Samstag, 21. September 2013

[Haul] Sleek-Dinge (keine Angst, nicht noch mehr Antique Romance Bilder)

Aloha zusammen,

ich habe mich selbst beschenkt. Das muß, finde ich, auch mal sein. Zum Geburtstag ist das auch legitim. Jetzt kam meine Eigen-Geschenk natürlich viel früher an. Egal, ich warte doch nicht bis zum Geburtstag mit dem Auspacken. Sonst würd ich immer noch auf glühenden Kohlen vor dem Paket sitzen XD

Bestellt hab ich wieder bei Shades of Pink. Anlass war die Antique Romance Palette, die natürlich als erstes im Körbchen landete. Nachdem man die aber in den letzten Tagen so ziemlich überall gesehen hat, werde ich auf diese nicht näher eingehen.
Trotz vieler verlockender Sachen im Onlineshop hab ich mich letztendlich nur für Sleek-Sachen entschieden. Darunter ein paar Sachen, die ich schon länger haben wollte :)

Noch kurz ein Wort zum Onlineshop, bevor ich Euch mit Bildern erschlage:
Ich bin wieder mal sehr begeistert vom Service!! Ich hab bestellt, als ich bei meinen Eltern war und wollte nicht, dass das Paket womöglich dann nicht geliefert wird, weil keiner in der WG ist. Trotzdem wollte ich sofort bestellen. Nach einer kurzen, unkomplizierten Unterhaltung via Twitter kam die Bestätigung, dass ich sofort bestellen kann, aber mein Päckchen dann erst Montag drauf auf die Reise gehen würde. Toll! Mittwochs hatte ich es dann in der Hand und war glücklich :D Danke noch mal an dieser Stelle!

Nun aber zu meiner feinen Sleek-Bestellung :)


Die Antique Romance Palette ist unschwer zu erkennen. Wer sich noch nicht mit Swatches erschlagen fühlt, kann gern googeln ;) Ich erspar mir und Euch das an dieser Stelle :D


Blushes!! WoopWoopWoop. Neben Antique (rechts) aus der jetzt-ja-nicht-mehr-LE durfte endlich endlich Rose Gold (links) bei mir einziehen. Den schmacht ich ja schon ewig an *hach* Auch hier spar ich mir die Swatches. Antique hat man zu genüge gesehen und Rose Gold kennt auch jeder.


Das New Skin Revive Tester Kit Fair/Light. Ich find es ja super, dass man die Möglichkeit hat, die Farben vorher zu testen, damit man keinen grandiosen Fehlkauf landet. Ich kuck mich grad ein bisschen um, was Foundation und so Kram angeht. Bin aktuell mit meiner Rountine in dem Bereich etwas unzufrieden. Daher das Tester Kit. So kann ich auch gleich testen, ob ich mit dem Produkt an sich klar komm :)


Der eau la la liner in Rouge. Steht zusammen mit seinem weißen Bruder auch schon was länger auf der Wunschliste. Da ich in letzter Zeit so unglaublich viele rote Lippenstifte angesammelt hab, durfte Rouge letztendlich einziehen. Da der Liner als Lipliner und Eyeliner taugt, mußte ich nicht lange überlegen.


Rioja Red ist die Farbe der matte me ultra smooth lip cream (*puh*), die mich am meisten anlachte. Warum sollte ich auch mein aktuelles Beuteschema ändern? ^^ Ich teste mich ja aktuell durch alle möglichen Rottöne und Finishes.


Links zweimal der Liner, rechts davon Rioja Red direkt nach dem Auftrag und daneben angetrocknet. Ich bin einmal drüber gegangen. Wirklich beeindruckend.


Hier mal auf die Schnelle Liner und Lip Cream zusammen aufgetragen. Wie man sieht, betont die matte Textur der Cream die Lippenfalten ziemlich stark. Fällt aus der Entfernung jetzt nicht soooo mega auf, aber von nahem schon eher. Dafür scheint die Cream bombenfest zu halten, wenn sie mal getrocknet ist. Sorgfältiger Auftrag ist damit unabdingbar.

Wie gefällt Euch meine kleine Ausbeute? Wollt Ihr von einem Produkt genauere Infos?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Donnerstag, 19. September 2013

[NOTD] Saran Wrap Nails

Aloha Ihr Lieben,

ich hab ja auf meiner "To-Do", oder besser "To-Try"-Liste bezüglich Nailart, und vor allem Nailart-Techniken noch so einiges abzuhacken. Häufig fehlt mir die Ausrüstung, die Dekosachen oder einfach auch mal die Zeit für was Aufwändigeres.
Das ist das Schöne bei Saran Wrap Nails. Man braucht nichts spezielles außer Frischhaltefolie und schnell geht es auch :). Also perfekt und ein weiterer abgehackter Punkt auf meiner Liste.


Im Nachhinein finde ich meine Farbwahl etwas zu ähnlich, muß ich gestehen. essence ~ 146 that's what i mint! ist ja so ein kleiner Hype, dem ich letztendlich dann nicht widerstehen konnte. essence ~ 150 upper green side ist grün, womit schon mal geklärt ist, warum ich ihn gekauft habe. ^^
Abwechselnd hab ich die beiden Farben lackiert. Heißt: Upper green side auf Daumen, Mittelfinger und kleinem Finger und that's what i mint! auf Zeige- und Ringfinger. Dann mit der jeweils anderen Farbe die Saran Wrap Technik angewandt und fertig.
Zum einen erkennt man kaum, welche Farbe wo Grundfarbe war, und zum anderen war eigentlich auch nur bei genug Licht zu erkennen, dass es überhaupt zwei Farben waren. So gern ich die Technik und die Lacke mag, das nächste Mal müssen zwei Lacke her, die sich mehr unterscheiden.
 


Trotzdem hat mir das Design wirklich gut gefallen! Ich mag solche "Zufallsprinzip"-Muster einfach sehr gern. Vor allem, wenn sie mir gelingen :)

Habt Ihr die Technik auch schon probiert? (Zeigen!)

Mahalo und Ciao
Nyxx



P.S.: Vielleicht ist der ein oder anderen von Euch das MyStyleHit-Widget auf der rechten Seite schon aufgefallen? Auch ich bin einem mehr oder minder großen Gruppenzwang gefolgt und hab mich angemeldet. Wer gern mal bei mir vorbei schauen mag, findet hier mein Profil. Ich freue mich über Herzchen, Kommentare und freilich auch Fans und Freunde :) .
Der Vollständigkeithalber sei erwähnt, dass ich für Klicks auf die zwei Links Blogger-Punkte erhalte.

Mittwoch, 18. September 2013

[AMU] Northern Tube District

Aloha ihr Lieben,

nach all dem Nagelkrams und Haulgedöns gibt es heut endlich mal wieder was vom Auge fürs Auge ;). Ich verfluche jetzt schon den Winter mit dem schlechten Licht. Tageslichtlampe und ich werden uns beim AMU fotografieren nicht so ganz einig... Muß mir da echt noch was einfallen lassen.

Nun ja. Das heutige AMU hatte allerdings noch das Glück der schöneren Tage.


Geschminkt hab ich mich hier mit meiner heißgeliebten Glory-Palette von Sleek. Drei Lidschatten kamen zum Einsatz und ihr werdet gleich merken, wo der mehr oder minder intelligente Blogtitel her kommt.
Tube findet sich im Innenwinkel, sowohl oben, als auch unten. District im Außenwinkel oben und unten. In die Lidfalte durfte dann der wunderbare Northern.
Der blaue Gel-Eyeliner C01 Nautica aus der Cruise Couture LE von Catrice rundete das Gesamtbild dann ab.
Leider ist bei meiner Glory-Palette hinten ein Scharnier gebrochen. Jetzt muß ich immer höllisch aufpassen, dass sie nicht einfach von allein aufgeht. Ziemlich nervig. Werd wohl auf kurz oder lang da ein Stück Gaffa zum Einsatz bringen.



Ich werde mich jetzt dann auf mein Wärmekissen verziehen und hoffen, dass mein Nacken bis morgen etwas mehr Bewegung und weniger Schmerzen hat. Mir ist ja jetzt schon zu kalt. Buh Winter, Buh!

Wie gefällt Euch das AMU?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Donnerstag, 12. September 2013

Summer's Last Days

Aloha meine Lieben,

normalerweise fotografiere ich im Alltag nicht so viel, wie ich gerne würde. Oft hab ich die Kamera nicht dabei, aus Angst, irgendwas könnte mit ihr passieren. Und mit dem Handy bekomm ich das, was mir vorschwebt, schlichtweg nicht hin.
Da ich aber die letzten zwei Wochen ja bei den Eltern war und Wochenends beim Musikus, hab ich die Kamera optimistischerweise mitgeschleppt. Im elterlichen Garten und auf der Terrasse beim Musikus sind so ein Haufen Bilder entstanden und einen kleinen Auszug möchte ich Euch heute davon zeigen. (okay, klein ist relativ...)
Zum einen wollte ich diese eh zeigen (man ist ja stolz auf seine "Fähigkeiten" *hust*), zum anderen möchte ich mit diesem Post noch ganz nebenbei ein paar Lose bei dem Gewinnspiel bei Jadeblüte abstauben ^^. Ich finde meine Bilderauswahl nämlich ziemlich sommerlich. Schließlich hab ich die womöglich letzten zwei Wochen guten Wetters ausgenutzt :D

(Reihenfolge chronologisch, manchmal mit Kommentar ^^)

Der Busch ist btw riesig...
Massakerhände nach der Ernte. Hat sich gelohnt. Von einmal ernten haben drei Leute genascht.
Wespenimitator - weiß jemand, wie die heißen?
Voll!! Erwischt!! :D (klickt es groß, tut es!)
Wolken wie gemalt... Der Hammer
Wildtauben

Natürlich sind das quasi die Best-Ofs meiner Bilder. Die fand ich aber durchaus gelungen. Der Garten meiner Mama birgt so manche tolle Schätze. Die abgesoffene Spinne in der Regentonne hab ich dann aber doch nicht auserwählt, die sieht zwar interessant, aber halt nicht hübsch aus. Und es gibt genug Leute mit Spinnenphobien ;) Nur weil ich es cool finde, muß das nicht jeder so sehen.

Auf den Raben bin ich ja besonders stolz ^^ Dauerfeuer mit dem Teleobjektiv. Zum Glück die richtige Einstellung drin gehabt *lach* (Bild ist ein bisschen zugeschnitten. Sonst wäre noch mehr blau drauf) So kamen ein/zwei gute dabei raus. Ich meine, man erkennt sein Auge!

Wie gefällt Euch mein kleiner sommerlicher Garten/Terrassen-Ausflug?

Mahalo und Ciao
Nyxx

PS.: Ich werd die Tage meine Sleek-Bestellung zeigen. Keine Angst, die Vintage Romance LE zeig ich nicht groß. Kennt man inzwischen eh auswendig ;) Hab mir noch ein paar Schätze dazu bestellt :D Seid gespannt!



Mittwoch, 11. September 2013

[NOTD] Liana Lilac

Aloha Mädels,

ich bin wieder zuhause seit gestern und erfreue mich vieler neuer Sachen XD Gestern hab ich gefühlt den dm geplündert (6 Lacke... aber davon zwei Nude für nächste Woche ^^) und heute kam mein heißersehntes Paket von Shades of Pink an, gefüllt nicht nur mit der Vintage Romance LE, sondern auch mit weiteren Sleek-Sachen. Quasi mein Geburtstagsgeschenk an mich selbst XD (nein, der kommt erst noch, nicht erschrecken ;))

Zudem hab ich mich mal wieder an die Anschaffung neuer Hosen getraut... Ich bin da ja sehr kritisch und selten zufrieden zu stellen, entsprechend viele Hosen habe ich (nicht). Zwei bestellt jetzt. Gestern noch von der Post geholt. Die eine wäre super, ist aber dann doch ne Nummer zu eng (wenn selbst ich aussehe, als hätte ich Rettungsringe -> eng). Wahrscheinlich tausch ich sie gegen ne Nummer größer. Die zweite paßt super, allerdings werd ich mit dunklem Jeansblau nicht so warm... Vielleicht such ich mir ne hellblaue aus, oder ich beschränk mich auf eine. Wäre Geldtechnisch freilich schlauer, andererseits wäre es mal cool, mehr als eine Lieblingshose zu haben XD (und meine aktuelle ist bald im selben Zerfallsstatus wie meine vorherige... Warum gehen mir Hose auch immer am Hintern zuerst kaputt?) Naja, noch überlege ich ^^.

Aber heute soll es weder um meine Sleek-Bestellung gehen, noch um Hosen. Sleek bekommt Ihr noch zu sehen und naja, ich bin nicht so der Fashion-Blogger (außer, jemand interessiert sich für Schlaghosen ^^).
Heute gibt es... ... ... Ja, schon wieder Nägel XD

Tageslichtlampe

Gradient Nails, ich lieb sie :D
Auch wenn hier der Verlauf etwas dunkler wurde als geplant ^^
Die Basis bildet Catrice ~ C01 Dirty Liana aus der Glamazona LE, darüber gespongt kam dann C05 Mission Lilac aus der Revoltaire LE. Der kam gegen Dirty Liana nicht ganz an und wurde so eher lila. Auch okay, fand es so auch sehr schön :)
Getoppt wurde das ganze von Kleancolor ~ 235 Chunky Holo Bluebell. ♥ Eine Schönheit.

Tageslichtlampe
Tageslicht
Abendsonne

Chunky Holo Bluebell ist so ein unglaublich schöner Lack und so unglaublich schwer zu fotografieren ^^ Ich hoffe, man kann erahnen, wie hübsch er ist. Auf dem letzten Foto sieht man die Bandbreite fast noch am besten (außerdem schaut er in der Flasche halt auch klasse aus ^^).


Morgen knall ich Euch dann ein paar Impressionen meines "Urlaubs" um die Ohren. 16 Bilder, handverlesen aus zigmal so vielen. Aber ich konnte mich nicht weiter reduzieren. Sind hauptsächlich Blumen, Pflanzen und n paar Tierchen (war ja nur bei den Eltern und beim Musikus XD Viel Garten ♥).

Wie gefällt Euch das Gefunkel?

Mahalo und Ciao
Nyxx


Freitag, 6. September 2013

[NOTD] Silver & Stripes

Aloha meine Lieben,

nachdem bei meinen Eltern Laptop und Wlan sich nicht so ganz verstanden hatte, bin ich gerade der Lösung auf die Spur gekommen. Menschliches Versagen, sag ich bloß. Aber woher sollte ich auch wissen, dass es vorne links unten am Laptop einen on/off-Schalter für's Wlan gibt?! Oo Ihr glaubt gar nicht, wie seltendoof ich mich gerade fühle *lol* Ich frag mich zudem, wie ich es geschafft habe, den Schalter auf Off zu stellen. Ohne es zu merken... Egal, jetzt hab ich Wlan beim Musikus und sitz gediegen draussen auf der Terrasse im Schatten. Trotzdem ist es so hell, dass ich selbst bei voller Helligkeit des Bildschirms die Hälfte nicht richtig sehe. Zum Bloggen reicht es aber :D

Das heutige Nageldesign entstand schon vor ner Weile, bei eher supoptimalem Licht, abends beim Musikus. Dafür ist es trotzdem echt gut geworden und ich wurde auch mehr als einmal darauf angesprochen.


Angefangen habe ich mit essence ~ 85 galactic black. Ein wirklich schöner Lack, den ich schon vor Ewigkeiten erworben hatte, als essence die Flaschenform umgestellt hat. Im Zuge der Umstellung ging er dann auch aus dem Programm und ich hab ihn für winziges Geld bekommen. Super :) Trocknet schnell, deckt gut und ich hab auch kaum Probleme mit der alten Pinselform gehabt. Zwei dünne Schichten hab ich hier lackiert.
Dann Tape drüber. Das war die meiste Arbeit. Vor allem, es an beiden Händen ungefähr gleich zu kleben. Aufgrund mangelnder Bilder müßt Ihr mir jetzt vertrauen, dass es recht gut geklappt hat.
Danach kam OPI ~ Your Royal Shine-ness zum Einsatz. So ein toller Lack, aber das seht Ihr ja selbst auf den Bildern. Eine Schicht hätte genügt, aber um ihn noch etwas mehr strahlen zu lassen, hab ich zwei lackiert.
Und weil mir das noch nicht genug Arbeit war, bin ich zum Schluss noch mal mit galactic black und dem Dotting Tool drüber.


Der Aufwand war es auf jeden Fall wert, denn gefallen hat es mir richtig gut :) Ich bin einfach ein großer Fan von Tape-Manis, auch wenn ich das nicht sooo häufig mache. Ist halt doch ein Heidengschäft (wie der Schwabe jetzt sagen würde).

Die Anschaffung des Striping Tapes war wirklich eine der besten Ideen, die ich im Bezug auf Nailart jemals hatte. ^^ Für seinen eigentlichen Zweck, nämlich auf den Nägeln zu verweilen, hab ich die Tapes aber noch nie eingesetzt. Ich hab ja diverse Farben daheim und irgendwie war mir noch nie nach einer bestimmten. Als Hilfmittel benutz ich aktuell eine Farbe, die mir so oder so nie auf die Nägel käme XD Nämlich pink-rosa-Irgendwas...


Ich bin damit jetzt auch nicht so super geizig, schließlich hab ich ja noch Unmengen. Und die Rolle ist gefühlt noch nicht mal halb leer und ich benutz sie schon ewig.

Ab nächste Woche kommen dann auch mal wieder die Augen auf den Blog :) Hab die letzten zwei Wochen tatsächlich sage und schreibe zwei! AMUs fotografiert ^^ (allzu viel mehr hab ich aber auch nicht geschminkt...) Wenn ich daheim bin am richtigen PC geht es dann an die Bildersichtung und Bearbeitung.
Hab allgemein recht viel Bilder gemacht die letzten zwei Wochen, vielleicht mach ich Euch einen lustigen Best-Of-Post. Hauptsächlich Blumen XD Interesse?

Mögt Ihr auch so gerne Tape-Designs? Wie gefallen Euch meine Streifen?

Mahalo und Ciao
Nyxx


Dienstag, 3. September 2013

[Haul] Meine erworbenen Neuheiten

Aloha zusammen,

kaum beim dm entdeckt, wanderten schon ein paar Neuheiten des aktuellen Sortimentswechsels von essence in mein Körbchen. Es gibt halt Sachen, da kann man nicht widerstehen ^^. Da ist dann der "OMG-ich-muss-es-JETZT-haben"-Faktor manchmal einfach zu groß.


essence Glow in the night top coat 18 fly firefly fly ~ keine Ahnung, wann und wie ich ihn einsetzen soll, aber ich find die Idee einfach lustig, und allein für ne Party oder so ist es ein super Gag. ^^
essence 146 that's what i mint ~ ja, der heißbegehrte Lack hat den Weg auch zu mir gefunden. Auch wenn er keine Neuheit ist. Ich hab ihn dann doch schon häufiger auf Blogs bewundert und dachte mir, was soll's, kauf ihn halt endlich.
p2 544 my place or yours? ~ keine Neuheit, sondern ein reduzierter, weil ausgelisteter Lack. Aber lila und günstiger als sowieso schon. Es ging also nicht anders, ihr versteht das, nicht?
essence rosewood sticks ~ Kann ich immer brauchen, meine alten sind halt nicht mehr so schön. Also rein praktisch und auch nichts neues ^^



Auch von den neuen Lippenstiften mußte ich natürlich zwei mitnehmen. Na-Rock aus der Tribal Summer LE hat mich ja schon so begeistert. Und aufgrund Packung und Prägung (und Werbeversprechen) hoffte ich, dass die neuen Lippenstifte qualitativ da mithalten können. Mitkommen durften also 02 All You Need Is Red und 07 Natural Beauty. Warum letzterer, ich weiß es nicht XD Ich hab mir sämtliche Stifte auf die Hand geschmiert und dann, oh Wunder, mich für den roten entschieden. (Ich baue meine Rot-Sammlung immer weiter aus, seit ich weiß, dass ich viele davon gut tragen kann ^^ (bzw. seit ich mich traue)) Und dann Natural Beauty. Der in meinen Augen ein Nudeton ist und ich hab's ja mit Nude weder auf den Nägeln noch auf den Lippen. Weil es so schwer ist, was passendes zu finden (schwerer als bei Rot, find ich). In diesem Fall war es aber ein Volltreffer! Beim ersten Auftragen war ich mir kurz sehr unsicher, und dachte schon, das war mal wieder ein Griff ins Klo... Aber beim zweiten Blick in einen anderen Spiegel und beim dritten in noch einen anderen war mir dann klar: Ich hab einen passenden nudigen Lippenstift gefunden. Huuuuurrraaaa!!!
Jetzt werd ich bei Gelegenheit noch mal die restlichen Farben ankucken, und evtl auch mal was mitnehmen, was ich sonst nicht so trage. Denn auch wenn sie für essence-Verhältnisse schon 'teuer' sind... An sich sind sie es nicht, seien wir mal alle nicht so geizig (sag ich, als Schwabe *gg*).

Beim nächsten Gang in den dm werde ich auch mal nach einem Nude-farbenen Nagellack kucken müssen. Für'n Fotoshooting. XD Der muß also nicht länger als einen Tag halten, aber ich bin irgendwie trotzdem nicht so scharf drauf. Ich dürfte auch Rot, aber das limitiert die Kombinationsmöglichkeiten halt doch ein bisschen mehr. *argh* Werd also mal bei essence und Catrice kucken gehen. Da wünsche ich mir Tester, sag ich dazu bloß... Im Zweifelsfall wird es einen Blogsale mit ganz vielen Nudelacken geben XD

Habt Ihr einen der neuen essence Lippenstifte? Welche könnt Ihr empfehlen?

Mahalo und Ciao
Nyxx