Samstag, 22. Februar 2014

[AMU] Kermit am Matt-erhorn

Aloha zusammen,

hinter dem heute mal wieder total kreativem Titel versteckt sich ein Look, der mir wirklich sehr gut gefallen hat. Schminken wollte ich unbedingt etwas mit den Lidschatten aus der Kosmetik Kosmo Matt-erhorn Wunderbox. Dazu kam dann noch etwas Farbe und ta-da! Fertig!


Benutzt hab ich folgendes:

essence ~ 22 blockbuster zum verblenden und im Innenwinkel. Er ist schon so gut wie leer, und daher hab ich ihn anstatt Edelweiss zum Einsatz gebracht.
Catrice ~ 030 Who's Kermit? ziert die innere Hälfte vom Oberlid. Ein tolles Grün, dass ich viiiiel zu selten benutze. Da ich meine Catrice-Lidschatten gestapelt hab, geht er leider oft unter.
Kosmetik Kosmo ~ Gamsbart auf der äußere Hälfte.
Kosmetik Kosmo ~ Granit in der Lidfalte nach außen verblendet und da noch ein bisschen von Schwarze Piste um etwas mehr Tiefe zu geben.
Am unteren Wimpernkranz dann essence Legends of the Sky LE ~ 02 like leo's pilot jacket, davon die Liner-Seite. Auch ein Teil, dass ich viel zu wenig benutze...
Für den Lidstrich hab ich den grünen Catrice Eyeliner Pen benutzt. Der hinterläßt leider einen Stain. Zum Glück ist der nicht allzu kräftig.
Dann die Catrice Glamour Doll Volume Mascara oben und die gleiche in Waterproof unten.


Dieses herbstliche AMU paßt gut zu meiner Augenfarbe, finde ich. Im Endeffekt sind es ja die gleichen Farben, Grün, Braun und Grau.
Und, ja, der Lidstrich ist mir auch gut gelungen, da muß ich mir selbst auf die Schulter klopfen. ^^
Obwohl das AMU im Gesamtbild dunkler ist, wie meine "üblichen" Looks, gefiel es mir wirklich wirklich gut.

Wie gefällt es Euch?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Kommentare:

  1. Das ist dir wirklich gut gelungen, gefällt mir sehr gut und passt wirklich sehr gut zu deiner Augenfarbe!
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. Heyhey, bin gerade durch Zufall hier bei dir gelandet :)
    Süßer Blog, mag ich <3

    Liebe Grüße
    Jasmin

    PHOTOGRAPHY ● LIFESTYLE ● FASHION ● SOUL
    ►►►http://white-chains.blogspot.de◄◄◄

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.