Mittwoch, 10. Dezember 2014

NYX ~ Hot Blue (& Kleancolor ~ Holo Blue)

Aloha zusammen,

tja, die Woche wurde dann doch erst mal streßiger als gedacht. Vor allem WG-Aktivitäten haben meine Zeit enorm gefressen. Außerdem mußte ich zumindest Montag Abend meinen neuen Fernseher endlich mit der 360 testen und hach, es ist toll, wenn man die Schrift lesen kann. Echt jetzt!

Nun ja, aber heute war der Tag fast schon langweilig, trotzdem hab ich schon ordentlich Zeit vertrödelt. Daher zu etwas späteren Stunde heute einen noch recht neuen Zuwachs in meiner Sammlung.
Als ich das Zoeva-Pinselset bei Douglas bestellte, wanderte auch der gehypte BeYu Violet Illusion ins Körbchen. Der ist den Hype zu Recht wert. Getragen und fotografiert ist er schon. Aber ich hab das Gefühl, dass er in den letzten Wochen so oft gezeigt wurde, dass ihn wohl keiner mehr sehen kann (so ein Quatsch, der ist so toll, den kann man sich ständig anschauen! So ist das!).
Heute gibt es aber Lack Nummer Zwei, der mit durfte. Das war ein völliger Blindkauf, was ich ja selten mache, ehrlich gesagt. Ich hab mich ohne Swatches anzuschauen für diesen Lack entschieden.


NYX ~ Hot Blue ist, obacht geniale Farbbeschreibung, ein hellmittelblau mit, meiner Meinung nach, leeeeicht petroligem Einschlag. Auf den Bildern wirkt er etwas knalliger, als er in Wirklichkeit ist.
Hot Blue wartet mit einem simplen Cremefinish auf. Simple ist natürlich relativ ;).
Lackiert hab ich hier zwei Schichten, die recht zügig getrocknet sind. Er trocknet recht glänzend (kein Topcoat auf den oberen Bildern). Die Konsitenz ist nicht zu flüssig, so läuft er einem nicht davon. Zu lackieren war er sehr angenehm und ich mußte wenig korrigieren.
Insgesamt also für einen Blindkauf (hätte ja auch Deckkraftmäßig in die Hose gehen können oder der Farbton wäre kacke gewesen (diese runden "Farbdarstellungen" bei Shops sind ja oft mal für den Popo, ne?).) ein echter Erfolg! Die Farbe find ich klasse und qualitativ gibt es nichts zu meckern.


Anschließend bin ich mit Kleancolor ~ Hot Blue noch etwas eskaliert. Punkte, Streifen, alles...
Hat mich im Nachhinein etwas gestört, da es mir nach einem Tag a) schon zu viel war und b) die Punkte und Streifen doch etwas "erhaben" waren und mich hat das genervt. Außerdem kam der schicke Glitzer nur auf dem kleinen Finger wirklich gut rüber. Naja, einen Versuch war es wert gewesen.
In anderer Variante werd ich das bestimmt aber noch mal versuchen ^^. Nicht nachgeben!

Welche NYX-Lacke würdet Ihr noch empfehlen?

Mahalo und Ciao
Nyxx

Kommentare:

  1. Sehr schöner Blindkauf! Erinnert mich farblich etwas an "I'm addicted'' von essie, der von mir noch nicht vorgestellt wurde, obwohl er in dieser Neon-LE rauskam, hupsi. :D Mir gefallen vor allem die Glitzerpunkte richtig gut auf dem Lack, ich habe noch nie an Punkte aus Glitzer gedacht - man bin ich kreativ!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hot Blue ist dunkler und ein weniger knallig als i'm addicted. zumindest wenn ich die Flaschen nebeneinander halte XD Also, ich sage: unterschiedlich genug, dass man mit gutem Gewissen beide haben kann *hust*
      Nein, im Ernst, die sind wirklich nicht gleich ^^. Hot Blue hat auch einen ganz minimalen Graustich im Vergleich zum Neon-Kollegen.

      Löschen
  2. Oh ja, genau meine Farbe! Und das "Skittle" mit dem Glitzer find ich auch toll! Ist dezent, aber dennoch macht es was her!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) ist auch ne super Farbe! Und danke :)

      Löschen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.