Sonntag, 3. November 2013

Wochenrückblick 28.10.-03.11.2013

°Gesehen° ~ Ohm, tatsächlich NICHTS XD
°Gehört° ~ Spotify Klassikradio, Amorphis und gefühlte 500x den OST von How to Train Your Dragon
°Gelesen° ~ "Frostblüte" via Blog Dein Buch... War spannender als gedacht :)
°Getan° ~ Arbeiten, Photoshooting am Samstag (kaaaalt), Igel sauber gemacht, Kruschd, Sachen udn Zeug ^^, Reifen wechseln lassen (danke Papa!), im Stau gestanden
°Gegessen° ~ Schnitzel mit Pommes, Steak mit Pommes, Brezeln, Nudeln... Käsefondue :D
°Getrunken° ~ Wasser, Wein, bisschen Vodka-Cola
°Gedacht° ~ Wieso steh ich schon wieder in der Kälte mit fast nichts an??
°Gefreut° ~ Restessen abgreifen in der WG, lustigen Samstag mit lauter Mädels (und zwei Jungs) gehabt
°Geärgert° ~ dass ich diese Wäschetruhe nicht angestaubt hab *aaaargh*, USB-Stick mit Bilder daheim gelassen, der VOLLIDIOT! mit dem Handy im Stau (ich hasse solche Deppen!)
°Gelacht° ~ Jede Menge XD Nebelmaschine, Kälte und Glitzer...
°Gelernt° ~ dass ich nicht immer die Hälfte vergessen sollte
°Gewünscht° ~ mehr Wärme, mehr Sonne, mehr Licht
°Geplant° ~ Wäsche waschen, morgen viel zu früh aufstehen...
°Gekauft° ~ Shirts. Und ein bisschen Nagellack ^^
°Geklickt° ~ Etsy, Blogs, Facebook, MSH, Qwertee



Meine Arbeitswoche war langweilig, mein Wochenende war unterhaltsam und lustig :) Auch wenn ich dem Musikus ganz viel beim Steuer machen und Eve zocken zugeschaut hab. Oder so ähnlich, ich saß derweilen mit dem Laptop aufm Bett XD.
Posten konnte ich leider nicht viel, da ich ja meinen USB-Stick mit den Bildern zu Hause gelassen hatte. So doof! Hab ich mich aufgeregt XD. Daher gibt es die zwei geplanten Posts halt ab morgen.
Morgen muß ich allerdings schon zeitig auf der Arbeit sein, da wir Softwarevorstellung vom Hersteller bekommen :/ Viel zu früh, die spinnen doch! (Wir sind Studenten, wir fangen vor halb zehn selten an...) Deshalb muß ich jetzt auch schnell in die Heia.

Mahalo und Ciao
Nyxx

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.