Samstag, 21. September 2013

[Haul] Sleek-Dinge (keine Angst, nicht noch mehr Antique Romance Bilder)

Aloha zusammen,

ich habe mich selbst beschenkt. Das muß, finde ich, auch mal sein. Zum Geburtstag ist das auch legitim. Jetzt kam meine Eigen-Geschenk natürlich viel früher an. Egal, ich warte doch nicht bis zum Geburtstag mit dem Auspacken. Sonst würd ich immer noch auf glühenden Kohlen vor dem Paket sitzen XD

Bestellt hab ich wieder bei Shades of Pink. Anlass war die Antique Romance Palette, die natürlich als erstes im Körbchen landete. Nachdem man die aber in den letzten Tagen so ziemlich überall gesehen hat, werde ich auf diese nicht näher eingehen.
Trotz vieler verlockender Sachen im Onlineshop hab ich mich letztendlich nur für Sleek-Sachen entschieden. Darunter ein paar Sachen, die ich schon länger haben wollte :)

Noch kurz ein Wort zum Onlineshop, bevor ich Euch mit Bildern erschlage:
Ich bin wieder mal sehr begeistert vom Service!! Ich hab bestellt, als ich bei meinen Eltern war und wollte nicht, dass das Paket womöglich dann nicht geliefert wird, weil keiner in der WG ist. Trotzdem wollte ich sofort bestellen. Nach einer kurzen, unkomplizierten Unterhaltung via Twitter kam die Bestätigung, dass ich sofort bestellen kann, aber mein Päckchen dann erst Montag drauf auf die Reise gehen würde. Toll! Mittwochs hatte ich es dann in der Hand und war glücklich :D Danke noch mal an dieser Stelle!

Nun aber zu meiner feinen Sleek-Bestellung :)


Die Antique Romance Palette ist unschwer zu erkennen. Wer sich noch nicht mit Swatches erschlagen fühlt, kann gern googeln ;) Ich erspar mir und Euch das an dieser Stelle :D


Blushes!! WoopWoopWoop. Neben Antique (rechts) aus der jetzt-ja-nicht-mehr-LE durfte endlich endlich Rose Gold (links) bei mir einziehen. Den schmacht ich ja schon ewig an *hach* Auch hier spar ich mir die Swatches. Antique hat man zu genüge gesehen und Rose Gold kennt auch jeder.


Das New Skin Revive Tester Kit Fair/Light. Ich find es ja super, dass man die Möglichkeit hat, die Farben vorher zu testen, damit man keinen grandiosen Fehlkauf landet. Ich kuck mich grad ein bisschen um, was Foundation und so Kram angeht. Bin aktuell mit meiner Rountine in dem Bereich etwas unzufrieden. Daher das Tester Kit. So kann ich auch gleich testen, ob ich mit dem Produkt an sich klar komm :)


Der eau la la liner in Rouge. Steht zusammen mit seinem weißen Bruder auch schon was länger auf der Wunschliste. Da ich in letzter Zeit so unglaublich viele rote Lippenstifte angesammelt hab, durfte Rouge letztendlich einziehen. Da der Liner als Lipliner und Eyeliner taugt, mußte ich nicht lange überlegen.


Rioja Red ist die Farbe der matte me ultra smooth lip cream (*puh*), die mich am meisten anlachte. Warum sollte ich auch mein aktuelles Beuteschema ändern? ^^ Ich teste mich ja aktuell durch alle möglichen Rottöne und Finishes.


Links zweimal der Liner, rechts davon Rioja Red direkt nach dem Auftrag und daneben angetrocknet. Ich bin einmal drüber gegangen. Wirklich beeindruckend.


Hier mal auf die Schnelle Liner und Lip Cream zusammen aufgetragen. Wie man sieht, betont die matte Textur der Cream die Lippenfalten ziemlich stark. Fällt aus der Entfernung jetzt nicht soooo mega auf, aber von nahem schon eher. Dafür scheint die Cream bombenfest zu halten, wenn sie mal getrocknet ist. Sorgfältiger Auftrag ist damit unabdingbar.

Wie gefällt Euch meine kleine Ausbeute? Wollt Ihr von einem Produkt genauere Infos?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Kommentare:

  1. Die matten Teile sind wohl irgendwie an mir vorbeigegangen....
    Also von Sleek verwende ich die bb in fair und bin megamäßig zufrieden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, BBs interessieren mich ja auch ein bisschen :D Ich seh schon, ich werd mich nie entscheiden können XD

      Löschen
  2. Die matten "Lipglosse" interessieren mich auch total und der rote sieht super aus! Die Palette ist natürlich eh super ;) Da sie dir nun gehört, vergiss nicht beim aktuellen MMM mitzumachen xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein nein, MMM hab ich auf dem Schirm. :D

      Löschen
  3. Uh, diese Lip Cream ist ja toll!! Dazu gerne ein bisschen mehr. (Trageverhalten, wie es so im gesamten Gesicht wirkt, usw.)

    AntwortenLöschen
  4. Danke fürs Verschonen der Swatches :D

    Das Test-Kit ist ja mal eine super Sache, so etwas sollte es viel mehr geben!

    Das matte Rot ist toll und außer uns hier sieht doch niemand die Lippenfältchen [Jeztt mal unter uns: Ist das irgendwem da draußen schon mal "im richtigen Leben" aufgefallen?!].

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ^^ Kein Ding.

      Ahhh, bei dem wäre ich mir nicht so sicher. Ich fand das schon arg krass. Aber das muß ich mal testen, wie das auf Fotos von weiter weg dann ausschaut. ^^

      Löschen
  5. Toller Einkauf! Die matten Lipcreams reizen mich ja auch sehr, ich habe ohnehin recht schmale Lippen, da habe ich bei matten Produkten eben noch weniger optisch.. :D
    Wieviel kostet denn so ein TesterKit? Wäre für mich auch nicht schlecht.. Und kannst du vielleicht schon sagen, ob die Foundations auch matt bleiben? Meine Maybelline wird immer sehr schnell glätzend.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Testkit gibt es für 3,99€ :) Getestet hab ich sie leider noch nicht, hatte die Ruhe dazu noch nicht (morgens vor der Arbeit ist das einfach nicht drin, was, wenn die Farbe doch doof aussieht ^^)
      Ich hoffe aber, dass sie mehr matt macht. So mag ich es nämlich auch lieber :)

      Löschen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.