Sonntag, 28. Dezember 2014

[Swatch] Colour Alike Pastel Holo Collection ~ 510 ~ 511 ~ 512 ~ 513

Aloha zusammen,

pünktlich nach Weihnachten liegt jetzt hier eine ordentliche Menge Schnee. War klar, oder? XD
Erst ewig nichts, und jetzt kommt es in Mengen runter. Naja, ich muß ja nicht großartig irgendwohin. Sind zwar heute Abend zum Essen eingeladen, aber da werd ich nicht selber fahren müssen. Soll mir recht sein.
/edit: war natürlich doch schon am frühen Nachmittag und dem 'Schwiegervater in spe' hab ich dann noch Schneeschippen geholfen, weswegen der Post halt doch erst jetzt fertig wird. ^^ (es lebe die Schneefräse, sag ich nur...)

Trotz Schneebergen zeige ich Euch heute den dritten Teil meiner Colour Alike Bestellung, die Pastel Holo Collection. Damit sind wir fast am Ende, und nur noch ein Teil steht aus. Jaaaaa, ich hab's vielleicht ein klitzekleines Bisschen übertrieben. Ach Quatsch, hab ich nicht. XD


510 ist rosa, entspricht somit eigentlich nicht meinem Beuteschema. Lackiert fand ich aber, dass er mir zumindest doch ganz gut steht. ^^ Er ist nicht so arg "in your face", und so werd ich ihn vielleicht im Sommer dann auch mal tatsächlich richtig tragen. Zwei Schichten ohne Topcoat seht Ihr hier. Wie immer war die Trocknung zügig


Ein zartes Flieder bietet 511, und gefällt mir damit wirklich gut! Auch hier zwei schnelltrocknende Schichten ohne Topcoat. Bei "normalem" Licht würde ich aber vielleicht zu drei Schichten tendieren. Das muß ich dann einfach ausprobieren. Die Tageslichtlampe macht da vieles "einfacher" (manchmal, manchmal auch direkt andersrum XD).


512 ist ein helles türkisliches Blau (Farbbeschreibung ftw) und fällt damit super in mein Beuteschema. Eine tolle Farbe, ich bin echt begeistert. Auch er benötigt keinen Topcoat und deckt in zwei Schichten, die schnell trocknen (blablabla, ist ja echt überall das selbe XD). Da er so hell ist, passt er eigentlich auch super zum verschneiten Winter, oder?


Den Abschluß der Collection bildet 513, ein Hellgrün mit Mint-Tendenz. Jetzt überlegt mal, wer gerade beim Anschauen der Bilder wieder Herzchenaugen bekommt... ^^. Wunderschön, finde ich! Und dazu die üblichen zwei Schichten ohne Topcoat, schnelltrocknend blablabla. Spitze!!


Tja, wenn ich hier einen Favoriten wählen müßte... 510 ist mit Rosa etwas ab vom Schuß, aber bei den anderen dreien wüßte ich echt nicht, welcher mir am besten gefallen sollte.
Auch diesen Lacken ist der süßlich-chemische Geruch zu Eigen. Aber ich denke auch hier, dass der mit Topcoat und/oder Zeit verschwindet. (und im Ernst, keiner hat ständig die Finger an der Nase)

Die Pastel Holo Collection kann man im Gesamten käuflich erwerben (und weil ich ein Sparfuchs bin, hab ich da getan, sonst wäre 510 wohl nicht mitgekommen anhand der Bilder). Dabei zahlt man 12€, hat also 2€ gegenüber dem Einzelkauf gespart (3,50€ kosten die Lacke einzeln). Ich hab wegen der Prozente lachhafte 7,56€ gezahlt (man stelle sich an dieser Stelle ein triumphales Gelächter vor bitte, denn genauso fühle ich mich XD), hab also keine 2€ pro Lack gezahlt... *muharharhar* Und selbst den Vollpreis sind sie wert, in meinen Augen.
Der Schwabe in mir klatscht freudig in die Hände und wirft ein Konfetti.

Bei Ballonmariechen findet Ihr ebenfalls alle vier Lacke.
Alle Lacke einzeln zeigte Nails, Food and More (510, 511, 512, 513).
511 und 513 lackierte Fanessinista.

Welche Farbe wäre Euer Favorit?

Mahalo und Ciao
Nyxx



Freitag, 26. Dezember 2014

[Swatch] Colour Alike Winter Holo Collection ~ 500 ~ 501 ~ 502 ~ 503

Aloha Ihr Lieben,

der Schnee zu Weihnachten kam dann doch noch, wenn auch erst heute am zweiten Feiertag XD Ich bin mir nicht sicher, wie toll ich das finden soll. Bin gestern Abend schon kurzzeitig durch Schneegestöber gefahren und auch heute stehen wieder ein paar Kilometer bis zur Verwandtschaft im Schwarzwald an. Ich denke allerdings, dass die Straßen, gerade die Autobahn, halbwegs frei sein sollten. So viel liegt hier auch nicht und hier weiß man damit ja auch umzugehen XD.

Schnee hin oder her, heute finde ich nach der weihnachtenlichen Futterei und Rumhängerei mal wieder ein paar Minuten um mit der Colour Alike Swatchrunde weiter zu machen. Ab jetzt geht es von "unten" nach "oben". Also Namenstechnisch. Sinner Lady und Black Saint sind ja die einzigen Lacke mit Namen, alle anderen haben nur Nummern. In meinem Fall ist die niedrigste Numme die 500, womit wir also mit der Winter Holo Collection weiter machen, und wann würde das besser passen als heute?

Na dann, auf geht's :D


500 (insertrandomspartajokehere) ist ein brauner Hololack. Ich war echt spektisch am Anfang, da ich es mit Braun nicht soo sehr hab, aber 500 ist wirklich ein schönes dunkleres Braun mit tollem Holo-Effekt. Hier trage ich zwei Schichten ohne Topcoat, die zügig getrocknet sind. Diese zwei Schichten reichen für die Deckkraft auch völlig aus. Top!


501 wäre mit seinem schönen dunkelgrün auch ein guter Weihnachtslack, oder? Wow, ich bin echt ein Fan von grünen Holos! (vielleicht sollte ich mal einen Vergleich machen, komme glaub auf vier jetzt... da mancherorts der Vergleich mit a England Saint George aufkam. Interesse?) Lackiert hier wie auch bei seinen Kollegen zwei schnellgetrocknete Schichten ohne Topcoat.


Na, sabbert noch wer außer mir? XD 502 ist ein dunkleres Lila und ich bin so verliebt in diese Farbe! Wunderschön! Zwei Schichten ohne Topcoat, schnell getrocknet, und dann auch noch Lila... Was will man eigentlich mehr?? Und der Holoeffekt ist hier so unglaublich passend... *hach*


Als Schlußlicht der Winter Holo Collection schließlisch 503, ein wirklich schickes Bordeauxrot. Der Holoeffekt ist hier um einiges weniger ausgeprägt, sämtliche Kollegen sind da mehr "bäm". 503 kann da erst in der Sonne wirklich punkten, und die war mir beim Fotografieren nicht vergönnt. Finde ich aber nicht so wild, da er auch ohne Mega-Holo eine schöne Tiefe hat. Auch hier: zwei Schichten, schnell getrocknet, kein Topcoat.


Das war also die Winter Holo Collection. Vier schöne gedecktere Farben mit gut ausgeprägtem Holoeffekt, mit Ausnahme von 503. Der trotzdem sehr schön ist. Alle decken in zwei Schichten, trocknen zügig, brauchen eigentlich keinen Topcoat und gut zu lackieren sind sie auch noch.
Lediglich auch hier: der Geruch -.- Meeeh, ich mag ihn einfach nicht. Kann aber inzwischen, nachdem ich 503 schon auf zwei Fingern pro Hand lackiert und länger getragen habe, sagen: es vergeht. Der Topcoat reduziert den Geruch dann doch gut. Zum Glück XD

Gekostet haben sie mich dank 40% nur 2,10€ pro Lack, regulär sind sie für 3,50€ erhältlich.

Auch Ballonmariechen hat alle Winter Holos schon gezeigt.
500 bestaunen könnt ihr noch bei Lackaffen und Angepinselt.
Madame Coupe und Fanessinista lackierten 501.
502 gibt es auch bei Polish Chest zu bewundern.
MsLinguini und Angepinselt zeigen 503.

Mahalo und Ciao
Nyxx

Montag, 22. Dezember 2014

Best of ~ #4

Aloha Ihr Lieben,

der letzte Best of Beitrag ist jetzt auch schon wieder drei Wochen her (ich war irgendwie bei zwei, daher kommt er erst jetzt XD), und seitdem hab ich wieder ein paar schöne Blogposts für Euch gesammelt! Viel Spaß beim Lesen!


Best of Blogs

Annarrr zeigte einen Cremelidschatten von Manhattan. Der klingt echt gut, und ich mag Cremelidschatten eigentlich nicht. XD

Eine recht schlichte, aber schöne Mani hat The Nailasaurus mit Picture Polish Lacken gezaubert.

Ich hab ja auch zugeschlagen bei den ILNP Flakies und seit ich Manna's Swatches gesehen hab, hibbel ich wie irre. Drei der gezeigten Lacke kommen hoffentlich bald bei mir an.

Dieses Gradient bei Sassy Shellys winterlichem Naildesign ist einfach perfekt! ♥ Und auch dieses Matte Design von Ihr ist traumhaft!

Der Wahnsinn ist das Snowflake Winter Sunset Nailart von Manicurator. Ich brauche Nailvinyls! Jetzt noch viel mehr als vorher XD

Evelyne von Blushes and More schminkte ein tolles AMU als Geburtstagsgruß. Tolles AMU und so ein schöner Text. Da geht einem das Herz auf

Miss von Xtravaganz hat, mal wieder, ganz tolle Bilder auf dem Blog gezeigt von einem Shooting. Holy Moly, allein ihre Klamotte! Aber auch sonst ganz tolle Bilder. (Ich weiß spontan eine Person, der die Location auch gefallen würde ^^)

Ein wunderschönes Walk-Through mit Aquarell-Farbe malte Violet und ich bin total verliebt. Vielleicht entstaube ich doch mal meinen Farbkasten? Die Farben sind einfach so toll!

Talasia zeigte einen Stargazer Neon Liquid Eyeliner und Aber Hallo! wenn die anderen Farben auch so genial sind... Kaufen kaufen kaufen... XD

Nessie und Annarrr battelten sich mit einer meiner liebsten Sleek Paletten: die Acid. Mir gefallen beide Umsetzungen sehr gut!


Und was gab es bei mir zu sehen?
(Über die Bilder gelangt Ihr zu den Posts)

http://chamber-of-nyxx.blogspot.de/2014/12/vorschau-rainpow-nails-weihnachtszeit.html
Vorschau zu meinem RainPow Nails Beitrag
http://chamber-of-nyxx.blogspot.de/2014/12/notd-dance-legend-new-promise.html
Dance Legend ~ New Promise
http://chamber-of-nyxx.blogspot.de/2014/12/nyx-hot-blue-kleancolor-holo-blue.html
NYX ~ Hot Blue (+ Kleancolor ~ Holo Blue)
http://chamber-of-nyxx.blogspot.de/2014/12/amufotd-respect.html
FOTD / AMU Respect
http://chamber-of-nyxx.blogspot.de/2014/12/notd-rudolphs-nailfail.html
Rudolphs Nailfail
http://chamber-of-nyxx.blogspot.de/2014/12/notd-anny-350-secret-love-waterfall.html
ANNY ~ 350 Secret Love Waterfall Design
http://chamber-of-nyxx.blogspot.de/2014/12/swatch-colour-alike-black-sinner.html
Colour Alike Black & Sinner Collection


Wer sich für die Colour Alike Lacke, oder einfach allgemein Holo-Lacke interessiert, sollte die Tage öfter mal vorbei schauen ;) Neben der Black & Sinner Collection hab ich noch drei weitere Kollektionen in den Warenkorb gepackt XD Holo-Overkill sag ich da nur ^^.

Jetzt geht es in den Endspurt für Weihnachten. Mir fehlt noch ein letztes Geschenk. Für Oma. Immerhin geht es meiner Schwester auch so, aber das macht es nicht einfacher XD Es ist soooo schwer! Sie ist echt am allerschwersten zu beschenken, weil sie a) eigentlich nie was will und b) auch so vieles einfach nicht mehr macht, was sie früher gemacht hat. Aber mit Ü90 (aber fit im Kopf, zum Glück) ist das auch okay :)

Zum Blogger Weihnachtsmarkt Treffen am Freitag hab ich es leider dann doch nicht geschafft, was mich schon noch total aufregt. Meine Zeitplanung wurde so über den Haufen geworfen, dann kamen noch ein paar andere Sachen oben drauf...
Aber immerhin hab ich jetzt Urlaub und OMG ich kann diese zweieinhalb Wochen so verdammt gut brauchen! Ohne Witz! Ich hab seit letztem Weihnachten nicht mehr so viel frei gehabt. Nicht mal annähernd.
Freu mich jetzt auf ein paar geruhsame Tage. Ausschlafen! *hach* Essen, die ganze Zeit! (wo sind meine Chiiiips?) Meine liebsten Menschen!

Haltet die Ohren steif, bald ist der Weihnachtswahnsinn vorbei ;)

Mahalo und Ciao
Nyxx

Sonntag, 21. Dezember 2014

[Swatch] Colour Alike Black & Sinner Collection ~ Sinner Lady ~ Black Saint

Alohe zusammen!

Inzwischen dürfte kaum einer an den Lacken von Colour Alike vorbei gekommen sein, oder? Ich weiß gar nicht mehr, wo ich sie zuerst gesehen hab, bzw davon gelesen... Irgendjemand postete Bilder auf Instragram und ich dachte mir: aber hallo!
Ich schaute dann mal auf der Homepage vorbei, und klickte schnell auf das rote X oben rechts. So viele Versuchungen! Aber die Vernunft ("rennt ja nicht weg") siegte dann letztendlich.
Haha, bis es dann 40% gab... Die Vernunft wurde geknebelt und eingeschnürrt in die Ecke gestellt und los gings!

Also wurde der Warenkorb dann auch reichlich voll... *hust* Ich meine... 40% 40% Vierzig Prozent.
Zugeschlagen hab ich ordentlich in der Holo-Ecke des Shops, die duochromen werden dann wohl bei der nächsten Bestellung dran glauben müssen. Da hab ich auch so ein paar im Auge.

Nach einem Swatch-Marathon hab ich jetzt alle Errungenschaften fotografiert. Alle auf einmal zu zeigen würde allerdings den Rahmen total sprengen, daher gehe ich kollektionsweise vor :)

Den Start macht die Black & Sinner Collection, bestehend aus zwei Lacken.


Sinner Lady ist ein weiß-silbriger Hololack. Ich habe hier drei schnelltrocknende Schichten lackiert ohne Topcoat, bis ich mit der Deckkraft zufrieden war. Wahrschenlich reichen aber auch zwei dickere, ich lackiere ja immer etwas dünner. ^^ Der Holoeffekt ist schön ausgeprägt und unter meiner Tageslichtlampe sehr gut zu erkennen (echtes Tageslicht war mir leider bei keinem Swatch gegönnt, komme einfach "zu spät" nach Hause).


Der schwarze Begleiter der Lady, der Black Saint würde sogar mit einer dickeren Schicht decken, ich hab aber zwei lackiert ohne Topcoat. Er steht der Dame in nichts nach, trocknete ebenso schnell und der Holoeffekt ist wirklich hübsch! Wollte sich nicht ganz so gut fotografieren lassen allerdings.
Bei diesem Lack war der Pinsel leider etwas krumm. Also krumm am Deckel dran, nicht verschnitten. Nach ein bisschen Gewöhnung war das aber auch kein ernstzunehmendes Problem (und für was gibt es NLE und Pinsel zum Saubermachen...)

Schon bei diesen zwei Lacken fiel es mir auf: sie duften... Süßlich chemisch. Am Anfang war ich total irritiert, weil ich nicht wußte, wo der Duft herkam, bis ich feststellte, dass er von meiner Swatchhand kam.
Resi hat auf IG den Vergleich mit Hubba Bubba gebracht und so weit weg ist es tatsächlich nicht. Ich muß gestehen, dass mich der Duft schon ein bisschen nervt. Und ALLE riechen so! Soweit ich das aber bis jetzt beurteilen kann (ich trage seit Donnerstag Abend eine der anderen Farben auf den Nägeln), geht das mit Topcoat dann weg. Zum Glück, ich mag bedufteten Nagellack nämlich nicht sonderlich.

Sinner Lady und Black Saint sind wirklich zwei wunderschöne Lacke! Qualtiativ überzeugen sie mit schneller Trockenzeit und vernünftiger Deckkraft. Lediglich der Duft ist nervig, aber das geht ja vorbei.
Die beiden Lacke sind übrigens auch die einzigen mit Namen, alle anderen wurden nur mit Nummern versehen. Auf den Shopbildern tragen sie die Namen noch auf der Flasche, bei meinen Exemplaren ist er auf einem Aufkleber am Boden.

Regluär kosten sie 3,50€, ich hab 2,10€ gezahlt! Aber auch den regulären Preis finde ich total angemessen.

Jetzt könnt Ihr gespannt sein, denn ich hab die nächsten Tage noch drei andere Holo-Collectionen im Ärmel.

Mahalo und Ciao
Nyxx

Montag, 15. Dezember 2014

[NOTD] ANNY 350 secret love - Waterfall Design

Aloha zusammen,

puh, meine letzte Arbeitswoche vor Weihnachten ist angelaufen. Ich sag's Euch, die freien Tage werden mir echt gut tun ^^.
Wie oft ich zum Bloggen komme, weiß ich allerdings noch nicht. Viel daheim sein werd ich wohl nicht, aber genau geplant hab ich auch noch nicht. Immerhin dürfte ich mit meiner ColourAlike Bestellung, die ich grad swatche, genug Material haben. Verdammt schickes Material, sag ich mal.

Aber heute möchte ich ein Design mit einem Lack zeigen, der mir durch die ANNY Nailart Aktion zuflog.


ANNY 350 secret love ist ein super schickes dunkles Grau. So dunkel, dass er auf den meisten Bildern zu dunkel rüber kam, und Ihr daher heute meine etwas zu überbelichtete Haut anschauen müßt ;). Aber so sieht er nun mal aus, bei vernünftigem Licht.
Problem: Er ist sheer. Unglaublich sheer. Ich trage hier drei Schichten, und hätte beinah noch eine vierte lackiert. Denn eigentlich ist der Basislack durchsichtig und darin sind Unmengen Farbpartikelteildinger (Beschreibungs-Yeah für mich bitte). Auf jeden Fall ist es mühselig gewesen, auch wenn er recht schnell trocknet. Schade...

Um das Design perfekt zu machen hab ich mir ANNY 145 desire, Kiko 364 Dark Crimson und essie angora cardi geschnappt und mit einem dünnen Pinsel munter lustig Streifen gezogen.
Dann Topcoat und fertig!


Hier seht Ihr noch mal, wie dunkel er auf den Nägel wirken kann. :)

Was soll ich sagen? Das Design fand ich super, und hab's sehr gern getragen.
secret love, ja, ist eher so eine geheime Liebe... Die Farbe - toll, wirklich toll. Aber durch das langwierige Lackieren geht der Spaß etwas flöten. Echt schade. Weil, die Farbe ist toll, echt jetzt.
Vielleicht muß ich mal testen, ob er über einem helleren Grau als Basis schneller deckt.
Also, nervig zu lackieren, aber irgendwie was es das Ergebnis dann doch wert.

Wie gefällt's Euch?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Samstag, 13. Dezember 2014

[NOTD] Rudolphs Nailfail

Aloha Ihr Lieben,

manchmal klappt es nicht so ganz, wie man es geplant hat. Das heutige NOTD ist so ein Fall XD In meinem Kopf sah es total klasse aus und dann wieder das übliche Problem mit der Umsetzung...
Aber es kann halt nicht alles hundertprozentig klappen, und da es nicht mega komplett in die Hose ging, dachte ich, ich zeig es trotzdem mal.


Das Problem: ich bekomm einfach kein zufriedenstellende Stamping hin :/ Ich glaube kaum, dass es an der MoYou-Platte liegt, ehrlich gesagt. Benutzt hab ich die 01 Pro XL, das Design mit den kleineren Punkten.
Basislack ist der Doppellack essence happy holidays LE 02 run, run rudolph! aus der WeihnachtsLE vom letzten Jahr. Im Fläschchen fand ich ihn gar nicht so besonders, aber lackiert hat er mir gut gefallen. Auch der Glitzerteil ist echt schick und ließ sich problemlos lackieren. Zwei Schichten vom Cremelack waren vollkommen ausreichen, und dann noch eine Schicht unter glaub zwei Schichten Glitzer. Fertig.
Dann stampte ich mit dem essence Stampinglack (wenn ich mich recht erinnere) und weil das etwas naja wurde, bin ich mit essence class of 2013 LE 03 ready for rush week? noch mal drüber. Bäm, voll daneben. Bei beidem. Ich fürchte, der essence Stamper ist einfach (§%=("%$-Mist. Ich brauch einen anderen!


Ohne das Stamping war's echt schick und wäre das Stamping was geworden, wäre es auch schick gewesen. So... Naja, irgendwie nicht so. Getragen hab ich es, aus Zeitmangel, dann trotzdem einen Tag XD
Das essence-Duo hat mir wirklich gut gefallen, eine Schande, dass ich es früher nicht lackiert hab. Aber wer kennt das nicht, mit all den Neuzugängen... da geht manch alter Schatz einfach unter.

Jetzt plane ich im neuen Jahr die Anschaffung eines MoYou-Stampers. Den rechteckigen großen hätte ich gerne, dann reicht er mir wohl auch bei wirklich langen Nägeln ^^. Hoffentlich wird mein Stamping dann besser. Solange werde ich die Technik wohl wieder auf Eis legen, denn irgendwie bin ich einfach nie wirklich zufrieden gewesen bis jetzt. Schade, ich mag Stamping!

Nailfail hin oder her, zeigen wollte ich es trotzdem mal.

Was benutzt Ihr für Stamper?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Freitag, 12. Dezember 2014

[AMU][FOTD] Respect!

Aloha Ihr Lieben,

nach einem Haufen Nagellack (and more to come! XD) gibt es heute mal wieder ein AMU. Ebenfalls aus dem Fundus. Und eigentlich ist es auch eher ein FOTD. Oder so ähnlich. Ähm... Egal!

Hauptakteur ist die Sleek Respect Palette. An allem "Schuld" ist Steffi, die mit ihrem Post über die Palette mich so dermaßen übel anfixte im Sommer, dass ich fast vom Fleck weg den Bestellbutton drückte XD

Ich bin allgemein sehr leicht anzufixen, glaub ich *hust*

In diesem Fall hat sich das aber auch total gelohnt! Ich mag die Palette auch sehr gerne, sie ist eine gute Ergänzung zu meiner Sleek-Sammlung. Eingelebt hat sie sich gut und wir verstehen uns hervorragend. ^^


Als Highlighter an der Braue kam Gladys White zum Einsatz, im Innenwinkel Cameo Cream. Auf dem oberen Lid tummeln sich Shalamar (Innen) und O'Jays (außen), vereint durch Aretha Orange. Am unteren Lid dann nur Aretha Orange und O'Jays.
In der Lidfalte hab ich dann Vandellas verwendet. Abgedunkelt durch Roberta Black und nach außen verblendet mit New Jack Pink.
Ich glaub, ich hab selten so viel Lidschatten aus einer Palette auf einmal benutzt für ein "normales" AMU XD

Bei den restlichen Produkte muß ich jetzt versuchen, meine kryptischen Zeichen auf dem Zettel zu entziffern...
essence lash & brow gel mascara
essence LASH mania reloaded mascara
p2 intense khol eyeliner 010 dramatic japan
p2 cirque de beauté LE mascara 010 into the limelight
p2 010 a touch of rose (aus einer FrühjahrsLE, ich hab den nur schon so oft benutzt, dass man den Druck nicht mehr lesen kann XD schickes Ding)
p2 couture lip polish stain 045 professional attitude (auch hier kann man den Aufdruck kaum noch lesen, dabei hab ich den gar nicht so häufig in Benutzung.)


Eine Seltenheit: Ein Gesichts-Bild mit der Tageslichtlampe ist vorzeigbar! (und dann kuck ich auch noch gescheit, hurra hurra!)
Hach, bei dem Anblick des AMUs erinner ich mich wieder an wärmere Zeiten (die Fotos sind von Juli), und helleren Zeiten. Nichts für ungut, aber ich bin kein großer Winterfan. Immerhin hab ich die Woche den ersten Schnee gesehen. War aber eher unspektakulär...

Aber noch mal zur Palette: Ich liebe sie! Frag mich grad, warum ich die Bilder nicht vorher gepostet hab? War auf jeden Fall ein guter Kauf und sie darf mich auch öfter am Wochenende begleiten. Eben weil schlichte Looks ebenso möglich sind wie Orange-Pink-Knaller. ^^.

Habt Ihr die Palette auch? Wie gefällt sie Euch?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Mittwoch, 10. Dezember 2014

NYX ~ Hot Blue (& Kleancolor ~ Holo Blue)

Aloha zusammen,

tja, die Woche wurde dann doch erst mal streßiger als gedacht. Vor allem WG-Aktivitäten haben meine Zeit enorm gefressen. Außerdem mußte ich zumindest Montag Abend meinen neuen Fernseher endlich mit der 360 testen und hach, es ist toll, wenn man die Schrift lesen kann. Echt jetzt!

Nun ja, aber heute war der Tag fast schon langweilig, trotzdem hab ich schon ordentlich Zeit vertrödelt. Daher zu etwas späteren Stunde heute einen noch recht neuen Zuwachs in meiner Sammlung.
Als ich das Zoeva-Pinselset bei Douglas bestellte, wanderte auch der gehypte BeYu Violet Illusion ins Körbchen. Der ist den Hype zu Recht wert. Getragen und fotografiert ist er schon. Aber ich hab das Gefühl, dass er in den letzten Wochen so oft gezeigt wurde, dass ihn wohl keiner mehr sehen kann (so ein Quatsch, der ist so toll, den kann man sich ständig anschauen! So ist das!).
Heute gibt es aber Lack Nummer Zwei, der mit durfte. Das war ein völliger Blindkauf, was ich ja selten mache, ehrlich gesagt. Ich hab mich ohne Swatches anzuschauen für diesen Lack entschieden.


NYX ~ Hot Blue ist, obacht geniale Farbbeschreibung, ein hellmittelblau mit, meiner Meinung nach, leeeeicht petroligem Einschlag. Auf den Bildern wirkt er etwas knalliger, als er in Wirklichkeit ist.
Hot Blue wartet mit einem simplen Cremefinish auf. Simple ist natürlich relativ ;).
Lackiert hab ich hier zwei Schichten, die recht zügig getrocknet sind. Er trocknet recht glänzend (kein Topcoat auf den oberen Bildern). Die Konsitenz ist nicht zu flüssig, so läuft er einem nicht davon. Zu lackieren war er sehr angenehm und ich mußte wenig korrigieren.
Insgesamt also für einen Blindkauf (hätte ja auch Deckkraftmäßig in die Hose gehen können oder der Farbton wäre kacke gewesen (diese runden "Farbdarstellungen" bei Shops sind ja oft mal für den Popo, ne?).) ein echter Erfolg! Die Farbe find ich klasse und qualitativ gibt es nichts zu meckern.


Anschließend bin ich mit Kleancolor ~ Hot Blue noch etwas eskaliert. Punkte, Streifen, alles...
Hat mich im Nachhinein etwas gestört, da es mir nach einem Tag a) schon zu viel war und b) die Punkte und Streifen doch etwas "erhaben" waren und mich hat das genervt. Außerdem kam der schicke Glitzer nur auf dem kleinen Finger wirklich gut rüber. Naja, einen Versuch war es wert gewesen.
In anderer Variante werd ich das bestimmt aber noch mal versuchen ^^. Nicht nachgeben!

Welche NYX-Lacke würdet Ihr noch empfehlen?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Freitag, 5. Dezember 2014

[NOTD] Dance Legend ~ New Promise

Aloha zusammen,

ja, heute gibt es nicht nur meinen Weihnachts-Post bei RainPow Nails von mir, sondern auch noch einen hier... Liegt daran, dass ich die letzten zwei Tage einfach nicht zum bloggen kam. Das "normale" Leben hat mich aufgehalten, sozusagen *lach*.
Dafür gibt es heute ein ganz besonderes Schätzchen zu sehen! Duochrom, Holo... *hach* Hier also mein erster (und bis jetzt leider einziger) Lack von Dance Legend.
Vorsicht, es wird es bildgewaltig ;)


Hier haben wir New Promise aus der Holodays-Reihe. Getragen in zwei zügig getrockneten Schichten, mit Topcoat. Der Topcoat verringert ein bisschen den Holo-Effekt. Der ist vorhanden, ich hab ihn aber kaum einfangen können auf den Bildern, eine Schande ist das XD Leider war mir einfach keine Sonne gegönnt (nur auf der Arbeit und naja, die Bilder mit dem Handy sind auch alle nichts geworden, ich hab es ehrlich versucht *grummel*).

Was man dafür aber schön sieht: selbst wenn man den Holoeffekt nicht hat, sieht man die Flecks, nur in Silber quasi.
Das Farbspiel zwischen Rot und Bronze ist eindeutig erkennbar, würde ich sagen.


Bestellt hab ich das Schätzchen bei Hypnotic Polish zusammen mit ein paar anderen Schönheiten (die hoffentlich nach und nach den Weg auf den Blog finden). Selten hatte ich so schnell mein Lackpäckchen in der Hand. Vor allem, wenn gefühlt lauter Exoten drin sind, auf die man sonst Wochenlang wartet. Toller Shop, sehr zu empfehlen.
Und nein, ich werde nicht dafür bezahlt, das zu schreiben! Ich als harter Nagellacksuchti war auch froh, als ich den Tipp bekam ;). Ihr solltet meine Merkliste sehen... Ich könnte arm werden!


Zugegebenermaßen hatte ich, aus irgendwelchen Gründen, erwartet, dass die Flasche irgendwie größer ist XD. Aber es sind halt doch nur 6,5ml, was gar nicht sooo viel ist.
Aber wie das so ist: a) bekomm ich in meinem Leben keinen normalen Farblack mehr leer bei meiner Sammlung und b) finde ich ihn besonders genug, dass ich den Preis auch völlig in Ordnung finde.
Gezahlt hab ich 8,70€.

Mehr Glück mit der Sonne, und entsprechend tolle Holobilder, hatte Miss von Xtravaganz. So kann er auch aussehen!

Also: toller Lack, tolle Farbe, toller Auftrag. Ich bin sehr zufrieden und mehr als froh, dass ich ihn mir ausgesucht hab.

Wie gefällt er Euch? Welcher DL-Lack ist Euer Geheimtipp?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Vorschau: RainPow Nails - Weihnachtszeit: mein Beitrag

Aloha Ihr Lieben,

heute bin ich wieder "auswärts" bei RainPow Nails am Start. Der Dezember wird weihnachtlich, also schaut schnell drüben vorbei ;)

(Klick aufs Bild)

http://rainpow-nails.blogspot.com/2014/12/weihnachtszeit-french-candy-cane.html

Viel Spaß beim Anschauen, und sagt mir, was Ihr davon haltet :D

Mahalo und Ciao
Nyxx

Montag, 1. Dezember 2014

Best of ~ #3

Aloha miteinander,

ja, Best of ist eine Kategorie, die leider wieder in der Versenkung verschwand... XD Letztes Jahr zweimal gepostet, und dann links liegen lassen. Schande über mich!
Heute möchte ich diese Kategorie aber wieder aufleben lassen und Euch ein paar Beiträge verlinken, die mir diese Woche besonders gut gefallen haben! Fangen wir am besten gleich mal an!

Best of Blogs

Zuerst aber kurz was in eigener Sache: Dank Stef und Steffi hab ich bei Facebook jetzt die 30 voll und kann Statistiken anschauen. Find ich ja schon spannend. An sich find ich Statistiken ja eher fad, aber in Verbindung mit dem Blog ist es interessant zu sehen. Danke an Euch, dass ich die jetzt sehen kann, und danke für 30 FB-Follower, das ist auch so einfach eine schöne Zahl :D

Raspberry Love entdeckte ich am Wochenende über eine FB-Gruppe und ich muß sagen, dass mir Ihr Blog unglaublich gut gefällt. Wirkliche schöne Nägel und tolle Designs. Auf jeden Fall eine tolle Entdeckung! Ich mußte gleich mal folgen.

Diesen wirklich hübschen Adventskranz hat die grandiose Miss von Xtravaganz dekoriert. Ich glaub, wenn ich irgendwann mal wieder ne eigene Bude hab, will ich auch so einen variable Variante. Außerdem mag ich ja eh geschwungene Metall-Sachen (ich liebe meine schwarzen Ikea-Metall-Möbel XD), damit bekommt man mich also auch immer ^^.

Bloggeraktionen sind ja immer total interessant, und die liebe Elli von Obstgartentorte hat im Rahmen der Festive Looks: Golden Jewel-Aktion ein wirklich fabulöses AMU geschminkt! Ich bin immer noch begeistert!

Nessie war in London und hat ein paar sehr interessante Sachen geshoppt. Ich bin schon gespannt auf ausführliche Berichte.

Bei Bella gab es einen Bericht über die Bobble-Haargummiteile. Ich selbst hab sie noch nicht getestet, aber finde die Idee irgendwie witzig.

Auf RainPow Nails haben wir den November mit Inspired by fabric verbracht. Schaut doch bei der Zusammenfassung noch mal vorbei :)

Ein super schickes AMU hat Conny geschminkt. Auch wenn ich mir weder Filme noch Bücher zu Gemüte geführt habe, das Makeup ist einfach spitze!

Auch Josi hat uns wieder mit einem wahnsinnig tollen Makeup beglückt. Grüüüüüün sag ich dazu nur ^^.

Hot oder Schrott Wichteln ist wieder angesagt und ich hab mich gleich mal in die Liste eintragen lassen. Ich hab inzwischen tatsächlich ein paar Für-Mich-Schrott-Lacke angesammelt, und ich finde die Idee einfach total klasse! Jemand anderes findet die möglicherweise üüüübelst Hot, warum sollten sie dann in meiner Schublade vor sich hin vegetieren?


Und was gab es bei mir zu sehen?
 (Über die Bilder gelangt Ihr zu den Posts)

Herbstliches aus dem Fundus
Herbstliches aus dem Fundus
p2 624 final countdown
p2 ~ 624 final countdown
Essie mint candy apple & Freunde
Essie ~ mint candy apple & Freunde

Black Friday stand an. Habt Ihr zugeschlagen? Ich bin ja brav geblieben und hab schweren Herzens einfach nichts genauer angeschaut. Aber das Konto ächzt eh schon und Weihnachten steht vor der Tür. Bin ich die einzige, die auf der Suche nach Geschenken immer mehr Zeug für sich selber findet? Katastrophe!

Der Adventszeit-Wahnsinn geht wieder los! Unzählige Adventskalender und Gewinnspiele stehen an. Ich selber halte mich dieses Jahr zurück, allerdings überlege ich, ob ich zum Bloggeburtstag im neuen Jahr endlich mal die Sachen an die Frau/den Mann bringen soll, die ich hier angesammelt hab ^^. Auch hab ich mir überlegt, ob ich eine Geburtstagswoche mit Gastbeiträgen starten soll, aber das ist bis jetzt erst mal ein fixer Gedanke. Wäre aber bestimmt ganz cool :D


Ich wünsche Euch einen guten Start in den Dezember, diese Woche und den allgemeinen Vorweihnachtswahnsinn! Haltet die Ohren steif und lasst Euch nicht hetzen!

Mahalo und Ciao
Nyxx