Samstag, 29. November 2014

[NOTD] essie ~ mint candy apple & Freunde

Aloha Ihr Lieben,

ich habe meine Lacke ja aktuell nach "schon lackiert" und "nicht lackiert" sortiert, wobei in letzter Kategorie auch Lacke drin sind, die ich seit Beginn meiner Bloggerzeit nicht ernsthaft benutzt habe. Aber natürlich sind da auch Neuzugänge drin.

So dümpelte dort auch essie ~ mint candy apple ewig vor sich hin, der gefühlt größte "Must-Have"-Lack der Bloggerszene XD Gekauft hatte ich ihn mal beim Müller, zusammen mit good to go im Doppelpack. Eigentlich dachte ich ja, da ich Kiko Mint Milk habe, ich bräuchte das Äpfelchen nicht.
Aber sie sind eindeutig nicht gleich, also behaupte ich, es ist völlig in Ordnung, beide zu haben.

Aus dem Dornröschenschlaf erweckt (nein, ich hab ihn nicht geküsst) wurde er dann, nachdem ich bei Naileni die Delfinminze gesehen hatte und total Bock auf Mint bekam ^^.


Natürlich hatte ich nicht vor, den Apfel alleine zu lassen. Sehr schnell hatte ich die Idee Mint-Silber im Kopf und fast noch schneller zuhause die richtigen Lacke in der Hand.

Auf dem kleinen Finger und Daumen habe ich Kleancolor 287 On-Off Relationship drüber gepinselt. Der passt zu Mint einfach hervorragend! Sah man schon bei diesem Post, als ich ihn ebenfalls über essie Lacke pinselte. (fashion playground und mint candy apple sind sich in der Tat sehr ähnlich, aber fashion playground hat nen schicken Schimmer. Braucht man beide? *ähm* Wahrscheinlich nicht... natürlich ^^)
Ring- und Mittelfinger werden von BeYu 742 Shimmering Topcoat verziert. Dessen Basisfarbe ist leider nicht komplett durchsichtig, sondern leicht dunkel, aber das fiel mir auch erst auf, als es "zu spät" war. Hat dem Gesamtbild aber nicht geschadet :)
Auf dem Zeigefinger zu guter Letzt a England Excalibur *anschmacht*, der schönste silberne Lack meiner Sammlung. Mehr oder minder erfolgreich hab ich mich mit Tape und ohne an diesem Muster versucht... Das nächste Mal brauch ich solche Nailvinyls... echt...


Ehrlich gestanden gibt es an diesem Design fast nichts, was mir nicht gefällt. Meine wackligen Linien mit Excalibur, okay, daran müßte man arbeiten... Die Verläufe mit den Topper sind mir durchweg gut gelungen. Ist Euch aufgefallen, dass ich bei On-Off Relationsship die Teile "sortiert" hab? ;)

Getragen hab ich das Design dann tatsächlich eine komplette Woche!! Zum Abschluß, vor dem Ablackieren, hab ich dann noch eine Runde matten Topcoat von p2 drüber gehauen. Und das fand ich dann auch so schick, dass Ihr es Euch jetzt ansehen müßt ;) (und ja, da ist der Anstrich sieben Tage alt... nur das Matt ist neu)


Ich sag's einfach mal so: selten ist mir ein Design so gut gelungen. Also so nah an dem Bild in meinem Kopf, das ich vorm Lackieren immer habe ^^.

Was sagt Ihr dazu?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Donnerstag, 27. November 2014

[NOTD] p2 ~ 624 final countdown

Aloha miteinander,

heute möchte ich Euch einen Lack von p2 unter die Nase halten, nämlich 624 final countdown aus der Color Victim Reihe. (ja, der Titel sagte es bereits)
final countdown kam mit der letzten Sortimentsumstellung neu dazu, und war dann auch der einzige Lack, den ich mitgenommen habe davon. Ich mag die p2 Lacke sehr gerne, finde die Farben aber recht unaufgeregt meistens.
Dieser Lack durfte dann doch mit. Und endlich schaffte er es auch mal auf meine Nägel ^^.


final countdown würde ich als metallisches Hellgrün bezeichnen, das je nach Licht auch dunkler rüber kommt. Ich finde, auf den Nägeln wirkt er dunkler als in der Flasche.
Lackiert habe ich hier zwei Schichten, wobei eine wahrscheinlich schon gereicht hätte. Allerdings habe ich die zweite Schicht genutzt, um ihn sorgfältig auszustreichen, denn mit dem Metall-Finish geht das übliche Problem der Streifen einher. Außerdem betont er jede Unebenheit auf den Nägeln (und ich hab davon einige...). Mit dem essence BTGN Topcoat kann ich das zwar etwas ausbügeln, aber grad aufm Daumen (den Ihr nicht seht XD), merkt man es trotzdem.
Getrocknet ist final countdown aber zügig, der Auftrag an sich war einfach. Auch das Säubern der Ränder ließ er ohne Probleme zu ^^.


Mit schwarzen und silbernen Streifen hab ich zum Schluß noch ein bisschen "augepeppt", da er mir zum solo tragen dann doch irgendwie nicht besonders genug war.
Allgemein ist irgendwas an der Farbe, was ich nicht sooo sonderlich mag, ich kann es aber nicht genau definieren. XD Ich find ihn jetzt nicht hässlich, nein, aber irgendwie... bin ich unentschlossen, ob ich ihn toll finden soll, oder einfach nur okay. Versteht Ihr, was ich meine? Oo

Ich kann mir allerdings gut vorstellen, dass er zum Stampen ganz gut taugt. Getestet hab ich das allerdings noch nicht.

Mahalo und Ciao
Nyxx

Dienstag, 25. November 2014

[AMU] Herbstliches aus dem Fundus

Aloha Ihr Lieben,

ich wollte endlich mal wieder ein AMU zeigen, kann aber mit Fug und Recht behaupten, dass ich es gerade nicht schaffe, eines zu fotografieren. Es ist zu dunkel. Und ich bin morgens in letzter Zeit immer so knapp dran...
Aber in den Untiefen meiner Festplatte findet sich noch das ein oder andere Schätzchen.

Daher zeige ich Euch heute ein eher herbstliches AMU.
Was umso witziger ist, weil ich es im Mai geschminkt habe XD Und nein, ich hatte nicht geplant, es erst jetzt zu posten. Dafür passt es jetzt ganz gut, wo wir mit großen Schritten vom Herbst in den Winter gehen.


Und, jetzt kommt der Kracher: ich hab sogar noch eine Produktliste! Das Blatt vom Notizblock fliegt nach diesem Post dann allerdings auch ins Altpapier. Dann brauch ich das ja nicht mehr ^^. Aber gut, dass ich es aufgehoben hab.
Deshalb gibt es jetzt auch die verwendeten Produkte:

Artdeco Eyeshadow Base
Kosmetik Kosmo ~ Creme, Mango, Bordeauxgold und Schwarze Piste
essence liquid eyeliner waterproof
essence Lashmania reloaded false lash mascara
Catrice Glamour Doll Volume Mascara Waterproof


Ich mag die Lidschatten von Kosmetik Kosmo ja wirklich gerne. Die Farben sind zwar größtenteils eher klassisch, aber dafür eigentlich alle gut pigmentiert und butterweich. Und ich habe zudem die meisten der Lidschatten als absolute Schnäppchen bekommen ^^.
Sollte sie echt öfter raus holen. Da hab ich schon die magnetische Palette gebastelt...

Bei der Gelegenheit fällt mir btw mal wieder auf, dass ich, meiner Meinung nach, echt Glück mit den Augenbrauen hab ^^. Die sind gnädigerweise dunkel genug, dass ich sie nicht immer nachziehen muß. Auch wenn sie sonst oft machen, was sie wollen. Das mußte ich mal kurz los werden...

Mahalo und Ciao
Nyxx

Donnerstag, 20. November 2014

[NOTD] ILNP ~ Rehab

Aloha meine Lieben,

die Tatsache, dass ich mal wieder bei der Pre-Order von INLP zugeschlagen habe, und jetzt warten muß *buhu*, erinnerte mich daran, dass ich Rehab noch mal kurz solo zeigen wollte. Außerdem überbrücke ich damit die Wartezeit auf die Flakies (ich will sie jetzt! jetzt! jetzt! XD).

Bisher gab es Rehab nur in der Review zu den BPS-Acrylfarben zu sehen. Aber Käpsele das ich bin, hab ich natürlich damals auch vorher Bilder gemacht.


Hier seht Ihr zwei dünne Schichten mit einer Schicht Topcoat. Und auf diesen Bildern sieht man auch mal das "Aqua-Green", vor allem den Aqua-Anteil ^^. Was leider meine Kamera nicht so einfangen wollte, war der wirklich schöne Holo, der hier nur halbwegs gut rüber kommt.
Getrocknet sind die zwei Schichten super zackig. Da hatte ich bei den ILNP Holos bisher immer die gleichen Erfahrungen. Super Deckkraft, schnelle Trocknung. *hach*


Ich sag's Euch, ich könnte bei INLP den ganzen Onlineshop leer kaufen *seufz*. Allerdings halte ich mich aus Vernunft-Gründen (aka Konto) zumeist an die Pre-Order und beschränke mich dann auf drei Lacke (in der Hoffnung, dass der Zoll sie ignoriert XD). Auch bei den Flakies mußte ich mich jetzt beschränken, dabei hätte ich wirklich alle! Kaufen können. Alle alle alle! *argh*

Habt Ihr Lacke von INLP? Wie gefällt Euch Rehab?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Montag, 17. November 2014

[Swatch][Naildesign] Zoya ~ Chyna (+ OPI Jinx)

Aloha Ihr Lieben,

diese Lacke, die man unbedingt haben muß...
diese Lacke, die man ewig anschmachtet...
...
Wer hat die nicht? (*hust* ein Großteil der Bevölkerung *hust*)

Bei mir war das lange Chyna von Zoya. Zusammen mit Liberty (blauer Pixiedust, der schon zweimal in Designs zu sehen war) und Zuza (war ebenfalls auf eben erwähnter Liste) hab ich ihn dann Mai letzten Jahres gekauft.
Und noch nie ernsthaft lackiert? Oo
Asche auf mein Haupt! Zuza hatte ich immerhin auf den Nägeln, aber die Bilder wurden nicht so gut (liegen aber noch im "Posten"-Ordner). Aber Chyna... Muß irgendwie untergegangen sein. *tztztz*
Kürzlich zog ich ihn dann aber doch aus der Unlackiert-Schublade raus und beschloss: jetzt oder nie.

Deshalb möchte ich Euch heute erst mal Chyna "pur" zeigen, und danach noch ein einfaches Design, das ich auf seiner Grundlage gepinselt habe. Es wird also ein wenig Bilderlastig jetzt ^^.

Natürliches LIcht, mußte ich heller machen (doofer Herbst)

Die PixieDust Reihe von Zoya umfasst inzwischen ja einige Farben, aber dennoch halte ich Chyna für eine der schönsten! Ein sattes Rot mit hellroten Glitzer-Partikeln, das mit einem matten Sandfinish auffährt.
Lackiert hab ich hier zwei dünne Schichten, die völlig ausreichen und zügig getrocknet sind.

Einfach ein ganz toller Lack, der eine "klassische" Farbe total aufpeppt. Das Sandfinish finde ich auch nicht zu rau, es ist natürlich zu fühlen, aber nicht so kratzig, wie bei manch anderen Marken.
Für mich hat sich die Anschaffung definitiv gelohnt, und zur kommenden Weihnachtszeit passt er auch wieder hervorragend :D


Aufgepeppt hab ich dann mit OPI ~ Jinx, der auf Chyna eine etwas andere Farbe annimmt, als in der Flasche oder pur (bei meinem Haul-Post seht Ihr die Farbe auf dem Nagelstick etwas besser).
Die Spiralen hab ich mit einem Dotting-Tool (gelogen, es ist eine Stecknadel, aber sie ist ja quasi mein Tool ^^) vorsichtig aufgetragen. Halb punktend, halb ziehend. Versteht man das jetzt? Oo
Auf dem Mittelfinger mit einer Schicht, auf dem Ringfinger mit zwei Schichten Jinx.


Gefallen hat mir das Design mit Chyna und Jinx wirklich gut! Chyna ist so eine wundervolle Grundfarbe und Jinx passt wirklich toll dazu!
Und dann war es auch noch so einfach und schnell gemacht. Da beide Sandlacke recht schnell trocknen, und der Überlack entfällt... Hurra!!

Kurz vor dem Ablackieren hab ich dann noch eine Schicht Topcoat drüber, aber das fand ich dann nicht so schick. Jinx geht dann ziemlich unter, und die coole leicht erhobene Struktur der Wirbel gleich mit. Auch wenn die Lacke dann viel mehr glitzern.

Wie gefällt's Euch?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Freitag, 14. November 2014

[Swatch] Manhattan Birthday Colours ~ 010 Amazing Anniversary

Aloha alle zusammen,

ich hoffe ja, Ihr verzeiht mir, dass ich den heutigen Lack erst jetzt zeige. Vielleicht habt Ihr Glück, und erwischt ihn noch (oder habt Ihn sowieso schon ;)). Seinen blauen Bruder Blue Party Dress hab ich Euch ja schon gezeigt. Heute ist also Amazing Anniversary aus der Manhattan Birthday Colours LE dran. Viel Spaß beim Anschauen :D


Ich trage hier drei dünne Schichten mit einer Schicht Topcoat, die alle zügig getrocknet sind. Ich denke, zwei dickere reichen vielleicht auch, aber ich bin halt doch eher der Dünnlackierer XD.
Bei der Farbbeschreibung zitiere ich jetzt mal ganz dreist die liebe Nebo:
"Ein dunkler, petroliger Lack, durchsetzt mit schwarzen Pünktchen und einem mystischen Schimmer, irgendwo zwischen grünlich und goldfarben."
Ihren Post zu Amazing Anniversary solltet Ihr auch anschauen ;).
Dieser Farbbeschreibung hab ich eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. ^^ Und sie hat es definitv besser hinbekommen, als meine ersten mageren Versuche.


Über die Haltbarkeit kann ich leider nichts sagen, da ich ihn nur geswatcht hatte (und danach Blue Party Dress mehrere Tage drauf hatte). Ich freue mich aber schon darauf, ihn, hoffentlich zeitnah, dann mal "richtig" zu lackieren.

Auch diese Farbe aus der Birthday Colours LE finde ich wunderschön und bin heilfroh, dass ich ihn eingepackt hab ^^. Er ist sein Geld auf jeden Fall wert! Toll, dass Manhattan bei den LEs öfter ein paar "spezielle" Lacke dabei hat, die mal aus dem Einheitsbrei der Creme-, Schimmer- und Glitzerlacke hervor stehen. Gerne mehr davon!

Wie gefäll er Euch? Habt Ihr ihn auch?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Dienstag, 11. November 2014

[Kosmetikmord] September & Oktober 2014

Aloha zusammen,

schon wieder zwei Monate rum, und damit der November nicht auch noch halb vorbei rauscht, heute schnell die letzte Müllsammlung XD
Was fehlt sind Sachen, die ich "außer Haus" leer mache. Heißt, Shampoo und Spülung beim Liebsten. Ihr werdet verstehen, dass ich keinen Müll durch die Gegend fahre ;). Wäre ja Schwachsinn.

Nun gut, fangen wir an!


ebelin 100 Tücher - Dekorbox Design of India ~ Ich find die Dekorboxen ja immer super schick ^^. Hab die nächste schon in Gebrauch (Unterwasserwelt) und eine in Vorrat (mit Eulen! Was sollte ich tun!). Die Tücher benutz ich eigentlich für alles mögliche :) Also klares Nachkaufprodukt.


Balea Young Bodylotion Funky Jungle ~ aus meiner ersten dm-Box, das ist über zwei Jahre her jetzt, heiei. Endlich leer, sag ich also nur. Der Duft: naja, war auf Dauer nicht meins. Pflege war okay, aber mehr auch nicht. Ich creme zwar echt selten ein, freu mich jetzt aber auf was neues. Und da ich noch genug auf Lager hab, und der Duft limitert war, kein Nachkauf.

Nivea frangipani & oil Pflegedusche ~ gekauft wegen dem Duft ^^. Der war auch echt toll. Die Pflegewirkung war auch ausreichend, kein Spannungsgefühl und nichts. Da ich bei Duschgel aber ein untreuer Geselle bin, erst mal kein Nachkauf.


CD milder reinigungsschaum ~ mh, sauber war das Gesicht (freilich nach dem Abschminken). Sauber und furztrocken. "Mild", ich weiß ja nicht... Und ich hab schon Mischhaut. Bei trockner Haut, da schält man sich wahrscheinlich sofort XD Trotzdem leer gemacht, aber definitiv kein Nachkauf.

Balea Abendruhe Nachtcreme ~ der Duft... ich sag's Euch, ich werd immer noch fuchsig. Versteht mich nicht falsch, ich fand ihn klasse! Aber er erinnert mich an irgendwas und ich komm einfach nicht drauf! Dabei hab ich lang genug an dem Tigel "gearbeitet" XD Ne Zeitlang hab ich die Creme links liegen lassen, mich dann aber darauf besonnen, dass Abends noch mal ordentlich eincremen ne gute Idee ist. Und das hat die Creme gut erledigt :) Ich probier trotzdem lieber weiter, daher erstmal kein Nachkauf.

Bioderma Sébium AKN ~ Hab ich statt der Alverde Heilerde Creme mal getestet. Und ja, meine Haut wurde tatsächlich besser, ich bin immer noch baff. Das Aufschneiden war leider eher nicht so gut, da die Creme etwas antrocknete und dann schlichtweg wieder runter gerubbelt werden konnte... (passiert auch, wenn man zuviel nimmt). Klarer Fall von Nachkauf!

 
Schwarzkopf Color Ultimate 668 Haselnuss ~ hat mir meine Mama mal mitgegeben, weil es ihr zu hell war XD Hab mich dran versucht und muß sagen, die Farbe steht mir. Wobei ich es inzwischen eeeetwas langweilig finde *haha*. Aber ne Weile werd ich damit noch rumlaufen, fürchte ich. Das ist nämlich Packung 1 von 3 XD Allerdings war die schon halb leer (Frau Mutter weiß ja nicht von ungefähr, dass es ihr zu hell ist). Dank der Verpackung muß man aber nicht alles auf einmal aufbrauchen! Find ich wirklich super! Aufgrund der Abwechslung werd ich aber wohl nicht nachkaufen.


p2 Cuticle Softener Gel ~ ich mag das Zeug, es tut, riecht ganz gut und man braucht keine Unmengen davon. Daher, in neuem Verpackungsdesign bereits nachgekauft.

essence better than gel nails top sealer fast dry ~ jaaa, ich hab noch einen schmerzlichen vermissten Bekannten gefunden in den Tiefen meines Nagellack-Helmers. Und das gleich dreimal! Davon war eine Flasche schon zäh, zwei okay. Die letzte hab ich noch in Benutzung. Hab noch zwei andere Topcoats auf Lager, und es gibt diesen hier ja leider eh nicht mehr, daher bedauernswerterweise kein Nachkauf.

essence nail art peel off base coat ~ Ja, da ist noch ne Menge drin. Nein, ich kann es nicht mehr benutzen, es ist wie Gummi! Der Deckel saß ja schon immer so schepps, möglicherweise ist er deswegen auch so furchtbar eingetrocknet. Ich bin stinkig, muß ich sagen. Vor allem, weil der ja schon wieder ausm Sortiment ist. Dabei wollte ich Glitzer lackieren. *meh* also kein Nachkauf.


War ja doch ein bisschen was, die letzten zwei Monate :) bin ja froh, dass ich endlich mal ne Bodylotion aufgebrauch hab. Bei dem Tempo hält mein Vorrat 10 Jahre XD Und ich nehm mir immer wieder vor, mehr einzucremen. Aber bin so faul...
Beim Peel Off bin ich ja auf der Suche nach Alternativen (weil ich kein Bock hab, Glitter normal abzulackieren, lackier ich die fast gar nicht). Mein erster Versuch mit Bastelkleber und Wasser war eher ein... Reinfall XD

Welche Peel Off Bases benutzt Ihr? Gibt mir Tipps!


Mahalo und Ciao
Nyxx

Mittwoch, 5. November 2014

Meine Top 6 essence Produkte 2014 (+Bonus)

Aloha he zusammen,

juhu, ich stelle mal Lieblingsprodukte vor :D
Anlass ist das nette Adventskalender-Gewinnspiel von essence, das geb ich natürlich gerne zu. Für mich war das der Anreiz, der gefehlt hat, um endlich mal "Top-Listen" zu erstellen ^^. Geplant hab ich derartige Posts schon ne Weile, aber sich mal Zeit nehmen, die Sammlung zu durch forsten... *seufz*

Aber so setzte ich mich also vor den Schminktisch, riss die Schublade auf und kruschtelte mich durch. Ich besitze durchaus nicht wenig von essence. Am meisten im Bereich Nagellack, Lippenstiften und Blush, weniger bei Augenprodukten.

Hier also meine Highlights 2014, in unspezifischer Reihenfolge :D


196 i ♥ my blue jeans ~ jup, kaum auf den Fingern und auf dem Blog gewesen, schon ein Top-Kandidat. Einfach ein schöner Lack. Ich hab gestern aber schon genug geschwärmt, glaube ich ^^
rock out!! LE 01 biggest fan* ~ der einzige Lack aus der LE, der in meinen Augen was taugt. Aber dann gleich richtig. Ich mag solchen Schnickschnack ja. Einfach ein schickes Teilchen. Erinnert mich wieder daran, wie cool ich früher die Leuchtsterne am Bett fand XD


14 adorable matt! ~ kam dieses Jahr ins Standartsortiment dazu. Die longlasting lipsticks sind inzwischen in ein paar Farben bei mir vertreten. Klar, er hält nicht ewig, aber ich mag die Farbe sehr gern und im Ernst, für den Preis? Ganz toller Lippenstift!
rock out!! LE liquid eyeliner 01 Best Pop ~ (Swatch, Tragebilder) ah, noch ein Teil aus der LE. Soviel Murks (sorry, ist ja wahr) in dieser LE das Licht der Beautywelt erblickte, dieser Liner ist toll! Die Farbe find ich total schick. Mag ich einfach gerne!


Ahhhh, Blushes!!!
viva Brasil LE 02 destination: sao paulo! ~ der Rest der LE war ja nicht so meins, aber bei diesem Blush konnt ich nicht nein sagen. Ich mein, er ist rot! Entsprechend muß man ihn etwas vorsichtiger auftragen, aber mit einem leichten Händchen geht das recht gut :)
kalinka beauty LE 01 east side story ~ Ich würd die Farbe ja ein "peachiges Orange" nennen... weniger doll pigmentiert als sein roter Highlight-Kollege nutz ich ihn unglaublich gern im Alltag, wenn mir nichts besseres einfällt (okay, selbst dafür hab ich glaub drei Blushes XD). Davon abgesehen, find ich die Verpackung einfach schick XD

vlnr: adorable matt, best pop, destination: sao paulo!, east side story

Das waren also meine 2014er-Highlights bisher. Noch stehen ja ein paar Wochen aus, und mal sehen, mit was uns essence noch beglückt ^^. ich hoffe ja, dass mehr Tops als Flops dabei sein werden. Wobei essence auch bei letzterem manchmal gut zulangt. (Ey, wer entscheidet bei Euch eigentlich, was in eine LE kommt und was nicht? Wer hat diese Schuh-Teile zugelassen? Und fusslige Pinsel? Kontrolliert das niemand? XD)
In vielen Bereichen ist essence aber solide. Ich mag die Pinsel, die Lacke sind auch oft in Ordnung, bei den Nagel-Sachen gibt es allgemein vieles, was andere Marken nicht haben. Finde ich toll!

Das bringt mich zum Bonus-Teil des heutigen Posts ^^.


Die lash & brow mascara ist wohl mein meist benutztes Teil von essence. Ihr seht links die "alte", die noch im Gebrauch ist, und rechts *naaaaaahhhh*sing*shiny!* eine nagelneue, die ich vorgestern gekauft habe ^^. Seit einer ganzen Weile ist sie täglich in Gebrauch (außer, ich schminke mich nicht...). Das ist jetzt meine dritte (also die neue), die letzte hab ich vor gut einem Jahr leer gemacht. Hält also ewig, das Zeug! Auch wenn mir manchmal trotzdem noch ein Augenbrauen-Haar abhaut (zu 90% wenn ich Bilder mache, darauf kann ich wetten XD), bin ich sehr zufrieden. Sie hält meine Augenbrauenhaare gut da, wo ich sie haben will. Wenn ich überleg, dass ich ein derartiges Produkt am Anfang meiner Bloggerzeit für recht sinnlos erachtet hab Oo.
Und weil sie das einzige essence-Produkt ist, dass bei jedem Makeup in Gebrauch ist (Platz zwei nehmen die Pinsel ein XD), mußte sie hier in diesen Post :D


Top 6 + Bonus, ich hoffe, es hat Euch gefallen ^^. Interessieren Euch solche Posts? Wenn ja, welche Marke würdet Ihr gern als nächstes sehen? :D

Mahalo und Ciao
Nyxx

Dienstag, 4. November 2014

[NOTD] essence ~ 196 i ♥ my blue jeans

Aloha zusammen,

weiter geht's mit Nagellack. Gibt's ja sonst kaum hier. So gut wie nie. Nein.
XD

Ach ja, gebt es zu! Ihr seid hauptsächlich wegen Nagellack hier ;) Zumindest bekomm ich auf diese Art Post erheblich mehr Reaktion als auf AMUs oder so. Zugegebenermaßen halte ich allerdings Lack-Posts auch selbst für meine "Königsdisziplin", was unter anderem auch daran liegt, dass ich die am besten fotografieren kann.
Trotz des geringen Feedbacks werd ich AMUs und Konsorten freilich nicht aufgeben, einfach weil's Spaß macht. Außer Bilder machen, jetzt im Herbst. Das ist furchtbar. Deswegen wird's weniger Makeup-Bilder geben als eh schon. Es ist einfach zu dunkel. Und mit der Tageslichtlampe, die so tolle Nagelbilder möglich macht, sieht jedes AMU-Bild net gut aus. Ich kapier's nicht XD. Ich bekomm's einfach nicht hin, egal was ich mach...

Gut, aber zurück zum eigentlichen Thema: Naaaaagellaaaaaack *woopwoop*
Wer hat sie nicht, die Lacke, die man kauft und dann stehen sie ewig rum, bis man sie mal lackiert... So einen Kandidaten zeig ich Euch heute XD


essence ~ 196 i ♥ my blue jeans oder auch der "the suede" - Wildleder - Lack. Zumindest steht es so auf der Flasche.
Lackiert hab ich hier zwei Schichten, da die erste doch noch ein wenig fleckig wurde. Getrocknet ist er zügig, allerdings nicht so schnell, wie ich bei dem quasi matten Finish erwartet hatte.
Zu lackieren ging er einfach. Ich mag die großen Pinsel von essence ja gerne ^^. Man sollte allerdings darauf achten, dass man eine Seite am Flaschenhals abstreift, sonst hat man zuviel Lack auf dem Nagel und er fließt davon.

Das Finish erinnert durchaus entfernt an Wildleder, matt mit minimaler "Struktur". Wem Sandlacke zu grob sind, der wird hier seine Freude haben ;).


Ich hatte mich dann noch ein ein paar Augen versucht und mit Maybelline 120 Urban Turquoise, Sally Hansen ~ Ivory Skull und p2 ~ 500 eternal ein paar Punkte drauf gedottet.
Naja.
Wie Augen sah's nicht wirklich aus, aber ein Versuch war es wert ^^.

Ich finde i ♥ my blue jeans ist wirklich ein toller Lack! Schön, dass essence dieses Finish ins Standardsortiment aufgenommen hat. Und das Finish war definitiv mit ein Kaufgrund.
Für mich auf jeden Fall ein Highlight im essence Sortiment, gern mehr davon ^^.

Habt Ihr ihn auch gekauft?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Vorschau: RainPow Nails - Inspired by fabric: mein Beitrag

Aloha zusammen,

diesmal darf ich bei RainPow Nails kurzfristig den Anfang des neuen Monats begehen.
Unsere Inspiration sind dieses Mal Stoffe.

Und wie mein Design ohne lustigen Photoshop-Filter aussieht, wißt Ihr, nachdem Ihr auf das Bild geklickt habt ;)

http://rainpow-nails.blogspot.com/2014/11/inspired-by-fabric-blue-flowers.html


Viel Spaß beim Anschauen und lasst mir Eure Meinung da!

Mahalo und Ciao
Nyxx

Samstag, 1. November 2014

[Review] Zoeva Pinselset exclusively for Douglas (pic-heavy)

Aloha Ihr Lieben,

na, seid Ihr alle gut durch Halloween gekommen? Wir waren eine Weile bei Freunden und sind danach wieder heim gegangen XD Ich war nicht so super fit, und dann kam mir meine dämliche Nieserei noch dazwischen. Also gab's doch eher einen gemütlichen Couchabend, was für mich auch okay war ^^.

Heute möcht ich Euch meine neuen Pinsel von Zoeva vorstellen. Zu kaufen gibt es dieses Set nur bei Douglas und limitiert ist es noch dazu. Ich hatte mich mit Steffi und Elli via Twitter drüber unterhalten und mir hat das Set gleich so gut gefallen, dass ich es, ohne viel nachzudenken, bestellt hab. Was etwas schwieriger war, weil es ständig "Nicht verfügbar" war im Onlineshop. Und ich wollte nicht bis zum Wochenende warten, bis ich in die Nähe eines Ladengeschäfts kam.
Also, mit viel F5 drücken bekam ich es dann in den Warenkorb. Und wie das so ist... Man will natürlich ohne Versandkosten bestellen, und man findet noch einen Gutschein und schwupp, hat man noch zwei Nagellacke dazubestellt. (einer davon ist der gehypte BeYu Violet Illusion und omg, er ist so toll!)

Der Versand ging recht zügig, und bald darauf konnte ich die Schätzchen in meiner Hand halten. Und da ich die Pinsel jetzt schon ein wenig benutzt habe, dachte ich, ich schreib noch drüber.


Für 19,99€ erhaltet Ihr in diesem Set vier Augen-Pinsel und diese nette Tasche dazu. Aktuell kann ich das Set nicht mehr auf der Homepage finde, aber vielleicht findet Ihr es noch in einer Filiale.
Die Tasche ist echt schick und ich hab sie gleich als Pinseltasche für's Wochenende in Benutzung genommen. Da sie größer ist als die Zoeva Pinsel passt sogar mein MUG-Pinsel rein, der längste in meiner Sammlung.

Warum die Stiele der Pinsel in diesem Set allerdings unterschiedlich lang sind, das will sich mir nicht erschließen. Zum Glück hab ich sie seltenst so nebeneinander liegen, weil dann würde mich das doch ein bisschen stören XD Aber da sie im Pinselbecher stehen in der Regel, ist das ziemlich egal.



Das Innenfutter der Tasche hat den gleichen schicken hellen Türkiston wie die Pinselstiele (und seien wir ehrlich, die Farbe war ein absoluter Kaufgrund XD). Alle Pinsel waren in einer Plastikfolie extra verpackt und alle außer einem hatten noch diese Pinsel-Kappen-Teile. Die hab ich natürlich behalten, schadet ja nicht :D

Das Design finde ich wirklich sehr stimmig, optisch sind die Pinsel und die Tasche echt ein Hingucker!
Zwei der Pinsel sind wohl Set-Exklusive. Ich hab dummerweise den Beschreibungszettel daheim liegen lassen (war mir so sicher, dass ich ihn eingepackt hab -.-). 227 und 234 gibt es aber normal bei Douglas zu kaufen. Bei Zoeva komm ich grad nicht auf die Webseite, daher kann ich da nicht kucken :/

Nun möcht ich Euch die Pinsel aber kurz einzeln vorstellen:


227 Luxe Soft Definer ~ ein großer fluffiger Blendepinsel. Er ist abgeflacht geformt, so kann man sich aussuchen, ob man mit der breiten oder schmalen Seite arbeiten will. Ich konnte damit gut arbeiten. Er nimmt den Lidschatten gut auf und gibt ihn genauso gut wieder ab. Gerade durch seine Form ist er vielseitig einsetzbar, finde ich.
Ihn gibt es auch bei Douglas (und Zoeva wohl auch) einzeln zu kaufen (ohne den Zusatz "luxe", in Schwarz und für 7,99€).


231 Luxe Petit Crease ~ der Name sagt es bereits: dieser Pinsel ist für gezielten Auftrag von Lidschatten in der Lidfalte gedacht. Das macht er auch gut. Die Form ist spitz zulaufend und man kann so sehr gezielt arbeiten. Auch zum Ausblenden eignet er sich ganz gut, falls man zu faul ist, einen weiteren Pinsel zu benutzen (fragt nicht ;))
Wenn ich das richtig sehe, ist er Set-Exklusiv.


234 Luxe Smoky Shader ~ der "klassische" Lidschatten-Pinsel, von Zoeva, wie der Name schon sagt, gerade für Smokey Eyes gedacht. Schmink ich eigentlich nie. Bei mir kommt er auf dem beweglichen Lid zum Einsatz, da er super gut die Farbe wieder abgibt und auftragen lässt. Mit der Spitze arbeite ich gern am unteren Wimpernrand. Ganz toll!
Auch diesen Pinsel bekommt Ihr ohne Luxe-Zusatz, in Schwarz und für 7,99€ bei Douglas/Zoeva zu kaufen. (ich weiß nicht, ob Zoeva andere Preise hat als Douglas, ich komm ja nicht auf die Seite :/)


322 Brow Line ~ Ein Augenbrauenpinsel. Was soll man dazu noch sagen? XD Ich hab bisher keinen besessen, und kann daher keinen Vergleich ziehen. Mir gefällt er aber gut und bis jetzt komme ich mit ihm sehr gut klar. Macht einen besseren Job als der kleine Poppel-"Pinsel" der bei meinem essence-Brauenfarben-Set dabei ist. Was nicht schwer sein dürfte. Die Borsten sind kurz und fest gebunden, entsprechend genau kann man damit arbeiten.
Er ist wohl auch Set-Exklusiv.


Ja, ich bin begeistert. Ich wollte schon so lange mehr Pinsel von Zoeva haben. Bis jetzt bin ich immer um die Sets geschlichen, konnte mich nicht entscheiden und hab es daher immer verschoben. Aber die Farbe! Ich gebe es zu, sie war ausschlaggebend! Ich bin so einfach zu beeinflussen. ^^
Und im Ernst, 19,99€, das sind grad mal 5€ pro Pinsel und somit ein Schnäppchen! Und ein hübsches dazu!

Die Qualität finde ich auch sehr gut. Bis jetzt hab ich sie hauptsächlichh mit dem Pinselreiniger von Kiko sauber gehalten und das hat immer super funktioniert. Sie sehen noch aus wie am ersten Tag, wenn sie sauber sind. ^^

Und ich gehe davon aus, dass sie lange halten. Aus einem einfachen Grund:


Den 234 hab ich nämlich in der "normalen" Ausgabe bereits. Den hab ich mal vor glaub zwei Jahren gewonnen und er ist immer noch so toll wie am ersten Tag, auch wenn er etwas zerrupfter aussieht inzwischen. Aber ich benutze ihn oft und gerne. Entsprechend hat er schon einige Wäschen hinter sich und Ihr seht, dass er noch gut aussieht.

Fazit:
Ich bin sehr froh, dass ich die Chance ergriffen hab. Das Set ist eine tolle Ergänzung zu meiner (gar nicht so großen) Pinselsammlung. Und ich kann mit jedem einzelnen was anfangen. Der Preis ist spitze und sie sehen einfach auch toll aus!
Solltet Ihr noch nicht genug Pinsel haben, ist das Set auf jeden Fall einen Blick wert, sollte Eurer Douglas es noch vorrätig haben.

Auf welche Pinsel schwört Ihr?

Mahalo und Ciao
Nyxx