Samstag, 24. Januar 2015

[NOTD] Astor Crystal Sparkling LE 001 Elegant Amethyst

Aloha zusammen,

nachdem gestern meine RainPow Nails Beitrag online ging (buuuunt, buuuumm, schaut ihn Euch an!), wird es hier heute eher einfach.
Wobei... einfach auch sehr sehr relativ ist... Optisch ist der Lack nämlich gar nicht einfach, schaut selbst!


Die Rede ist von Astor 001 Elegant Amethyst, aus der Crystal Sparkling LE, die Ende letzten Jahres in die Läden kam. Bei mir tauchte sie ewig nicht auf. Die Pressebilder fand ich eher unspannend und in der Tat lachte mich da eigntlich nur der Amethyst bereits an. Nachdem Conny ihn auf IG (Sammelpost ihrer November IG-Manis) gezeigt hatte, war meine Entscheidung eigentlich entgültig gefällt. Also nahm ich, als ich einen Aufsteller sah, dann auch nur diesen mit.
3,95€ hab ich beim Müller für 12ml gezahlt.

Wie geil die Farbkombi ist, seht Ihr ja selber! Ein rötlich-beeriges Lila gepaart mit goldenem Glitzer und meine Fresse, ich habs mit Gold ja bei weitem nicht so, aber diese Kombination ist einfach super schön!
Lackiert hab ich hier zwei Schichten. Der Pinsel ist angenehm breit und fächert schön auf. Der Lack selber ist etwas flüssig und man sollte eine Seite vom Pinsel abstreifen und lieber nochmal nach nehmen, bevor man zu viel auf dem Nagel hat.
Die Trockenzeit ist okay, man muß jetzt nicht ewig warten. Andere Sandlacke sind teilweise schneller trocken, aber der Unterschied ist jetzt nicht gravierend.

Was mich besonders gefreut hat: ich konnte so gut lackieren, dass ich für diese Bilder eigentlich nicht korrigieren mußte! Nur am kleinen Finger mußte ich einmal mit dem Rosenholzstab ein kleines Stück ausbessern. Wahnsinn! Passiert mir selten, dass ich ohne Ecken und Kanten lackiert bekomme (da seht Ihr mal, wie gut ich im Sauber machen bin XD). Ich bin begeistert!!


Einfach ist der Lack also in dem Sinne: zwei Schichten, kein Topcoat, das spart natürlich Zeit. Ich mußte nicht korrigieren: spart Zeit. Mit wenig Aufwand wirklich schöne Nägel!

Ich bin wirklich froh, dass ich diesen Lack doch meiner Sammlung hinzugefügt habe. Der Sandeffekt ist auch angenehm "soft", also kein Schmiergelpapiereffekt.
Wie Conny auch schon meinte: p2 seductive ist ähnlich, falls ihr Elegant Amethyst nicht erwischt. Auf meinem Nagelfächer sehen beide sogar erstaunlich gleich aus *hups*... Das hab ich aber tatsächlich jetzt erst beim Schreiben des Posts nachgeschaut. Auf den ersten Blick hat seductive eine dunklere Grundfarbe, aber bei den zwei Schichten auf den Sticks: eigentlich Zwillinge... müßte ich auf den Nägeln mal testen (Interesse an nem Post?). Die p2 Variante fühlt sich etwas rauer an, das kann ich auf jeden Fall schon mal sagen ^^.
Trotzdem: toller Lack ^^ Solltet Ihr ihn entdecken: go for it. Wenn nicht: schaut bei den p2 Sandlacken ;)

(ja, sowas passiert, wenn man irgendwann eine gewissen Nagellackanzahl überschritten hat, fürchte ich ^^)

Mahalo und Ciao
Nyxx

Kommentare:

  1. Jaaa, irgendwann passiert das - ich habe mir letztens auch einen doppelt gekauft - au weh!
    Die Farbe ist schon sehr schick =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Passiert mir zum Glück nur bei tollen Farben XD Hab die p2-Variante jetzt aber abgetreten, weil im Ernst, beide brauch ich halt doch net ^^ so viel bekomm ich eh nie leer.

      Löschen
  2. Der sieht wirklich unglaublich schön aus!

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe ist wirklich der Hammer, aber das Finiiiish, uäääähhh. Sowas mit Cremefinish oder Holo, aber nicht Saaaand..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mehr Topcoat für alle!! Wobei ich hier das Sandfinish gar nicht soo wild finde ^^

      Löschen
  4. Der hat mich sofort an "Seductive" erinnert. Eine ganz tolle Farbe. Aber ich hab den p2 Lack bereits in meiner Sammlung ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, wenn du Seductive schon hast, brauchst Du den hier definitiv nicht XD

      Löschen
  5. Auf den ersten Blick musste ich auch an seductive denken. :D Geht hier wohl einigen so...^_^ Lange Zeit stand ich total auf Sandlacke, momentan kann ich mich damit allerdings nur schwer anfreunden. Habs wohl übertrieben im letzten Jahr. :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja, an manchen Finishes kann man sich wirklich satt lackieren :D Kommt bestimmt irgendwann wieder, die Lust auf Sand ^^

      Löschen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.