Sonntag, 20. Oktober 2013

[NOTD] Lila-Gold French Design

Aloha meine Lieben,

nachdem der Musikus und ich schon seit gestern meinen Laptop neu aufsetzen, komm ich jetzt endlich dazu, den heutigen Post noch zu tippen ^^. Geplant war er früher, aber da ich im Browser einfach mal ein Drittel ohne angezeigte Schrift hatte... war das nicht zu machen. Der Musikus hat sich jetzt mit dem Debian und der GraKa beschäftigt und es tatsächlich zum Laufen gebracht! Hurra! Hurra! Mein Held! :*
Jetzt hab ich gefühlt uuuunglaublich schnelles Internet aufm Laptop XD Der Knaller!

(der 'und ich'-Teil hat sich hauptsächlich auf Eingabe der Passwörter beschränkt. Von Linux-Systemen hab ich schlichtweg nullinger Ahnung ^^)

Nun aber zu den Nägelchen!



French Nails! (Überraschung, hat die Überschrift auch gar nicht verraten... XD)

Benutzt habe ich:
Catrice ~ C03 Bronze-Deco aus der Arts Colletion *
essence ~ 01 baby baby ooh! aus der Beauty Beats LE
essence nail art tattoo pen


Im Arts Collection Post hatte ich diese Kombi schon mal kurz angeschnitten, und dann tatsächlich schneller umgesetzt, als ich selbst gedacht hätte.
Ich gebe zu, ich war mir nicht sicher, wie ich diese zwei Farben genau umsetzen sollte. Also hab ich einfach mal 'Lila Gold Naildesign' gegooglet und habe mich inspirieren lassen. Im Endeffekt hab ich dann aber doch nur nachlackiert. Hier bei Feel the beauty inside findet Ihr das Original. Allerdings handelt es sich um Studionägel, daher ist meine Umsetzung erheblich holpriger XD.
Am Anfang war ich mir gar nicht klar, wie ich das ganze auf die Nägel bringen sollte. An der rechten Hand sah es auch noch wackliger aus. Mit dem Lila fing ich an und nachdem ich nach viel Korrigieren dann mit der Form zufrieden war, pinselte ich mit einem dünnen Pinsel das Gold darunter. Trocknen lassen, und dann hab ich mit dem Tattoo Pen die Details eingezeichnet. (verdammt, ich liebe solche Kringel *hihi*)


Das Ergebnis ist natürlich nicht 100% sauber. Dafür, dass es aber mein erstes umständlicheres French war, und ich reichlich planlos gestartet bin, ist es doch echt gut geworden. Hat mir dann auch sehr sehr gut gefallen, obwohl ich es etwas anfangs komisch fand, meine eigenen Nägel auf einmal ständig zu sehen. Oder zumindest einen Teil davon.

Ich glaube, ich werd mich zukünftig mal an ähnlichen Designs versuchen. Und auch das Gold hat mir erheblich besser gefallen als erwartet :)



Wie gefällt Euch das Design?


Ich wünsch Euch morgen einen guten Start in die neue Woche!

Mahalo und Ciao
Nyxx


*PR-Sample

Kommentare:

  1. Hey das sieht super aus, und dafür, dass du es alleine gemacht hast erst recht ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich wunderwunderwunderschön geworden! Und Respekt für dein offensichtlich extrem ruhiges Händchen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir :) Aber ersetze "Ruhiges Händchen" durch "geduldiges Korrigieren" ; Dann kommt das hin XD

      Löschen
  3. Wow das ist wunderschön, ganz toll geworden! Muss ich auch einmal probieren. Ob ich das wohl schaffe? :)
    Liebe Grüße Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klappt bestimmt :) Mit etwas Geduld und Korrigieren ^^ hat's bei mir jetzt ja auch geklappt :)

      Löschen
  4. Wow, das ist echt richtig klasse. :)

    Liebe Grüße jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Design! :) Kringel krieg ich immer nicht richtig hin! :D

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir super, würde ich aber nie hinbekommen, ich zitter immer total..


    LILLY CALLING

    AntwortenLöschen
  7. Wow, sieht toll aus, so ein bisschen 1001-Nacht-Prinzessin :D

    AntwortenLöschen
  8. oh wow das sieht echt hammer aus. hab schon bei mir aufm blog geantw.
    sehe deine beiträge im dashboard nicht mehr = ich entfolge dichmal eben und folge dir neu. nicht wundern <3

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht richtig toll aus!
    Die Kombination der Farben ist echt schön, auch wenn lila nicht so meins ist. Mit dem gold, finde ich es aber richtig klasse!

    Liebe Grüße, Nora

    AntwortenLöschen
  10. Wow, super schönes Design. Werde ich mir merken und bei Gelegenheit mal nachmachen :)

    Liebe Grüße
    Bonny

    AntwortenLöschen
  11. Das ist wirklich unglaublich schön geworden, Respekt!! Richtig edel und filigran... wow :-)

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.