Donnerstag, 20. März 2014

[NOTD] Red Dorothy

Aloha Ihr Lieben,

zur späten Stunde zeig ich Euch heute ein wirklich wirklich simples NOTD. Gespinselt hab ich das, als ich beim Musikus gewesen bin. Da hab ich freilich nicht meinen ganzen Helmer dabei UND ich muß mich beim Packen schon entscheiden, was für Lacke ich mitnehme. (Und eigentlich ist das immer nur die Notlösung, wenn ich Freitags zuhause nichts mehr hinbekommen hab ^^)

Das Ergebnis hat mir dann aber doch ganz gut gefallen. Wenig Aufwand, nettes Ergebnis :).


Die rote Grundfarbe liefert BeYu ~ 131. Ein schönes Rot, wenn ich es richtig im Kopf hab, haben zwei Schichten gut ausgereicht und die Trockenzeit war auch okay :). Ursprünglich wollte ich mit NYX ~ 209 Dorothy nur zwei Akzentnägel komplett lackieren, dann gefiel mir die Gradient-Idee aber doch besser. Da ich keinen Schwamm zur Hand hatte, hab ich das mit dem normalen Pinsel von Dorothy gemacht. Die großen Glitzerteile hab ich ein bisschen hin und her geschoben und nach Bedarf noch aus der Flasche gefischt ^^.


Man braucht ja nicht immer das super-mega-komplizierte Design mit hunderttausend Hilfsmittelchen. Manchmal tut es doch auch sowas :D. Abgesehen vom etwas mühseligen Ablackieren (und da war ich dann froh, dass ich nicht die Nägel ganz in Dorothy getaucht hab ^^), hatte ich viel Freude mit dem Design.

Wie gefällt's Euch?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Kommentare:

  1. Awwwww, wie schön :)
    Dorothy ist aber auch ein verdammt toller Lack, ich mag ihn auch sehr.

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.