Sonntag, 21. Dezember 2014

[Swatch] Colour Alike Black & Sinner Collection ~ Sinner Lady ~ Black Saint

Alohe zusammen!

Inzwischen dürfte kaum einer an den Lacken von Colour Alike vorbei gekommen sein, oder? Ich weiß gar nicht mehr, wo ich sie zuerst gesehen hab, bzw davon gelesen... Irgendjemand postete Bilder auf Instragram und ich dachte mir: aber hallo!
Ich schaute dann mal auf der Homepage vorbei, und klickte schnell auf das rote X oben rechts. So viele Versuchungen! Aber die Vernunft ("rennt ja nicht weg") siegte dann letztendlich.
Haha, bis es dann 40% gab... Die Vernunft wurde geknebelt und eingeschnürrt in die Ecke gestellt und los gings!

Also wurde der Warenkorb dann auch reichlich voll... *hust* Ich meine... 40% 40% Vierzig Prozent.
Zugeschlagen hab ich ordentlich in der Holo-Ecke des Shops, die duochromen werden dann wohl bei der nächsten Bestellung dran glauben müssen. Da hab ich auch so ein paar im Auge.

Nach einem Swatch-Marathon hab ich jetzt alle Errungenschaften fotografiert. Alle auf einmal zu zeigen würde allerdings den Rahmen total sprengen, daher gehe ich kollektionsweise vor :)

Den Start macht die Black & Sinner Collection, bestehend aus zwei Lacken.


Sinner Lady ist ein weiß-silbriger Hololack. Ich habe hier drei schnelltrocknende Schichten lackiert ohne Topcoat, bis ich mit der Deckkraft zufrieden war. Wahrschenlich reichen aber auch zwei dickere, ich lackiere ja immer etwas dünner. ^^ Der Holoeffekt ist schön ausgeprägt und unter meiner Tageslichtlampe sehr gut zu erkennen (echtes Tageslicht war mir leider bei keinem Swatch gegönnt, komme einfach "zu spät" nach Hause).


Der schwarze Begleiter der Lady, der Black Saint würde sogar mit einer dickeren Schicht decken, ich hab aber zwei lackiert ohne Topcoat. Er steht der Dame in nichts nach, trocknete ebenso schnell und der Holoeffekt ist wirklich hübsch! Wollte sich nicht ganz so gut fotografieren lassen allerdings.
Bei diesem Lack war der Pinsel leider etwas krumm. Also krumm am Deckel dran, nicht verschnitten. Nach ein bisschen Gewöhnung war das aber auch kein ernstzunehmendes Problem (und für was gibt es NLE und Pinsel zum Saubermachen...)

Schon bei diesen zwei Lacken fiel es mir auf: sie duften... Süßlich chemisch. Am Anfang war ich total irritiert, weil ich nicht wußte, wo der Duft herkam, bis ich feststellte, dass er von meiner Swatchhand kam.
Resi hat auf IG den Vergleich mit Hubba Bubba gebracht und so weit weg ist es tatsächlich nicht. Ich muß gestehen, dass mich der Duft schon ein bisschen nervt. Und ALLE riechen so! Soweit ich das aber bis jetzt beurteilen kann (ich trage seit Donnerstag Abend eine der anderen Farben auf den Nägeln), geht das mit Topcoat dann weg. Zum Glück, ich mag bedufteten Nagellack nämlich nicht sonderlich.

Sinner Lady und Black Saint sind wirklich zwei wunderschöne Lacke! Qualtiativ überzeugen sie mit schneller Trockenzeit und vernünftiger Deckkraft. Lediglich der Duft ist nervig, aber das geht ja vorbei.
Die beiden Lacke sind übrigens auch die einzigen mit Namen, alle anderen wurden nur mit Nummern versehen. Auf den Shopbildern tragen sie die Namen noch auf der Flasche, bei meinen Exemplaren ist er auf einem Aufkleber am Boden.

Regluär kosten sie 3,50€, ich hab 2,10€ gezahlt! Aber auch den regulären Preis finde ich total angemessen.

Jetzt könnt Ihr gespannt sein, denn ich hab die nächsten Tage noch drei andere Holo-Collectionen im Ärmel.

Mahalo und Ciao
Nyxx

Kommentare:

  1. Hallöchen! Sinner Lady ist zwar jetzt nicht so meins, weil ich bestimmt 3 ähnliche Lacke habe, aber Black Saint... *sabber* *.* Der wandert jetzt auf meine imaginäre Einkaufsliste =D (auch wenn er süßlich stinkig ist)
    Das mit dem Pinsel ist natürlich blöd. Ist es denn bei den anderen Lacken auch mal vorgekommen?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück hatte nur Black Saint so einen Pinsel :) Die anderen waren alle völlig in Ordung :)
      Viel Spaß beim Einkaufsliste füllen ;)

      Löschen
  2. Sehr schöne Lacke und ein tolles Schnäppchen! Ich habe auch schon bestellt... ;)

    Liebe Grüße
    Chrisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer kann da auch ernsthaft widerstehen? XD Viel Spaß mit den Lacken!

      Löschen
  3. Black Saint habe ich auch schon auf meinem Blog gezeigt und die No. 497 ebenfalls, aber dass die beiden duften, ist mir gar nicht aufgefallen...muss ich mal bei den anderen Farben drauf achten, sobald ich sie lackiere. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht bin ich auch einfach etwas überempfindlich bei dem Duft. XD Fällt auch nur auf, wenn man die Hände ans Gesicht nimmt.

      Löschen
  4. Ohh, der zweite ist ja echt toll!

    Hab ein schönes Fest!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich hoffe, Du hattest auch schöne Feiertage :)

      Löschen
  5. Zwei echt hübsche Lacke. Die Marke kannte ich noch gar nicht.

    LG und noch einen schönen 1. Weihnachtstag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte die auch erst kürzlich entdeckt ^^ Dafür war der Hype gefühlt dann viel größer XD

      Löschen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.