Freitag, 28. März 2014

[NOTD] Green Spring

Aloha Ihr Lieben,

trotz Schneeregen am Wochenende (und Hagel, den gab's auch, aber nicht da, wo ich war) kann man wohl mit gutem Gewissen sagen: Es ist Frühing! Hurra!

Passend zum wärmeren Wetter hab ich über das Schneeregen-Wochenende (welche Ironie) ein frühlingshaftes Nageldesign getragen. Grün, Grün und Grün, mit ein bisschen Blau.


Folgende Lacke hab ich benutzt:
Catrice Hip Trip LE ~ C02 Green Days als Basis auf allen Nägeln. Nein, der ist eigentlich nicht so neongrün, sondern eher pastellig. In Verbindung mit der Tageslichtlampe hat meine Kamera ihn aber so interpretiert. Auf dem Tageslichtbild (kommt gleich) sehen die Farben etwas echter aus :)
Das Gradient hab ich dann mit essence Girls on Tour LE ~ 04 Tickets, please! und einem Stück Schwamm gemacht.  Für Ring- und Zeigefinger hab ich Tape aufgeklebt und dann vorsichtig je zwei Streifen mit Tickets, please! und China Glaze ~ Exotic Encounters gefüllt. Die letzte Ecke ziert essence ~ 03 crack me! blue. Unverkennbar ein Cracklinglack. Die mag ich Solo in letzter Zeit nicht mehr so gern, aber als kleinen Akzent hat mir das gut gefallen.

Jetzt das farbechtere Echt-Licht-Bild:


Rechts ist der Crackling-Effekt erheblich besser geworden.
Leider hatte ich auf den gestreiften Nägeln dann fiese Blasen über dem Hellgrün. Kam wahrscheinlich daher, dass ich zwischendrin Topcoat aufgetragen hab, um nicht so ewig warten zu müssen mit dem Tape. Sieht man auf den Bilder aber kaum und auch so hat es außer mir wahrscheinlich keiner bemerkt ^^. Zumindest hab ich von meinem Zahnarzt (er nannte das Design "österlich" ^^) und der Frau im Tabakladen Komplimente dafür bekommen :).

Wer trägt noch gern grünen Lack? (los, Hände hoch! ;))

Mahalo und Ciao
Nyxx

Dienstag, 25. März 2014

Bronze Geschenk MyStyleHit

Aloha zusammen,

die ein oder andere von Euch kennt vielleicht schon die Plattform MyStyleHit. Ein paar von Euch sind schon angemeldet, dem Rest ist vielleicht schon mal das Banner auf der rechten Seite aufgefallen (Mein Account ;)).
MyStyleHit ist eine Plattform für Blogger, Leser und Firmen. Dort könnt Ihr Eure Fashion-, Beauty- oder Lifestyleposts teilen, Euch im Forum aktiv beteiligen und natürlich viele andere tolle Blogger entdecken.
Durch verschiedene Faktoren (bspw. Besucher auf dem eigenen Blog, Herzen & Kommentare bei MSH, eigene Aktivität dort u.a.) kann man Punkte sammeln (sofern man sich seinen Blog angemeldet hat). Dadurch kann man Bronze, Silber oder Gold Status erreichen.
Bis vor kurzem erhielt man, wenn man 3 Monate in Folge den Bronze-Status erreich hatte, noch ein kleines Geschenk von MSH. Zwischenzeitlich wurde das System erneut umgestellt, und dieses Extra-Gimmick gibt es jetzt nicht mehr (ich sag es hier der Fairness halber dazu).

Ich hab's aber vorher noch geschafft (dank vieler eifriger Leser ♥) und so trudelte vor einer Weile ein Päckchen aus Münster bei mir ein.


Mit dieser wunderbaren Postkarte, die jetzt meinen Schminktisch ziert, wurde ich nach dem Öffnen des Pakets begrüßt. :) Nach eifrigem Wühlen in dem lustigen Papp-Füllmaterial (ich find das klasse! Werde es weiterverwenden für einen Rahmen, so meine erste Idee :D) kamen diverse schöne Dinge zum Vorschein :)


Sehr dominant, der Jutebeutel :) "I'm A Limited Edition" - ist das nicht cool? Ganz tolle Idee, gerade für Beautyblogger!
Dazu die obligatorische Schokolade (die immer noch hier liegt, aber auf den nächsten Heißhunger wartet), zwei Gesichtsmasken und die niedliche Tastaturbürste (diese Dinge waren, soweit ich das überblicke, in jeder Bronze-Box drin).
Und, ihr seht es schon... ein MAC-Lippenstift ♥♥


Hier seht Ihr auch noch den wirklich netten, handgeschrieben Brief, der beim Paket dabei war! Das MSH-Team hat sich mit den Bronze-Boxen immer sehr viel Mühe gegeben, für jeden wurde auf dem Blog nach passenden Überraschungen gesucht (=viel Aufwand, auch einer der Gründe, warum es das Bronze-Geschenk nicht mehr gibt). Ich hab es dem Team ja einfach gemacht, weil ich eine Wunschliste auf dem Blog hab. Und wahrhaftig, es ist Russian Red!!!


♥_♥
Ich liiiiieeebe ihn! Wie lange hab ich ihn angegeiert! Wie lange hatte ich Angst, dass er mir eventuell nicht stehen könnte...
Quark, alles Quatsch! Er ist ein Traum! (wer den #redfriday verfolgt, hat vielleicht gesehen, dass ich ihn schon öfter getragen hab ^^)

Ich möchte mich an dieser Stelle noch mal ganz herzlich beim MSH-Team bedanken!

Kennt Ihr MSH schon? Und seid angemeldet? (gebt mir Euren Link!)

Mahalo und Ciao
Nyxx

Montag, 24. März 2014

Vorschau: Neue Technik bei RainPow Nails

Aloha zusammen,

heute ist es wieder soweit und bei RainPow Nails startet die nächste Runde :). Diesmal unter dem Namen "Neue Technik".

Mein Beitrag ist diesmal der erste, und ich würde mich freuen, wenn Ihr vorbei schaut: Klick

Vorschau

Schaut doch vorbei, und sagt mir, wie es Euch gefällt :)

Mahalo und Ciao
Nyxx

Samstag, 22. März 2014

[Spoiler!] dm-Lieblinge März

Aloha Ihr Lieben,

auch wenn die meisten dm-Lieblinge-Glücklichen ihre Box wahrscheinlich schon längst in den Händen halten, und das hier also kein Spoiler sein dürfte... aber wir gehen doch lieber mal auf Nummer Sicher, ne?
Ich wollte trotzdem noch meine Meinung zum Inhalt der März-Box kundtun, daher doch noch der Post :) Die Box hab ich seit ner Woche hier, danke dem Tipp von Sarah hab ich sie sogar vor der Mail schon abgeholt.


So, starten wir also. Ich kann schon mal sagen, dass mir diese Box um Längen besser gefällt als die letzte :D Diesmal erreicht die Box einen Wert von über 40€.


p2 All Light UV-Set ~ Base Coat, Nail Polish 050 bad burgundy, Top Coat ~ Woooohooo, Nagellack! Das war auch so ungefähr mein erster Gedanke beim ersten Öffnen der Box. Und dann gleich drei! Meine erste Ernüchterung dann: UV-Lacke... Na prima. Dann die Erleichterung: p2 verspricht, dass die Lacke auch mit Tageslicht funktionieren. Ich lackiere meist nur Abends/Nachts... Aber nu ja, ich werd die Lacke mal testen. Der Farblack ist auf jeden Fall schön. Ich hab den dunkelrot-braunen erwischt. So wie es aussieht, ist das der dunkelste. Voll okay :D Einzelpreis der Lacke je 3,95€ (somit 11,85€ alle drei zusammen).


balea Beautiful Long Shampoo ~ Yeah. Ich mag die Balea Shampoos, grad weil sie ohne Silikone sind. Gefällt mir. Und "längeres, beanspruchtes Haar" hab ich zumindest ansatzweise. Sobald meine zwei Balea Shampoos im Bad geleert sind, kommt das hier zum Einsatz. Haarshampoo und Spülung horte ich nämlich tatsächlich nicht ^^. Kostet regulär 1,45€
Nivea In-Dusch Body Milk Kakao & Milch ~ Ich hab von den Nivea In-Dusch Dingern ja schon mal eines getestet. Allerdings eine Body Lotion. Hier ist etwas weniger enthalten, also hoffe ich, dass ich mit der Packung besser klar komme. Mit der Bodylotion war ich zufrieden, mal sehen, wie die hier ist. Riecht auf jeden Fall ganz gut :). Kostet 3,45€.


Gillette Venus & Olaz Sugarberry Rasierapparat ~ Ich hab irgendwo sogar noch nen Venus rumfahren, glaub ich. So einer mit Batterie und Vibration XD Ich find die Klingen aber immer so teuer, daher benutz ich eigentlich die pinken Balea Einwegrasierer. Mit denen komm ich gut klar. Trotzdem werd ich den Rasierer freilich testen. Immerhin wird ein leichter Peeling-Effekt versprochen ^^. Kostet 11,95€


Dove Deospray Original ~ das Deo wird vor allem damit beworben, dass die Packung kleiner ist, bei gleichem Inhalt. Ob das Deo an sich jetzt neu ist, weiß ich nicht. Aber Deo kann man immer brauchen. Auch wenn ich selber keine Sprühdeos mehr kaufe. Dadurch, dass es aber recht klein ist, werd ich es vielleicht in meinen Kosmetikbeutel für unterwegs packen. Kostet 1,85€.
Garnier Ultra Lift Complete Beauty Intensiv-Serum ~ Anti-Aging, da sollte ich mir ja langsam echt Gedanken machen, nicht wahr? Bin ja keine 20 mehr *lach* Nein, im Ernst, ich werd das Serum bestimmt testen. Mal sehen, ob meine Haut damit klar kommt. Ich falle auf jeden Fall schon beinah in die Altersempfehlung. Wer weiß, vielleicht bringt es ja tatsächlich was. Falten hab ich. Vor allem unter den Augen XD. Der Spaß kostet 10,95€.


Diesmal also eine Box, in der ich alle Produkte verwenden kann und auch verwenden will :D Wirklich schöne Produkte. Und schön durchgemischt, nicht wie beim letzten Mal hauptsächlich Haarkram. Gefällt mir gut!
Aus der letzten Box hab ich bisher nur das Gliss-Kur Spray verwendet. Das macht die Haare echt nett (Silikonbombe läßt grüßen, denk ich mal) und meinen Boden hat es auch in eine Rutschbahn verwandelt... Haarprodukte und Parkett vertragen sich nicht so *lach*
Aber zumindest die Spülmaschinentabs wandern Montag dann endlich zu meiner Mama ^^.

Habt Ihr eines der Produkte schon mal genutzt? Wie gefallen sie Euch?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Donnerstag, 20. März 2014

[NOTD] Red Dorothy

Aloha Ihr Lieben,

zur späten Stunde zeig ich Euch heute ein wirklich wirklich simples NOTD. Gespinselt hab ich das, als ich beim Musikus gewesen bin. Da hab ich freilich nicht meinen ganzen Helmer dabei UND ich muß mich beim Packen schon entscheiden, was für Lacke ich mitnehme. (Und eigentlich ist das immer nur die Notlösung, wenn ich Freitags zuhause nichts mehr hinbekommen hab ^^)

Das Ergebnis hat mir dann aber doch ganz gut gefallen. Wenig Aufwand, nettes Ergebnis :).


Die rote Grundfarbe liefert BeYu ~ 131. Ein schönes Rot, wenn ich es richtig im Kopf hab, haben zwei Schichten gut ausgereicht und die Trockenzeit war auch okay :). Ursprünglich wollte ich mit NYX ~ 209 Dorothy nur zwei Akzentnägel komplett lackieren, dann gefiel mir die Gradient-Idee aber doch besser. Da ich keinen Schwamm zur Hand hatte, hab ich das mit dem normalen Pinsel von Dorothy gemacht. Die großen Glitzerteile hab ich ein bisschen hin und her geschoben und nach Bedarf noch aus der Flasche gefischt ^^.


Man braucht ja nicht immer das super-mega-komplizierte Design mit hunderttausend Hilfsmittelchen. Manchmal tut es doch auch sowas :D. Abgesehen vom etwas mühseligen Ablackieren (und da war ich dann froh, dass ich nicht die Nägel ganz in Dorothy getaucht hab ^^), hatte ich viel Freude mit dem Design.

Wie gefällt's Euch?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Mittwoch, 19. März 2014

[AMU] Tango in der Hölle

Aloha zusammen,

vor ziemlich genau einem Monat hab ich dieses AMU getragen, kam aber aus diversen Gründen nicht dazu, es Euch zu zeigen. Dabei steht es schon so lang auf der Liste ^^.
Heute ist es aber endlich soweit *hurra* *rätsch* *tröt*

Mal wieder hab ich meine Refills benutzt, eine genaue Auflistung folgt unten. Das erinnert mich gerade daran, dass ich meine Palette noch magnetisch machen wollte... Nachher gleich mal googlen nach einem Tutorial.


Benutzt hab ich folgendes:
Artdeco Eyeshadow Base
Kosmetik Kosmo ~ Creme (Innenwinkel)
Makeup Geek ~ Mango Tango (bewegliches Lid)
Kosmetik Kosmo ~ Höllenfeuer (Crease und unteres Lid)
p2 intensive khol eyeliner ~ 010 dramatic japan
Catrice Glamour Doll Volume Mascara & in Waterproof


Mir persönlich hat das AMU ja wirklich ausgesprochen gut gefallen :) Mango Tango ist einfach sooo eine schöne Farbe, und Höllenfeuer paßt wirklich prima dazu.
Irgendwann muß ich unbedingt mal wieder bei MUG bestellen, aber grad versuch ich ein bisschen zu sparen ^^. Und die Lidschatten rennen ja nicht weg, zum Glück :).

Wie gefällt Euch Mango Tango?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Sonntag, 16. März 2014

[Naildesign] Lila No 1

Aloha Ihr Lieben,

durch soziale Verpflichtungen und einer super fiesen Erkältung, die mich drei Tage niedergestreckt hat, komm ich leider erst heute wieder dazu, für Euch einen Post zu schreiben. Ich hoffe, dass Ihr alle gesund und munter seid :) Angesichts von 250+ ungelesenen Post in feedly hab ich auf jeden Fall noch einiges vor mir ^^.

Wir erinnern uns: Im Januar hatte auf RainPow Nails die Regenbogenwoche statt gefunden. Meine Farbe war Lila. Was ich Euch damals gezeigt habe, war allerdings der zweite Versuch an einem Design, und den ersten möchte ich Euch heute hier zeigen.
Für RPN hat er mir dann nicht gut genug gefallen. Zeigen möchte ich ihn trotzdem, weil ganz hässlich ist das Design ja auch nicht geworden. Nur nicht ganz so, wie ich es mir vorgestellt hatte.


Benutzt hab ich folgende Lacke:

Sally Hansen ~ Ivory Skull (2 Schichten als Basis)
essie ~ full steam ahead
essence ~ boys are back in town
OPI ~ Vant to bite my neck?

Milani ~ Hi-Res

Also quasi fast genau die gleichen Lacke, wie beim entgültigen RPN-Design.

"Originalfarbe"

Leider hat meine Kamera wieder ein kleines Problem mit Lila gehabt, und deswegen sind die meisten Bilder etwas zu blaustichig. Auf dem letzten Foto erkennt Ihr aber gut, wie Lila das Lila dann war ^^.

Wie gefällt Euch das Design?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Mittwoch, 5. März 2014

[Haul] Kosmetik Kosmo ~ Wunderbox März und sonstige Dinge ^^

Aloha ihr Lieben,

zum zweiten Mal in Folge hab ich mir bei Kosmetik Kosmo die Wunderbox bestellt. Ich mein, dass Motto brüllte nur so nach Nagellack. Ich konnte nicht widerstehen. Außerdem mag ich Koko's Nagellacke gern, also konnte ja nicht viel schief gehen.
Und wie beim letzten Mal stöberte ich ein bisschen im Shop rum und wie beim letzten Mal waren wieder ein paar Produkte der Eigenmarke reduziert... Und so hab ich meine Kosmetik Kosmo Sammlung etwas aufgestockt ^^. Diese Errungenschaften zeig ich Euch zuerst. Die gab's nämlich alle für jeweils 0,99€. Da konnt ich nicht anders.


Die zwei Lidschattenrefills Schwarzwald und Meeresschlund hatte ich beide noch nicht (oben Schwarzwald links, unten beim Swatch rechts ^^). Die Swatches sind oben mit, unten ohne Base. Und leider kann mich Meeresschlund hier noch nicht sonderlich überzeugen. Auf der Base hab ich den Lidschatten geschichtet, und er sieht immer noch etwas mager aus. Aber mal sehen, wie er sich am Auge verhält, da kann das ja noch mal anders aussehen :). Schwarzwald gefällt mir auf der Base wirklich gut, ein schönes Dunkelgrün.

Das war dann auch schon der Schmink-Teil, auf geht's zum Nagellack :D *hurra*
(jeweils zwei Schichten Lack auf den Sticks)


Vampyria, von Kosmetik Kosmo als "kühle[s] und ultrahelle[s] Lila-Taupe mit Cremefinish" beschrieben, durfte als Basis für zukünftige Nageldesigns mit. Für einen Euro lohnt sich das, auch wenn die Farbe nicht so mein Beuteschema ist (und auf dem Foto etwas zu Rosa...)
Steinzeit ist ein schickes Grau, und helle Grau-Töne hab ich noch nicht genug. Soviel zur Begründung. Gut, gell? XD

Weiter geht es mit der Wunderbox. Flakes und Holo war das Motto und da war mir klar: Naaaageellaaaack. ♥ Eieiei, und da ich grad ein bisschen angepisst bin/war wegen der aktuellen Catrice LE (darüber lasse ich mich aber nicht weiter aus. Hab trotzdem heut im dm einen gekauft. *grummel*), dachte ich mir: So what, das bestellste Dir jetzt.
Gedacht, getan!


Statt den üblichen fünf Full-Size Produkten gab es diesmal sogar sechs. Aufgeteilt in zwei Sets, einmal die Flakes (oben) und einmal die Holos (unten). Regulär kostet einer dieser Lacke 4,49€. Die Wunderbox schlägt mit 12,49€ zu Buche, also wirklich ein Schnäppchen.
Die Lackflaschen haben nicht, wie die 'normalen' Kosmetik Kosmo Lacke einen dünneren Deckel (siehe bei den zwei anderen oben), sondern breitere. Mir gefällt beides, ich komm aber auch mit beidem klar. Wie immer ist der Pinsel recht schmal. Auch damit hab ich keine Probleme, auch wenn ich prinzipiell breitere Pinsel bevorzuge ^^.


Die Flakes
Straciatella sieht auf den ersten Blick, und leider auch auf dem Foto, aus, wie ein weißer Lack mit schwarzen Hex-Teilchen drinne. Tatsächlich sind aber zusätzlich noch die selben kleinen irisierenden Teilchen drinnen, die man bei Rosengold in der Mitte auf dem Stick erahnen kann. Durch die weißliche Base gehen die aber ein bisschen unter je nach Licht.
Rosengold besteht aus einer klaren Base mit eben den erwähnten kleinen irisierenden Teilchen und roségoldenen Hexagonen.
Discokugel enthält silbernen Glitzer und holografische Hexagone. Der Name ist also ziemlich Programm :).


Die Holos
Diese Lacke hat Koko ihrem Lack Polarlicht nachempfunden (hier hab ich ihn als Topper lackiert). Während Polarlicht mit einer klaren Base aufwartet, sind die Lacke hier eingefärbt. Sie werden solo oder als Effektlacke vorgeschlagen. Im Gegensatz zu Polarlicht trocknen diese drei Holos im Sandfinish, was mich dann doch etwas erstaunt hat. Allerdings ist der Sandeffekt eher leicht und wahrscheinlich mit Topcoat gut "zu beheben". Dadurch hat man aber meiner Meinung nach mehr Optionen, die Lacke zu verwenden. Das gefällt mir gut. Durch den Sandeffekt sieht man auf den Sticks den Holoeffekt leider nur sporadisch.
Barbierella ist somit offiziell mein erster rosa/pinker Holo ^^. Wäre nicht so mein Kaufkandidat gewesen, da ich generell kein Fan von Pink bin. Aber jetzt hab ich ihn, das ist auch okay ^^.
Nachthimmel ist mit einer dunkelgrauen Base ausgestattet und macht seinem Namen durchaus Ehre.
Glitzerveilchen hingegen ist der auf den ersten Blick unscheinbarste Lack des Trios, aber gerade dieses helllila/flieder gefällt mir recht gut. Schöne Farbe!


Im Großen und Ganzen bin ich mit meiner Bestellung zufrieden. Die Lidschatten werd ich genauer testen müssen, bevor ich ein entgültiges Urteil fälle. Ingesamt besitze ich jetzt sage und schreibe 16 Lidschatten von Kosmetik Kosmo.
Die zwei Cremelacke find ich hübsch, mal sehen, was ich damit machen werde.
Die Wunderbox find ich schön umgesetzt. Wenngleich ich mir Rosengold und Barbierella einzeln jetzt nicht gekauft hätte, bin ich doch zufrieden.

Wie gefallen Euch die Lacke? Habt Ihr auch Kosmetik Kosmo Lacke?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Samstag, 1. März 2014

Daily Vs. Xtravaganz Runde 11 ~ Karneval Special ~ Drama, Glitter & Glamour ~ Eiskönigin

Aloha Ihr Lieben,

endlich schaffe ich es mal wieder bei Miss von Xtravaganz' toller Schminkaktion teil zu nehmen.
Drama, Glitter & Glamour war die Vorlage, und dank der Verlängerung der Abgabefrist konnte ich doch noch was schminken. Ich hatte es mir so fest vorgenommen und dann kam mir ständig was dazwischen :/.
Aber es hat ja jetzt doch geklappt und daher zeige ich Euch heute meine Umsetzung des Themas.

Eiskönigin

Ehrlich gestanden war das alles wildes Improvisieren. Mein Startpunkt waren die Lashes. Die wollte ich unbedingt benutzen. Der Rest ist eher beim Schminken selbst dann "organisch gewachsen" XD.
Auch der Name. Das war das einzige, was mir dazu eingefallen ist. Und so ne Königin gibt natürlich noch allein durch den Titel ordentlich Glamour-Faktor, gell?
Zumindest der Glitter kommt allein schon mit den Lashes echt nicht zu kurz. Bei Drama & Glamour bin ich mir im Großen und Ganzen nicht soooo sicher ^^. Aber eeegggaaall, ich hatte viel Spaß beim Schminken und Fotografieren.


Hey, das ist eine Special-Aktion, da darf man auch mal Photoshop auspacken, nicht? Mach ich ja sonst nicht. Also zumindest nicht so. Zuschneiden, Wasserzeichen und hin und wieder mal die Belichtung anpassen.
Und keine Angst, die anderen Bilder sind nicht mehr irgendwie weichgezeichnet, entfaltet und mit Sternenbrushes versehen ;).


Mir gefällt das Makeup echt gut, auch wenn ich das nächste Mal wahrscheinlich noch ein paar Sachen anders machen würde. Vorher wissen, was man machen will, hilft ja bekanntlich ganz häufig. *hihi*

Wie gefällt Euch meine Eiskönigin?

Mahalo und Ciao
Nyxx