Donnerstag, 3. Juli 2014

[NOTD] Neon Gradient mit Essie & Maybelline (Pic-Heavy)

Aloha Ihr Lieben,

heute gibt's schon wieder Nägel, aber da ich in letzter Zeit so viel Neuzugänge hatte, muß ich das auch nutzen. Wir erinnern uns an den letzten Post ^^. Direkt einen Teil der Lacke habe ich am Tag nach dem Einkauf gleich benutzt.
(Heute kamen in meinem Kiko-Paket noch mehr Lacke XD *hust*)

Das heutige Design dürfte schon der ein oder anderen von Euch vielleicht bei Instagram aufgefallen sein ^^.



Das erste Bild ist vom 21.06., direkt nach der Entstehung, noch ohne Topcoat. Zusammen mit dem Deutschland-Leo, den meine liebe Freundin verpaßt bekam (für meinen ersten Leo und meine erste "Fremd"-Maniküre glaub ganz gut geworden.).
Das zweite dann zwei Tage später, mit Topcoat dann.
Noch einen Tag später hab ich dann zuhause die Bilder gezeigt, die ich Euch heute noch zeige :D Ist halt noch mal was anderes wie Insta-Bilder. Und da die Mani mir so gut gefallen hat, verdient sie auch einen extra Post, finde ich :D
Auf geht's zum Bild-Overkill!!


Benutzt hab ich folgende Lacke:

Sally Hansen ~ Ivory Skull als weiße Basis
essie ~ too too hot & bahama mama auf Zeige- und Mittelfinger
essie ~ i'm addicted & Maybelline Color Show ~ 654 superpower blue auf Daumen, Ringfinger und Kleinem Finger

Auf Mittel- und Ringfinger habe ich dann mit dem Maybelline Color Show Designer Nail Art Pen  in White die Linien aufgemalt. Für diese Deckkraft bin ich zweimal drüber. Getrocknet ist der Nail Art Pen recht zügig. Ich würde aber auf jeden Fall anraten, dass der Lack drunter wirklich trocken ist, sonst drückt man sich womöglich mit dem Stift Dellen rein. Und das will ja keiner, ne? ;)
Überlack ist zu empfehlen, sonst kratzt sich der Stift langsam aber sich ab. Ich hab das mit dem silbernen getestet ^^.


Ich muß ja sagen, dass ich immer noch total begeistert bin! Dafür, dass ich eigentlich fast ohne Plan startete an dem Tag, wurde das Gradient echt super! Und die Farben passen einfach sooooo gut zusammen! *hach*
Gehalten hat das Design auch echt gut. Ich muß echt sagen, da hat sich die Anschaffung der Lacke halt doch voll gelohnt *hihi*. Und die Maybelline Stifte machen bis jetzt auch soweit einen ganz guten Eindruck.

Wie gefällt es Euch?

Mahalo und Ciao
Nyxx



Kommentare:

  1. wow, tolles Design. Gefällt mir wirklich richtig gut!

    AntwortenLöschen
  2. Wuu das Design sieht aber toll aus! Muss ich unbedingt auch einmal ausprobieren! Liebe Grüsse Valena von undnochvielsmehr.ch

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Design! Ich weiss gar nicht, welcher Verlauf mir besser gefällt, sie sind beide so super :D

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.