Mittwoch, 11. Dezember 2013

[Review] MoYou London Stamping Plates

Aloha Ihr Lieben,

der Titel verrät es schon, heut gibt's eine Review zu den Stamping Plates von MoYou London. In den Weiten des Nail-Art-Blogger-Internets bin ich irgendwann mal über die Schablonen gestolpert und beim Stöbern im Onlineshop sind mir fast die Augen aus dem Kopf gefallen. Soooo viele tolle Motive! Und das beste: es gibt eine große Auswahl an "XL-Plates", bei denen zwar weniger Motive auf einer Platte sind, dafür sind diese aber größer. Für mich war das einer der Punkte, warum ich letztlich dann bestellt habe.

Ich werde Euch heute also meine drei Exemplare der MoYou Plates vorstellen, einen kurzen Vergleich mit einer essence-Platte anstellen und dann ein paar Tragebilder zeigen. (Hierbei sei gleich gesagt, dass ich trotz der neuen Plates noch ein bisschen der Horst beim Stampen bin ^^). Es gibt also viel zu sehen, und viel zu lesen. Macht Euch eine Tasse Tee und dann viel Spaß beim Lesen!



Die Plates kommen in diesen goldigen Pappschubern. Anhand Farbe und Aufdruck erkennt man sofort, welche Collection man in der Hand hat. Ich hab hier zwei Schablonen aus der The Pro Collection und eine aus der Kitty Collection (war klar, ne?). Hinten findet man noch eine kurze Anleitung. Für Anfänger auf jeden Fall super praktisch.

Pro Plates zahlt man £4,99, Porto waren bei mir £2,62. Insgesamt kam ich auf £17,59, was nach der Umrechnung dann mit 21,80€ zu Buche schlug. Also gute 7€ je Palette.
Man hat die Auswahl zwischen verschiedenen Plates-"Typen". Reguläre Ganznagelmotive (18 Motive), Einzelmotive, XL-Ganznagelmotive (12 Motive) und die Platten, die ein großflächiges Motiv aufweisen, wo man sich frei austoben kann.

Ich hab mir zwe XL-Plates und eine Einzelmotiv-Plate ausgesucht. 


 
Die Plates werden durch eine blaue Folie geschützt, die sich recht einfach abziehen ließ. Zudem befindet sich die Metallplatte auf einer stabilen Plastikplatte. Das find ich super, da man sich so nicht am Metall schneidet, was mir bei den essence-Platten schon passiert ist. Tolle Lösung!


Pro Collection 01 XL Images hab ich mir ausgesucht aufgrund der "Standard"-Motive. Streifen, Punkte, Muster, hiermit kann man nicht viel falsch machen und sie ist vielseitig einsetzbar. Kann man immer mal brauchen.


Pro Collection 05 XL Images hab ich ausgewählt, weil mir die Schmetterlings- und Federteile so gut gefallen haben. Gerade das große Pfauenfedernmotiv find ich total schick! Und die Fischgräten... keine Ahnung, ob ich sie je verwende, trotzdem find ich sie zum piepen.

 
Kitty Collection 11 durfte mit wegen Katzen, und so, logo!! 32 Einzelmotive sind hier zu finden. (ich zähle allerdings 33, vielleicht gehört was zusammen, was ich einzeln zähle *hihi*) Und Katzen. Erwähnte ich die Katzen schon?

Als ich die MoYou Plates eine Weile angegaffte hatte, und immer wieder meinen Daumen neben die Pro-Motive gehalten, kam mir in den Sinn, die essence-Plates mal zum Vergleich heranzuziehen. Das sind auch die einzigen, die ich bis dato besessen hatte. Drei Stück davon nenne ich mein Eigen, und irgendwie haben sie mir das stampen nicht sonderlich leicht gemacht. Gegen Ende dachte ich schon, ich bin einfach zu doof zum stampen und hab sie kaum noch angfasst. Davon abgesehen, dass die Ganznagelmotive einfach so super winzig sind...
Um den Unterschied zu demonstrieren, hier ein super-fancy Vergleichs-Gif...


Rechts die essence, links die MoYou. Erst der kleine Finger, dann der Daumen... Wie man sieht, sind die XL-Plates wirklich XL. Groß genug für meine Daumennägel. Und ich hab noch Luft in der Länge... Bei den essence Motiven kam ich nicht mal von einer Seite zur anderen. Sehr deprimierend. Ich kann auch nichts für meine breiten Daumennägel. XD Außerdem sind die essence Motive auch einfach zu kurz, wenn ich längere Nägel hab.


Hier sieht man meiner Meinung nach auch den nächsten großen Unterschied: Die Tiefe der Motive! Die MoYou-Plates erscheinen mir ein gutes Stück tiefer und besser ausgeschnitten als die von essence. So werden die Motive auch wirklich deutlicher, da mehr Lack darin verbleibt beim Abstreifen.


So, jetzt also zur harten Wahrheit... Die Motive auf den Nägeln... Ich sag's noch mal: Ich bin echt nicht gut im Stampen. Ich schaffe es, während dem Auftrag auf dem Nagel zu verrutschen, ich wähle mit Vorliebe die falschen Lacke zu Stampen und ich bin total unfähig, was die Farbwahl angeht. Aber: Übung macht den Meister, nicht wahr??


Das Bild kennt vielleicht schon die ein oder andere von Euch von meinem Dupe-Verdachts-Post. Das Weiß find ich auf dem Lila allerdings etwas zu arg. (Schwarz dagegen sieht man kaum XD) Gestampt hab ich mit den essence Stamping Lack. Der ist okay, trocknet nur manchmal etwas zu schnell.


Auch keine sonderlich gelungene Farbwahl an dieser Stelle... Die Pfauenfedermotive hab ich zweifarbig übereinander gestempelt und danach sah es aus wie Kraut und Rüben XD Gestempelt hab ich mit dem Sensual Purple, beim helleren Lack weiß ich es gerade leider gar nicht mehr. Alles ein bisschen arg konfus. Hab ich auch nicht lang so getragen :D


Noch mal zweifarbig, diesmal aber etwas durchdachter. Ich muß beim Abstreifen vom Lack echt noch etwas an meiner Technik arbeiten (ich nehme eine alte Bankkarte, um die Plates nicht zu zerkratzen), manchmal bleibt noch ein minimaler Rest da und den nehm ich dann mit auf den Nagel XD Trotzdem erkennt man hier ziemlich gut die gestochen scharfen Linien des Motives! Gestampt hab ich hier mit den Rockings Royals Lacken von Catrice.


Fazit:
Im Gegensatz zu den essence-Plates, die einem für wenig Geld nachgeworfen werden, erscheinen die MoYou-Plates vielleicht ein bisschen teuer, ABER: es lohnt sich! Viel mehr Motive pro Platte, viel bessere Qualität in der Verarbeitung und eine riesen Auswahl bezüglich der Motive sind in meinen Augen ein Argument! Für mich persönlich noch sehr wichtig ist der Punkt, dass die XL-Plates auch wirklich XL sind und so auf für meinen Daumen benutzbar sind. Ihr glaubt gar nicht, wie glücklich mich das macht. XD
Mit ähnlich ungeschickter Herangehensweise erziele ich mit den MoYou Platten um Längen bessere Ergebnisse im Vergleich zu denen von essence.
Jetzt brauch ich nur noch einen größeren Stempel, damit ich die Motive auch ganz drauf bekomme :).

Also, von mir gibt es eine mehr als eindeutige Kaufempfehlung!! Hier stimmt einfach alles! Ich werd mich auf kurz oder lang noch mehr zulegen, meine Wunschliste umfasst gefühlt mehr als die Hälfte des Sortiments *lach*. Jetzt muß ich nur noch fleissig an meinen Skills arbeiten.

Bei Miss Cherrychaos könnt Ihr noch zwei weitere Plates bewundern.

♥.♥
Ich bin also schwer verliebt.

Wie gefallen Euch die Plates? Sind noch Fragen offen? Stampt Ihr gerne oder eher weniger?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Kommentare:

  1. habe jetzt 2x da bestellt .. hammer schablonen, sogar ich unfähige schaffe es damit einigermaßen zu stampen haha.. das einzige negative an moyou.. kaum hat man bestellt KOMMEN WIEDER NEUE IN DEN SHOP ahhhhhhhhhh könnte direkt wieder bestellen >.< aber ih warte mal 2-4 wochen wer weiß was noch hübsches kommt.. einfach traumhaft..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ^^ Ja, schlimm, ich könnt auch grad wieder bestellen. Aber vorerst zwinge ich mich zum warten... Und das ist echt schwierig.

      Löschen
  2. ...nachdem ich sie bei Danny von Polish Chest gesehen habe - musste ich auch bestellen und habe mich von 100GBP auf 20GBP runtergeschraubt - und ärgere mich gerad wie wahnsinnig, die Pro 01 nicht bestellt zu haben [Meine ich zumindest, meine sind noch nicht da...das wird eine Überraschung, weil ich mich nur noch an eine Platte erinnern kann...] Ehm, Thema?

    Ich finde den weißen "Versuch" [Erfogl!] über dem lilanen immer noch super! Und die Federn auch, so!
    Bis auf die Stamping Lacke von essence habe ich es noch mit keinem anderen Lack geschafft, ich schieb die immer aus der Form wieder raus -.-'
    Wenn zu viel Farbe am Förmchen ist, hilft es mir manchmal, noch einmal mit der Karte ganz leicht drüber zu gehen [Wirklich nur, wenn ich sehe, da ist zu viel, sonst schüppe ich den ganzen Lack gerne raus ^^]

    Ich freue mich schon auf weitere Inspiration =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, mein erster Warenkorb war auch jenseits von Gut und Böse. Das ist jetzt alles auf der Merkliste XD
      Schau doch mal in Deine Bestellbestätigung, da müßte es drin stehen, welche Du bestellt hast ;)
      Ja, zu fest darf man auch nicht abschaben XD Ich bleib dann gern mal hängen, auch total lustig XD *hihi*

      Bin auf jeden Fall gespannt, welche Du bestellt hast (Zeigen, gell, bloß nicht vergessen!! ;P).

      Löschen
  3. Ich find die XL-Plates ziemlich cool :) und deine Nägel in weiß mit den Federchen, einfach wunderschön! Was hast du denn, das sieht doch schon seeeeehr gut aus. Ich Stampe ab und an mal, kommt aber eher seltener vor weil ich schon vom lackieren genervt bin :D

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Federn find ich auch ganz gelungen (es gibt aber Gründe, warum man nur diese zwei Finger sieht *hahaha* der Rest der Finger war wieder ein Auswahl-Fail, den wollte ich keinem zumuten *hihi*).
      Ah, wie kann man vom Lackieren genervt sein ;) Ich find das immer sehr meditativ XD

      Löschen
  4. Oh, Platten von Moyou (+stamper) stehen auch noch auf meinem Wunschzettel. Nach deinem so ausführlichen und informativen Review erst Recht!
    Ich hab zwar sehr schmale, dafür aber nunmal auch längere Nägel, bei denen nicht xxl-Motive gerne mal an ihre Grenzen stoßen :D Aber leider muss das wohl noch bis nächstes Jahr warten..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Ich wünsch Dir viel Erfolg beim Entscheiden.
      Und im Zweifelsfall einfach mal die Nägel abmessen (hab ich auch gemacht am Daumen, sah zwar doof aus, aber hat a) keiner gesehen und b) wußte ich danach mit Sicherheit, dass die XL-Plates reichen :D

      Löschen
  5. Wahnsinn !! :O
    die Schablonen kannte ich bis jetzt noch nicht, aber bin hin&weg von denen *-* ...
    deine Ergebnisse finde ich klasse!

    AntwortenLöschen
  6. Jo, jetzt geht der Link. Das sind tolle Stampings. Ich werd grad echt viel Geld los, weil auf allen Blogs so tolle Produkte und Sachen vorgstellt werden.. Oh mannomann ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Danke noch mal für den Hinweis.
      Haha, das Problem kenn ich aber. Ich beschenk mich grad mehr selbst, als dass ich Geschenke für andere finde XD

      Löschen
  7. Schaut echt total schön aus! Ich möchte das Stampen ja auch so gerne können, aber irgendwie komm ich damit nicht zureckt... Aber vielleicht hab ich ja nur das falsche Werkzeug, weil ich mir mal irgendwo so billige Schablonen zum Ausprobieren gekauft hab... Ich geb die Hoffnung nicht auf, dass ich auch mal so tolle Muster hinbekomme ;-)

    Liebe Grüße
    Doris
    von Pretty Clover Beautyblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte am Anfang auch, dass es eher an mir liegt, dass es oft nicht geklappt hat. Aber langsam komm ich zu dem Schluß, dass auch viel vom Arbeitsmaterial abhängt ^^. Einfach mal andere Schablonen ausprobieren und dann üben :) (ich üb jetzt auch fleissig weiter :D)
      LG

      Löschen
  8. Mir ist bei den Platten von essence auch schon öfter aufgefallen, dass die recht flach sind...Aber auch die von Bundle Monster funktionieren bei mir teilweise nicht, weil sie nicht tief genug sind. Das finde ich total schade. Vielleicht sollte ich da mal bisschen dran rumkratzen, um sie tiefer zu machen.. ^^
    Die von MoYou hab ich mir erst gestern angesehen :D Ich würde mir auch total gerne welche bestellen. Besonders die Weihnachtsmotive gefallen mir, und ich hab auch 'ne Freundin, die gerade nach England gezogen ist und sie mir mitbringen könnte (kostenloser Versand ftw!)... allerdings kommt sie erst an Heiligabend, das ist etwas spät :D Aber lieber spät als nie ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bundle Monster hat ja teilweise auch echt tolle Motive, schade, dass die dann nicht so tief sind.
      Ah, ohne Porto... Das würd ich echt nutzen! (wenngleich ich die 2,62 Pfund jetzt echt nicht viel finde ^^)
      LG

      Löschen
  9. Aaaaah die sind soooo toll, ich will auch welche. Ich wollte letztens stampen und hab festgestellt, dass ich gar kein Stempelkissen mehr habe xD Isn Grund, bei MoYou zu bestellen, oder? xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der beste Grund! (Ich brauch über kurz oder lang auch ein neues, da das von essence einen Tacken zu klein ist für die großen Motive XD)

      Löschen
  10. Danke für's Verlinken! Am besten gefällt mir das Design mit den Federn auf weißem Grund :)
    Ich warte schon die ganze Woche, bis die mal ihren verdammten Stock auffüllen! Mama hat Gehalt bekommen und ist bestellwütig ;P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahaha, ja, ich könnt auch grad schon wieder bestellen. Ganz schlimm ^^

      Löschen
  11. Uiui, die sehen ja wirklich klasse aus. Das sollte ich mir auf jeden Fall mal merken. Wenn ich irgendwann mal mehr stampen möchte, sind die echt eine gute Wahl :)
    Danke für diese ausführliche Review!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jup, gute Wahl, würd ich auch sagen ^^

      Löschen
  12. Oh wie toll die Platten sind \O/
    Ich bin ja ein totaler Nail-Art heinz aber stamping ist ja eig keine sooo große Kunst ;)
    Ich finde das weiß auf lila-Design wirklich hübsch und das Feder-Design ist wirklich wunder, wunderschön *.*
    Schade, dass ich keine Möglichkeit habe im Ausland zu bestellen ._.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. keine Möglichkeit im Ausland zu bestellen? Woran hängt es denn?

      Löschen
  13. Ich habe heute auch drei Platten bestellt und kann es kaum erwarten! Zwei davon diese mit Riesenmotiv, die sind ja so schon super schön anzuschauen und man hat sooo viele Möglichkeiten *.* Ich hoffe mal, ich bekomme es hin, die Essence Dinger habe ich irgendwann in die Ecke gepfeffert :/
    Hab mir gleich ein XL Stamper mit dazu gekauft^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja, die Riesenmotive sind der Knaller, da will ich auch noch welche von haben :)
      So nen Stamper brauch ich ja auch noch. Magst Du dann vielleicht ne Review dazu machen?

      Löschen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.