Samstag, 29. November 2014

[NOTD] essie ~ mint candy apple & Freunde

Aloha Ihr Lieben,

ich habe meine Lacke ja aktuell nach "schon lackiert" und "nicht lackiert" sortiert, wobei in letzter Kategorie auch Lacke drin sind, die ich seit Beginn meiner Bloggerzeit nicht ernsthaft benutzt habe. Aber natürlich sind da auch Neuzugänge drin.

So dümpelte dort auch essie ~ mint candy apple ewig vor sich hin, der gefühlt größte "Must-Have"-Lack der Bloggerszene XD Gekauft hatte ich ihn mal beim Müller, zusammen mit good to go im Doppelpack. Eigentlich dachte ich ja, da ich Kiko Mint Milk habe, ich bräuchte das Äpfelchen nicht.
Aber sie sind eindeutig nicht gleich, also behaupte ich, es ist völlig in Ordnung, beide zu haben.

Aus dem Dornröschenschlaf erweckt (nein, ich hab ihn nicht geküsst) wurde er dann, nachdem ich bei Naileni die Delfinminze gesehen hatte und total Bock auf Mint bekam ^^.


Natürlich hatte ich nicht vor, den Apfel alleine zu lassen. Sehr schnell hatte ich die Idee Mint-Silber im Kopf und fast noch schneller zuhause die richtigen Lacke in der Hand.

Auf dem kleinen Finger und Daumen habe ich Kleancolor 287 On-Off Relationship drüber gepinselt. Der passt zu Mint einfach hervorragend! Sah man schon bei diesem Post, als ich ihn ebenfalls über essie Lacke pinselte. (fashion playground und mint candy apple sind sich in der Tat sehr ähnlich, aber fashion playground hat nen schicken Schimmer. Braucht man beide? *ähm* Wahrscheinlich nicht... natürlich ^^)
Ring- und Mittelfinger werden von BeYu 742 Shimmering Topcoat verziert. Dessen Basisfarbe ist leider nicht komplett durchsichtig, sondern leicht dunkel, aber das fiel mir auch erst auf, als es "zu spät" war. Hat dem Gesamtbild aber nicht geschadet :)
Auf dem Zeigefinger zu guter Letzt a England Excalibur *anschmacht*, der schönste silberne Lack meiner Sammlung. Mehr oder minder erfolgreich hab ich mich mit Tape und ohne an diesem Muster versucht... Das nächste Mal brauch ich solche Nailvinyls... echt...


Ehrlich gestanden gibt es an diesem Design fast nichts, was mir nicht gefällt. Meine wackligen Linien mit Excalibur, okay, daran müßte man arbeiten... Die Verläufe mit den Topper sind mir durchweg gut gelungen. Ist Euch aufgefallen, dass ich bei On-Off Relationsship die Teile "sortiert" hab? ;)

Getragen hab ich das Design dann tatsächlich eine komplette Woche!! Zum Abschluß, vor dem Ablackieren, hab ich dann noch eine Runde matten Topcoat von p2 drüber gehauen. Und das fand ich dann auch so schick, dass Ihr es Euch jetzt ansehen müßt ;) (und ja, da ist der Anstrich sieben Tage alt... nur das Matt ist neu)


Ich sag's einfach mal so: selten ist mir ein Design so gut gelungen. Also so nah an dem Bild in meinem Kopf, das ich vorm Lackieren immer habe ^^.

Was sagt Ihr dazu?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Kommentare:

  1. Ich sag': Woooow, wie schön mädchenhaft :D
    Bislang habe ich mich dem Apfel ja verwehrt, doch überlege ich ernsthaft, ob die Silberkombi nicht auch was für mich wäre =^.^=
    Ein gelungenes Design, dass total toll in die Jahreszeit passt, durch das silberne empfinde ich es als etwas frostig, schöööön :)
    7 Tage?! Bei mir sah ein Lack nach 7 Tagen noch nie so aus o.O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ja, sieben Tage, allerdings ohne große mechanische Belastung ^^ Hatte keinen Putzdienst XD Das macht auch noch was aus.

      Löschen
  2. Ganz, ganz tolles Design! Ich liebe Mint Candy Apple ja üüüber alles, ist vermutlich einer meiner meist getragenen Lacke. Eine Freundin erzählte mir vor einigen Tagen dann, dass sie ja mal einen essie lackiert hatte, den sie farblich unglaublich hässlich fand und sie meinte tatsächlich MCA, da war ich ja schon entrüstet. :D Schön, dass du deinen aus dem Dornröschenschlaf geholt hast. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werd ihn mit Sicherheit auch öfter lackieren ^^.
      Wie kann man ihn hässlich finden? Oo ich meine, er muß einem ja nicht stehen, aber hässlich finden? XD
      Danke Dir!

      Löschen
  3. Uh, sehr toll! Vor allem in matt! MCA ist einfach perfekt um ihn mit silber, gold oder bronze zu kombinieren!

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.