Mittwoch, 5. März 2014

[Haul] Kosmetik Kosmo ~ Wunderbox März und sonstige Dinge ^^

Aloha ihr Lieben,

zum zweiten Mal in Folge hab ich mir bei Kosmetik Kosmo die Wunderbox bestellt. Ich mein, dass Motto brüllte nur so nach Nagellack. Ich konnte nicht widerstehen. Außerdem mag ich Koko's Nagellacke gern, also konnte ja nicht viel schief gehen.
Und wie beim letzten Mal stöberte ich ein bisschen im Shop rum und wie beim letzten Mal waren wieder ein paar Produkte der Eigenmarke reduziert... Und so hab ich meine Kosmetik Kosmo Sammlung etwas aufgestockt ^^. Diese Errungenschaften zeig ich Euch zuerst. Die gab's nämlich alle für jeweils 0,99€. Da konnt ich nicht anders.


Die zwei Lidschattenrefills Schwarzwald und Meeresschlund hatte ich beide noch nicht (oben Schwarzwald links, unten beim Swatch rechts ^^). Die Swatches sind oben mit, unten ohne Base. Und leider kann mich Meeresschlund hier noch nicht sonderlich überzeugen. Auf der Base hab ich den Lidschatten geschichtet, und er sieht immer noch etwas mager aus. Aber mal sehen, wie er sich am Auge verhält, da kann das ja noch mal anders aussehen :). Schwarzwald gefällt mir auf der Base wirklich gut, ein schönes Dunkelgrün.

Das war dann auch schon der Schmink-Teil, auf geht's zum Nagellack :D *hurra*
(jeweils zwei Schichten Lack auf den Sticks)


Vampyria, von Kosmetik Kosmo als "kühle[s] und ultrahelle[s] Lila-Taupe mit Cremefinish" beschrieben, durfte als Basis für zukünftige Nageldesigns mit. Für einen Euro lohnt sich das, auch wenn die Farbe nicht so mein Beuteschema ist (und auf dem Foto etwas zu Rosa...)
Steinzeit ist ein schickes Grau, und helle Grau-Töne hab ich noch nicht genug. Soviel zur Begründung. Gut, gell? XD

Weiter geht es mit der Wunderbox. Flakes und Holo war das Motto und da war mir klar: Naaaageellaaaack. ♥ Eieiei, und da ich grad ein bisschen angepisst bin/war wegen der aktuellen Catrice LE (darüber lasse ich mich aber nicht weiter aus. Hab trotzdem heut im dm einen gekauft. *grummel*), dachte ich mir: So what, das bestellste Dir jetzt.
Gedacht, getan!


Statt den üblichen fünf Full-Size Produkten gab es diesmal sogar sechs. Aufgeteilt in zwei Sets, einmal die Flakes (oben) und einmal die Holos (unten). Regulär kostet einer dieser Lacke 4,49€. Die Wunderbox schlägt mit 12,49€ zu Buche, also wirklich ein Schnäppchen.
Die Lackflaschen haben nicht, wie die 'normalen' Kosmetik Kosmo Lacke einen dünneren Deckel (siehe bei den zwei anderen oben), sondern breitere. Mir gefällt beides, ich komm aber auch mit beidem klar. Wie immer ist der Pinsel recht schmal. Auch damit hab ich keine Probleme, auch wenn ich prinzipiell breitere Pinsel bevorzuge ^^.


Die Flakes
Straciatella sieht auf den ersten Blick, und leider auch auf dem Foto, aus, wie ein weißer Lack mit schwarzen Hex-Teilchen drinne. Tatsächlich sind aber zusätzlich noch die selben kleinen irisierenden Teilchen drinnen, die man bei Rosengold in der Mitte auf dem Stick erahnen kann. Durch die weißliche Base gehen die aber ein bisschen unter je nach Licht.
Rosengold besteht aus einer klaren Base mit eben den erwähnten kleinen irisierenden Teilchen und roségoldenen Hexagonen.
Discokugel enthält silbernen Glitzer und holografische Hexagone. Der Name ist also ziemlich Programm :).


Die Holos
Diese Lacke hat Koko ihrem Lack Polarlicht nachempfunden (hier hab ich ihn als Topper lackiert). Während Polarlicht mit einer klaren Base aufwartet, sind die Lacke hier eingefärbt. Sie werden solo oder als Effektlacke vorgeschlagen. Im Gegensatz zu Polarlicht trocknen diese drei Holos im Sandfinish, was mich dann doch etwas erstaunt hat. Allerdings ist der Sandeffekt eher leicht und wahrscheinlich mit Topcoat gut "zu beheben". Dadurch hat man aber meiner Meinung nach mehr Optionen, die Lacke zu verwenden. Das gefällt mir gut. Durch den Sandeffekt sieht man auf den Sticks den Holoeffekt leider nur sporadisch.
Barbierella ist somit offiziell mein erster rosa/pinker Holo ^^. Wäre nicht so mein Kaufkandidat gewesen, da ich generell kein Fan von Pink bin. Aber jetzt hab ich ihn, das ist auch okay ^^.
Nachthimmel ist mit einer dunkelgrauen Base ausgestattet und macht seinem Namen durchaus Ehre.
Glitzerveilchen hingegen ist der auf den ersten Blick unscheinbarste Lack des Trios, aber gerade dieses helllila/flieder gefällt mir recht gut. Schöne Farbe!


Im Großen und Ganzen bin ich mit meiner Bestellung zufrieden. Die Lidschatten werd ich genauer testen müssen, bevor ich ein entgültiges Urteil fälle. Ingesamt besitze ich jetzt sage und schreibe 16 Lidschatten von Kosmetik Kosmo.
Die zwei Cremelacke find ich hübsch, mal sehen, was ich damit machen werde.
Die Wunderbox find ich schön umgesetzt. Wenngleich ich mir Rosengold und Barbierella einzeln jetzt nicht gekauft hätte, bin ich doch zufrieden.

Wie gefallen Euch die Lacke? Habt Ihr auch Kosmetik Kosmo Lacke?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Kommentare:

  1. Hololack in Sand? Hab ich ja noch nie gehört. Sieht für mich auch eher nach "nur Sandlack" aus. Die Flakes finde ich auch weniger ansprechend. Also diese Box wäre für mich nichts gewesen, obwohl ich Nagellacke ja liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich geh davon aus, dass man den Holoeffekt mit Topcoat drüber erst richtig erkennt. Sandeffekt macht sowas wirklich schwierig, da hast Du vollkommen recht :)

      Löschen
  2. Wow danke für diesen tolle Post. Ich habe mir die Box geerade geholt..Ahhh du hast die gleichen Nagellacke im Sale ergattert wie ich. Der Nagellack Polarlicht gibt es momentan auch im Sale. der ist toll. Schau dir den mal an.


    Da mir dein Blog sehr gefällt, hast du jetz eine neue Leserin bei GFC bekommen :)

    Schau mal bei mir vorbei. Ich habe ein tolles Fasching-Nageldesign mit einem Clown entworfen.
    Deine Meinung dazu würde mich sehr interessieren.
    http://caros-schminkeckchen.blogspot.de/2014/03/mein-nageldesign-passend-zum-fasching.html

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Polarlicht habe ich bereits (hab ja zu einem Tragebild verlinkt ;)), war mein erster Kosmetik Kosmo Lack.

      Danke für's Folgen :)
      Deinen Link hast Du bereits bei einem vorherigen Kommentar dagelassen. Einmal ist mehr als ausreichend ;).
      LG

      Löschen
  3. Die Wunderbox habe ich auch, kam gestern bzw. heute an und ich konnte sie von meienn Nachbarn abholen. ♥

    Ich habe sie noch nicht geswatcht bzw. überhaupt aufgetragen. Ist es wirklich Sandfinish oder einfach nur verdammt rau? (Gut, ich nutze Überlack sowieso fast immer. Aber Sandfinish mit Holo klingt auch interessant.)

    Die Lidschatten sehen interessant aus. Da hatte ich auch erst überlegt, aber ich schminke eindeutig zu wenig AMUs um noch mehr Lidschatten zu rechtfertigen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht, ich empfinde es als Sandfinish. Ob das allerdings Absicht war, kann ich nicht wirklich beurteilen. ^^ Es ist einfach rau, aber nicht irgendwie Schmirgelpapierig oder so. Also wirklich 'sanft'. (Herrje, bin ich heut wieder gut im Beschreiben ^^)
      LG

      Löschen
    2. Hmmm. Ich werde es am Wochenende mal selbst testen müssen. ^^

      Löschen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.