Montag, 24. Februar 2014

[NOTD] OPI Bond Girls Liquid Sands Collection ~ Vesper

Aloha zusammen,

heute zeig ich einen weiteren Lack aus meiner b4f-Bestellung. Nach dem schönen Cremelack Can't find my Czechbook geht es weiter mit einem Sandlack.


Vesper aus der OPI Bond Girls Liquid Sands Collection ist in meinen Augen ein ganz besonderer Lack. Lange hatte ich dieses schöne Stück schon auf meiner Wunschliste.
Was am Flaschenhals noch aussieht wie ein brauner Jelly mit schwarzem Glitter, entpuppt sich auf den Nägeln als ein schickes Dunkellila.
Die Oberfläche ist, wie erwartet, sandig, aber nicht zu rau. Man bleibt also nicht ständig irgendwo hängen.
Ich trage hier zwei Schichten und die Trockenzeit war wirklich in Ordnung. Topcoat ist ja weniger ne Option, sonst würde man das Finish zerstören.


Das Ablackieren gestaltet sich aufgrund der Sandteilchen natürlich nicht so locker flockig. Trotzdem ist es einfach wie bei wirklich 'fiesen' Glitzerlacken, sag ich jetzt mal so.
Die Haltbarkeit fand ich wirklich gut.

Benutzt (und getragen) hab ich Vesper als Basis für meinen Lila-Beitrag bei RainPow Nails. (Heute startet übrigens unsere zweite Runde "Ländersache", also schaut vorbei :D)


Auch mit einer gleichmäßig lackierten Schicht macht Vesper gar keine so schlechte Figur. Man sieht zwar das Nagelweiß noch durch, aber für einen wirklich hektischen Tag ist eine Schicht durchaus ausreichend. Viel deutlicher erkennt man natürlich die schwarzen Teilchen und der ganze Lack ist heller.


Auf Mittel- und Ringfinger seht Ihr hier drei Schichten. Der Unterschied ist nicht mehr so krass wie zwischen erster und zweiter Schicht. Allerdings wirkt Vesper so dem Flaschen-Eindruck noch am ähnlichsten.

Ich bin auf jeden Fall froh, dass ich mir diesen Lackwunsch erfüllt habe. OPI hat mit diesem Lack ein wahres Schätzchen auf den Markt gebracht. Super zu lackieren, tolle Farbe und heeeeyyy, er ist nach der Bond-Dame aus Casino Royale benannt und den mag ich total gern XD.

Wie gefällt er Euch? Habt Ihr ihn auch?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Kommentare:

  1. Ein toller Lack! Ich mag Sandlacke ja total gerne, trotz des schwierigen Ablackierens...

    Alles Liebe
    Doris von Pretty Clover Beautyblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe die vor allem, wenn ich schnell was lackieren muß, weil manche davon wirklich schnell trocknen :)

      Löschen
  2. Wow diese Farbe ist mir noch gar nie aufgefallen. Sieht aber echt toll aus! Liebe Grüsse Valena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht aufgefallen? XD wie geht das denn? ;)

      Löschen
  3. ui der kann sich wirklich sehen lassen :)

    AntwortenLöschen
  4. Schickschickschick =)
    Gefällt mir gut - bei mir ist es heute auch dunkel-lila :D

    AntwortenLöschen
  5. Ui, wirklich schick und sehr speziell. Ich finde ja eine Schicht fast noch am besten, weil die schwarzen Partikel so erst richtig auffallen.
    Liebe Grüße
    purrrfekt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hab ich mir auch gedacht :D Beim nächsten Lackieren werd ich ihn vielleicht tatsächlich nur in einer Schicht tragen :D

      Löschen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.