Dienstag, 20. Oktober 2015

Kiko Power Pro ~ Naildesign 29, 35, 37, 38

Aloha Ihr Lieben,

zuerst möchte ich Euch heute mal rüber zu RainPow Nails schicken, da zeig ich heute nämlich mein diesjähriges Halloween-Design ;)

Hier gibt es heute ein Design mit den Kiko Power Pro Nagellacken.
Gezeigt hab ich Euch 29 Pink Gray ja bereits am Freitag, heute gibt es das angekündigte Design dazu.

 

Auf Basis von Pink Gray pinselte ich also am nächsten Tag drauf los.
Mit den Nailvinyls von Svenjas Nailart (die Chevron) und 37 Ocean ging es los. Eine Schicht über Pink Gray reichte jeweils aus.
Darüber dann 35 Teal Green und zum Abschluß 38 Teal. Die zwei ähneln sich nicht nur dem Namen nach.
Was unter der Tageslichtlampe noch deutlich unterschiedlich ist, verschmilzt in so ziemlich jedem anderen Licht zum Einheitsbrei. Das auf den Bildern zwei Streifen erkennbar ist, wundert mich tatsächlich XD Normalerweise schluckt meine Kamera immer alles, diesmal zeigt sie aber mehr. Danke dafür *argh*


Ich denke, wenn man die zwei Lacke auf dem ganzen Nagel lackiert, wird der Unterschied deutlicher. So hab ich mich aber jedes Mal ein bisschen geärgert, wenn ich auf meine Nägel geschaut hab und Grau, Hellblau und einen Dunkelblaugrünen Streifen gesehen hab XD

Die sind natürlich trotzdem unterschiedlich genug, um beide zu besitzen *hust*
Bzw werde ich das bei Gelegenheit und Lust mal testen und im Zweifelsfall halt doch mal einen aussortieren. Im Ernst, ich hätte nicht gedacht, dass die auf dem Nagel so gleich aussehen. In der Flasche und auf dem Nagelstick sind schon Unterschiede erkennbar. Okay, im gelblichen Licht meiner Schreibtischlampe jetzt nicht, aber da sehen gefühlt eh fast alle Farben gleich aus ^^.

Sagen wir mal: wenn das Design öfter ausgesehen hätte, wie auf den Bildern, hätte ich es auch besser gefunden. So hab ich es zwar trotzdem getragen, aber ein Glanzstück meiner "Kunst" ist es nicht.

Ist Euch das auch schon passiert? Dass Ihr nach dem Lackieren merkt, dass die Farben doch zu ähnlich sind?

Mahalo und Ciao
Nyxx

1 Kommentar:

  1. Natürlich ist das schon passiert ^^
    Aber wie du sagst: Einzeln sind die Lacke dann doch zu unterschiedlich, sodass es absolut legitim ist, beide zu besitzen! :]

    Ich bin von deiner Streifenkunst dennoch ganz beeindruckt :)

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet auch beim Kommentieren die Nettiquette. Wer pöbelt oder andere beleidigt, wird nicht freigeschaltet! Konstruktive Kritik ist natürlich erlaubt.
Auch von Links in den Kommentaren bitte ich abzusehen, außer sie sind Themen-relevant.
(auf Euren Blog kann man idR auch über Euer Profil zugreifen, es ist also nicht notwendig, hier noch einen Link zu hinterlassen (ebensowenig wie zu Twitter, FB oder sonstigen Seiten)).
Ich behalte mir vor, sinnlose Kommentare nicht freizuschalten.