Montag, 29. September 2014

[NOTD] Astor ~ Blau, Blauer, Glitzer

Aloha Ihr Lieben,

tadaaaa, da bin ich wieder. Tja, das Real Life hat wieder mal ein bisschen mehr Zeit und vor allem Nerven gefordert und so kam ich zu reichlich wenig. Und jetzt, wo ich ja noch älter bin, schlaucht das irgendwie mehr als früher *lach*.

Aber wurschd! Heut geht's endlich wieder um Nagellack ^^.

Vor ner Weile war ich im dm (passiert ja sonst nicht...) und da fand ich einen schicken Aufsteller voller bunter Lacke von Astor (Astor goes India, wie ich nachlesen mußte). Zugegebenermaßen ist das nicht die Marke, die ich bis jetzt ausgiebig erworben habe. Aber ein paar Farben weckten dann doch meine Aufmerksamkeit (und es stand halt auch fett "3 für 2" daneben) und so suchte ich mir welche aus.

Daher wird es heute ziemlich Astor-lastig ^^.


Mir war nach blau, und danach, mal wieder mehrere Lacke großflächig zu benutzen. Das schrie dann schon nach einem Ombre.

Benutzt hab ich folgende Lacke:

Astor goes India LE ~ 340 Love Pondichery (Kleiner Finger und Daumen)
Astor Neo Tribal LE ~ 290 Madagascar Waterfall (Zeige- und Ringfinger)
Astor goes India LE ~ 341 Sacred Ganges (Mittelfinger)
Astor Neo Tribal LE ~ 312 Guadeloupe Pebble (Streifen)
Kleancolor ~ 94 Holo Chrome (der blauere meiner zwei Holo Chromes ^^)

An die zwei Neo Tribal Lacke bin ich kürzlich durch einen glücklichen Umstand gekommen und ich finde, sie passen hervorragend zu den India-Lacken :).
Bei allen drei "Hauptlacken" trage ich hier drei Schichten. Ich war mir nach zwei noch nicht ganz sicher, ob die Deckkraft auch am Tag bestehen kann. Ich lackiere ja meist Abends.

Getrocknet sind sie alle ganz gut, bei drei Schichten dauerts am Ende freilich länger, aber für was gibt es schnelltrocknenden Überlack, eh?


Ich muß ja gestehen, dass der ursprüngliche Plan den Glitzer gar nicht vorsah.
Aber nachdem ich gewisse Assoziationen mit einem Sport-Kram-Hersteller hatte (wobei, der hat drei Streifen, oder nicht?)... Und das aus meinem Kopf nicht mehr raus ging...
Hab ich mir den Kleancolor geschnappt und versucht, ein bisschen einen Verlauf zu pinseln. Hat mehr oder minder geklappt, aber dank ihm war die Assoziation immerhin weg.
Aber da ich natürlich nett bin, hab ich trotzdem noch ein Bild davon gemacht. Allerdings so spät, dass die rechte Hand dafür hinhalten mußte, inklusive verrupftem kleinen Finger. Ihr werdet es überleben. ;)


Und zum Abschluss noch das einzige Tageslichtbild, das was geworden ist XD Mich nervt das ja jetzt schon, dass das Tageslicht wieder weniger wird. Ich mit meiner Nordseite merke das sofort ^^.

Gefallen hat mir das Design auf jeden Fall dann doch ganz gut und ich hab es jetzt fünf Tage getragen (kam heute erst runter). Die Astor Lacke fand ich qualitativ ganz gut. Muß da wohl in Zukunft auch öfter mal einen Blick drauf werfen. Zumindest auf LE-Lacke, die im Standardsortiment fand ich jetzt noch nie so spannend, ehrlich gesagt.

Bei der Astor goes India LE fand ich allerdings auch einige Farben echt eher so lala XD Zuviel so nuderosaorange Zeug, das ist ja nicht so meins ^^.

Habt Ihr aus der LE was gekauft? Welcher Astor-Lack ist euer liebster?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Kommentare:

  1. Ich les den text und denke mir 'hääää, welche Streifen??!' :'D Bis ich dann mal gecheckt habe das das keine Glanzlichter sind, sondern tatsächlich Streifen ^^

    gefällt mir gut :) Besonders auch mit/wegen dem Glitzööörrr :D

    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)
      Jaaaa, manchmal sieht man die nicht so gut, die Streifen. Meine Glanzlichter von der Lampe sind aber rund ^^ *hihi*
      LG

      Löschen
  2. Gefällt mir sehr gut! Diese Lacke hab ich ehrlich gesagt noch nicht entdeckt (oder nicht beachtet...?) Die Glitzer-Version gefällt mir aber besser :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das hat bei mir jetzt aber auch ganz schön lange gebraucht, bis ich die Streifen als Streifen und nicht als Glanzlichter wahr genommen habe :D

    Von Astor bekomme ich gar nichts so mit, allerdings mag ich die Quick'n'Go Lacke sehr und auch die, die es zu den Lippenwachsmalstiften gab.
    Und eine LE mit 3 für 2...hui ^^

    Zurück zum Wesentlichen: Ein hübsches Design, gefällt mir -gerade auch wegen des Glitzers- total gut, weil die Blautöne so schön harmonieren, schönschönschön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mh, ich hab einen Quick'n'Go Lack und der haut mich nicht so vom Hocker, weil er nicht so quick ist XD Außerdem nude, aber das ist ein anderes Thema ^
      Danke Dir :D

      Löschen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.